Bosch Smart Home Controller
470°

Bosch Smart Home Controller

73,99€147,86€ -50% Saturn Angebote
31
eingestellt am 2. Dez
Habe heute in Köln durch Zufall herausgefunden, dass es auf den Bosch Smart Home Controller 100€ direktabzug gibt.
In Store habe ich mir 67,99€ bezahlt. Online gilt das Angebot auch für 73,99€. Immerhin ganze 50% Rabatt zum nächsten Idealo Preis auf Ebay!

Beschreibung von Bosch:

Der Controller und die App bilden das Herzstück des Bosch Smart Home Systems. Mit der App steuern Sie Ihre Geräte per Fingertipp und passen Ihre Einstellungen an. Der Controller verknüpft alle Ihre Geräte mit der App.
Der Smart Home Controller ist die zentrale Steuereinheit des Bosch Smart Home Systems. Hier werden Befehle, die Sie über die Smart Home App erteilen, empfangen, an Ihre Smart Home Geräte weitergeleitet und umgehend ausgeführt. Für Sie bleibt alles schön einfach: Der Smart Home Controller wird automatisch aktualisiert sobald es Neuerungen im System gibt. Das macht ihn zukunftssicher. Mit der Bosch Smart Home App steuern Sie alle Geräte in allen Räumen intuitiv per Fingertipp, auch wenn Sie gerade nicht zuhause sind. 


Bitte nicht zu hart sein, ist mein erster Deal und ich hab noch keine Warme Winterjacke gekauft

Beste Kommentare

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.
31 Kommentare

bosch smart home Vs homematic (IP). was könnt ihr empfehlen, vor- und nachteile?

Lieferung in 11-12 Werktagen !
Bearbeitet von: "Skelektor" 2. Dez

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.

Havocavelivor 10 m

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.


Taugt es denn was

ds1vor 23 m

bosch smart home Vs homematic (IP). was könnt ihr empfehlen, vor- und …bosch smart home Vs homematic (IP). was könnt ihr empfehlen, vor- und nachteile?


Das interessiert mich auch. Und vor allem: Kommt beim Bosch eine Alexa / Homekit Integration?

Bosch, devolo oder homee? Zwischen denen schwanke ich...

Wenn doch nur die anderen Bosch Komponenten nicht so sauteuer wären :-(

Havocavelivor 20 m

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.



BIst du beim Bosch angestellt?

Verfasser

talidorvor 13 m

Das interessiert mich auch. Und vor allem: Kommt beim Bosch eine Alexa / …Das interessiert mich auch. Und vor allem: Kommt beim Bosch eine Alexa / Homekit Integration?


Laut Bosch kommt spätestens ab Frühjahr die Integration, die Kamera sollte jetzt schon gehen

Verfasser

Skelektorvor 29 m

Lieferung in 11-12 Werktagen !


Im Laden beim Saturn Connect in Köln hatten sie noch welche, musst mal schauen ob bei dir in der Nähe der welche da hat

neo404vor 17 m

Taugt es denn was


Ja :-)


talidorvor 15 m

Das interessiert mich auch. Und vor allem: Kommt beim Bosch eine Alexa / …Das interessiert mich auch. Und vor allem: Kommt beim Bosch eine Alexa / Homekit Integration?



Ist schon viele neue Funktionen sind fürs Q1 2018 geplant.
Fixkostenvor 6 m

BIst du beim Bosch angestellt?


Ja

Havocavelivor 30 m

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.


Naja wenn jetzt jeder der Bedienungsanleitungen kopiert sich als Entwickler fühlt was sollen dann erst die sein die das ganze Zeug programmiert haben

berniedcvor 17 m

Bosch, devolo oder homee? Zwischen denen schwanke ich...


Homee ganz klar!!! Da du viel flexibler bist was die Produkte angeht

Warum kauft man ein nicht näher.bekanntes neues System, von einem neuen Hersteller? Der darüberhinaus gewisse Dinge ankündigt die andere schon längst haben?
Es gibt soviele gute / bewährte vergleichbare Box Lösungen. Gerade bei Bosch ist das ein neues Geschäftsfeld, bei dem ich bedenken hätte, wie lange es das gibt. Wenn dort kein x % Rendite abfällt, dann wird das wieder eingestampft.
Dann schon lieber Anbieter/Lösungen die sich darauf spezialisiert haben....

Fibaro Homecenter (zwave)
Domoticz (zwave + viele weitere)
Devolo (zwave)
Homee
wibutler
....und einige die ich auf die schnelle vergessen habe...
Bearbeitet von: "happyhardcore" 2. Dez

Havocavelivor 41 m

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.


