539°
ABGELAUFEN
Bose Solo 5 Soundbar

Bose Solo 5 Soundbar

ElektronikCyberport Angebote

Bose Solo 5 Soundbar

Preis:Preis:Preis:189€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis gilt nur bei Bezahlung per Sofortüberweisung oder Vorkasse.

Nutzt den Gutscheincode "CPKSMARTHOME2016" um auf den Dealpreis zu kommen.

PVG: 199€ (seit eben bei Amazon)

ansonsten: 222,16€

idealo.de/pre…tpb




Testbericht: digitalradio-test.de/bos…em/


Abmessungen:
  • Höhe: 7,0 cm
  • Breite: 54,6 cm
  • Tiefe: 8,6 cm
(1,69 kg)

Eingänge
  • Optischer Audioeingang (digital)
  • Koaxialeingang (digital)
  • R-L-Audioeingang (analog)


Lieferumfang
  • Bose® Solo TV Sound System
  • Fernbedienung
  • Netzkabel
  • Optisches digitales Audiokabel
  • Koaxiales digitales Audiokabel
  • Analoges Stereoaudiokabel

18 Kommentare

Für Wohnzimmer bis zu einer Größe von rund 20 Quadratmetern sollte die Leistung aber ausreichend sein. Schließlich reicht es ja vollkommen aus, wenn die Soundbar den Fernsehbereich beschallt und nicht den ganzen Raum. Die Leistung beträgt 30 Watt.

Verfasser

sven023vor 4 m

Für Wohnzimmer bis zu einer Größe von rund 20 Quadratmetern sollte die Leistung aber ausreichend sein. Schließlich reicht es ja vollkommen aus, wenn die Soundbar den Fernsehbereich beschallt und nicht den ganzen Raum. Die Leistung beträgt 30 Watt.

​Danke... wollte den Teil auch raus kopieren Hans aber verpeilt

Schick. Shoop nicht vergessen.

Ich hatte die Solo5, Solo15, Cinemate15 und Soundtouch120 hier... und wirklich begeistern konnte mich nur die Soundtouch120, die ging aber auch zurück. Es bleibt eben "nur" eine TV-Soundverbesserung, sonst nichts.
Selbst fürs Schlafzimmer würde ich mir diesen Käseriegel nicht hinstellen.

Jemand Erfahrung damit bei Filmen etc. Ob er sie empfehlen kann? Für Musik habe ich was anderes, will nur mein Ton vom TV verbessern, auch für Filme ... Also soll auch nur für den Fernseher dienen...

wieso kann in so ein ding kein bluetooth oder wlan einbauen?
dann wäre es interessant.

DerPandaHammervor 1 m

wieso kann in so ein ding kein bluetooth oder wlan einbauen?dann wäre es interessant.



Anschlüsse: 1x Stereo Line In (RCA), 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), Bluetooth • Abmessungen (BxHxT): 548x70x86mm

Diese Soundbar wurde nur für einen Zweck gebaut, mit einfachen Mitteln bei normaler Zimmerlautstärke einen unglaublich guten Klang zu zaubern, den andere Bars in diesem Preissegment (mit weit mehr Membranfläche) einfach nicht hinbekommen. Perfekte Dialoge, sehr gute Mittenwiedergabe, ausgewogener warmer Klang. Jedes noch so kleinste Detail wird aus dem Eingangssignal herausgeholt und erzeugt verblüffend gute Effekte. Spielt wenns sein muss (natürlich je nach Lautstärke) bis 60hz herunter. Die DSP die dahintersteckt sorgt bei jeder Lautstärke für einen glasklaren Klang ohne Unmengen an Klangmodis oder überflüssigen Einstellungen. Wenn ihr natürlich dauerhaft auf hoher Lautstärke hören müsst und Bassgewitter erwartet, sucht lieber weiter. Für Serienjunkies oder auch mal einen lockeren Filmabend mit Freunden ist sie wie gemacht. Auch als Hintergrundbeschallung für Musik über Bluetooth bestens geeignet. Ich freue mich nun jeden Tag aufs neue beim Einschalten.

Bei der soundbar hier braucht man aber extra noch ein Bass Modul um etwas gescheites zu bekommen.

Letztens erst eine zurück gegeben... Komischerweise hat mein TV nen besseren Sound...

Verfasser

PartyBoy86vor 17 m

Letztens erst eine zurück gegeben... Komischerweise hat mein TV nen besseren Sound...

​ich hab sie mir auch bestellt... sollte gleich ankommen mein TV hat eigentlich ganz guten Sound... wenn der gleich nicht deutlich besser wird geht sie zurück... hab dummerweise gestern für 230€ bestellt und heute nochmal geschaut (fail)

ich überlege auch seit wochen aber, wenn ich bedenke wie sich meine soundbar ohne sub anhört kann doch die bose einfach nix sein oder....?

PartyBoy86vor 34 m

Letztens erst eine zurück gegeben... Komischerweise hat mein TV nen besseren Sound...

