Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bose Soundsport Free Schwarz für 117€ + Versandkosten (3,89€)
167° Abgelaufen

Bose Soundsport Free Schwarz für 117€ + Versandkosten (3,89€)

117€149€-21% 3,89€ expert Angebote
24
167° Abgelaufen
Bose Soundsport Free Schwarz für 117€ + Versandkosten (3,89€)
eingestellt am 18. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit nicht mehr verfügbar

Hier die Technischen Daten

Bauart Ohrhörer (In-Ear)
Bauform True Wireless, Ohrflügel
Mikrofon integriert
Wireless Bluetooth
Kabel nein
Steuerung 3-Tasten-Fernbedienung
Betriebsdauer 5h, 15h (mit Ladeetui)
Akku Micro-USB Ladeanschluss, Ladeetui, 2h Ladedauer
Gewicht 18g (Ohrhörer), 80g (Ladeetui)
Farbe Schwarz
Besonderheiten wasserfest (IPX4)

Die PVG ist laut billiger.de 149€ inkl. Versand siehe Link
billiger.de/products/1289161998-bose-soundsport-free-schwarz?uds=JR6KcGwQqoY9sjDZcUdLpxn8L4Twors9A

Ich habe selber die Kopfhörer gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Sound

(Ich bin noch auf der suche nach der Bluetooth Version ich glaube es war 4.2)
Zusätzliche Info
24 Kommentare
Ich versuche aktuell die Kategorie Lautsprecher rauszunehmen ich bitte um Verständnis
Diese gut?
Habe die aktuell im Test. Sitzt gut, klingt gut und vor allem keine Verbindungsabbrüche. Nur Akkulaufzeit könnte besser sein. Was mir missfällt, ist das Aussehen. Die stehen weit aus dem Ohr. Man sieht ein wenig aus wie ein Marsmensch
Tolle Teile, hab die vor 1,5 Jahren mal bei Bose für 111,- geholt. Sehr bequem, auch über Stunden. Fallen auch bei starken Schwitzen nicht raus. Audio Qualität natürlich auch sehr gut, da kann man Bose schon vertrauen. Ob die Teile jetzt besser oder schlechter aussehen als "Zahnbürstenköpfe" im Ohr ist Geschmackssache
bambula18.08.2020 10:27

Diese gut?


Laut meinem Test schon, fallen bei mir selbst nicht beim schnellen Joggen raus wenn du allerdings sehr schnell rennst und schnell nach rechts/links schaust werden sie lockerer oder fallen sogar ganz raus
Ich hatte leider immer Verbindungsabbrüche. Trotz neuster FW. Auch fand ich die Entladung bei Nichtnutzung zu hoch. Mal ne Woche nicht in der Hand gehabt... leer.
Beim Sport leider, weil zu weit abstehend, immer mal beim "HandtuchdurchdasGesicht" einen Hörer mit ausgezogen :-/
Sound aber sehr gut.
Bin jetzt bei den Apple und top zufrieden. Kann auch mal zwei Wochen auf dem Nachttisch liegen und immer noch voll...
Bearbeitet von: "SUPERuschi" 18. Aug
inetdandler18.08.2020 10:30

Tolle Teile, hab die vor 1,5 Jahren mal bei Bose für 111,- geholt. Sehr …Tolle Teile, hab die vor 1,5 Jahren mal bei Bose für 111,- geholt. Sehr bequem, auch über Stunden. Fallen auch bei starken Schwitzen nicht raus. Audio Qualität natürlich auch sehr gut, da kann man Bose schon vertrauen. Ob die Teile jetzt besser oder schlechter aussehen als "Zahnbürstenköpfe" im Ohr ist Geschmackssache


Guter Vergleich
Bzgl. Verbindungsabbrüche: Habe ich nur mit Custom Roms beobachtet. Solange das Handy "original" bleibt ist die Verbindung sehr stabil, auch quer durch die Wohnung. Benutzt mit iPhone SE, Galaxy S7 und iPhone 8. Das S7 mit LineageOS war so gut wie unbrauchbar mit den Kopfhörern, kann aber Bose nichts dafür.

Bzgl. Entladung: Kann ich bestätigen, das ist allerdings das Ladecase. Das ist nach paar Tagen leer weil es wohl ständig Energie in die Hörer pumpt auch wenn die schon voll sind. Ist mir aber auch schon bei vielen anderen TWS Kopfhörern begegnet, kenne die Apple Teile allerdings nicht.
SUPERuschi18.08.2020 10:31

Ich hatte leider immer Verbindungsabbrüche. Trotz neuster FW. Auch fand …Ich hatte leider immer Verbindungsabbrüche. Trotz neuster FW. Auch fand ich die Entladung bei Nichtnutzung zu hoch. Mal ne Woche nicht in der Hand gehabt... leer.Beim Sport leider, weil zu weit abstehend, immer mal beim "HandtuchdurchdasGesicht" einen Hörer mit ausgezogen :-/Sound aber sehr gut.Bin jetzt bei den Apple und top zufrieden. Kann auch mal zwei Wochen auf dem Nachttisch liegen und immer noch voll...


