141°
BOSE QuietComfort 25 Noise Cancelling Kopfhörer für 270 statt 300
23 Kommentare

wer von den mydealzern kann sich denn so etwas überhaupt leisten

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel.
Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.



Ja schade nur das es bei meinem IPhone 6 nur noch keine Bullshit Unterdrückung gibt...
Weil die Geräuschunterdrückung hab ich ja mit den bose Kopfhörern, dann muss ich mir den Müll der erzählt wird nicht anhören...

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.



Wieso denn Schrott?? Für diejenigen die täglich mit dem Zug pendeln oder häufig fliegen (müssen), ist das kein Schrott, sondern ein angenehmes Gimmick. Ich bin selbst gerade am überlegen, da ich im Moment auch jeden Tag mit dem Zug unterwegs bin.
Wenn große Kopfhörer nur nicht so albern aussehen würden...

Wieso denn Schrott?? Für diejenigen die täglich mit dem Zug pendeln oder häufig fliegen (müssen), ist das kein Schrott, sondern ein angenehmes Gimmick. Ich bin selbst gerade am überlegen, da ich im Moment auch jeden Tag mit dem Zug unterwegs bin.
Wenn große Kopfhörer nur nicht so albern aussehen würden...[/quote]

Exakt. Pendle täglich im Zug. Da ist die Geräuschunterdrückung super. Habe das Vorgängermodell. Ich würde aber das nächste Mal zu den In-Ears greifen, da diese deutlich kleiner und leichter sind für unterwegs.

Ja, Bose hat ingesamt ein ziemlich schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Das NC der Headphones ist aber wirklich gut. Ich kenne nichts besseres.

Fettbemme

Wieso denn Schrott?? Für diejenigen die täglich mit dem Zug pendeln oder häufig fliegen (müssen), ist das kein Schrott, sondern ein angenehmes Gimmick. Ich bin selbst gerade am überlegen, da ich im Moment auch jeden Tag mit dem Zug unterwegs bin. Wenn große Kopfhörer nur nicht so albern aussehen würden...



Exakt. Pendle täglich im Zug. Da ist die Geräuschunterdrückung super. Habe das Vorgängermodell. Ich würde aber das nächste Mal zu den In-Ears greifen, da diese deutlich kleiner und leichter sind für unterwegs.[/quote]

Ja, ich bin prinzipiell auch mit meinen "20-Euro-Phillips" In-Ears zufrieden. Problematisch ist bei mir, dass die mit der Zeit drücken und ich sie nach einer Woche jeden Tag 2 Stunden, nicht mehr tragen kann.

Sehen ja schon mal deutlich besser aus als die Vorgänger. Aber leider immer noch kein Bluetooth. Hab die ae2w umd bin hochzufrieden mit klang umd vor allem tragekomfort.

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.



Was regst du dich so auf? Geräuschunterdrückung ist toll aber dafür 270€ wenn der klang der Bose Hörer maximal Durchschnitt sind sollte trotzdem fraglich. Genauso wie eine total veraltete Technik in einem Handy zu kaufen was total überteuert ist. Aber vielleicht denke ich da zu logisch.

Nrwflush

Aber vielleicht denke ich da zu logisch.


Vermutlich hast du vergessen, dass der Deal zählt und nicht das PLV bzw. die Qualität

Bose Noise Cancelation klappt super.
Habe die In-Ear Variante und nutze diese regelmäßig auf Interkonti-Flügen.
Auch im Büro Alltag sehr angenehm zu verwenden. Man muss nur die Telefon "im Auge" behalten ;-)
Nie mehr ohne

speedmaster

Bose Noise Cancelation klappt super. Habe die In-Ear Variante und nutze diese regelmäßig auf Interkonti-Flügen. Auch im Büro Alltag sehr angenehm zu verwenden. Man muss nur die Telefon "im Auge" behalten ;-) Nie mehr ohne



Geht mir auch so. Unersetzbar unterwegs und im Office

Nrwflush

Aber vielleicht denke ich da zu logisch.


Weiter oben habe ich bereits erwähnt dass der Preis gut ist.
Habe ich also nicht vergessen.

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.



word

BOSE hat ein (zu Recht) ein gutes Image wenn es um High-End-Systeme geht. Die Kopfhörer sind aber eher im Preisbereich um dei 100 Euro anzusiedeln. Wenn ich 270 Flocken in die Hand nehme dann greife ich doch lieber zu einem "Beyerdynamic DT880" und einem Kopfhörerverstärker. Oder zu einem "BeoPlay H6". Denn die Kopfhörer von BOSE zeichnen sich zwar durch einen guten Klang aus, heben aber Höhen und Bässe unnatürlich an, eine Eigenschaft, die ich nicht im Nachhinein ändern kann. Dann doch lieber einen Hörer mit neutralem Klang, den ich meinen persönlichen Bedürfnissen anpassen kann.

Technik Hot, Preis Not!

Schon drjt cool, wie die außengeräusche vermindern.
Aber der Preis dafür ist definitiv noch viel zu hoch!

Waren aber noch die Quiet Comfort 15


Über die Preise sollte man sich aber nicht aufregen, denn:

Die Preise von diesen ganzen Dingern sind doch unter anderem auch so hoch,
weil die Kunden bereit sind, das zu zahlen. Wie auch beim iPhone.

Wenn es keiner mehr kaufen würde, würden die die Dinger schon billiger machen.





Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.


Apple zahlt sicherlich keine 250$... Da sind wohl noch 200$ zu viel.

Und dann noch die asoziale Garantiepolitik, ich kauf den scheiß nicht, aber das herumgejammere muss man sich trotzdem anhören.
Ist wohl wie mit passiv-rauchen.. oO

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.


Garantie ist nicht dasselbe wie Gewährleistung
Du hast auch bei Apple die 2 Jahre Gewährleistung.
Hirn anschalten bzw anschließen

Nrwflush

Teurer Schrott. .... am besten man hängt das Ding noch ans neue Iphone 6 und dann man Ware im Materialwert von 250 $ in der Hand ist aber um 1000€ leichter im Geldbeutel. Preis ist trotzdem ok im Preisvergleich.


Garantie ist aber was völlig anderes wie Gewährleistung, das ist dir schon bekannt!?!
Also mach mich nicht so doof an hier

Mal von dem ganzen OT-Krieg abgesehen:
Wieso führt der Deallink nicht direkt zum Deal/Artikel?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text