Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Bosch Smart Home 30% auf alles, z.B. Rolladensteuerung mit Adaptern
301° Abgelaufen

Bosch Smart Home 30% auf alles, z.B. Rolladensteuerung mit Adaptern

52,44€59,95€-13%Bosch Shop Angebote
24
eingestellt am 28. Jan
Bei Bosch Smart Home gibt es aktuell 30% auf alles, wodurch der eine oder andere interessante Preis zustande kommt.
Unter 50 Euro kommen 5,90 Versandkosten hinzu. Für das Beispiel habe ich einen Rolladenaktor (48,97) mit einem drei Pack Schalteradapter (3,47) genommen. Die Adapter, sofern man noch keine hat, sind ohnehin notwendig.

Viele andere Preise sind leicht unterhalb Idealopreis und insbesondere interessant wenn man in der Bestellung über den 50 Euro landet.
Für mich selbst perfekt, da ich auf der Suche nach mehreren Rolladen und Lichtschaltern war.

Edit: Gegebenfalls kann man das auch für die Hornbach Tiefpreisgarantie nutzen, dann kommt man zu enorm guten Preisen. Viele Bosch Smart Home Artikel sind in Hornbach Märkten vorrätig.

Zum Beispiel:
Rolladenaktor Unterputz 48,97, Idealo: 59,95
bosch-home.com/de/shop/smart-home/zubehoer/sicherheit/10006375?breadcrumb=

Lichtschalter Unterputz 45,47, Idealo 52,99 (Bestpreis bei Bestellung >50 Euro)
bosch-home.com/de/shop/smart-home/zubehoer/beleuchtung/10006374?breadcrumb=

Smart Plug 41,97, Idealo 50,95
bosch-home.com/de/shop/smart-home/zubehoer/heizung/10002601?breadcrumb=

Twinguard 104,96, Idealo 119,95
bosch-home.com/de/shop/smart-home/zubehoer/sicherheit/10002605?breadcrumb=
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Sind die Rollladenaktoren zufällig mit Homematic IP kompatibel?
Avatar
GelöschterUser898623
Schade, die Smarthome-Gutscheine von bosch sind hier nicht anwendbar.
Schade, die Eyes Außenkamera kostet trotzdem noch knapp 245 Euro! Gabs glaub bei Amazon mal für 188!
Geht so...
AlpenHorstvor 20 m

Sind die Rollladenaktoren zufällig mit Homematic IP kompatibel?


Sind zwar baugleich, aber nicht kompatibel wenn ich diese Pressemitteilung richtig interpretiere:

eq-3.de/akt…tml
GelöschterUser89862328.01.2019 14:49

Schade, die Smarthome-Gutscheine von bosch sind hier nicht anwendbar.


Genau das habe ich mir auch gedacht.
Avatar
GelöschterUser898623
daflitzvor 2 m

Welche Gutscheine?


Aus der letzten Aktion. Es gab gestaffelte Gutscheine für den Erwerb aus dem bosch smarthome shop. Die Gutscheine sind halt "leider" nur dort gültig und dort gibt es aktuell keine 30%.
AlpenHorst28.01.2019 14:47

Sind die Rollladenaktoren zufällig mit Homematic IP kompatibel?


  • Bosch begrüßt die Öffnung des Funkprotokolls Homematic IP und setzt dieses zukünftig im Bereich Smart Home als ein Standardprotokoll in Europa ein.
  • Bosch und eQ-3 werden bei der Weiterentwicklung des Homematic IP Funkprotokolls kooperieren.
  • Homematic IP Software Development Kits verkürzen Entwicklungszeiten.

Der Rolladenschalter soll ein umgelabelter von Homematic sein.

Quelle
Bearbeitet von: "hogend" 28. Jan
Ich habe einen elektrischen Rollläden. Allerdings nur hoch runter im Gurt integriert. Den von Bosch kann ich doch bestimmt nicht kombinieren dann oder bzw ich bräuchte doch dann noch etwas. Kann mir das jemand erklären ?
hogend28.01.2019 15:47

Bosch begrüßt die Öffnung des Funkprotokolls Homematic IP und setzt dieses …Bosch begrüßt die Öffnung des Funkprotokolls Homematic IP und setzt dieses zukünftig im Bereich Smart Home als ein Standardprotokoll in Europa ein.Bosch und eQ-3 werden bei der Weiterentwicklung des Homematic IP Funkprotokolls kooperieren.Homematic IP Software Development Kits verkürzen Entwicklungszeiten.Der Rolladenschalter soll ein umgelabelter von Homematic sein.Quelle


Weiter unten in dieser Quelle:
"Eine wechselseitige Integration der Endgeräte in die bestehenden Smart-Home-Systeme von eQ-3 und Bosch ist nicht geplant. Die Zusammenarbeit beider Partner ist nicht exklusiv, sondern offen für weitere Industriepartner."

Würde für mich heißen dass man es nicht wechselseitig nutzen kann, zumindest nicht ohne Weiteres?
earthlostraven28.01.2019 15:49

Ich habe einen elektrischen Rollläden. Allerdings nur hoch runter im Gurt …Ich habe einen elektrischen Rollläden. Allerdings nur hoch runter im Gurt integriert. Den von Bosch kann ich doch bestimmt nicht kombinieren dann oder bzw ich bräuchte doch dann noch etwas. Kann mir das jemand erklären ?


