Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bowers & Wilkins B&W 685 S2 und B&W 686 S2 Weiß
1943° Abgelaufen

Bowers & Wilkins B&W 685 S2 und B&W 686 S2 Weiß

289,06€450€-36%SG Akustik HifiShop Angebote
120
eingestellt am 25. Nov 2019Bearbeitet von:"intrepid.777"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi guys,

bin bei SG Akustik auf zwei Mega-Angebote gestoßen. Zur Zeit gibt es dort die B&W 685 S2 für sagenhafte 398. Bei Vorkasse abzüglich 3% Skonto - also noch günstiger.
B&W 685 S2

Dazu gibt es noch die B&W 686 S2 für 298 Euro - ggf. abzüglich 3% Skonto.
B&W 686 S2

Es gibt dort noch einige weitere sehr gute Angebote.
Ich habe die 685 S2 Boxen in weiß letzte Woche bestellt und bin mega zufrieden damit.


Hier die Tests:

B&W 685

B&W 686


Vergleichspreis in weiß 450€ für die 686 S2:Idealo
Zusätzliche Info
SG Akustik HifiShop Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
xXTHMXx25.11.2019 19:42

Ganz ehrlich - würde ich mir nicht kaufen. Die B&W klingen nicht besonders …Ganz ehrlich - würde ich mir nicht kaufen. Die B&W klingen nicht besonders gut, da gibts für deutlich weniger Geld besser klingendes. Was B&W für den Preis abliefert ist nicht wirklich feierlich, ich kenne 100€ Lautsprecher die besser verarbeitet sind und angenehmer klingen (->Numan, nicht Nubert, wobei die auch besser sind, halt teurer)Mein Dad hat die S683 S2 und während die sehr angenehm klingen, ist das auch alles was ich Gutes über sie sagen kann. Äusserst wobbeliger Frequenzgang, was man auch hört, Frauenstimmen klingen etwas trötig, Männerstimmen komisch, Höhen sind auch irgendwie...komisch. Bass ist übertrieben Stark und eher Matschig und naja, dass die Frontgitter nicht magnetisch Gehalten werden ist jetzt eher noch ein kleineres Übel ^^Ganz ehrlich, ohne Scheiß, wer besser klingende Lautsprecher will sollte sich die hier mal ansehen: https://www.numanaudio.com/Lautsprecher/NUMAN-Reference-802.htmlDen kleinen Bassbuckel kann man auch noch raus-EQen wenn man möchte, die B&W sind grade im Mittenbereich deutlich unsauberer: https://www.hifitest.de/test/bildergalerie/lautsprecher_stereo/bundw_bowers_und_wilkins-685_s2_11005/4Und naja, dass man von den Numan für den preis der B&W 4 Stück bekommt...sag ich mal nix zu.Aber die Numan sind natürlich auch nicht ungeschlagen, wer auf Optik keinen so großen Wert legt, mit Aktivlautsprechern klar kommt und einfach nur den Besten Klang will, sollte sich die JBL LSR305 ansehen. Mmn absolut ungeschlagen bis über 1000€, wenn wir über Hifi reden. Haben bei mir mit Leichtigkeit die KEF LS50 vom Schreibtisch gepustet. Einfach Bombe was die für eine Klangperformance hinbekommen.


Mein Nachbar mag Melonen während ich lieber auf Pfirsich stehe. Verrückte Welt...

Jetzt aber mal Spaß beiseite... ich hab mir die von dir vorgeschlagenen Numan jetzt echt bestellt. Wenn die echt besser klingen als meine 705 S2 dann fress ich ne Rolle Klopapier, film das und schick es ans Marketing von B&W. Wenn nicht dann will ich 100 Rollen 6-lagig von dir geschenkt haben!
Kauft bloß nicht bei denen mit Vorkasse! Hatte B&W 805 D2 bei denen bestellt und Geld sei bei denen nie angekommen. 1Woche später hatten sie Insolvenz angemeldet und ich sollte das Geld nochmal überweisen. Habe vom Insolvenzverwalter 10€ bekommen!
Nie wieder SG!!!!
Sehr guter Preis! Lautsprecher sind top!

