Bose Lifestyle 535 Serie II für 2599€ @ Comtech - Heimkinosystem
143°Abgelaufen

Bose Lifestyle 535 Serie II für 2599€ @ Comtech - Heimkinosystem

Redaktion 67
Redaktion
eingestellt am 17. Sep 2014
Im Preisvergleich kostet es 2900€: idealo.de/pre…tpb

Der Preis ist wohl trotzdem etwas hoch, jedoch soll es ja Leute geben, denen das auch egal ist.. Achtung: Nur 18 Stück vorhanden :P Also falls das Set gleich ausverkauft ist - ich habe euch gewarnt ^^

Es gibt 2 Testberichte mit der Note 1,0: testberichte.de/p/b…tml

"„Plus: vorbildliche Benutzerführung; beeindruckende Ton- und Bildqualität; perfekte Wohnraumintegration; automatische Einmessung.
Minus: -.“

„Das neue Bose Lifestyle 535 series II beeindruckt auf ganzer Linie. Vom Auspacken über die Installation bis hin zur Einmessung und tagtäglichen Bedienung ist das System absolut durchdacht. Auch beim späteren Anschluss neuer Komponenten macht Boses Unify-Konzept die Konfiguration kinderleicht. ...“

Specs: Kanäle: 5.1 • bestehend aus: 4x Satellitenlautsprecher, 1x Centerlautsprecher, 1x Subwoofer, 1x Bedienkonsole

Beste Kommentare

BiGfReAk

Wenn man absolut kein Platz hat kann man sich die vielleicht antun, aber für das Geld bekommt man etwas was um Welten besser ist, z.B. ein komplettes B&W CM8 Set oder ähnliches. Oder man kauft etwas günstigeres was trotzdem besser ist und spart einiges an Geld.



Tut dir die Wahrheit so weh, weil du das Set selber hast? Oder wieso regst du dich sonst so auf, wenn man ein absolut nicht preiswertes Set zurecht cold votet?
67 Kommentare

peanuts

Unglaublich, für das Geld bekomm ich gescheite Lautsprecher, einen guten subwoofer und einen High end Verstärker... Und hier, naja... Ich wurde das Ding vielleicht zum zocken nutzen...
Aber gut, Preis ist hot.

Cold.
UVP kann man nicht Ernst nehmen.
Brüllwürfel aus Plastik.
Für das Budget (und weniger) bekommt man 5.1 Systeme, die das Ding an die Wand spielen.

Finger weg!

Verfasser Redaktion

kasse1

UVP kann man nicht Ernst nehmen.


Was für ne UVP mein Freund? Die UVP waren 3699€.. Und zum restlichen... sehr differenzierten Kommentar, braucht man wohl kein Kommentar abzugeben.

kasse1

Cold. UVP kann man nicht Ernst nehmen. Brüllwürfel aus Plastik. Für das Budget (und weniger) bekommt man 5.1 Systeme, die das Ding an die Wand spielen. Finger weg!



Klar sollte man wenn man guten Sound will bzw Sound der dem Preis entspricht die Finger davon lassen.
Aber wenn jemand - warum auch immer- die Dinger will, ist der deal hot

kasse1

Cold. UVP kann man nicht Ernst nehmen. Brüllwürfel aus Plastik. Für das Budget (und weniger) bekommt man 5.1 Systeme, die das Ding an die Wand spielen. Finger weg!



Du bist auch so ein "BRÜLL"Pfosten....
Wen interessiert eigentlich Deine Meinung....???
Deal ist HOT, da die Ersparnis super ist.
Rest ist uninteressant...

Wenn man absolut kein Platz hat kann man sich die vielleicht antun, aber für das Geld bekommt man etwas was um Welten besser ist, z.B. ein komplettes B&W CM8 Set oder ähnliches. Oder man kauft etwas günstigeres was trotzdem besser ist und spart einiges an Geld.

