Bowers & Wilkins Soundprojektor "Panorama 2" für 999,-€
134°Abgelaufen

Bowers & Wilkins Soundprojektor "Panorama 2" für 999,-€

11
eingestellt am 13. Mai 2015
Der B&W Panorama 2 ist ein einziger, zurückhaltend eleganter Lautsprecher der für einen faszinierenden Surround-Sound sorgt. Damit die ganze Familie in den Genuss bester Klangqualität kommt, befinden sich im Innern innovative Chassis, die den Surround-Sound auf einen möglichst weiten Hörbereich verteilen. Der Panorama 2 ist mit komplett überarbeiteten Hoch-, Mittel- und Tieftönern bestückt, die besonders im Tieftonbereich für eine deutlich verbesserte Audio-Performance sorgen. Die formschöne einteilige Gehäusekonstruktion ist Voraussetzung für ein natürliches und dynamisches Klangerlebnis ohne Störgeräusche. Der Panorama 2 ist mit HDMI-Anschlüssen (drei Eingängen und einem Ausgang) bestückt, um ihn so möglichst schnell, einfach und ohne Qualitätseinbußen an eine Vielzahl von Fernsehern, Blu-ray Playern, Set-Top-Boxen und Spielkonsolen anschließen zu können. Das Display wird nur sichtbar, wenn man seine Hand davor bewegt. Ist es aktiviert, vereinfacht es zusammen mit den On-Screen-Menüs die Bedienung des Soundprojektors.

kostet 999,-€ sonst bei idealo das doppelte und google shopping 1699,-€

händler ist alternate / zackzack

11 Kommentare

Diese Seite wurde leider nicht gefunden!

Preis ist HOT!

Ein paar weitere Infos - aus meinem alten Deal ;-)

Preisvergleichslinks:

geizhals.de/b-w…tml

idealo.de/pre…tml

Herstellerlink:

bowers-wilkins.de/Lau…tml

Bedienungsanleitung (direkter Downloadlink)

bowers-wilkins.de/Dow…pdf

(deutsche Erläuterungen ab S. 16)

Broschüre (direkter Downloadlink):

bowers-wilkins.de/Dow…pdf


Technische Daten:

Abmessungen
Höhe: 125 mm
Breite: 1100 mm
Tiefe: 181 mm

Ausführung
Gehäuse: Edelstahl in Schwarz glänzend
Grill: Schwarze Metallabdeckung

Ausgänge
1 x HDMI (unterstützt ARC)
Subwoofer Pre out (Cinch)
Ausgang: 1 V RMS
Frequenz: 12 ~ 150 Hz

Ausgangsleistung (Verstärker)
1 x 50 Watt Class-D (Subwoofer)
5 x 25 Watt Class-D (Center-/Surroundkanäle)

Beschreibung
Integriertes A/V-Sound-System
Bruttogewicht 14,1 kg
Chassis 2 x 90-mm-Subwoofer
2 x 75-mm-Mitteltöner
4 x Surroundkanäle (75 mm)
1 x 25-mm-Aluminiumkalotten-Hochtöner

Decodiert
Dolby Digital
Dolby PLII
DTS™
Stereo

Eingänge
3 x HDMI
1 x 3,5 mm analog/digital
3,5-mm-Minibuchse: RS-232 Steuerungsanschluss

Frequenzumfang
(-6 dB) 35 Hz und 50 kHz

Leistungsaufnahme
36 Watt
Leistungsaufnahme (Standby) <0,5 Watt
Spannungsversorgung 100V-240V ~ 50/60 Hz

Technische Merkmale
Auf Nautilus™-Röhrentechnologie basierender
Aluminiumkalotten-Hochtöner
Flowport™
Digitale Signalverarbeitung
Digitalverstärker
Schaltnetzteil


Bilder:

5941853-UCGD5

5941853-sQnu7

5941853-9jyqo

Testberichte:

video-magazin.de/tes…tml

Fazit:

"Nach der Modellpflege lässt sich der B&W Panorama 2 noch besser bedienen und noch besser als Steuerzentrale im AV-System nutzen. Vor allem erweist er sich noch mehr als zuvor als vollwertiger Ersatz für Stereo-Anlage und Surround-System - selbst ohne die Erweiterung durch einen Subwoofer."

hifitest.de/tes…php

Fazit:

"Der B&W Panorama ist ein echter Ersatz für konventionelle Heimkino- Lautsprechersysteme und überzeugt durch atemberaubenden Surroundsound."