Der Cambridge AM10 dazu für 179 €. Auch super Deal!

sg-akustik.de/sho…M10
Bearbeitet von: "Galoshi" 25. Nov 2019
Ganz ehrlich - würde ich mir nicht kaufen. Die B&W klingen nicht besonders gut, da gibts für deutlich weniger Geld besser klingendes. Was B&W für den Preis abliefert ist nicht wirklich feierlich, ich kenne 100€ Lautsprecher die besser verarbeitet sind und angenehmer klingen (->Numan, nicht Nubert, wobei die auch besser sind, halt teurer)
Mein Dad hat die S683 S2 und während die sehr angenehm klingen, ist das auch alles was ich Gutes über sie sagen kann. Äusserst wobbeliger Frequenzgang, was man auch hört, Frauenstimmen klingen etwas trötig, Männerstimmen komisch, Höhen sind auch irgendwie...komisch. Bass ist übertrieben Stark und eher Matschig und naja, dass die Frontgitter nicht magnetisch Gehalten werden ist jetzt eher noch ein kleineres Übel ^^
Ganz ehrlich, ohne Scheiß, wer besser klingende Lautsprecher will sollte sich die hier mal ansehen: numanaudio.com/Lau…tml
Den kleinen Bassbuckel kann man auch noch raus-EQen wenn man möchte, die B&W sind grade im Mittenbereich deutlich unsauberer: hifitest.de/tes…5/4

Und naja, dass man von den Numan für den preis der B&W 4 Stück bekommt...sag ich mal nix zu.
Aber die Numan sind natürlich auch nicht ungeschlagen, wer auf Optik keinen so großen Wert legt, mit Aktivlautsprechern klar kommt und einfach nur den Besten Klang will, sollte sich die JBL LSR305 ansehen. Mmn absolut ungeschlagen bis über 1000€, wenn wir über Hifi reden. Haben bei mir mit Leichtigkeit die KEF LS50 vom Schreibtisch gepustet. Einfach Bombe was die für eine Klangperformance hinbekommen.
120 Kommentare
Sehr guter Preis! Lautsprecher sind top!

Der Cambridge AM10 dazu für 179 €. Auch super Deal!

sg-akustik.de/sho…M10
Bearbeitet von: "Galoshi" 25. Nov 2019
Wäre noch die Frage, ob die Nachfolger (sollte der 606er sein) der 685S2 besser oder schlechter ist. Ein 606er kostet ca. 350€...
E: Angebot ist Paarpreis, bei den 606ern Einzelpreis. Daher hot für 685S2 (ich behalte meine 606er aber trotzdem :))
Bearbeitet von: "mceck" 25. Nov 2019
Paarpreis?
Galoshi25.11.2019 17:10

ja


Ah, dann würde ich auch die 685er nehmen. Bin vom Stückpreis ausgegangen...
alter Serie?!

606 und 607 sind aktuell oder?
Welche sind besser? 685 oder 686?
Bearbeitet von: "zoraku" 25. Nov 2019
Die 686er sind halt ne Nummer kleiner als die 685er.
zoraku25.11.2019 17:17

Welche sind besser? 685 oder 686?


Sind einfach unterschiedliche Lautsprecher. Die 685 hat einen größeren Tiefmitteltöner (16,5cm vs 13cm), etwas mehr Wirkungsgrad und Tiefgang. Für die meisten Normalhörer ist das die bessere Wahl. Wenn man eh mit einem Sub arbeitet und oder einen kleinen Raum hat, sind vielleicht die 686 vorzuziehen.
Verdammt jetzt will ich die Rega RX5 bestellen. Ist ja ein hammer preis für die LS!
Hubbeldi25.11.2019 17:28

Sind einfach unterschiedliche Lautsprecher. Die 685 hat einen größeren T …Sind einfach unterschiedliche Lautsprecher. Die 685 hat einen größeren Tiefmitteltöner (16,5cm vs 13cm), etwas mehr Wirkungsgrad und Tiefgang. Für die meisten Normalhörer ist das die bessere Wahl. Wenn man eh mit einem Sub arbeitet und oder einen kleinen Raum hat, sind vielleicht die 686 vorzuziehen.