Verstehe ich nicht ganz wie das bei Dir aufgebaut ist. Aber für den Bosch Rolladenaktor benötigt man einen motorgesteuerten Rolladen, ohne Funktsteuerung. Klassischerweise würde man den Rolladen also aktuell mit einem normalen Rolladenschalter steuern.
MaKi1428.01.2019 15:52

Verstehe ich nicht ganz wie das bei Dir aufgebaut ist. Aber für den Bosch …Verstehe ich nicht ganz wie das bei Dir aufgebaut ist. Aber für den Bosch Rolladenaktor benötigt man einen motorgesteuerten Rolladen, ohne Funktsteuerung. Klassischerweise würde man den Rolladen also aktuell mit einem normalen Rolladenschalter steuern.

goo.gl/ima…DZ6

Ich habe so etwas wie auf dem link. Binleider nicht zuhause sonst hätte ich ein Foto gemacht.
Avatar
GelöschterUser898623
MaKi1428.01.2019 15:49

Weiter unten in dieser Quelle:"Eine wechselseitige Integration der …Weiter unten in dieser Quelle:"Eine wechselseitige Integration der Endgeräte in die bestehenden Smart-Home-Systeme von eQ-3 und Bosch ist nicht geplant. Die Zusammenarbeit beider Partner ist nicht exklusiv, sondern offen für weitere Industriepartner."Würde für mich heißen dass man es nicht wechselseitig nutzen kann, zumindest nicht ohne Weiteres?


Auf Deutsch "Die Zwei fahren in die selbe Richtung - aber jeder fährt in seiner Karre". Der Endkunde ist mal wieder der Dumme, weil er eben nicht Herstellerübergreifend sein Smarthome ausbauen kann. Genau den Mist haben wir in so ziemlich vielen Bereichen wie Akkus, KFZ Ersatzteile usw. Da müsste halt leider für jeden Pfurz eine EU-Norm gelten, die eben regelt was Standard ist. Bei USB und Birnenfassungen klappt es ja auch einigermaßen.
earthlostraven28.01.2019 15:54

https://goo.gl/images/SzzDZ6Ich habe so etwas wie auf dem link. Binleider …https://goo.gl/images/SzzDZ6Ich habe so etwas wie auf dem link. Binleider nicht zuhause sonst hätte ich ein Foto gemacht.


Nein, sowas funktioniert nicht. Der Motor muss im Rolladen sitzen, dann kannst Du Deinen Schalter austauschen.
Die Dinger die Du hast gibt es aber auch in Smart von anderen Herstellern, musst mal schauen.
MaKi14vor 2 m

Nein, sowas funktioniert nicht. Der Motor muss im Rolladen sitzen, dann …Nein, sowas funktioniert nicht. Der Motor muss im Rolladen sitzen, dann kannst Du Deinen Schalter austauschen.Die Dinger die Du hast gibt es aber auch in Smart von anderen Herstellern, musst mal schauen.


Habe ich mir gedacht. Vielen dank.
GelöschterUser89862328.01.2019 15:54

Auf Deutsch "Die Zwei fahren in die selbe Richtung - aber jeder fährt in …Auf Deutsch "Die Zwei fahren in die selbe Richtung - aber jeder fährt in seiner Karre". Der Endkunde ist mal wieder der Dumme, weil er eben nicht Herstellerübergreifend sein Smarthome ausbauen kann. Genau den Mist haben wir in so ziemlich vielen Bereichen wie Akkus, KFZ Ersatzteile usw. Da müsste halt leider für jeden Pfurz eine EU-Norm gelten, die eben regelt was Standard ist. Bei USB und Birnenfassungen klappt es ja auch einigermaßen.



Würde sage die beiden fahren exakt das gleiche Auto, nur mit einem anderen Herstellerkennzeichen und die Schlüssel passen nicht gegenseitig (zumindest sofern ich die Aussage aus der Pressemitteilung richtig interpretiere)
Bearbeitet von: "MaKi14" 28. Jan
Hat jemand ne Alternative für Rolladensteuerung zu den Bosch Dingern ?
Könnte mit der TPG bei Hornbach gut laufen..... Ist Lagerware also - 10%....
Gibt es sowas auch in Verbindung mit Apple Home Kit?
Jo_Sivor 20 h, 23 m

Hat jemand ne Alternative für Rolladensteuerung zu den Bosch Dingern ?


Alle eq3 basierten Systeme bieten das. Sonst sieht es da soweit ich weiß eher mau aus
hogend28. Jan

Bosch begrüßt die Öffnung des Funkprotokolls Homematic IP und setzt dieses …Bosch begrüßt die Öffnung des Funkprotokolls Homematic IP und setzt dieses zukünftig im Bereich Smart Home als ein Standardprotokoll in Europa ein.Bosch und eQ-3 werden bei der Weiterentwicklung des Homematic IP Funkprotokolls kooperieren.Homematic IP Software Development Kits verkürzen Entwicklungszeiten.Der Rolladenschalter soll ein umgelabelter von Homematic sein.Quelle


Vielen vielen Dank für diese Info!!!!!!!

Wenn das stimmt und davon gehe ich aus, ist das ein genialer Zug von Bosch und homematic IP!

Und ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, warum solche news zurückgehalten werden


Edit: jetzt sehe ich erst, news aus dem Jahr 2017 UND keine Integration beider Systeme.... do jetzt haben wir 2019 und beide Hersteller bieten optisch und technisch den gleichen Rollladen UP und Lichtschalter UP an, nur das sie nicht miteinander können! Heißt aber auch. Die ersten gemeinsamen Produkte sind auf dem Markt
Bearbeitet von: "Motzimilian" 29. Jan
Deal ist abgelaufen!
Hi. Gibt es einen Unterputz Lichtschalter der von Hue angesteuert werden kann?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von MaKi14. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text