Ich hatte auch verschiedene Revisionen nach Garantie Geltendmachung. Aber leider - so gut sie auch sitzen - immer wieder nervige verbindungsabbrüche. Weder bei Sony noch bei Apple hatte ich dieses Problem in der Form.
Hoffe das Bose es endlich hinbekommt true wireless noise cancelling Kopfhörer auf den Markt zu bringen.
Was verbingsprobleme angeht habe ich kaum bis gar keine Probleme nur wenn ich meine Hand komplett auf das rechte Ohr tue kann der Linke nix empfangen was mich allerdings nicht nicht stört weil es eigentlich so gut wie nie vorkommt
Ich kann sie nur bedingt empfehlen. Ja, der Sound und der Sitz ist spitze. Da hörts aber leider auf. Die Teile entladen sich immer innerhalb von einer Woche von allein (auch im Case). Es gibt eine Zeitverzögerung, so, dass Videos damit gucken nahezu unmöglich ist. Und telefonieren geht nur mit dem linken o.O.
Ich bereue den Kauf und nutze weiterhin meine Bose Soundsport mit Klinke
L_E18.08.2020 10:55

Ich kann sie nur bedingt empfehlen. Ja, der Sound und der Sitz ist spitze. …Ich kann sie nur bedingt empfehlen. Ja, der Sound und der Sitz ist spitze. Da hörts aber leider auf. Die Teile entladen sich immer innerhalb von einer Woche von allein (auch im Case). Es gibt eine Zeitverzögerung, so, dass Videos damit gucken nahezu unmöglich ist. Und telefonieren geht nur mit dem linken o.O.Ich bereue den Kauf und nutze weiterhin meine Bose Soundsport mit Klinke


Gibt es denn keine Alternative?
Ich hab auch seit bald 10 Jahren die soundsport mit Kabel. Leider hat das neue Handy keine Klinge mehr und ich würd gern auf kabellos switchen.
Ich mag die klassischen inears nicht weil sie so ins Ohr gedrückt werden müssen.
Ich liebe den silikon-Bügel der den Hörer fest im Ohr hält, leider ist er in der Form von bose patentiert soweit ich weiß.

Bei denen habe ich halt die Befürchtung dass sie rausfallen aufgrund des Gewichtes und weil sie so weit rausgehen.

Ich brauche die Kopfhörer ausschließlich für Sport: Joggen, HIT/HIIT.

Jemand tips, alternativen oder Erfahrungen?

Danke im voraus
Hm, maximal is schwer zu sagen. Rein theoretisch ist mir nur wichtig dass ich was für mein geld bekomme.

Also eine teurere lösung die aber im Wert der Ware begründet ist und nicht in Markennamen o.ä. bin ich offen für alle Vorschläge.

Läuft dein Vorschlag evtl. auf maßgefertigte Ohrhörer hinaus, preislich ~250?

Danke schon mal
El_Dude18.08.2020 14:09

Hm, maximal is schwer zu sagen. Rein theoretisch ist mir nur wichtig dass …Hm, maximal is schwer zu sagen. Rein theoretisch ist mir nur wichtig dass ich was für mein geld bekomme.Also eine teurere lösung die aber im Wert der Ware begründet ist und nicht in Markennamen o.ä. bin ich offen für alle Vorschläge.Läuft dein Vorschlag evtl. auf maßgefertigte Ohrhörer hinaus, preislich ~250?Danke schon mal


idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6690908_-reflect-flow-jbl-audio.html

Das wahren die ersten die mir eingefallen sind...
Im Test hatte ich sie noch nicht...
Aber die haben auch diesen Bogen deswegen...

Oder Airpods 2 kaufen und dieses Addon nehmen
amazon.de/dp/…JH0
Bearbeitet von: "Finanzmarkt" 18. Aug
Finanzmarkt18.08.2020 14:15

idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6690908_-reflect-flow-jbl-audio.htmlDas wahren die ersten die mir eingefallen sind...Im Test hatte ich sie noch nicht...Aber die haben auch diesen Bogen deswegen...Oder Airpods 2 kaufen und dieses Addon nehmenhttps://www.amazon.de/dp/B07TMKGQJS/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_UC8oFbNAP5JH0


Danke für deine Tips.
Eben weil ich auf Leistung für mein geld achte, ist Apple für mich eine tabu Firma. Zugegeben sie haben top Produkte wie tablets und in einigen punkten auch die Ohrhörer, aber die Firma is für mich ein no-go.