Danke für die Info
Ist da was passendes für meine Dali Zensur 7, als Rear dabei?
Subwoofer ist ein Klipsch R12 und ein Center bräuchte ich halt früher oder später auch noch
Es juckt ! Gewaltig !
Dieser Moment wenn man sieht, dass es ein Paarpreis ist und sich zwingen muss bis Freitag zu warten, weil man nicht alles kaufen kann
Heiß
Wie seht ihr die Als Rear im 5.1 System.
Ja ich weiß pasuchale Frage, ohne mein System zu nennen.
Es geht mir nur darum, ob man das grundsätzlich machen sollte
Hui, grad mal überlegt ... hab meine CDM 7 se seit nunmehr 20 Jahren
B&W machen schon feine Boxen (und da ich eh nur stereo höre, reichen mir meine Boxen wahrscheinlich bis in Grab).

Toll, als der DHL-Fahrer (ok es war eine Frau) die Dinger geliefert hat, gab dann 5 Euro Trinkgeld für die Schlepperei.
Hab die damals sogar in den Kofferraum geladen und bin zu meinem Onkel zum Boxenvergleich gefahren waren ja nur 500 km. Das waren noch Zeiten
Bearbeitet von: "arghmage" 25. Nov 2019
Ersatz für die Zensor 7? Muss mich demnächst wahrscheinlich verkleinern
War der Laden nicht mal Insolvenzgefährdet? Die Lautsprecher sind natürlich super, vllt habe ich auch alte Informationen und alle ist in Ordnung.
Hab die Möglichkeit dort die 2x die 707 S2 inkl den HTM72 S2 für 1299€ zu kaufen, ist das ein guter Preis bzw kann ich da bedenkenlos zuschlagen oder noch zu teuer ?
Bearbeitet von: "ILPadrino" 25. Nov 2019
Was soll der Deal? Ich brauche noch Geld für Freitag habenwill! Haltet mich fest!!
Die oder die Monitor Audio Bronze 2, sind auch sehr nett?! Ich bin überfordert..... puh.. klanglich beide top...
Bearbeitet von: "MonsterHunter" 25. Nov 2019
Also angenommen, man könnte beide neu für's gleiche haben sind die 685 S2 "besser" als die "alten" DM 602 S3 bzw. wie verhalten die sich klanglich? Vielleicht jemand hier der beide kennt? Geht um Verwendung als Stereo-Lautsprecher.
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 25. Nov 2019
ILPadrino25.11.2019 18:34

Hab die Möglichkeit dort die 2x die 707 S2 inkl den HTM72 S2 für 1299€ zu …Hab die Möglichkeit dort die 2x die 707 S2 inkl den HTM72 S2 für 1299€ zu kaufen, ist das ein guter Preis bzw kann ich da bedenkenlos zuschlagen oder noch zu teuer ?


Wozu der center? Was hast für einen amp und wie groß ist der Raum ca.?
MonsterHunter25.11.2019 18:47

Die oder die Monitor Audio Bronze 2, sind auch sehr nett?! Ich bin …Die oder die Monitor Audio Bronze 2, sind auch sehr nett?! Ich bin überfordert..... puh.. klanglich beide top...


Ziehe die Monitor Audio vor, hilft dir natürlich nichts


Bei den Händler würde ich die 3% Skonto an .
lordB25.11.2019 18:26

Wie seht ihr die Als Rear im 5.1 System.Ja ich weiß pasuchale Frage, ohne …Wie seht ihr die Als Rear im 5.1 System.Ja ich weiß pasuchale Frage, ohne mein System zu nennen.Es geht mir nur darum, ob man das grundsätzlich machen sollte



Grundsätzlich
sollte man das unbedingt machen, denn ein 5.1-System ohne rears wäre ja nur ein 3.1-System - und damit Schwachsinn...
Galoshi25.11.2019 18:50

Wozu der center? Was hast für einen amp und wie groß ist der Raum ca.?


Da ich ein 5.1 set beitreiben möchte also Heimkino und ich soäter eventuell auf 7.2 oder Ähnliches Wechsel.

