155°
Bosch wtw87540 wärmepumpentrockner Dresden

Bosch wtw87540 wärmepumpentrockner Dresden

Home & Living

Bosch wtw87540 wärmepumpentrockner Dresden

Preis:Preis:Preis:599€
War grad im Media Markt Dresden Elbe Park und habe den Trockner für 599€ erstanden. Idealo Preis ist 639€ . Entschuldigt das ich keine weiteren Daten reinschreibe bin grad mit dem Handy unterwegs

bosch-home.com/de/…tml


o SelfCleaning Condenser™: nie wieder manuell reinigen, ein Geräteleben lang in der Klasse A++ sparen.
o AllergiePlus / ECARF Qualitätssiegel: speziell für die Bedürfnisse von Allergikern entwickelt.
o ComfortControl: leichte Übersicht und Bedienung dank intuitiver Benutzeroberfläche.
o Rekordverdächtig schnell: trocknet 1 kg Wäsche in weniger als 20 Minuten.
o SensitiveDrying System: gleichmäßiges, sanftes Trocknen dank einzigartiger Trommelstruktur.

- mrr19121970

12 Kommentare



Trockner verbrauchen unglaublich viel Strom. Wie ist es bei Deinem Neuen? 2.000 oder 3.000 Watt?

Kommt auf die Beladung an bei voller Beladung 2kwh entspricht 9kg Wäsche. Bei halber Beladung 1,3 kWh. Die wärmepumpentechnologie ist sehr sparsam

40€ gespart, Wahnsinn. Durftest Du ihn dafür wenigstens selbst nach Hause buckeln und aufstellen? Dürfte bei den aktuellen 36 Grad die Ersparnis allemal wert sein.

Ich finde es immer wieder beeindruckend das mydealz funktioniert bei Menschen wie dir.

tf297

40€ gespart, Wahnsinn. Durftest Du ihn dafür wenigstens selbst nach Hause buckeln und aufstellen? Dürfte bei den aktuellen 36 Grad die Ersparnis allemal wert sein.



Bestpreis ist Bestpreis, warum soll ich groß im Internet suchen, wenn ich z.B. eh in der Nähe bin.
Ich könnte es auch umdrehen und die Vorteile hervorheben, Beratung in der Filiale usw und ein bisschen körperliche Anstrengung schadet ja dann auch nicht statt immer nur faul rumsitzen.....außerdem wiegt so ein Teil im Vergleich zu einer Waschmaschine z.B. ja so gut wie nix.

Scharade

Trockner verbrauchen unglaublich viel Strom. Wie ist es bei Deinem Neuen? 2.000 oder 3.000 Watt?



Bei mir trocknet die Wäsche im Normalfall auf der Leine...Stromverbrauch 0 Watt
Die Geräte werden aber auch immer sparsamer, Siemens hat z.B. einen mit Jahresverbrauch 199 KWh:
elektroshopwagner.de/pro…alo

Bauknecht hats sogar schon geschafft noch knapp A+++ zu erreichen mit dem TK Ecostar 7.

Einen interessanten Weg geht Miele mal wieder mit seinem Solar Trockner, der wird an die Heizungsanlage (im Idealfall eben Solar) angeschlossen und spart somit nochmal deutlich, natürlich ist das Gerät an sich nicht ganz billig....Miele halt. Für Besitzer eine Solaranlage aber sicher eine Überlegung wert...mal schauen ob sich das durchsetzt oder eher Nische bleibt...derzeit würd ich eher auf zweites tippen.

dealzz_

.....Beratung in der Filiale usw und ein bisschen körperliche Anstrengung schadet ja dann auch nicht statt immer nur faul rumsitzen.....außerdem wiegt so ein Teil im Vergleich zu einer Waschmaschine z.B. ja so gut wie nix.



Hmmm, wiegt so gut wie nix: "Netto-Gewicht 57 kg" oO

dealzz_

.....Beratung in der Filiale usw und ein bisschen körperliche Anstrengung schadet ja dann auch nicht statt immer nur faul rumsitzen.....außerdem wiegt so ein Teil im Vergleich zu einer Waschmaschine z.B. ja so gut wie nix.



Sag ich doch, eher ein Leichtgewicht im Vergleich zu einer Waschmaschine, vor allem wenn wir noch über massivere alte oder z.B. Miele reden, die wiegen gut und gerne auch mal um die 100kg, jeder der so ein Teil schon mal die Treppe hoch oder runter getragen hat, der weiß was er/sie gemacht hat
Verteilt auf zwei Leute kann man so einen Trockner doch locker bewegen, ein Kasten Bier wiegt ja schon ca. 20kg (voll natürlich) und damit hast du auch kein Problem 2 mal 20 wären dann auch schon 40kg...alleine wirst du so ein Gerät eh nicht transportieren können, dazu is es zu unhandlich selbst wenn es nur 37kg oder so wiegen würde.

Ich bin gerade auch auf der Suche nach einem Trockner, jedoch kenne ich die Unterschiede bzw. Vor-/Nachteile von den Wärmepumpen- und Kondenstrockner nicht...
Kann hier einer kurz was dazu erzählen :)?

Wärmepumpen Trockner sind halt neuer und verbrauchen weniger Energie.

Ich erinnere mich, dass ich zu meiner Hochzeit 1990 einen Kondenstrockner gekauft habe. Damals hat so ein Teil - ohne Scherz - 199,-- DM gekostet.. Das sind ca. 100 Euro. Die lagen alle so in der Nähe preislich. Schon erstaunlich, nicht wahr? Das Teil läuft heuite noch, allerdings nutze ich es praktisch nie... wegen der hohen Stromkosten.

Letztens einen neuen Wärmepumpentrockner gekauft(töko aeg) für 620€ mit 5 Jahren Garantie.

Und der Verbrauch(Trockner läuft 2 mal am Tag) ist dadurch von 3kwh (0,75€) auf 0,7-0,8kwh (0,18€) gesunken und der Trockner pustet die Katzenhaare komplett weg ,Handtücher weich und flusenfrei, recht leise und Kondensat direkt an den Abfluß angeschlossen.
Meine Freizeit und haarfreie Wäsche ist es mir wert. Ersparnis am Tag 0,57 *2 *365 =416€ / Jahr

Für uns der beste Kauf seit Jahren(wenn der Trockner auch hält)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text