Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Bowmore 15 Jahre (0,7l 43%)
338°

Bowmore 15 Jahre (0,7l 43%)

44,90€50,85€-12% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
32
eingestellt am 18. Jun
Bowmore entstammt dem ältesten Lagerhaus für Scotch der Welt, den legendären Kellergewölben der No.1 Vaults aus dem Jahr 1779. Das Malz des ältesten Islay Single Malt wird noch heute behutsam über Torffeuer getrocknet. Dies gibt Bowmore seinen weithin bekannten Geschmack als einer der besten und ausgewogensten Single Malts der Welt. Bowmore 15 Year Old „Darkest“ überzeugt mit einer überragenden Harmonie. Nach einer 12-jährigen Lagerung in Bourbonfässern gibt die raffinierte dreijährige Reifung in Oloroso-Sherryfässern dem Whisky seine dunkle Farbe und seinen intensiven Geschmack nach kräftigen Rosinen und Anklängen von Rauch, feiner Schokolade in der Mitte und einen warmen Abgang. Goldmedaillengewinner der International Spirits Challenge 2019 und Silbermedaillengewinner der San Francisco World Spirits Awards 2019.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
horstibo9918.06.2020 19:51

Den selben Effekt erzielt man doch auch mit Wodka O oder Rumverschnitt …Den selben Effekt erzielt man doch auch mit Wodka O oder Rumverschnitt Cola. Oder? Oder ist der Rausch besser, wenn man zu Beginn des saufens noch weiss, das man für den selben Rausch das 5fache bezahlt hat? Mittendrin ist es ja dann auch schon egal und am Ende weiß man eh nix mehr...


Kommt drauf an, was dein Ziel ist.

Wenn du genießen willst, bist du hier richtig, wenn du saufen willst ist deine Variante sinnvoller.
Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.
Ist effektiv €/L sogar noch günstiger26734594-Lg1PB.jpg
Bearbeitet von: "renegade2k" 18. Jun
32 Kommentare
cowst18.06.2020 18:49

But this is another one



schon korrigiert. und noch mit einem besseren Preis
This seems to be the normal price, and Amazon just put 20€ on top and called it discount.
Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.
Ist effektiv €/L sogar noch günstiger26734594-Lg1PB.jpg
Bearbeitet von: "renegade2k" 18. Jun
UVP ≠ Vergleichspreis

renegade2k18.06.2020 18:48

Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch güns …Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch günstiger[Bild]


Das ist nicht der gleiche Whisky.
renegade2k18.06.2020 18:48

Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch güns …Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch günstiger[Bild]


Das ist aber ein anderer!
PVG ist inkl Versand eher 51,-:
26734696-WtLR3.jpg
Vergleichspreis falsch.
50,85 hier
jobe18.06.2020 18:58

Vergleichspreis falsch. 50,85 hier


+4,90 VSK
Würde ggf. Noch etwas warten. Habe ihn am 26.05 noch für 39,89€ bekommen. (41,99 ohne Sparabo)
Bearbeitet von: "NRWLandei" 18. Jun
Der Bowmore 18 Jahre gefiel mir irgendwie nicht. Schade, sonst hätte ich den hier mal probiert.
Roei8318.06.2020 19:06

Der Bowmore 18 Jahre gefiel mir irgendwie nicht. Schade, sonst hätte ich …Der Bowmore 18 Jahre gefiel mir irgendwie nicht. Schade, sonst hätte ich den hier mal probiert.


Ich mag den 15er ehrlich gesagt auch lieber als den 18er... Wie immer Geschmackssache
Dieses Gezanke um Vergleichspreise wird irgendwie immer schlimmer.
Den selben Effekt erzielt man doch auch mit Wodka O oder Rumverschnitt Cola. Oder? Oder ist der Rausch besser, wenn man zu Beginn des saufens noch weiss, das man für den selben Rausch das 5fache bezahlt hat? Mittendrin ist es ja dann auch schon egal und am Ende weiß man eh nix mehr...
Bearbeitet von: "horstibo99" 18. Jun
renegade2k18.06.2020 18:48

Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch güns …Für 4€ mehr kriegst du eine 1L Flasche.Ist effektiv €/L sogar noch günstiger[Bild]


Literflasche ist immer besser, dann kommt man auch über den Abend.
Crocogator18.06.2020 19:51

Literflasche ist immer besser, dann kommt man auch über den Abend.



