Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bose Soundwear Companion Speaker
111° Abgelaufen

Bose Soundwear Companion Speaker

185€224€-17%Amazon Angebote
32
eingestellt am 17. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nackenlautsprecher für höchsten Tragekomfort, mit dem Sie Ihre Musik genießen, Anrufe annehmen und auf den virtuellen Assistenten Ihres Smartphones zugreifen können, während Sie gleichzeitig mit Ihrer Umgebung in Verbindung bleiben
Dank der US-patentierten Waveguide-Technologie, digitaler Signalverarbeitung und nach oben gerichteten Lautsprechern genießen Sie naturgetreuen, kraftvollen Spitzenklang, der Sie in Ihre Musik eintauchen lässt
Steuerung mit 3 Tasten für Anrufe, Musikwiedergabe und Zugriff auf Siri oder den Google Assistant auf Ihrem Smartphone
Wiedergabedauer von bis zu 12 Stunden pro Akkuladung dank des Lithium-Ionen-Akkus
Schweiß- und wetterresistent (Schutzklasse IPX4), inklusive Bezug aus Vier-Wege-Stretchmaterial, der sich weder statisch auflädt noch Staub anzieht, Konnektivität: Bluetooth, USB
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Perfekt um in der Bahn ungestört Musik zu hören.
Wallah geht auf Nacken
crapSen17.07.2019 13:45

Gibt es Leute die tatsächlich mit so einem Teil im Nacken rum rennen?!



Einige hier haben irgendwie die falsche Zielgruppe oder den falschen Anwendungsbereich im Kopf.

Das Ding soll keine Alternative für Kopfhörer in Bahn & Co sien, sondern ist eher für Zuhause gedacht. Da kann man dann auf der Couch sitzen, Musik hören oder die anderen zu stören und ist trotzdem noch ansprechbar.

Ich finde den Ansatz genial.
Erinnert mich etwas an den Sennheiser Surrounder:
22340349-6JLN6.jpg
32 Kommentare
Wallah geht auf Nacken
Perfekt um in der Bahn ungestört Musik zu hören.
Gibt es Leute die tatsächlich mit so einem Teil im Nacken rum rennen?!
MrStiffler17.07.2019 13:43

Perfekt um in der Bahn ungestört Musik zu hören.


Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm
Auch eine Art um Umgebungsgeräusche zu unterdrücken
Ja, mein Sohn, Bose meinte das damals wirklich ernst.
knofensa17.07.2019 13:45

Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm


Nein, das hört sich nur so an.
knofensa17.07.2019 13:45

Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm


Doch, das war ja der Witz
Bearbeitet von: "butter_milch" 17. Jul
Die "da seins Berechtigung" für dieses Gerät konnte mir bis heute niemand Erklären
knofensa17.07.2019 13:45

Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm


ok
MrStiffler17.07.2019 13:43

Perfekt um in der Bahn ungestört Musik zu hören.


Oder erotische Hörbücher
Was schönes für unterwegs 🙈
Avatar
GelöschterUser1165341
DaMonz17.07.2019 13:49

Oder erotische Hörbücher


LOL - ich stell's mir gerade vor..... PS: dafür gibt's die Stehplätze
Ok, ich habe das Teil zuletzt im Bose-Shop gesehen, weil dort manche Verkäufer das Teil tragen...aber seit ich - hat jetzt nicht direkt mit dem Deal zu tun - die Bose Frames habe, bin ich doch ziemlich angetan von manchen innovativen Bose-Ideen und hier gerade davon, dass ich Musik hören kann und gleichzeitig nichts in oder auf den Ohren stecken habe. Und so komisch die Leute gekuckt haben, wenn ich ihnen von den Frames erzählt habe, so begeistert waren sie, als sie sie mal probiert haben...

Zurück zum Deal: Dieses Teil hier sieht halt echt sehr seltsam aus...von daher ist die Ersparnis zwar ok, aber die Anwendung bedarf doch eines selbstbewussten Trägers.
Bearbeitet von: "mucfloh" 17. Jul
Erinnert mich etwas an den Sennheiser Surrounder:
22340349-6JLN6.jpg
kein_user17.07.2019 14:08

Erinnert mich etwas an den Sennheiser Surrounder:[Bild]



Der hatte aber keinen echten 7.1 Sound.


22340486-OAYk0.jpg
Bearbeitet von: "MrStiffler" 17. Jul
knofensa17.07.2019 13:45

Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm


Wo du wolle?
Die Werbefigur von Bose zu diesem Gerät ist jedenfalls ein älterer Herr. Das wird wohl die Zielgruppe sein.
jobe17.07.2019 14:30

Wo du wolle?


Ja, die Autokorrektur kann schon arschig sein aber ich denke sogar du solltest verstanden haben, was ich oben gemeint habe.
knofensa17.07.2019 14:31

Ja, die Autokorrektur kann schon arschig sein aber ich denke sogar du …Ja, die Autokorrektur kann schon arschig sein aber ich denke sogar du solltest verstanden haben, was ich oben gemeint habe.


Nee, hab ich echt nicht.
Kontrolle vor dem Absenden ist sowieso eine gute Idee...
crapSen17.07.2019 13:45

Gibt es Leute die tatsächlich mit so einem Teil im Nacken rum rennen?!