BiGfReAk

Wenn man absolut kein Platz hat kann man sich die vielleicht antun, aber für das Geld bekommt man etwas was um Welten besser ist, z.B. ein komplettes B&W CM8 Set oder ähnliches. Oder man kauft etwas günstigeres was trotzdem besser ist und spart einiges an Geld.



noch so einer....

BiGfReAk

Wenn man absolut kein Platz hat kann man sich die vielleicht antun, aber für das Geld bekommt man etwas was um Welten besser ist, z.B. ein komplettes B&W CM8 Set oder ähnliches. Oder man kauft etwas günstigeres was trotzdem besser ist und spart einiges an Geld.



Tut dir die Wahrheit so weh, weil du das Set selber hast? Oder wieso regst du dich sonst so auf, wenn man ein absolut nicht preiswertes Set zurecht cold votet?

BiGfReAk

Wenn man absolut kein Platz hat kann man sich die vielleicht antun, aber für das Geld bekommt man etwas was um Welten besser ist, z.B. ein komplettes B&W CM8 Set oder ähnliches. Oder man kauft etwas günstigeres was trotzdem besser ist und spart einiges an Geld.



Hast du Dinger mal live gehört? Nicht für ausdifferenzieren Musikgenuss, aber als Kino-Soundanlage absolut klasse.

Kam wegen den Kommentaren, wurde nicht enttäuscht.

justmytwocents

Unglaublich, für das Geld bekomm ich gescheite Lautsprecher, einen guten subwoofer und einen High end Verstärker... Und hier, naja... Ich wurde das Ding vielleicht zum zocken nutzen... Aber gut, Preis ist hot.


In der Tat ist der aufgerufene Preis für die Haptik und Wertigkeit nahezu "Wucher". Wer mal einschlägig sucht, weiß, was da drin steckt.
Andererseits beginnt bei diesem Budget gerade mal der Preis für "richtige" High End Vorstufen :P

Von mir ein HOT!

mig_idefix

Du bist auch so ein "BRÜLL"Pfosten.... Wen interessiert eigentlich Deine Meinung....???


Das kann jeder Leser für sich selbst entscheiden.
Bist du gereizt?

mig_idefix

Deal ist HOT, da die Ersparnis super ist. Rest ist uninteressant...


Netter Versuch
Ich erklär's Dir nochmal: der UVP (3699 €) ist ein Mondpreis - niemand hat den bezahlt; Daher kann hier auch nicht von "Ersparnis ist super" gesprochen werden. Macht einfach keinen Sinn...auch wenn DU brüllst
Die 2599 € ist das Ding absolut nicht wert.

Ich habe es gehört inkl. unzähliger Hifi-Anlagen.
Du auch?

Daher ist der Deal sehr cold, auch wenn Dich das nicht interessiert oder Du es nicht verstehst.

nicknicknick

Nicht für ausdifferenzieren Musikgenuss, aber als Kino-Soundanlage absolut klasse.


Also...warum sich das dann antun, wenn man beides für weniger Geld haben kann (oder für das Budget eine um Welten höhere Qualität)?

Beispiel: Im Himalaya- Gebirge gibts eine Brezel für 10000 Euro. Sie ist so teuer, weil die dort in den Bergen durch besondere Kunst aus 1000° Celsius heißem Dunst die Brezel backen.....
Jetzt kommt ein Deal für 5000 Euro für diese Brezel = immer noch cold, weil immer noch zu teuer für eine kack Brezel

Zuckerhut

Jetzt kommt ein Deal für 5000 Euro für diese Brezel = immer noch cold, weil immer noch zu teuer für eine kack Brezel


Absolut richtig!

Allerdings musst du mit sowas rechnen:
mig_idefix

Wen interessiert eigentlich Deine Meinung....??? Deal ist HOT, da die Ersparnis super ist. Rest ist uninteressant...


El_Lorenzo

Und zum restlichen... sehr differenzierten Kommentar, braucht man wohl kein Kommentar abzugeben.


Was willst du sagen?
Welche Infos willst du mir mit diesem Kommentar mitteilen?

