Bowers & Wilkins P7 Kopfhörer
328°Abgelaufen

Bowers & Wilkins P7 Kopfhörer

208,99€279€-25%GRAVIS Angebote
12
eingestellt am 16. Jun
Hallo Leute 👋🏻

aktuell ist der Kopfhörer leider nur noch schwer zu bekommen. Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi Liebhaber sicher sowieso die erste Wahl darstellen sollte

Den Preis erreicht ihr mit einem 10€ Gutschein aus der Chip Aktion.

„Das P7 Over-Ear-Headset von Bowers & Wilkins macht Perfektion mobil. Die Kopfhörerchassis, die High End-Lautsprechern ähneln, erzeugen Klang in Studioqualität, das Design aus feinsten Materialien mit neuartig aufgebauten Ohrmuscheln garantiert bequemen Sitz und einen eleganten Auftritt. Für die raffiniert wie eine Sonnenbrille faltbare Konstruktion findet sich in fast jeder Tasche ein Platz.

Faltbares High End-Over-Ear-Headset
Neues Chassisdesign mit Hi-Fi-Klang der Extraklasse
Over-Ear-Kopfhörer mit neuartigen Ohrpolstern
Gefertigt aus Edelstahl, Aluminium und hochwertigem Leder
Inkl. Softcover-Case für den Transport
MFI-Kabel inkl. Mikrofon und Fernbedienung für das iPhone, Audio-LINE-Kabel

Perfekter Klang und Sitz
Der P7 verwöhnt alle Ihre Sinne. Ausgefeilten Hörgenuss verspricht Bowers & Wilkins mit neu entwickelten Technologien und einem innovativen Aufbau. Allein das völlig neu designte Kopfhörerchassis mit einer Membran, die einzig dafür da ist, um Schall zu erzeugen, bringt den Klang auf das Niveau eines Studiokopfhörers. Die Over-Ear-Muscheln mit Doppelkammeraufbau der Ohrpolster sorgen für ein stabiles Luftvolumen und den richtigen Abstand zwischen Chassis und den Ohren. Durch die optimale Polsterung und die hochwertigen Materialien können Sie Spitzenqualität nicht nur hören, sondern auch spüren.

Design aus feinsten Materialien
Bowers & Wilkins schafft es außerdem, diese technische Spitzenleistung in ein Premium-Design-Gehäuse zu verpacken. Edelste Materialien wie Edelstahl, Aluminium und feinstes Leder geben dem P7 eine einzigartig elegante Erscheinung. Die Verarbeitungsqualität garantiert dabei nicht nur optisches Vergnügen, sondern eine lange Haltbarkeit.

Faltbar für mobilen Genuss
Mit den neuartig faltbaren Kopfhörerbügeln und dem beiliegenden Softcover-Case lässt sich der P7 in fast jeder Tasche platzsparend unterbringen. So kann Sie der unvergleichlich hochwertige Bowers & Wilkins Klanggenuss fast überallhin begleiten. Ausgestattet mit einem MFI-Anschlusskabel inkl. Fernbedienung und Mikrofon ist der Kopfhörer der ideale Partner für das iPhone. Für andere Smartphones liegt ein Audio-LINE-Kabel bei.“
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Maik_Wernervor 1 h, 51 m

Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker an …Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker anschließt und das Eingangssignal mit nem DAC auf 24Bit 96KhZ einspeist, wird jede Bluetooth Verbindung übertreffen


Gut das man mit dem P7W beide Optionen hat.
12 Kommentare
"Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi Liebhaber sicher sowieso die erste Wahl darstellen sollte" es ist hier aber genau andersrum. Die Bluetooth Variante klingt wesentlich besser. Für einen kurzen Moment habe ich gedacht es ist diese. Aber dann habe ich gesehen. Es ist die Kabel Variante. Und nicht gekauft.
2w2vor 17 m

"Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi …"Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi Liebhaber sicher sowieso die erste Wahl darstellen sollte" es ist hier aber genau andersrum. Die Bluetooth Variante klingt wesentlich besser. Für einen kurzen Moment habe ich gedacht es ist diese. Aber dann habe ich gesehen. Es ist die Kabel Variante. Und nicht gekauft.


Naja es stand im Dealtitel auch nichts von Wireless. Knapp 210€ für die Wireless Variante wäre aber ein Hammer Preis. Gut, dass ich meine B&W PX schon habe

Gibt ein Hot für den Preis.
Für den Preis macht man hier auf jeden Fall nichts falsch!