Einige hier haben irgendwie die falsche Zielgruppe oder den falschen Anwendungsbereich im Kopf.

Das Ding soll keine Alternative für Kopfhörer in Bahn & Co sien, sondern ist eher für Zuhause gedacht. Da kann man dann auf der Couch sitzen, Musik hören oder die anderen zu stören und ist trotzdem noch ansprechbar.

Ich finde den Ansatz genial.
Slaigrin17.07.2019 14:30

Die Werbefigur von Bose zu diesem Gerät ist jedenfalls ein älterer Herr. D …Die Werbefigur von Bose zu diesem Gerät ist jedenfalls ein älterer Herr. Das wird wohl die Zielgruppe sein.



Zielgruppe sind primär Leute in einem Mehrpersonenhaushalt, die Musik hören wollen ohne die anderen zu stören und trotzdem ansprechbar zu sein. Ich fände das z.B. beim Hochen super praktisch.
jobe17.07.2019 14:33

Nee, hab ich echt nicht.Kontrolle vor dem Absenden ist sowieso eine gute …Nee, hab ich echt nicht.Kontrolle vor dem Absenden ist sowieso eine gute Idee...


OK, für dich nochmal: Kann man damit Musik hören ohne andere zu belästigen?
knofensa17.07.2019 13:45

Hört man, für andere, damit denn nicht hörbar musikm


Was?
Ich habe das Ding mal Probe gehört. Selbst für 10 Minuten nur tat mir der Nacken/Schulter weh (weils mir unangenehm draufdrückt).
Von meinen Ohren ganz zu schweigen.
Und der Preis wäre selbst für 18,50 noch zu hoch imho.
Bearbeitet von: "JOT" 17. Jul
MindController17.07.2019 15:31

Was?


Einen Beitrag über deinem habe ich es ohne Autokorrektur abgetippt ..war natürlich zu viel verlangt, nicht wahr?
Verstehe den Sinn nicht von den Nackenlautsprecher
Ihr habt alle mal nen Nackenklatscher verdient, nur weil IHR nicht versteht, dass das kein Ersatz für die geschlossenen Kopfhörer für draußen sein soll, heißt das noch lange nicht, dass es kein sinnvolles Produkt ist. Das ist ein Produkt für ZUHAUSE!


Für Personen die ungerne Kopfhörer tragen (wie ich) , zu Hause z.B bei den Hausarbeiten gerne Musik oder Podcasts hören ohne die Lautsprecher so laut aufzudrehen, dass Mitbewohner/Familie/Nachbarn gestört werden. Auch für Eltern die gerne mitbekommen würden wenn ihr Kind plötzlich am grölen ist sicherlich nicht verkehrt. Außerdem habt ihr im Vergleich zu nem Suround-System überall in der Wohnung gleich guten Sound, was für den Preis mit Lautsprechern nur schlecht machbar ist. Und der Sound an sich ist top, keine Ahnung wie manche darauf kommen, dass er es nicht wäre. Böse Zungen würden behaupten, dass diese Personen keine Ahnung haben, denken, dass ihr Beats sich super gut anhören und oder lügen weil sie das Produkt an sich nicht verstehen.
Dieser_Typ17.07.2019 19:04

Ihr habt alle mal nen Nackenklatscher verdient, nur weil IHR nicht …Ihr habt alle mal nen Nackenklatscher verdient, nur weil IHR nicht versteht, dass das kein Ersatz für die geschlossenen Kopfhörer für draußen sein soll, heißt das noch lange nicht, dass es kein sinnvolles Produkt ist. Das ist ein Produkt für ZUHAUSE! Für Personen die ungerne Kopfhörer tragen (wie ich) , zu Hause z.B bei den Hausarbeiten gerne Musik oder Podcasts hören ohne die Lautsprecher so laut aufzudrehen, dass Mitbewohner/Familie/Nachbarn gestört werden. Auch für Eltern die gerne mitbekommen würden wenn ihr Kind plötzlich am grölen ist sicherlich nicht verkehrt. Außerdem habt ihr im Vergleich zu nem Suround-System überall in der Wohnung gleich guten Sound, was für den Preis mit Lautsprechern nur schlecht machbar ist. Und der Sound an sich ist top, keine Ahnung wie manche darauf kommen, dass er es nicht wäre. Böse Zungen würden behaupten, dass diese Personen keine Ahnung haben, denken, dass ihr Beats sich super gut anhören und oder lügen weil sie das Produkt an sich nicht verstehen.


Kurz zusammengefasst: Es gibt für alles ne Nische, auch wenn sie noch so klein ist.
Slaigrin17.07.2019 22:27

Kurz zusammengefasst: Es gibt für alles ne Nische, auch wenn sie noch so …Kurz zusammengefasst: Es gibt für alles ne Nische, auch wenn sie noch so klein ist.


Richtig, wobei sie hier bei weitem nicht so klein ist wie gerne behauptet wird. Ist halt eine relativ kostengünstige Alternative zu nem guten Lautsprecher-Arrangement mit weiteren potenziellen Benefits.
1950: ich wette die Menschen in der Zukunft habne fliegende Autos

2019:
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text