125°
ABGELAUFEN
BOSCH Waschmaschine WAE 283 SL
BOSCH Waschmaschine WAE 283 SL

BOSCH Waschmaschine WAE 283 SL

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,
gerade in der Werbung gesehen... Da unsere Waschmaschine diese Woche leider den Geist aufgegeben hat bin ich am grübeln hier zuzuschlagen. Was haltet Ihr von dem Gerät?

Merkmale:
Energieeffizienzklasse: A+++
Jahresverbrauch Wasser:10686L
Jahresverbrauch Energie:165 kWh
7 kg Fassungsvermögen / 1400 U/min
AquaStop mit lebenslanger Garantie
Extra kurz 15 min./Jeans/Fein/Seide
Display für Restzeit und Endezeitvorwahl
Maße:(HxBxT) 84,8x60x59 (cm)

Nächster Idealo Preis liegt bei 475,- mit Versand

Anbieter: expert.de
- ragnarock

44 Kommentare

hi, gutes angebot. bin auch grade am suchen. da wir haustiere haben, haben wir uns für diese entschieden:
"Beko WMB 71643"

idealo.de/pre…tml

wir gehen gleich zu mediamarkt und gucken, ob wir den preis auf getgoods-niveau drücken können. dazu müßte mediamarkt doch eigentlich bereit sein, oder?

bei uns das gleiche, aber Waschmaschinen sind so ein leidiges Thema die einen schwören auf Miele (die kosten aber gleich mal doppelt soviel etc)

die Preisersparnis ist auf jeden Fall hot.

kann man machen. Haben ein ähnliches Modell von Siemens, aber Bosch kommt aus der selben Fabrik. Läuft immer noch wie am ersten Tag (2 Jahre alt). Nur das Piepen wenn sie fertig ist geht mir auf den Geist.

ich habe nach meinen recherchen ehrlich gesagt den eindruck, dass die meisten maschinen die selben funktionen haben. auch in der qualität scheint es nur geringe unterschiede zu geben.

ich habe nach wie vor ne bauknecht. die hab ich von meinem vater bekommen. das ding macht es jetzt bereits ca. 20 jahre und die ist immer noch voll okay. aber ich denke es wird auf dauer billiger, wenn man sich mal langsam ne neue leistet.

wirklich wichtig scheinen eben nur der strom- und wasserverbrauch, die trommelgröße, geräuschentwicklung, unterbaufähigkeit und eventuelle sonderfunktionen zu sein, wie z.b. die tierhaarentfernung bei der beko. sonst habe ich kaum unterschiede bei den maschinen bemerkt, was deutliche preisunterschiede rechtfertigen würde.



Kann man abstellen.. Steht in der Anleitung irgendwo.. Gruß

Mediamarkt rechnet die Versandkosten rauf. (Getgoods nimmt 75€ VK, was haben die wohl geraucht.) Was ja auch legitim ist.
Bei Amazon kostet die mom. 350€ inkl Lieferung. vor 2 Wochen war sie mal runter auf 329 bei Amazon.
Mittlerweile habe ich die Beko schon 3x für Bekannte oder Verwandte bei Amazon gekauft alle sind super zufrieden.



jo, mit den lieferkosten kann ich leben. sind ja nur 5€. hauptsache ich hab den MM-Service bei Rückgabe, und muss nicht ewig auf die Lieferung warten.

also, ab geht er...

Melde den Preis doch einfach an Amazon. Bei MM koste die gerade 339€
evtl. gehen die ja mit.


Du hast mich falsch verstanden.
Die rechnen die Versandkosten von Getgoods mit. (um die kommst du ja nicht rum wenn du dort kaufst.) Gesamtlieferkosten bei MM sind 39,99€
34,99 + 5 für "bis Verwendungsstelle"
Ich habe eben
339€ an Amazon gemeldet. (0€ Versandkosten bei Abholung)

Amazon ist deutlich besser im Service.

Verfasser

so richtig geholfen habt ihr mir noch nicht!

scheint aber ein vernünftges Teil zu sein.

Der zuverlinkende Text

Naja, die Beko kostet 50€ weniger, schleudert besser (10% weniger Restfeuchte) verbraucht weniger Wasser und Strom.