Schon mal was von Softwarequalität/testen gehört? Die ist bei dem Ding wirklich eine Katastrophe. Seit dem neuesten Update können die Leute sich schon wieder nicht an der Basis anmelden. Ist wohl nicht zum ersten Mal passiert. Habe das Starterset seit dieser Woche. Bislang bin ich wenig begeistert. Bereits nach einem Tag hat das erste Thermostat seine Kalibrierung vergessen (wtf?) und der Heizkörper lief auf höchster Stufe. Es kam auch keine Warnung, habe das nur zufällig gesehen.
War eigentlich mal ein Bosch Fan (so ziemlich jedes unserer Haushaltgeräte ist von Bosch), aber die Qualität passt bei vielen Produktbereichen überhaupt nicht mehr zum Preis. Akkuschrauber der kurz nach Garantieablauf den Geist aufgibt, Spitzenmodell der Spülmaschinen hat zwar Wlan (bringt überhaupt keinen Mehrwert), spült dafür aber unterdurchschnittlich und die Funktionen sind überhaupt ni ht durchdacht. Z.B. geht die Innenraumbeleuchtung der Spülmaschine nur automatisch beim Öffnen der Tür an, wenn man die automatische Abschaltung nach beendetem Spülgang deaktiviert. Wer kommt denn auf so eine Idee?

Lobyvor 10 m

Naja wenn jetzt jeder der Bedienungsanleitungen kopiert sich als … Naja wenn jetzt jeder der Bedienungsanleitungen kopiert sich als Entwickler fühlt was sollen dann erst die sein die das ganze Zeug programmiert haben



An der Entwicklung mitgewirkt bedeuted für mich nicht gleich, es Programmiert zu haben oder habe ich deine Aussage missverstanden ?

Mit der Programmierung hatte ich nichts am Hut. Qualitätskontrolle & Fehlersuche war mein kleiner Anteil in der Entwicklung .

Pepe1337vor 5 m

Schon mal was von Softwarequalität/testen gehört? Die ist bei dem Ding w …Schon mal was von Softwarequalität/testen gehört? Die ist bei dem Ding wirklich eine Katastrophe. Seit dem neuesten Update können die Leute sich schon wieder nicht an der Basis anmelden. Ist wohl nicht zum ersten Mal passiert. Habe das Starterset seit dieser Woche. Bislang bin ich wenig begeistert. Bereits nach einem Tag hat das erste Thermostat seine Kalibrierung vergessen (wtf?) und der Heizkörper lief auf höchster Stufe. Es kam auch keine Warnung, habe das nur zufällig gesehen.War eigentlich mal ein Bosch Fan (so ziemlich jedes unserer Haushaltgeräte ist von Bosch), aber die Qualität passt bei vielen Produktbereichen überhaupt nicht mehr zum Preis. Akkuschrauber der kurz nach Garantieablauf den Geist aufgibt, Spitzenmodell der Spülmaschinen hat zwar Wlan (bringt überhaupt keinen Mehrwert), spült dafür aber unterdurchschnittlich und die Funktionen sind überhaupt ni ht durchdacht. Z.B. geht die Innenraumbeleuchtung der Spülmaschine nur automatisch beim Öffnen der Tür an, wenn man die automatische Abschaltung nach beendetem Spülgang deaktiviert. Wer kommt denn auf so eine Idee?



Jo, habe ich auch öfter schon mitbekommen. Wieso kauft man auch Werkzeug von Bosch ? Stand für mich noch nie für Qualität in dem Bereich bei dem günstigen Sachen werden Bauteile mittlerer Klasse nur verwendet. Makita & Hilti über alles die haben richtig gute Bauteile verbaut das hat aber auch seinen Preis

Havocavelivor 13 m

Qualitätskontrolle & Fehlersuche war mein kleiner Anteil in der …Qualitätskontrolle & Fehlersuche war mein kleiner Anteil in der Entwicklung


... offenbar super arbeit abgeliefert.

davekrachtvor 6 m

... offenbar super arbeit abgeliefert.



Danke, die Bestückung auf der Platine während der Entwicklung war echt gut.
Bearbeitet von: "Havocaveli" 2. Dez

Doppelt bis dreifach. Schon mehrere Deals mit dem Cashback bzw Direktabzug bei einigen Händlern.

Vermutlich nicht mit den 100€ Cashback kombinierbar, oder? Laut Teilnahmebedingungen kann der Kaufpreis auf der eingereichten Rechnung geschwärzt sein

Ich würde kein System mit proprietärem Funkstandard kaufen. Man ist immer an den Hersteller gebunden. Lieber eines mit einem offenen Standard, wie Zwave und Zigbee.

sukmarvor 8 m

Ich würde kein System mit proprietärem Funkstandard kaufen. Man ist immer a …Ich würde kein System mit proprietärem Funkstandard kaufen. Man ist immer an den Hersteller gebunden. Lieber eines mit einem offenen Standard, wie Zwave und Zigbee.


Das Bosch System hat ja auch Zigbee

Havocavelivor 3 h, 23 m

Hot, weil ich an der Entwicklung mitgewirkt habe.


Wenn wir es kaufen, wirken wir auch indirekt an der Entwicklung mit als mini Mäzen

Pi + openhab/fhem + zwave/zigbee Stick/Modul + CUL Modul VS. den Rest auf dem Markt ...

willauchvor 8 h, 46 m

Pi + openhab/fhem + zwave/zigbee Stick/Modul + CUL Modul VS. den Rest auf …Pi + openhab/fhem + zwave/zigbee Stick/Modul + CUL Modul VS. den Rest auf dem Markt ...