Und hier noch ein Erfahrungsbericht des Users sebekhifi aus dem Hifi-Forum:

"Ich möchte hier auch einige meiner eindrücke von der B&W Panorama 2 hinterlassen.

Die Panorama 2 habe ich direkt bei Amazon bestellt.
Die Soundbar wurde am nächsten Tag gut verpackt geliefert.
Durch sein abgerundetes, verspiegeltes Gehäuse sieht die Soundbar sehr edel aus.
Ich habe die unter dem TV auf 4 mini Gummifüssen stehen die im Lieferumfang enthalten waren.
Das Display befindet sich in der Mitte vom Gehäuse und wird erst durch eine Handbewegung sichtbar.
Das ist sehr vorteilhaft, nur ungern möchte ich beim Heimkino Erlebnis irgendwelche Beleuchtung sehen das lenkt zu viel ab.
An die Soundbar habe ich meinen Sky Receiver, Apple TV und die PS3 über HDMI angeschlossen.
Die Soundbar ist wiederum über HDMI(ARC) mit denn Fernseher verbunden.
Somit gelang auch der normale TV ton über die Soundbar.
Ich muss sagen es ist klasse, gegenüber meinen früheren 5.1 System sind es nur paar Kabel die ich hier vorliegen habe und die verschwinden hinter den Lowboard.
Die Anpassung und Einstellung der Soundbar ist durch das sehr übersichtliches Menü ganz einfach und wurde in paar Minuten erledigt.
Nun kommen wir zu den Hörtest.

Zuerst das Konzert von Adele - Live At The Royal Albert Hall auf Blu-ray über die PS3.
Der Sound ist glasklar, sehr räumlich und druckvoll. Adeles Stimme kommt während der ganzen Laufzeit sehr intensiv rüber.
Insgesamt lösen sich die Instrumente und die Stimme(n) wunderbar von den Soundbar und speziell den Hochtönern ab.
Dadurch fühlt man sich wie Live dabei und bekommt eine fast greifbare Atmosphäre.
Bei einigen Songs bekam ich eine richtige Gänsehaut und bei 'Someone Like You' war ich
überwältigt. Es ist unglaublich was die B&W Soundbar leistet. Wenn die Augen geschlossen bleiben fühlt man den Künstler in greifbaren nähe.
Es verblüfft immer wieder, wie der britische Riegel Schallereignisse gefühlte zwei Meter neben sich oder im Rücken positioniert, die perfekte Illusion,

Als nächstes kommt Batman The Dark Knightauf Blu-ray über PS3.
Bereits von Beginn an kann die Panorama 2 durch die hohe Räumlichkeit überzeugen. Klanggewaltig präsentiert sich der Music Score weiträumig von allen Seiten und in den Actionsequenzen bietet der Riegel Effekte mit druckvoller Dynamik. Der Harpunenschuss aus dem Fenster wird klar definiert umgesetzt. Die MP-Salve beim Betreten der Bank wird der Hörer durch eine gute Mittel-/Hochtondynamik sowie Detaillierung verwöhnt, bei der sogar die wegfliegenden Hülsen in hochklassiger Manier berücksichtigt werden. Der Bassteppich bleibt im Hintergrund, ohne sich aufzudrängen, so dass die Raschel- und Klickgeräusche beim Öffnen der Tragetaschen klar zur Geltung kommen. Da heißt es dann Platz nehmen, Anschnallen und die atemberaubende Szenen hautnah miterleben! Der Panorama 2 lässt dabei gänzlich vergessen, dass der Sound ursprünglich nur von vorne kommt.

