173°
Bose Cinemate GS für 399€ @Cyberport

Bose Cinemate GS für 399€ @Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

Bose Cinemate GS für 399€ @Cyberport

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Letzter Hot_deal hier zu 469€ und aktueller Idealo-Vergleichpreis 499€. Den Preis sollte es also noch nie gegeben haben. Die Aktion läuft wohl noch über das Wochenende. Bei allen was man über Bose sagen kann, aber für 399€ macht man hier nichts falsch. Ist sicherlich besser als die meisten all-in-one Soundbars und DEUTLICH besser als das Bose Solo Teil.

Hier noch mal kurz paar Daten per C+P...sorry mir fehlt leider für mehr grad die Zeit

-Soundsystem: 2.1 System
-Satellitensystem: Gemstone Speaker Arrays
-Subwoofer-System: aktiv
-Optische Eingang zum Anschluss Ihres TV
-Inklusive Universal-Infrarot-Fernbedienung

Anbieter: Cyberport
- firstbebu

17 Kommentare

bose ist doof

"Bei allen was man über Bose sagen kann, aber für 399€ macht man hier nichts falsch."

Doch. Z.B. Bose kaufen. Da kann man gleich ein 5.1 PC-Brüllwürfelset für ein Drittel kaufen. Klingt auch nicht viel schlechter.

Guter Preis, mieses Produkt.

Ausrufezeichen im Titel sind doof

Günstige Alternative mit mindestens gleichwertigem Klang:
geizhals.de/edi…tml

Optischer Digitaleingang fehlt, macht aber bei der Leistungsklasse eh keinen hörbaren Unterschied, ob das Signal nun digital oder analog kommt.

Liest sich ja für ein 2.1 System recht gut.
Für alle die bei diesem Preis zuschlagen sollten auf jeden Fall den warekoeb nicht schnell durch klicken, da es sonst teurer werden könnte:

Wenn Sie diesen Artikel in den Warenkorb legen, wird automatisch ein Serviceartikel für die Vorführung und den Aufbau des Produktes hinzugefügt: "Bose Aufbauservice". Möchten Sie das Produkt gern selbst aufbauen, können Sie diese kostenpflichtige Dienstleistung ganz einfach aus dem Warenkorb entfernen, indem Sie während des ersten Bestellschrittes auf eine Vorführung sowie den Aufbau vor Ort verzichten. Wählen Sie in diesem Fall die Option: "Ich verzichte auf eine Vorführung vor Ort". Der Aufbau-Service kann nur in Deutschland in Anspruch genommen werden.

Cowoni7

Günstige Alternative mit mindestens gleichwertigem Klang:http://geizhals.de/edifier-c2x-2-1-system-schwarz-a856492.htmlOptischer Digitaleingang fehlt, macht aber bei der Leistungsklasse eh keinen hörbaren Unterschied, ob das Signal nun digital oder analog kommt.

einige Sasmsung TVs haben nur einen optischen Tonausgang.
Das Edificer sieht aber Sch**ße aus.

Cowoni7

Günstige Alternative mit mindestens gleichwertigem Klang:http://geizhals.de/edifier-c2x-2-1-system-schwarz-a856492.htmlOptischer Digitaleingang fehlt, macht aber bei der Leistungsklasse eh keinen hörbaren Unterschied, ob das Signal nun digital oder analog kommt.



Das glaubst du auch noch ersthaft ? lol

Ich habe mal das kleine 2.1 set bei Saturn gehört. Verdammt geil.

Cowoni7

Günstige Alternative mit mindestens gleichwertigem Klang: http://geizhals.de/edifier-c2x-2-1-system-schwarz-a856492.html Optischer Digitaleingang fehlt, macht aber bei der Leistungsklasse eh keinen hörbaren Unterschied, ob das Signal nun digital oder analog kommt.



Nicht umsonst stehen die Anlagen von Bose in Media Markt und co. immer ganz alleine in einem extra Bereich. Das macht den direkten Vergleich schwieriger. Versuch es trotzdem mal. Hör dir ein paar System z. B. von Logitech, Edifier und Bose an und blende den Preisunterschied aus (von wegen: das ist so teuer, das MUSS gut sein). Bin mir sicher, du kommst zum selben Ergebnis. Und wenn du dann noch Zeit hast, hör dir ein paar richtige Lautsprecher an, die du zum Preis einer Boseanlage bekommst. Das ist dann nochmal ne andere Welt, für die man aber natürlich mehr Platz benötigt.

Fehlt nur PREISFEHLER im Titel...

Mit Wlan oder Bluetooth genial gewesen. Aber auch so nicht schlecht. Ein hot von mir, auch wenn ich es mir deswegen nicht hole. :-)

Hast du das System schon einmal gehört?