LouXCipher

Andererseits beginnt bei diesem Budget gerade mal der Preis für "richtige" High End Vorstufen :P


Quatsch.
Für 500-700 € bekommt man ordentliche AVRs mit guter Ausstarttung.
Für die restl. 2000 € sehr viele richtig gute Lautsprecher. auch hier darf man natürlich nicht mit den UVPs vergleichen. die zahlt keiner - sind reine Internetpreise. Weitaus günstigere Preise werden direkt b. Hifi-Händler geschossen.

Ok, Ersparnis ist da, daher offiziel hot, aber mal ganz ehrlich, Preis/Leistung ist hier echt unterirdisch und wer das System kauft, hat wirklich null Ahnung und zuviel Geld.

Wäre wohl in dieser preisklasse das letzte was ich kaufen würde. Preis ist beschissen, Ersparnis ist gut. Ich müsste hot voten, enthalte mich aber lieber.

Wenn der Teppichhändler um die Ecke seine Teppiche mit 90 % Rabatt für jetzt nur noch 900 € verkauft, ist der Deal dann auch hot aufgrund der Ersparnis?

Also eigentlich HOT , da man ja spart (300€ > 10% des Vergleichpreises), ABER mydealzer haben ja auch eine pädagogische Verantwortung und was bedreits mehrere bereits geschrieben haben ist wahr: Es gibt für weniger Geld besseren Klang!

Soundbars oder kabellose Systeme haben ja noch ihre Nischenberechtigung, wenn man auf Kabel verzichten oder Platz sparen muss oder will, aber warum Bose?

CM8_White_Group.jpg

mig_idefix

Deal ist HOT, da die Ersparnis super ist. Rest ist uninteressant...


Dieser heiße Preis hier liegt noch über dem ursprünglichen UVP von Amazon UK!
Dort kosten die Plastikschüsseln starke 2000 €

Kasse1 ist warmgelaufen und bereit für euren Einkauf X)
Bitte an Kasse1 anstellen X)
Haha das ist so geil hier

kasse1

Quatsch. Für 500-700 € bekommt man ordentliche AVRs mit guter Ausstarttung. Für die restl. 2000 € sehr viele richtig gute Lautsprecher. auch hier darf man natürlich nicht mit den UVPs vergleichen. die zahlt keiner - sind reine Internetpreise. Weitaus günstigere Preise werden direkt b. Hifi-Händler geschossen.



Für die meisten User reicht auch ein Yamaha/Denon/XYZ Einsteigergerät für rund 300 Euro. Dazu noch 4 ordentliche Kompaktboxen, ein Center und Subwoofer. 1.000 Euro und du hast ein 5.1 System, mit dem du Musik und Filme auf sehr hohem Niveau hören kannst.

Aber hast natürlich Recht: Für die besonders anspruchsvollen Hörer gibts nach oben keine Grenzen.

moddy

Also eigentlich HOT , da man ja spart (300€ > 10% des Vergleichpreises), ABER mydealzer haben ja auch eine pädagogische Verantwortung und was bedreits mehrere bereits geschrieben haben ist wahr: Es gibt für weniger Geld besseren Klang! Soundbars oder kabellose Systeme haben ja noch ihre Nischenberechtigung, wenn man auf Kabel verzichten oder Platz sparen muss oder will, aber warum Bose?



Was ist denn das für eine Anlage?? oO

B&W CM8 Set

DerCoole

Für die meisten User reicht auch ein Yamaha/Denon/XYZ Einsteigergerät für rund 300 Euro. Dazu noch 4 ordentliche Kompaktboxen, ein Center und Subwoofer. 1.000 Euro und du hast ein 5.1 System, mit dem du Musik und Filme auf sehr hohem Niveau hören kannst.


Volle Zustimmung!

moddy

B&W CM8 Set



Hammer Optik. Aber wohl auch preislich irgendwas zwischen 4 und 5.000 Euro ?!

Also die inEar Headphones sind jut, und ich hatte noch nichts besseres in dieser Kategorie, obwohl ich ziemlich viel probierte...

