Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bose Soundbar 500 + Bass Modul 500
436° Abgelaufen

Bose Soundbar 500 + Bass Modul 500

699€849,99€-18%Cyberport Angebote
17
eingestellt am 25. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell erhält man bei Cyberport die Bose Soundbar 500 + Bassmodul 500 für 699€,
Bei idealo liegt der Preis bei 849,99€ was nur einer anbietet.

Ich hab leider mir nur die Soundbar geholt da war sie für 399€ im Angebot rechnet man das einzelnd liegt der Preis bei 800€ von daher sind 699€ recht fair!

Danke für den Hinweis: über shoop 1,5% zusätzlich.

Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Klingt nach nem Guten Preis... Ich habe mich allerdings damals für die 700er entschieden, da sie doch noch mehr wums hat. Mir fehlt leider nur das Bass Modul 700
1,5% Shoop nicht vergessen!
HansWurschtderErstevor 32 m

Klingt nach nem Guten Preis... Ich habe mich allerdings damals für die …Klingt nach nem Guten Preis... Ich habe mich allerdings damals für die 700er entschieden, da sie doch noch mehr wums hat. Mir fehlt leider nur das Bass Modul 700


Ist gerade ein weißer 300er bei Ebay-Kleinanzeigen drin, neu für unter 600....
HansWurschtderErstevor 1 h, 48 m

Klingt nach nem Guten Preis... Ich habe mich allerdings damals für die …Klingt nach nem Guten Preis... Ich habe mich allerdings damals für die 700er entschieden, da sie doch noch mehr wums hat. Mir fehlt leider nur das Bass Modul 700


Wie ist 700er ohne Bass Modul eigentlich?
Dieses Bundle ist nur für kleinere Wohnungen. Wer Alexa nicht mag, schaltet die Dame einfach ab. Ansonsten die beste Soundbar für Musik und Film. Die meisten Soundbars die ich kenne, können nur eins von beiden. Auch die Räumlichkeit der Soundbar bei schlechten akkustischen Bedingungen ist durch das Bose eigene Audioeimeßsystem besser als bei vielen Mitbewerbern. Wer Qualität braucht, dem ist die Bose zu empfehlen.Für die Geizkragen uns sollte es dann eher die Polk Commander Soundbar sein. Sie ist hörbar und kostet die Hälfte.
Bearbeitet von: "masterandy2907" 26. Feb
Avatar
GelöschterUser41935
Also ich konnte in meinem 25qm Wohnzimmer beide vergleichen. Die 700 hat alleine schon etwas mehr Bass also die 500, aber an die 500 mit Bass Modul kommt sie nicht im Ansatz hin. Ich hab echt keine schwierigen Nachbarn unter mir, aber so ab 22 Uhr überlege ich mir schon, ob ich zur 500 noch das Bassmodul mit anmache. Selbst bei mittlerer Lautstärke drückt das Ding fies durch den Boden nach unten. Nimmt man selbst im Wohnzimmer garnicht so extrem war. Klar kann die 700 plus Bassmodul noch ne Ecke mehr, hier liegen wir aber in einem Preisbereich, wo man schon DEUTLICH mehr für sein Geld bekommt. Ganz egal ob man Bose nun mag oder nicht. Muss jeder selber entscheiden, aber was ich noch sagen will, die Software läuft noch mit vielen Fehlern, da muss Bose noch deutlich nachbessern! Eigentlich nicht akzeptabel, so ne Beta SW bei dem Preis!!!
GelöschterUser4193526. Feb

Also ich konnte in meinem 25qm Wohnzimmer beide vergleichen. Die 700 hat …Also ich konnte in meinem 25qm Wohnzimmer beide vergleichen. Die 700 hat alleine schon etwas mehr Bass also die 500, aber an die 500 mit Bass Modul kommt sie nicht im Ansatz hin. Ich hab echt keine schwierigen Nachbarn unter mir, aber so ab 22 Uhr überlege ich mir schon, ob ich zur 500 noch das Bassmodul mit anmache. Selbst bei mittlerer Lautstärke drückt das Ding fies durch den Boden nach unten. Nimmt man selbst im Wohnzimmer garnicht so extrem war. Klar kann die 700 plus Bassmodul noch ne Ecke mehr, hier liegen wir aber in einem Preisbereich, wo man schon DEUTLICH mehr für sein Geld bekommt. Ganz egal ob man Bose nun mag oder nicht. Muss jeder selber entscheiden, aber was ich noch sagen will, die Software läuft noch mit vielen Fehlern, da muss Bose noch deutlich nachbessern! Eigentlich nicht akzeptabel, so ne Beta SW bei dem Preis!!!


Die 700er klingt deutlich besser und sieht einfach viel besser aus (was bei einer soundbar auch wichtig ist).

Welche Probleme habt ihr mit der Software? Ich habe überhaupt keine. Habe aber schon öfter davon gelesen.
Bearbeitet von: "xabera" 26. Feb
Preis ist auch okay. Gab es bisher nur lokal im Media Markt in Frankfurt günstiger für 666€.
Gibt bei den Amazon Kommentaren großen shitstorm über die Verbindung zum Fernseher. Würde ich mir vorher nochmal durchlesen.
Weiß jemand ob die mit der Soundtouch Serie kompatibel ist?
Software ist fürn arsch. Jedesmal Verbindungsprobleme über Fernbedienung kann man wenig einstellen und wenn man es über die App machen möchte öfters Probleme.hab die Sony ht zf9 geholt mit hinteren Lautsprechern für 750 . Bei Sony funktioniert alles einwandfrei ok ich muss sagen optisch ist der bose 500 schicker.
icet_1648vor 4 h, 16 m

Weiß jemand ob die mit der Soundtouch Serie kompatibel ist?


Leider nicht kompatibel.
Ist diese soundbar erweiterbar auf “echten” 5.1 klang? Suche im Moment ein kabelloses 5.1 System ~500+€ und bin wahnsinnig überfordert von audiophilen und Laien Meinungen gleichermaßen
icet_1648vor 8 h, 13 m

Weiß jemand ob die mit der Soundtouch Serie kompatibel ist?


Ich habe ein Bass Module 500 mit dem SoundTouch 300. voll kompatibel. Sogar extra Anleitung für die SoundTouch
Kollege hat soeben die Bose Soundbar 500 + Bass Modul 500 in der Thier Galerie Dortmund bei Bose für 560 € gekauft. Verknüpft mit dieser Aktion:

mydealz.de/dea…469
mandrevor 3 m

Kollege hat soeben die Bose Soundbar 500 + Bass Modul 500 in der Thier …Kollege hat soeben die Bose Soundbar 500 + Bass Modul 500 in der Thier Galerie Dortmund bei Bose für 560 € gekauft. Verknüpft mit dieser Aktion:https://www.mydealz.de/deals/offline-50eur-gutschein-fur-40eur-am-2702-thier-galerie-dortmund-1341469#comment-20922253


Leider nur lokal allerdings nen guter Preis, absolut!
Ja man kann die hinteren Lautsprecher dazu kaufen für ca 300 Euro dann hat man 5.1
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text