​Bist du sicher, dass sie richtig eingestellt war? Vgl auch die Bewertungen bei Amazon. Ich hab zugeschlagen, danke für den Deal..

Weiss jemand, ob die Soundbar in das Konzept der Soundtouch 10 von Bose gehört? Ist dir Soundbar also über Spotify zu beschallen und lässt sich über die Bose APP Wechseln aus welcher Box die Musik kommen soll? oder geht das nur über die soundtouch 120?

Handtuch93vor 1 h, 59 m

Jemand Erfahrung damit bei Filmen etc. Ob er sie empfehlen kann? Für Musik habe ich was anderes, will nur mein Ton vom TV verbessern, auch für Filme ... Also soll auch nur für den Fernseher dienen...

Also ich nutze sie genau für Filme etc. und bin absolut begeistert. Sehr klarer Ton, gut gefällt mir auch die Funktion bei, ich sage mal eher gesprächsintensiven Filmen oder auch Passagen im Film, in den "Sprachmodus" zu wechseln. Dann werden die sonst absolute für Zimmerlautstärke ausreichenden Bässe runtergeschraubt und die Stimmen werden noch klarer. Wie wagt klare Empfehlung, super soundbar!

Zur Dealbeschreibung, der Shop muss irgendwo erwähnt werden, eigentlich schon im Titel, ansonsten alles gut!

Es kommt einfach auf den Einsatzzweck und der gewünschten Lautstärke an.
Ich hatte vorher auch ein großes 5.1 System mit Yamaha Verstärker, aktiv Subwoofer und allem drum und dran, mit dem Mann das Haus wackeln lassen konnte.
Mich störte seid der Nachwuchs da ist aber immer das entweder die Dialoge zu leise waren oder die Effekte zu laut.
Auch die ganzen Einstellungen incl. Kanalwahl usw. nervten einfach. Etwas einfacheres musste her. Denn seien wir mal ehrlich, brauch man das alles um ein paar Serien oder auch mal einen Film zu schauen? Wir schauen mittlerweile nur noch Netflix/Amazon (90%Serien 10%Filme) und da war die Solo 5 nach vielen Tests genau die richtige Wahl. Sehr einfach in der Bedienung und wirklich immer einen guten Klang. Allerdings kommt es auf die Lautstärke an. Der Bass passt sich immer der Aktuellen Lautstärke an und wird beim aufdrehen langsam heruntergefahren. Wenn ihr in dem unteren Bereich bleibt, ist die Solo 5 perfekt. Testet das einfach, wenn ihr Lauter hören wollt oder müsst dann Empfehle ich eher die Solo 15, noch eine Steigerung wäre die neue Soundtouch 300, diese hören sich auch bei geringer Lautstärke einfach Super an.

ps:(wenn es unbedingt ein Sounddeck sein soll im mittleren Preisbereich, die Leistungsstärkste wäre zurzeit die Teufel CineBase, diese hört sich aber bei leisen Lautstärken nicht gut an)

Bearbeitet von: "norot" 10. Dez 2016

Verfasser

Kurzes Fazit zur Soundbar...

Ich nutze einen 55 Zoll UHD TV von LG (http://www.lg.com/de/tv/lg-55UB850V)

Der Ton an sich ist ganz gut (vom TV)

wollte natürlich noch besseren Ton... Bose sollte da helfen dachte ich mir.. falsch gedacht.

Habe ein relativ kleines Zimmer (15m²) dafür sollte die Soundbar eigentlich dicke reichen... Sound ist zwar super aber leider kein bisschen besser als der Ton vom TV. -> habe es mit Film/Musik getestet.

Abschließend kann ich sagen das die Soundbar zwar wirklich gut ist mir persönlich aber keinen mehrwert zu meinen TV Lautsprechern bietet... eventuell hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung.


BTW: Nutze auch das Soundtouch 20 von Bose und der Ton davon ist locker mal doppelt so gut wie der von der Soundbar.

Bearbeitet von: "Rikonora" 10. Dez 2016

Rikonora10. Dezember

Kurzes Fazit zur Soundbar... Ich nutze einen 55 Zoll UHD TV von LG (http://www.lg.com/de/tv/lg-55UB850V)Der Ton an sich ist ganz gut (vom TV)wollte natürlich noch besseren Ton... Bose sollte da helfen dachte ich mir.. falsch gedacht.Habe ein relativ kleines Zimmer (15m²) dafür sollte die Soundbar eigentlich dicke reichen... Sound ist zwar super aber leider kein bisschen besser als der Ton vom TV. -> habe es mit Film/Musik getestet.Abschließend kann ich sagen das die Soundbar zwar wirklich gut ist mir persönlich aber keinen mehrwert zu meinen TV Lautsprechern bietet... eventuell hilft das jemandem bei der Kaufentscheidung.BTW: Nutze auch das Soundtouch 20 von Bose und der Ton davon ist locker mal doppelt so gut wie der von der Soundbar.


Habe auch einen LG ^^Da hat sich das Thema ja erledigt. Dann kaufe ich wohl eher nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text