Ich kenne das Edifier 2.1 Boxenset, hatte es selbst mal am PC hängen und es ist wirklich gut (ich habe es auch nur zurück geschickt, weil mir 5.1 zum Zocken dann doch zu sehr gefehlt hat und Kopfhörer nicht mein Ding sind).

Aber zum Film schauen (raumfüllend) die Dinger?
Diese Bose Minibrüllwürfel hauen dagegen schon einen ordentlich voluminösen "Surround"-Sound heraus für die Größe.

Auch wenn ich selbst bisher kein Bose mein Eigen nenne, finde ich die Qualität gerade bei den Kleinstboxen schon herausragend.

Ich habe schon überlegt, mir ein Soundlink Mini anzuschaffen, da in dem Bereich meines Erachtens kaum etwas drüber geht (in ähnlichem Preisrahmen und gleicher Mobilität).

Keine Ahnung, ob dieses ständige Rumgeflame Neidgehabe ist oder schlicht ahnungsloses Gebrabbel linksautonomer Antikapitalisten... (mit Absicht überspitzt formuliert), aber die Marke kann sich ja nicht nur durch ihren guten Ruf über Wasser halten (siehe Löwe, Grundig, Telefunken: Insolvent oder nur noch als Ramsch-Marke im örtlichen Elektronik-Markt vertreten).


Cowoni7

Günstige Alternative mit mindestens gleichwertigem Klang:http://geizhals.de/edifier-c2x-2-1-system-schwarz-a856492.htmlOptischer Digitaleingang fehlt, macht aber bei der Leistungsklasse eh keinen hörbaren Unterschied, ob das Signal nun digital oder analog kommt.

Und das Dummgeschwätz geht weiter ... nicht einer der hier etwas Negatives über Bose berichtet, hat jemals eine Zuhause stehen gehabt. Mittlerweile habe ich den persönlichen Eindruck gewonnen, dass sich viele etwas von Bose zulegen würden, aber durch den Preis und Gerüchteküche am heulen sind und aus Frust anfangen, Bose schlecht zureden.
Naja, jedem das seine ... ich habe das System hier im Arbeitszimmer, ein größeres im Wohnzimmer, einen Soundlink im Schlafzimmer und mittlerweile jeweils ein Bose Soundlink mini in der Küche und Bad und wir alle hier sind mehr als nur Happy damit.
Komisch, komisch, wie kann das nur bei so viel Bose möglich sein ?!
Wer sich einmal fair und interessiert mit Bose auseinander setzt, der wird versteht, dass es hier nicht um das Messbar optimale geht, sondern um das auf den Menschen selbst angepasstes optimierte Hörerlebnis.
Sorry, aber ich kenne im Bekanntenkreis so viele angebliche High End Hifi Menschen und Kenner mit richtig teuren Systemen und kann diese nur belächeln, da sie zu 2/3 davon Leben, nur über den Preis ihrer Systeme und dem Datenblatt/Material/Optik zu erzählen, aber komischerweise wird über die Klangliche Zufriedenheit sehr, sehr wenig gesprochen, da einem anscheinend die Daten mehr bedeuten und umhauen sollen.
Egal, zum Glück hat jeder Mensch sein eigenes Empfinden und das ist auch gut so.
Hätte Amar G. Bose wirklich so falsch mit seiner Einschätzung und allem gelegen, so würde sich Bose überhaupt nicht verkaufen und schon gar nicht in der heutigen Zeit an schier unglaublichen Angebot, aber das Gegenteil ist der Fall.
Also aus meinem persönlichen Erfahrung mit dem System, wer bei 399€ hier nicht zuschlägt, der ist selbst schuld und wird nie erfahren, was er verpasst.

Super Preis! Habe "leider" bei 469€ zugeschlagen!

dann wird meine Bestellung bei Amazon für 479,- wohl auch Storniert!
Sehr guter Preis!

Lustig wie die Leute immer sofort ihre Bose Systeme anpreisen müssen. Ich kann mir das nur so erklären, dass sie noch nie was Anständiges gehört haben oder sich ihre riesige Investition schönreden wollen.

Tou

Lustig wie die Leute immer sofort ihre Bose Systeme anpreisen müssen. Ich kann mir das nur so erklären, dass sie noch nie was Anständiges gehört haben oder sich ihre riesige Investition schönreden wollen.


Was solle eigentlich immer dieses dämliche geflame? Ist ja fast schlimmer wie bei Android <> Iphone.
Nur weil Lautsprecher extrem teuer waren, heißt es noch lange nicht das diese auch gefallen vom Klangbild her.
Mir gefällt z.b. auch mein Philips HTS 5.1 X) Aber das muß bei jemand anderem nicht so sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text