Ich bevorzuge Home Assistant. Das Frontend von FHEM ist doch sehr gewöhnungsbedürftig
Bearbeitet von: "Husel" 3. Dez

@willauch und @Husel

Weil ihr scheinbar sehr fit in dem Thema seid:
Was würde eine sehr einfache Alarmanlage für eine mittlere Ferienwohnung mit Raspi & Co denn ungefähr kosten?
Ist sowas ähnlich der von Aldi verkauften Alarmanlage für ca. 200 EUR realisierbar?

2 Türen (Wohnungs- und Balkontür) per Funkkontakte überwachen
1 (schon vorhandene) IP-Kamera innen über Handy abfragen
1 Funksirene (möglichst für aussen)
2 Funkfernbedienungen für scharf/unscharf
1 Bedienungteil (Touch o.ä) in der Wohnung für scharf/unscharf
zusätzlich natürlich Bedienung per Handy App von unterwegs

Soll einfach nur Alarm auslösen und weitermelden, wenn jemand einbricht.

Für Links zu Foren, günstigen Quellen für die Komponenten usw. wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

Grüße

Ist Bosch IFTTT fähig?

X1D1vor 5 h, 33 m

@willauch und @HuselWeil ihr scheinbar sehr fit in dem Thema seid: Was …@willauch und @HuselWeil ihr scheinbar sehr fit in dem Thema seid: Was würde eine sehr einfache Alarmanlage für eine mittlere Ferienwohnung mit Raspi & Co denn ungefähr kosten?Ist sowas ähnlich der von Aldi verkauften Alarmanlage für ca. 200 EUR realisierbar?2 Türen (Wohnungs- und Balkontür) per Funkkontakte überwachen1 (schon vorhandene) IP-Kamera innen über Handy abfragen1 Funksirene (möglichst für aussen)2 Funkfernbedienungen für scharf/unscharf1 Bedienungteil (Touch o.ä) in der Wohnung für scharf/unscharfzusätzlich natürlich Bedienung per Handy App von unterwegsSoll einfach nur Alarm auslösen und weitermelden, wenn jemand einbricht.Für Links zu Foren, günstigen Quellen für die Komponenten usw. wäre ich ebenfalls sehr dankbar.Grüße


Wenn du Bastler bist dann unter 200 Eur.
SuFu Funktion bei Suchmaschinen benutzen und du wirst finde was du suchst.

Habe Bosch Smart Home seit knapp nem Monat und bin ganz zufrieden. Aktuell habe ich zwei Fensterkontakte sowie drei Heizkörperthermostate. Das funktioniert auch alles gut zusammen. Die App ist meiner Meinung nach sehr gut (gute Usabilty und Gestaltung). Die initiale Einrichtung war etwas holprig, weil der Controller erst mal 20 Minuten Updates installieren musste (wenn man das überliest, fragt man sich erst mal, warum nichts funktioniert).

Die Preise für die Komponenten sind aber saftig. Besonders wenn man bedenkt, wie viele Smart Home Systeme aktuell am Markt sind. Ohne die Cashback Aktion hätte ich mir das nicht gegönnt. Bewegungsmelder 70€ ? Das ist ein Witz. Wer also eine umfassendes Smart Home Lösung aufbauen will, sollte unbedingt die Kosten vergleichen.

Positiv an Bosch ist allerdings, dass das System keine Anbindung an irgendeine Cloud benötigt. Läuft also autark. Also von mir eine eingeschränkte Empfehlung.

chumbalumvor 35 m

Habe Bosch Smart Home seit knapp nem Monat und bin ganz zufrieden. Aktuell …Habe Bosch Smart Home seit knapp nem Monat und bin ganz zufrieden. Aktuell habe ich zwei Fensterkontakte sowie drei Heizkörperthermostate. Das funktioniert auch alles gut zusammen. Die App ist meiner Meinung nach sehr gut (gute Usabilty und Gestaltung). Die initiale Einrichtung war etwas holprig, weil der Controller erst mal 20 Minuten Updates installieren musste (wenn man das überliest, fragt man sich erst mal, warum nichts funktioniert). Die Preise für die Komponenten sind aber saftig. Besonders wenn man bedenkt, wie viele Smart Home Systeme aktuell am Markt sind. Ohne die Cashback Aktion hätte ich mir das nicht gegönnt. Bewegungsmelder 70€ ? Das ist ein Witz. Wer also eine umfassendes Smart Home Lösung aufbauen will, sollte unbedingt die Kosten vergleichen.Positiv an Bosch ist allerdings, dass das System keine Anbindung an irgendeine Cloud benötigt. Läuft also autark. Also von mir eine eingeschränkte Empfehlung.


70 € für ein Bewegungsmelder... Selbst ein Selbstbau, wenn man sich blöd anstellt auf Zwave Basis kostet 65 €, auf 868Mhz max. 15 €, 433 MHz max 10 €. Und bei Xiaomi kostet die unter 20 €.
DIY sind meistens ohne Cloudsanbindung.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von TimoZaunmller. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text