934°
ABGELAUFEN
Bose Cinemate 15 für 349€ bei Saturn - Soundbar

Bose Cinemate 15 für 349€ bei Saturn - Soundbar

TV & HiFiSaturn Angebote

Bose Cinemate 15 für 349€ bei Saturn - Soundbar

Redaktion

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn gibt es heute durch einen Gutscheincode die Böse Cinemate 15 zu einem extrem guten Preis.

459€ kostet das System im Preisvergleich

Preis durch Gutscheincode: Bose150

Aus 9 Testberichten wird die Note 1,7 vergeben.

Bei Amazon vergeben 83 Käufer 4,5 von 5 Sterne.

Wer er eine sehr kleine Soundbar sucht, der wird hier fündig. Wer auf der Suche nach Surround ist, der wird hier nicht fündig. Der Klang von vorne ist sehr gut, der Bass ebenfalls. Was anderes bekommt man hier auch nicht. Dafür stimmt der Preis hier im Angebot definitiv zur gebotenen Leistung

Specs: Kanäle: 2.1 • Anschlüsse: AUX In, Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch) • Abmessungen (BxHxT): 305x85x70mm • Abmessungen Subwoofer (BxHxT): 220x367x485mm • bestehend aus: • 1x Soundbar • 1x Subwoofer (Acoustimass)

36 Kommentare

habe deine Soundbar auch seit 1.5 Jahren. Habe sie für 550 Euro gekauft und sie es jeden Cent wert !
mega guter bass , vorallem bei bluray Filmen und Musik lässt sich auch gut hören.

Preisliche Alternative für Surroundsound?

Bearbeitet von: "DarkwingDuck1" 8. August

Wäre das auch eine gute Ergänzung zu einem bestehenden 2.0 System (in meinem Fall Nubox 513)?

Oder macht das keinen Sinn?

Mist.. Ich baue gerade und überlege zuzuschlagen aber bei dem Baustress ist mir die Anlage zu schade ein halbes Jahr rumliegen zu lassen.
Hoffe ich bleibe stark bis das Angebot weg ist

Ja oder nein?

Hat kein Bluetooth.. Hilft mir im moment zu widerstehen

Zuschlagen wer's brauch. Finde das Ding gut.

Das Teil ist komplett aus Plastik, oder?

Danke......jetzt hab ich sie auch

Aaaah

Kein Bluetooth ist für mich auch ein K.O. Kriterium...

Vom Solo 5 war ich leider enttäuscht. Ich hoffe hier endlich preisgünstig von meinem Heco 5.1 System los zu kommen.

Habe einfach einen bock mehr auf die riesen Lautsprecher. Der Klang ist zwar top....aber die Kabel, der Platz....das nervt mich leider mittlerweile.

Die Cinemate 15 ist jeden Cent wert. Alternativ ist die HW-K550 von Samsung zu empfehlen. Diese ist etwas günstiger
und lässt sich über einen Samsung TV (ab der J62xx) voll steuern (inklusive Equalizer Einstellungen). Im Digital oder
DTS Neo 2.5 Modus ein Top Sound über HDMI/ARC. Bluetooth ist auch an Bord. Die Anlage kann mit Rücklaut-
sprechern erweitert werden. Es ist nicht zu empfehlen bei der HW-K550 das aktuelle Update aufzuspielen (dadurch
wird der Bass erheblich zurückgenommen).

smartphoenix

Vom Solo 5 war ich leider enttäuscht. Ich hoffe hier endlich preisgünstig von meinem Heco 5.1 System los zu kommen. Habe einfach einen bock mehr auf die riesen Lautsprecher. Der Klang ist zwar top....aber die Kabel, der Platz....das nervt mich leider mittlerweile.



​Du kannst davon ausgehen dass es klanglich mit dieser Soundbar allerdings ein Rückschritt sein wird

Solange der Rückschritt nicht allzu groß ist, bin ich natürlich kompromissbereit. Mir ist natürlich klar dass ich mit einem 2.1 System kein 5.1 System ersetzen kann.

Mal abwarten was die Kisten so können :-)

kann man das irgendwie in ein bestehendes Soundtouch- System integrieren?

Hm da werde ich schon schwach... bin aktuell mit meinem 10 jahre alten Teufel System nicht mehr so zufrieden.. Hätte es gerne einfacher.. Wichtig wäre aber bei Filmen ein guter Ton, Dialoge scheinen hier nicht die Stärke zu sein

Bearbeitet von: "gowithflow" 9. August

Ich habe dieses ganze Hin und Her schon hinter mir. Erst 5.1, dann wurde mir Optik wichtiger als Surround-Sound und ich habe verschiedene Sounddecks usw. durchprobiert. Da ich über die Anlage aber Musik (hauptsächlich Spotify) hören möchte, habe ich letztendlich alles wieder retouniert, bzw. nach ein paar Monaten verkauft. Jetzt bin ich wieder beim klassischen AVR (Yamaha 415) mit 2.0-Boxen. Ich habe Nubox und Dali Zensor in unterschiedlichen Größen zuhause gehabt. Geblieben sind die Zensor 1 und mit denen bin ich sehr zufrieden.
Und um die Optik zu verbessern, habe ich mir ein neues Lowboard gekauft.

Soll heißen: Soundbars sind für den gedachten Einsatzzweck (TV-Sound aufwerten) sicherlich ok. Aber den Klang einer brauchbaren AVR-LS-Kombination können sie nicht annähernd ersetzen. Auch wenn man sich das gern einredet, sobald das neue Gadget unter dem TV steht. Habe ich auch gemacht.
Und damit meine ich nicht den Surround-Effekt. Der war mir nie besonders wichtig.

Ach so, Features wie Spotify Connect, BT, Airplay, HDMI-Anschlüsse usw. sucht man bei den Soundbars - vor allem bei dieser hier - meist vergebens.

Klasse Deal, für den Preis zuschlagen.
Klanglich Mitten und Höhen ist die Bose Solo 5 besser. Allerdings fehlt da der Bass.
Wenn ihr links und rechts ne Wand habt (wichtig damit der Sound reflektieren kann) ist die Soundbar eine Klasse Alternative.

der Preis ist jetzt bei 499€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text