Als Rear kommen 2x B&W M1 zum Einsatz.

Später sobald ich umgebaut habe kommen die 707 als Rear und vorne dann standlautsprecher Beispiels die 702 von B&W.

AV receiver habe ich einen Denon X4400.

Mir geht es nur um den Preis, nicht ums technische.
Bearbeitet von: "ILPadrino" 25. Nov 2019
Ich habe die 686 S2 4 Monate lang im 3.1 Setup laufen gehabt um später evtl. auf ein 5.1 upzugraden. Nach vielem herumprobieren am Verstärker sowie mehreren Vergleichsläufen gegen meine JBL LSR 305 aus meinem Büro habe ich gemerkt: Sie sind mir nicht klar genug. Habe sie jetzt gegen ein paar Mackies MR624 getauscht, die meist 2.1 laufen und bin rundum zufrieden. Ich weiß, ist ein wenig wie Äpfel und Birnen da Aktiver Monitor vs. Passiver Regal-LS aber naja. Die 686 s2 stehen auf jeden Fall eingepackt auf einem Schrank...
Bearbeitet von: "m0egli" 25. Nov 2019
MonsterHunter25.11.2019 18:47

Die oder die Monitor Audio Bronze 2, sind auch sehr nett?! Ich bin …Die oder die Monitor Audio Bronze 2, sind auch sehr nett?! Ich bin überfordert..... puh.. klanglich beide top...


Monitor Audio Silver 100
Sind ndie Füße im Preis drin?
Junge Junge, die Ständer dazu sind vielleicht teuer
Galoshi25.11.2019 17:07

Sehr guter Preis! Lautsprecher sind top!Der Cambridge AM10 dazu für 179 €. …Sehr guter Preis! Lautsprecher sind top!Der Cambridge AM10 dazu für 179 €. Auch super Deal!https://www.sg-akustik.de/shop/Vollverstaerker/Cambridge-Audio/Cambridge-Audio-Topaz-AM10


35 Watt pro Kanal?
Abrissbirne8925.11.2019 18:32

War der Laden nicht mal Insolvenzgefährdet? Die Lautsprecher sind …War der Laden nicht mal Insolvenzgefährdet? Die Lautsprecher sind natürlich super, vllt habe ich auch alte Informationen und alle ist in Ordnung.


Ist doch Wurscht, wenn man nicht per Vorkasse bestellt (was man eh nie machen sollte).
Mit welchen Nubert sind die vergleichbar?
Ich hatte mal im Bowers & Wilkins Shop auf der Couch eine Vorführung von irgendwelchen auch echt kleinen Regal Lautsprechern mit einem richtigen teuren Amp. Das war das bis heute beeindruckendste und audiophilste Erlebnis meines Lebens und mein Equipment ist wirklich sehr in Ordnung. Aber das Bowers & Wilkins Erlebnis vergesse ich nie wieder
Danke!
Damit weiß ich was ich morgen in der Mittagspause mach - mal bei SG vorbei!
Ich wollte doch kein Geld mehr ausgeben Und wieder 300.- weg...
SirSiggi25.11.2019 19:03

35 Watt pro Kanal?


Stimmt der sr20 für 279 Euro ist besser.
Kauft bloß nicht bei denen mit Vorkasse! Hatte B&W 805 D2 bei denen bestellt und Geld sei bei denen nie angekommen. 1Woche später hatten sie Insolvenz angemeldet und ich sollte das Geld nochmal überweisen. Habe vom Insolvenzverwalter 10€ bekommen!
Nie wieder SG!!!!
FUFumdas25.11.2019 18:50

Grundsätzlich sollte man das unbedingt machen, denn ein … Grundsätzlich sollte man das unbedingt machen, denn ein 5.1-System ohne rears wäre ja nur ein 3.1-System - und damit Schwachsinn...


Im ernst jetzt, stehe gerade vor der gleichen Frage.
Front wäre eine Kombi aus elac fs 247 und cc 240. Soll aber evtl. durch focal aria 936 ersetzt werden.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von intrepid.777. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text