PS: Höre meine P7W beinahe nur kabelgebunden (hab mir dazu das längere Kabel von B&W besorgt). In dem Modus wird der intere DAC deakiviert und für meinen Geschmack klingen sie dann noch besser als via Bluetooth.
Bearbeitet von: "aibe" 16. Jun
Alles Geschmacksache!
Generell schade, dass die P7 wireless schon vom Markt genommen wurden. Dass die P7 kabelgebunden jetzt auch verschwinden ist nicht schlimm, kabelgebundene gibt es sicher genug Alternativen.
Der Preis des Deals ist ok - aber wer ein paar Euro drauf legt bekommt bestimmt irgendwo einen sehr guten gebrauchten P7w und hat dann die Auswahl zwischen Bluetooth und Kabel.
Ich persönlich muss @2w2 zustimmen. Die P7w haben außerdem bessere Ohrpolster. Hatte beide Modelle, jetzt 2x P7w
2w2vor 53 m

"Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi …"Es handelt sich hierbei um die Kabelgebundene Variante, welche für HiFi Liebhaber sicher sowieso die erste Wahl darstellen sollte" es ist hier aber genau andersrum. Die Bluetooth Variante klingt wesentlich besser. Für einen kurzen Moment habe ich gedacht es ist diese. Aber dann habe ich gesehen. Es ist die Kabel Variante. Und nicht gekauft.


Das Gegenteil von dem, was du sagst, ist richtig.
keikovor 5 m

Das Gegenteil von dem, was du sagst, ist richtig.


"Hörtest: Bluetooth gewinnt!Wir konnten es selbst kaum glauben, aber der drahtlose P7 Wirless klingt deutlich fülliger, runder, besser als die kabelgebundene Version. Der Blindtest mit sechs Redakteuren könnte eindeutiger nicht ausfallen: Alles sechs geben fast vorbehaltlos der Bluetooth-Version den Vorzug."
Quelle:
amp.netzwelt.de/new…tml
Aber wir sollten uns hier nicht streiten. Man kann die Divergenz zweier Erfahrungen nicht diskutieren.
Bearbeitet von: "2w2" 16. Jun
2w2vor 44 m

"Hörtest: Bluetooth gewinnt!Wir konnten es selbst kaum glauben, aber der …"Hörtest: Bluetooth gewinnt!Wir konnten es selbst kaum glauben, aber der drahtlose P7 Wirless klingt deutlich fülliger, runder, besser als die kabelgebundene Version. Der Blindtest mit sechs Redakteuren könnte eindeutiger nicht ausfallen: Alles sechs geben fast vorbehaltlos der Bluetooth-Version den Vorzug."Quelle: https://amp.netzwelt.de/news/109661-bowers-wilkins-b-w-p7-test-audio-nerds.html#p7-wireless-allein-fehlende-kabel-macht-unterschiedAber wir sollten uns hier nicht streiten. Man kann die Divergenz zweier Erfahrungen nicht diskutieren.



Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker anschließt und das Eingangssignal mit nem DAC auf 24Bit 96KhZ einspeist, wird jede Bluetooth Verbindung übertreffen
Maik_Wernervor 1 h, 51 m

Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker an …Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker anschließt und das Eingangssignal mit nem DAC auf 24Bit 96KhZ einspeist, wird jede Bluetooth Verbindung übertreffen


Gut das man mit dem P7W beide Optionen hat.
2w2vor 2 h, 31 m

"Hörtest: Bluetooth gewinnt!Wir konnten es selbst kaum glauben, aber der …"Hörtest: Bluetooth gewinnt!Wir konnten es selbst kaum glauben, aber der drahtlose P7 Wirless klingt deutlich fülliger, runder, besser als die kabelgebundene Version. Der Blindtest mit sechs Redakteuren könnte eindeutiger nicht ausfallen: Alles sechs geben fast vorbehaltlos der Bluetooth-Version den Vorzug."Quelle: https://amp.netzwelt.de/news/109661-bowers-wilkins-b-w-p7-test-audio-nerds.html#p7-wireless-allein-fehlende-kabel-macht-unterschiedAber wir sollten uns hier nicht streiten. Man kann die Divergenz zweier Erfahrungen nicht diskutieren.


Okay, hatte gegenteiliges gehört. Aber gut zu wissen.
Maik_Wernervor 2 h, 15 m

Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker an …Wer den Kopfhörer per Kabel an nem richtigen Kopfhörerverstärker anschließt und das Eingangssignal mit nem DAC auf 24Bit 96KhZ einspeist, wird jede Bluetooth Verbindung übertreffen


Ja allerdings, würde ich dann sowieso zu ganz anderen Kopfhörern greifen am besten was offenes.
Wie sind die denn im Vergleich zu Beyerdynamics Dt770/990?
Bearbeitet von: "hd7970ghz" 16. Jun
Auch wenn sie überragend sind, hätte ich einen praktisch neuwertigen P7 Wireless abzugeben. Bei Interesse PM.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text