154°
ABGELAUFEN
Bosch THD2021 Filtrino Heißwasserspender / 5 Temperaturen / Brita Wasserfilter

Bosch THD2021 Filtrino Heißwasserspender / 5 Temperaturen / Brita Wasserfilter

Home & LivingComtech Angebote

Bosch THD2021 Filtrino Heißwasserspender / 5 Temperaturen / Brita Wasserfilter

Preis:Preis:Preis:71,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei comtech gibt es zurzeit denn Bosch Filtrino Heißwasserspender für 71,50€

Das ganze ist dann noch bis zum 8.12.2013 Versandkostenfrei wen man mit Amazon Payments bezahlt.

Auf Amazon.de kostet das Gerät 79,90€
amazon.de/dp/…ZK/

Hier noch das Produktvideo
youtube.com/wat…l5A

16 Kommentare

Da sieht mein Wasserkocher na klar richtig alt gegen aus

sowas lohnt sich ja auch nur fürs Büro, das hält ja ständig das Wasser heiss oder?

Eisthomas

sowas lohnt sich ja auch nur fürs Büro, das hält ja ständig das Wasser heiss oder?



Nein da ist ein Durchlauferhitzer drin, ist sparsamer als ein Wasserkocher da nur genau so viel Wasser wie auch wirklich benötigt wird erhitzt wird.

Eisthomas

sowas lohnt sich ja auch nur fürs Büro, das hält ja ständig das Wasser heiss oder?


danke für die Info, das ändert alles positiv.

naja bei nem heiswasserkocher kann man ja auch einfach so viel wasser erhitzen wie man braucht? muss man sich nur vorher überlegen..

ja TeeTasse mit kaltem Wasser vollmachen und das dann in den Kocher.

kurzpc

]Nein da ist ein Durchlauferhitzer drin, ist sparsamer als ein Wasserkocher da nur genau so viel Wasser wie auch wirklich benötigt wird erhitzt wird.

Und wieviel spare ich mit einem normalen Wasserkocher in Anschaffung?

Da muß mann dann schon viel und seeehr, seeehr lange Tee trinken.


Das Gerät ist aber prinzipiell nicht schlecht.

Ist aber so laut, wie ein vorbei fahrendes Traktor....
youtube.com/wat…5vo

Interessant wohl vor allem für Tee-Fetischisten. Grüner Tee darf ja z.B. nicht kochen, sonst wird er bitter usw.

masterandy

Interessant wohl vor allem für Tee-Fetischisten. Grüner Tee darf ja z.B. nicht kochen, sonst wird er bitter usw.



Tee-Fetischisten würden Tee aber nie in einer Tasse zubereiten, sondern wohl eher lose Teeblätter in einer Kanne verwenden. Und da wäre dann wieder der Wasserkocher von Vorteil. Bosch hat übrigens auch Wasserkocher bei denen man die Temperatur einstellen kann.

Sowas gibts übrigens auch als Extrahahn am Waschbecken: Quooker. Funktioniert super!

"Aufgussbeutel mit 200ml frischem, kochenbem Wasser übergießen, 5-10 Minuten ziehen lassen"
Das Wasser kocht nicht und wird bloß erhitzt. Hatte das Ding von Tefal, habe verschenkt, da das Wasser keine 90° in der Tasse hatte!

Haben das Teil seit ein paar Tagen in der WG stehen, mein Tee Konsum hat sich deutlich erhöht seitdem. Es ist einfach total bequem und es kommt auch (gegenüber der Aussage meines Vorredners) kochendes Wasser. Der große Vorteil gegenüber einem 0815 Wasserkocher ist, dass wenn man kein kochendes Wasser braucht z.B. für eine heiße Zitrone, dann kann man bequem 70 Grad einstellen und gut is. Aber alles in allem ist es nur etwas bequemer und hipper als ein normaler Wasserkocher

Achja und es hat natürlich den legendären Brita Filter integriert

gabs mal von tefal.sind nach 2 jahren immer ueber die wupper gegangen. und zwar so das die sache gefaehrlich wurde und das geraet innen mit wasser voll lief. wurden dann vom marktgenommn. hoffentlich taugt das geraet mehr. nett aber ich wuerde es mir nicht mehr kaufen.

Ist ein sehr guter Preis! Habe gerade mal überprüft was es kosten würde soetwas selber zu bauen. Aber alleine der Durchlauferhitzer würde bereits 63€ kosten plus mengenautomatik Materialien und und und...

Ich habe mir das Teil bestellt, wenn es nichts taugt dann können sich meine Arbeitskollegen über ein neues Spielzeug freuen...

Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text