Die jbl schaue ich mir mal an, danke

Hat jemand ne Idee wann bose eine neue revision der true wireless rausbringen könnte?
Ich hab mir die Bose SoundSport Free gebraucht gekauft vor einigen Wochen. Davor hatte ich die Bose SoundSport Wireless (Verbindungskabel zwischen den beiden Ohrhörern), weil ich wie du, die Silikonbügel exzellent empfinde!
Die Free sitzen trotz des größeren Gewichts und weiter aus dem Ohr ragen genauso gut beim Joggen und Radfahren.
Von Komfort und Ton bin ich nach wie vor sehr überzeugt, da kann ihnen kein anderer in dieser Preisklasse das Wasser reichen!

Der Akku ist in der Tat etwas schwach im Vergleich zu anderen Herstellern. Ich komme auf voller Lautstärke 5,5Std mit einer Akkuladung hin. Wenn sie nicht im Ladecase sind, entladen sie sich tatsächlich, wie einige Vorredner sagen. Allerdings wenn ich das weis, dann lege ich die Kopfhörer einfach IMMER in das Case, wenn ich sie tagelang nicht nutzen werde, da sehe ich kein Problem.
Mit dem Ladecase kann ich die Kopfhörer noch 3x voll aufladen und komme somit gut 15 Stunden durch. Das reicht in meinen Fällen um mal wieder an eine Steckdose zu kommen.
Der Akku der Wireless hat keine 15 Stunden durchgehalten....

Ich habe die aktuellste FW drauf und ich habe bei Youtube/Online streaming/etc. keinerlei Asynchonität erkennen oder hören. Das war vielleicht mal ein Problem, hat BOSE aber wohl gefixt.

Also von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung!
El_Dude18.08.2020 15:25

Danke für deine Tips.Eben weil ich auf Leistung für mein geld achte, ist A …Danke für deine Tips.Eben weil ich auf Leistung für mein geld achte, ist Apple für mich eine tabu Firma. Zugegeben sie haben top Produkte wie tablets und in einigen punkten auch die Ohrhörer, aber die Firma is für mich ein no-go.Die jbl schaue ich mir mal an, danke :)Hat jemand ne Idee wann bose eine neue revision der true wireless rausbringen könnte?


Hier ein paar Infos

notebookcheck.com/Unv…tml

Zitat:
"Auf der Webseite des Unternehmens werden die beiden neuen In-Ears Bose EarBuds 500 und Bose Noise Cancelling EarBuds 700 bereits für dieses Jahr angeteasert, offiziell angekündigt wurden sie aber noch nicht."
Cool, danke euch beiden. Vlt muss ich doch mal beide bestellen und testen. Die jbl und bose sagen mir beide zu.
Hab viel über Fahrtwind Probleme gelesen bei den bose weil sie so rausstehen. Kann das jemand bestätigen?

@neue bose: das sieht eher nach einem neuen Modell aus, welches nicht unbedingt auf Sport ausgelegt ist. Mir geht es um festen Sitz bei sportlicher Aktivität und auch um spritzwasserschutz bzw. Schweiß... Bei HIIT schwitzt ma ja so derb, daß is ja wie ein Platzregen für den Kopfhörer
Bearbeitet von: "El_Dude" 18. Aug
El_Dude18.08.2020 17:54

Cool, danke euch beiden. Vlt muss ich doch mal beide bestellen und testen. …Cool, danke euch beiden. Vlt muss ich doch mal beide bestellen und testen. Die jbl und bose sagen mir beide zu.Hab viel über Fahrtwind Probleme gelesen bei den bose weil sie so rausstehen. Kann das jemand bestätigen?@neue bose: das sieht eher nach einem neuen Modell aus, welches nicht unbedingt auf Sport ausgelegt ist. Mir geht es um festen Sitz bei sportlicher Aktivität und auch um spritzwasserschutz bzw. Schweiß... Bei HIIT schwitzt ma ja so derb, daß is ja wie ein Platzregen für den Kopfhörer


Sind Grad im Angebot

mydealz.de/dea…753
Finanzmarkt18.08.2020 21:05

Sind Grad im … Sind Grad im Angebothttps://www.mydealz.de/deals/jbl-under-armour-flash-in-ear-true-wireless-kopfhorer-1638753