Hehe... Was für eine Pussy! Der Vergleich mit deiner Brezel ist super. Übrigens wäre es ein super deal diese für 5000 EUR zu bekommen. Wenn man sie DORT unbedingt haben will und der Preis sonst 10000 EUR kosten würde. Es geht nämlich nicht um die Brezel, sondern um die Ersparnis in der Situation. Aber kauf du mal dein logitech...

mig_idefix

Hehe... Was für eine Pussy! Der Vergleich mit deiner Brezel ist super. Übrigens wäre es ein super deal diese für 5000 EUR zu bekommen. Wenn man sie DORT unbedingt haben will und der Preis sonst 10000 EUR kosten würde. Es geht nämlich nicht um die Brezel, sondern um die Ersparnis in der Situation. Aber kauf du mal dein logitech...



Hey Jungä päss auf ya! Ali Baba sagt nix gute Gerätt und lieba 1000 Döner für diese Geld !!

KoriKori

Kam wegen den Kommentaren, wurde nicht enttäuscht.


Der einzige Grund, warum ich den Deal angeklickt hab!

@kasse1:
Ordentlich ist ja leider eine sehr subjektive Angelegenheit.
Für MICH gehört da auch eine sehr gute Haptik dazu. Und die bekommt man nicht mit AVRs zwischen 500€ und 700€.

justmytwocents

Unglaublich, für das Geld bekomm ich gescheite Lautsprecher, einen guten subwoofer und einen High end Verstärker... Und hier, naja... Ich wurde das Ding vielleicht zum zocken nutzen... Aber gut, Preis ist hot.


Ja, High end misst sich ja wirklich am absolut oberen Ende...
Ich meine die höchste Qualitätsstufe für den nicht-audiophilen consumer ;-) also Top Geräte von Yamaha denon onkyo und Co.
Arcam ist für den normalen Nutzer dann zum Beispiel fast schon überdimensioniert...

LouXCipher

Ordentlich ist ja leider eine sehr subjektive Angelegenheit.


Da ich die untersch. Meinungen kenne, muss ich dir hier recht geben
Ein Onkyo 818, Denon X4000 lag/liegt in dem Preisbereich. Damit ist man gut bedient. Beide haben das sehr gute einmesssystem audyssey xt32. zudem viele Funktionen (dlna, airplay, etc.). Beide haben ausreichend Leistung.

LouXCipher

Für MICH gehört da auch eine sehr gute Haptik dazu. Und die bekommt man nicht mit AVRs zwischen 500€ und 700€.


Ok...das kann sein! Obwohl der 818er doch auch schon was hermacht.
An welche Geräte denkst du? Welche findest du gut?

mig_idefix

Aber kauf du mal dein logitech...


Mit was hörst du denn?
Welche Hifi-Systeme findest du sonst noch gut?

mig_idefix

Ersparnis in der Situation.


hehe, der war gut
was meinst du dazu, dass der Preis bei amazon.com günstiger ist?

Cold as Ice, Bose ist reinstes Marketing, hat NICHTS mit hochwertigem Lautsprecherbau gemeinsam. Für weniger als die Hälfte gibt es (deutlich) bessere Lautsprechersysteme auch in dieser Größenordnung!

Teilweise finde ich die Kritik an Bose auch überzogen.

Mein Vater hat so ne Anlage und der Klang ist echt in Ordnung. Bei Filmen und auch bei Musik. Wenn man einige Foren durchblättert, könnte man meinen, es handelt sich hierbei um 10 Euro Billigboxen von ebay. Das ist natürlich nicht der Fall. Die Optik ist ebenfalls ein Aspekt und kann sich sehen lassen.

Allerdings höre ich jetzt auch keinen großen Unterschied zu meiner alten Canton-Würfel- Anlage für 500 Euro. Und dann frage ich mich, wo diese 1.000 bis 2.000 Euro Aufpreis gerechtfertigt sind. Nur Optik und Name?



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text