Jetzt der Musik Test mit Apple TV.
Bei Stereo klingt die Panorama 2 sehr souverän und ist voller realistischere Klangfarben. Ich habe diverse stücke und Künstler mir angehört und von Klang her ist das die erste Soundbar die so einen guten Stereoklang wiedergibt. Sie vergessen dass da wirklich nur eine Box vorne steht.

Mein Fazit: Die Panorama 2 ist die beste Soundbar die momentan auf dem Markt ist. Ich habe schon sehr viele Riegel gehört (Philips, Teufel, Yamaha, Loewe, Canton usw.) aber keine könnte so einen Erstklassigen Film und Musik Sound Erlebnis liefern. Es ist unglaublich wie Präzise und sauber der ton wiedergegeben wird und wenn erstmal die Dynamik erstrahlt sitz man wie gefesselt und traut seinem Gehör nicht."

hifi-forum.de/vie…tml

Verfasser

sorry kimba

danke :-)

Zum Vergleichspreis: hifi-im-hinterhof.de aus Berlin hat das Teil auf Anfrage schon im Juni 2014 für 1.299€ angeboten. Mittlerweile keine Bückware mehr, sondern ganz offiziell auf deren Seite zu finden: hifi-im-hinterhof.de/tv/…tml.

ZackZack-Angebot ist hot.

Hot!

Btw: B&W ist schon gut, besser aber noch ist deren Marketing.


Ein weiteres Zitat aus dem hifi-forum Thread relativiert das Gejubele etwas:

"Ich habe die Panorama 2 im direkten Vergleich mit der Sonos Playbar (ohne Sub) und der Bose Cinemate 1SR gehört. Beim normalen Fernsehton nehmen sich alle drei nix. Bei Cinema von der BluRay ist die Bose druckvoller als die Sonos, B&W ganz leicht dahinter aber auch gut. Bei Musik ist die Panorama 2 durchschnittlich. Es fehlt schlicht und ergreifend der druckvolle Bass, kein Wunder, die Bose hat einen Subwoofer. Als wir im Hörraum von der Panorama 2 auf die Bose Soundbar umschalteten, war die B&W sofort aus dem Rennen. Sonos nach wie vor auf Platz 2. Zudem der Preis der B&W schon recht sportlich ist, würde ich 500,-€ weniger ausgeben für besseren Klang bei Kino und Musik.
"

Dafür hat er ja noch einen Sub Out. Viel wichtiger ist aber dass er nicht so verfärbt klingt, wie Bose und Sonos. Das fällt dann halt auf wenn man länger mit richtigen Lautsprechern vergleicht

Dennoch würde ich mir so einen Frequenzgang nicht antun...
Aber wenigstens gibt es welche. Nicht wie bei Bose...die wissen schon warum.

Super Teil... hab meinen Kauf nicht bereut
Bedingt durch den Platz hatte ich nicht viele Möglichkeiten was aufzustellen und bin mit dem bombastischen Sound sehr zufrieden, obwohl das Teil keinen extra Sub hat.... meine Freundin kriegts 2 Zimmer weiter trotzdem noch sehr gut mit

krasser Preis... dafür gibt's doch schon echtes 7.1 inkl AVR? oO

ein gutes Gerät, klingt ordentlich, kommt aber nicht ansatzweise an yamahas ysp oder dem Bose sr bzw lifestyle ran.
Da ich ihn selber habe kann ich ihn mit unserem Lifestyle vergleichen,.


Verarbeitung so lala, welliges Gehäuse, zudem schlecht eingepasstes Frontgitter, musste ihn einmal tauschen, beim zweiten Exemplar war es nur geringfügig besser, für 1000,- ok.
Ich hatte vor einem Jahr 1099,- ausgegeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text