Das scheinen nicht die gleichen zu sein. 5h Akku Laufzeit statt 10 und sonst auch einen ticken schlechter.
Zumindest laut dieser Seite...
Sind die vielleicht einfach etwas billiger um die Lizenz Gebühren für UA zu kompensieren? ^^

versus.com/de/…ash
El_Dude18.08.2020 21:38

Das scheinen nicht die gleichen zu sein. 5h Akku Laufzeit statt 10 und …Das scheinen nicht die gleichen zu sein. 5h Akku Laufzeit statt 10 und sonst auch einen ticken schlechter.Zumindest laut dieser Seite...Sind die vielleicht einfach etwas billiger um die Lizenz Gebühren für UA zu kompensieren? ^^https://versus.com/de/jbl-reflect-flow-vs-jbl-under-armour-true-wireless-flash


Oh sorry habe mich vertan...
Witzig ist dass sie trotz schlechterer Daten einen uvp von 179 statt 149 hatten bei Veröffentlichung. Da sieht man die Macht von "Markennamen"
El_Dude18.08.2020 17:54

Cool, danke euch beiden. Vlt muss ich doch mal beide bestellen und testen. …Cool, danke euch beiden. Vlt muss ich doch mal beide bestellen und testen. Die jbl und bose sagen mir beide zu.Hab viel über Fahrtwind Probleme gelesen bei den bose weil sie so rausstehen. Kann das jemand bestätigen?@neue bose: das sieht eher nach einem neuen Modell aus, welches nicht unbedingt auf Sport ausgelegt ist. Mir geht es um festen Sitz bei sportlicher Aktivität und auch um spritzwasserschutz bzw. Schweiß... Bei HIIT schwitzt ma ja so derb, daß is ja wie ein Platzregen für den Kopfhörer


Fahrtwind-Produktion durch das herausstehen der Bose ?
Also das ist wohl "Probleme suchen" auf ganz hohem Niveau
Wenn ich mich im Windkanal befinde, auf einem starren Rad und ausschließlich nach vorne schaue kann ich mir vorstellen, dass Testergebnisse aufzeigen, dass die Bose Buds mehr Fahrtwind "produzieren" als andere etwas flachere Kopfhörer.

Ich versuche es mal unter normalem Alltaggebrauch darzustellen:
Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin und die Kopfhörer nutze höre ich den Wind, genauso wie mit anderen Kopfhörern auch. Ich kann die Lautstärke so hoch stellen, dass ich vom Fahrtwind nichts mehr höre, allerdings höre ich dann auch keine Umgebung mehr -> GEFAHR und VERBOTEN! du nimmst keine anderen Verkehrsteilnehmer mehr wahr und auch kein Martinshorn -> Deshalb ist die höchste Lautstärkestufe im Verkehr/auf dem Rad verboten.

Ich hoffe dir damit zumindest zum Thema "Fahrtwind" helfen zu können
Diabolica19.08.2020 15:02

Fahrtwind-Produktion durch das herausstehen der Bose ?Also das ist wohl …Fahrtwind-Produktion durch das herausstehen der Bose ?Also das ist wohl "Probleme suchen" auf ganz hohem Niveau Wenn ich mich im Windkanal befinde, auf einem starren Rad und ausschließlich nach vorne schaue kann ich mir vorstellen, dass Testergebnisse aufzeigen, dass die Bose Buds mehr Fahrtwind "produzieren" als andere etwas flachere Kopfhörer. Ich versuche es mal unter normalem Alltaggebrauch darzustellen:Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin und die Kopfhörer nutze höre ich den Wind, genauso wie mit anderen Kopfhörern auch. Ich kann die Lautstärke so hoch stellen, dass ich vom Fahrtwind nichts mehr höre, allerdings höre ich dann auch keine Umgebung mehr -> GEFAHR und VERBOTEN! du nimmst keine anderen Verkehrsteilnehmer mehr wahr und auch kein Martinshorn -> Deshalb ist die höchste Lautstärkestufe im Verkehr/auf dem Rad verboten.Ich hoffe dir damit zumindest zum Thema "Fahrtwind" helfen zu können


Nee, ich meine wenn man Fahrrad fährt hab ich im internet schon mehrere kundenberichte gelesen die die Kopfhörer deshalb zurückgegeben haben. Es geht dabei um störende windgeräusche... Ganz unplausibel klingt das für mich nicht so weit wie die rausstehen Daher meine frage ob das hier auch jemand erlebt hat. Kunden reviews sind halt immer so ne sache, man kennt die leute ja nicht ^^

Danke für dein Feedback dazu, dann kann ich die Thematik schon mal etwas mindern. Mein Plan ist vordergründig eh nur Sport abseits der Straße. Dennoch möchte ich Umgebung wahrnehmen, also würde ich fast behaupten das Thema windgeräusche is vernachlässigbar... Dann wird es vlt der erste von den beiden der nen guten Deal hat...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text