Verfasser

Bin nach langer Recherche von beko nicht so überzeugt... Der Kundendienst soll wohl nicht so zuverlässig sein.



zu Deiner Frage:

Auf den ersten Blick ist es ein vernünftiges Gerät.
Ich würde nur noch Waschmaschinen aus der Bosch - Siemens - Familie kaufen. Nichts darunter. Nicht einmal überlegen. (Evtl. 5 Jahre Garantie kaufen, wenn erhältlich.) Waschmaschinen sind Wasser, Strom, hohen Temperaturen, starken mechanischen Belastungen (Schleudern) ausgesetzt, viel mehr als eine Spülmaschine. Ganz zu schweigen von Herd und Kühlschrank, die haben ein gemütliches Leben.

Miele ist besser, aber doppelt so teuer. Lohnt sich nur, wenn sie täglich mindestens 1x läuft und man das Geld hat. Dann schafft sie vielleicht 15-20 Jahre und Siemens nur 5 - 10.

Von den Funktionen ist soweit erkennbar alles wichtige drin.
7 Kg ist besser als 6 Kg, wenn Du auch mal Gardinen waschen willst.

1400 Umdrehungen schleudern trockener, spart Zeit und Energie (wenn Du einen Trockner benutzt).

Aquastop ist wichtig, heute aber eigentlich Standard.

Energieeffizienz ist kein Thema mehr, haben die alle. Wer am meisten Wasser / Strom spart, wäscht vielleicht weniger sauber und / oder braucht länger (siehe Spülmaschinen ... 2,5 Stunden...Gähn...).

Preis ist gut, also kaufen! (Oder für eine Miele sparen.)



hi tobiwan,

ich hatte deinen beitrag garnicht gesehen und bin sofort los. die versandkosten waren auf MM bezogen, gelten aber nur online. und da MM nicht auf das angebot von getgoods runtergehen wollte und 25€ liefergebühr im laden verlangt, haben wir auch erstmal keine maschine gekauft.

die liefergebühren von getgoods sind ja wirklich dramatisch. vielleicht schwenken wir doch auf innova um. aber für den unterbau müssten wir auch nochmal extra teile bestellen. muss alles gut durchdacht sein bei soner investition.

noch was... und jetzt mal direkt an baksuz:
ich denke, dass die beko mehr kann als deine maschine und dazu noch etwas günstiger ist. die vorteile hat tobiwan oben schon genannt und die lautstärkeentwicklung hab ich in deinem text nicht gesehen - da soll die beko auch ganz gut sein. und für uns kommt ganz wesentlich die tierhaarfunktion mit dazu.

mit mails an amazon hab ich keine erfahrungen. ich denke ich werde bei innova24 zugreifen. die haben ne kostenlose lieferung und sind preislich okay und außerdem bekommt man mit der clubmitgliedschaft meines vaters wohl nochmal 10% und 5½ Jahre garantie. hoffentlich klappt das auch vor ort.




Was genau soll diese angebliche Tierhaarfunktion denn können?

Es gibt einen Test der Stiftungwarentest von 11/2013.
Kostet leider 5,00 EUR oder Sucharbeit.

Einen Teil des Ergebnisses findet ihr hier:
novellistisch.de/was…p-3
Das getestete Siemens Modell Note 1,6, Beko Note 1,9.
Natürlich muß man sich die konkreten Modelle ansehen.
Und, wie ich vorher schon schrieb, höhere Energieeffizienz bedeutet längere Waschzeiten, ich würde inzwischen schon zu weniger energieeffizienten greifen, also A-, A, A+ statt A++ oder A+++.

Es gibt ein Extra Waschprogramm um Tierhaare besser zu entfernen. wie genau das funktioniert kann ich dir nicht sagen. Meine Arbeitskollegin findet es gut.
Die nutz es öfter mal wenn der Katze auf einem Pullover geschlafen hat.

ich brauche einen Trockner!!!

Wir haben kürzlich eine Samsung gekauft, da bei Stiftung Warentest auch direkt hinter Bosch / Siemens und grundsätzlich mit gleichen Features etwas günstiger (kommt auf Features an). Die Elektronik fühlt sich etwas eleganter an und statt zu piepsen spielt sie schöne Melodien. Wir haben uns dann noch für eine etwas umfangreichere Ausstattung entschieden und 500€ bezahlt. (z.B. 8kg mit Mengenautomatik statt 7kg und zusätzlich werden mit steigendem Preis auch die Trommeln angeblich Wäscheschonender).

Mit der Maschine aus dem Deal macht man sicherlich nichts falsch, der Preis ist relativ normal für einen Waschmaschinendeal.

Groß genug für meine dicke "Perser" ? X) Nur ein schlechter Witz Leute, nicht aufregen



Eine Waschmaschine ist ein Gebrauchsgegenstand, keine Investition.



Und was soll das Extra-Programm können, was nicht auch die anderen Programme können? Waschmaschine bleibt gleich, Trommel bleibt gleich, Wasser bleibt Wasser....

Display zu klein, sollte schon mindestens 5 Zoll haben


Bekannte haben sowas. Es wird einmal mehr gespült und dabei gibt es besondere Trommelbewegungen, die dafür sorgen, dass Tierhaare besser entfernt werden. Klappt laut deren Aussage gut.

Immer diese Ratschläge wegen 50 Euro weniger zu minderwertigen Geräten zu greifen. Beko gehört genau wie Grundig zu einem türkischen Unternehmen die nicht gerade für Qualität und guten Kundenservice stehen.


Ich bin mir ziemlich sicher, dass man den besten Kundendienst bei Miele/Bosch/Siemens bekommt. Die haben in Deutschland einfach das verbreiteste Servicetechniker-Netz und die beste Ersatzteilversorgung.

Zum Wasserverbrauch? Wen interessiert der eigentlich? Wisst ihr, was drei Liter Wasser kosten? Da geht ja bei einmal Klo spülen mehr den Bach runter.



der kauf einer waschmaschine ist eine investition, oder nicht? was soll diese pseudodiskussion?




die genaue funktionsweise kann ich dir nicht erklären.

hier sind ein paar rezensionen:
amazon.de/pro…AJ2

außerdem habe ich positive kommentare aus tierforen entnommen, die besagen, dass ihre tierhaare deutlich besser mit der maschine weggehen als mit der alten maschine. das ist für mich schlüssiger als deine annahme, dass waschmaschinenextraprogramme alle das gleiche machen und jede waschmaschine identisch ist.




beko ist eine türkische firma, die mittlerweile zusammen mit briten auch grundig übernommen hat und weltweit agiert. was auch immer das bedeuten mag, ich habe bisher wenig negative kommentare zu der firma vernommen. zu siemens z.b. fällt mir im gegensatz dazu ne ganze menge ein, mag aber subjektives empfinden sein. ich bin auch kein verteidiger der firma beko. nochmal, ich greife zu der maschine, weil sie mehr kann als andere. insofern fühle ich mich mal nicht direkt angesprochen.

sobald die Garantie abgelaufen ost, aufschrauben und den Pieper abziehen ( stromlos machen )



Dafür kann ich bei meiner Maschine Extra-Spülen aktivieren. Besondere Trommelbewegungen? Welche sollen das sein?



Wer das glaubt, glaubt auch, dass die Waschmaschine jedes Tierhaar einzeln aus der Wäsche rauspflückt.

Der Preis ist gut für die Klasse, aber nur, wenn die Lieferung mit dabei oder kostengünstig ist, und zwar bis an den Aufstellort.



okay, die haben nur einen teil von grundig übernommen:

2004 entschied man sich zusammen mit dem englischen Elektrounternehmen Alba Radio, die Home Intermedia Systems (HIS) des insolventen deutschen Traditionsunternehmens Grundig für 80 Millionen Euro zu kaufen, die seitdem als GmbH mit dem Namen Grundig Intermedia firmierte.
quelle: de.wikipedia.org/wik…%9E.

hier noch was zur beko-mutti:
de.wikipedia.org/wik…%9E.

die produzieren seit 1959 waschmaschinen, also über 50 jahre erfahrung.

und du glaubst doch nicht im ernst, dass dir hier jmd die funktionsweise von speziellen waschmaschinenprogrammen erklären kann. bin ich bürgi, oder was?
du kannst ja auch nicht erklären, was an den etablierten waschmaschinenmarken besser ist. zumindest tust du es nicht. du stellst alle aussagen einfach nur in frage, sogar dass der kauf einer waschmaschine eine investition ist, stellst du in frage. sowas kann jeder - dazu muss man nichts wissen.

also ich brauche auch gerade eine neue waschmaschine zum auszug und würde sogar zu dem testsieger von siemens/bosch greifen (ist die bosch eigentlich haargenau gleich, kostet nämlich 100€ weniger?). problematisch finde ich aber, dass die testsieger immer 8kg oder mehr haben...also die richtig guten und leisen waschmaschinen. ich muss sie in der wohnung im bad haben und die 8kg maschinen sind einfach der nächste schritt in der größe (tiefe) im vergleich zu den 7kg maschinen...das ist etwas nervig.


Habe mich ebenfalls für den Testsieger von Bosch entschieden. Alleine schon weil ich keinen Bock hatte die Unterschiede zwischen den ganzen Modellen raus zu suchen. Der Testsieger wird's schon richten... Außerdem wollte ich "Made in Germany".
Die Bosch und Siemens Modelle sind gleich, möglicherweise gibt es ein paar kleinere Designunterschiede. Ist ja auch eine Firma: bsh-group.de/
Zur Größe: Ich habe auch ein kleines Badezimmer und die 8 kg Maschine tut nicht weh. Die 8 kg gelten eh nur für Baumwolle. Lieber etwas Reserve einplanen für Kissen, Bettwäsche, etc.



hatte ursprünglich eine aeg maschine im auge...speziell diese sonderedition hier finde ich sehr interessant:
amazon.de/AEG…5.5
die soll sehr sehr leise sein (auch leiser als der siemens/bosch testsieger). manche berichten sogar, dass man damit locker nachts waschen kann.

wie ist deine bosch denn so in sachen lautstärke? nachts waschen möglich?
nicht weil ich das unbedingt will, aber wenn es mal sein muss wäre eine extrem leise maschine natürlich super.
in absoluten zahlen ist die aeg beim waschen 46dB, beim schleudern 72dB. die bosch 49dB beim waschen, 71dB beim schleudern. zumindest laut datenblättern.

wie bist du sonst so zufrieden mit deiner maschine? wo gekauft?
habe geschaut, die von mir oben verlinkte aeg ist in der breite und höhe gleich, was normal ist. in der tiefe sinds aeg 55,5cm gegen bosch 59cm. die 3,5cm oder lassen wirs 4cm sein, wären glaub echt nicht soo schlimm.

Ich kann dir noch viel zu der Maschine sagen, sie lief bis jetzt erst einmal leer (erster, vorgeschriebener Kochwaschgang). Der war aber zumindest das leiseste, was ich bis dato bei einer WaMa gehört habe. Einen Vergleich zu anderen aktuellen Maschinen habe ich allerdings auch nicht.
Nachts waschen kann ich mir damit vorstellen, aber das Schleudern ist ja eh der lauteste Teil. Das kannst du ja dann so im Timer programmieren, dass es dich früh weckt
Gekauft habe ich hier: hamp-hausgeraete.de/
Lief problemlos und es gab sogar das Exclusiv Modell zum gleichen Preis.


Hin und her schüttelnd? Keine Ahnung. Ich war nicht dabei. ;-) Weiß nur, dass es funktioniert!

Vermutlich eine elliptische Kurve, die bei ansteigender Versorgungsspannungs-Sinuskurve einsetzt und die Trommel in einem 380-Grad-Halbkreis sowohl um die um 90 Grad verschobene horizontale als auch um die im 45-Grad-Winkel geneigte Vertikalachse dreht, dabei einen halben Zickzackkreis beschreibt und jedes Quadratzentimeterchen Wäsche an dem hinter der Maschine hockenden Herstellermitarbeiter vorbeiführt, der wiederum, bewaffnet mit Lupe und Pinzette jedes einzelne Tierhaar rauspflückt. Ist auch der Grund, warum man in solchen Waschmaschinen keine Wollpullis waschen sollte. Der Herstellermitarbeiter muss Überstunden machen und der Pulli bleibt auf ewig verschollen.



Stimmt, wie man schön an deinem Beispiel sieht. Es reicht, ein bisschen Wikipedia zu kopieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text