Dir reicht eine für einen Abend
Leckerer Whisky aber zu teuer.
Habe im Angebot bei amazon knapp 37 Euro dafür gezahlt.
horstibo9918.06.2020 19:51

Den selben Effekt erzielt man doch auch mit Wodka O oder Rumverschnitt …Den selben Effekt erzielt man doch auch mit Wodka O oder Rumverschnitt Cola. Oder? Oder ist der Rausch besser, wenn man zu Beginn des saufens noch weiss, das man für den selben Rausch das 5fache bezahlt hat? Mittendrin ist es ja dann auch schon egal und am Ende weiß man eh nix mehr...


Kommt drauf an, was dein Ziel ist.

Wenn du genießen willst, bist du hier richtig, wenn du saufen willst ist deine Variante sinnvoller.
Schade, dass es den 15year darkest nicht mehr gibt. Der aktuellen 15y sind leider nicht mehr so lecker
Wenn ich dran denke, was meiner gekostet hatte, der im Barfach steht, dann äger ich mich nicht ne ganze Palette gekauft zu haben.
Der 15y Darkest war besser als der 15y hier. Mal abgesehen davon ist der 17y White Sands aber imo sowieso der beste.
Roei8318.06.2020 19:06

Der Bowmore 18 Jahre gefiel mir irgendwie nicht. Schade, sonst hätte ich …Der Bowmore 18 Jahre gefiel mir irgendwie nicht. Schade, sonst hätte ich den hier mal probiert.


Der 15er schmeckt mir besser, aber für den Preis würde ich trotzdem erst denken, ob ich lieber ein paar Euro mehr investiere und den Lagavulin 16 kaufe...
Irgendwie reizt mich Bowmore gar nicht, obwohl ich diesen bisher nicht getrunken habe...
moex18.06.2020 20:58

Der 15y Darkest war besser als der 15y hier. Mal abgesehen davon ist der …Der 15y Darkest war besser als der 15y hier. Mal abgesehen davon ist der 17y White Sands aber imo sowieso der beste.


Der aktuelle 15 ist der "darkest", nur ohne den entsprechenden Schriftzug. Beide sind für drei Jahre im Sherryfass gewesen.
Dann habe ich einen anderen 15y probiert, denn der war definitiv schlechter als der ursprüngliche Darkest
Aus der Beschreibung: "gibt die raffinierte dreijährige Reifung in Oloroso-Sherryfässern dem Whisky seine dunkle Farbe".


Das stimmt nicht, Zuckerkouleur gibt ihm die dunkle Farbe.
Der Whisky ist gefärbt und kühlgefiltert.
Wer es braucht ...
Ich habe mal den anderen 15er bestellt.
Das Weinfaß klingt gut.
... Bowmore 15 😁 "Frensh hore parfum"
Promethusu18.06.2020 22:11

Der 15er schmeckt mir besser, aber für den Preis würde ich trotzdem erst d …Der 15er schmeckt mir besser, aber für den Preis würde ich trotzdem erst denken, ob ich lieber ein paar Euro mehr investiere und den Lagavulin 16 kaufe...


Ich finde die beiden nicht wirklich vergleichbar. Zwar beides Whiskys von der Insel, aber der Rauch ist beim Laga viel stärker. Wenn man sich an rauchige Whiskys rantasten will, ist der bowmore schon ganz passend.
Darmzotte18.06.2020 23:23

Aus der Beschreibung: "gibt die raffinierte dreijährige Reifung in …Aus der Beschreibung: "gibt die raffinierte dreijährige Reifung in Oloroso-Sherryfässern dem Whisky seine dunkle Farbe".Das stimmt nicht, Zuckerkouleur gibt ihm die dunkle Farbe. Der Whisky ist gefärbt und kühlgefiltert. Wer es braucht ...


Auch hier sollte erwähnt sein, daß der darkest ebenfalls gefärbt war. Wie schon gesagt, es ist der gleiche Whisky.
Dragonheart10018.06.2020 22:44

Irgendwie reizt mich Bowmore gar nicht, obwohl ich diesen bisher nicht …Irgendwie reizt mich Bowmore gar nicht, obwohl ich diesen bisher nicht getrunken habe...


Ich war auch immer abgeneigt, gerade weil bowmore ja ziemlich populär ist und Färbung immer etwas billig wirkt. Ich war in einer Blindverkostung dann positiv überrascht und habe bemerkt wie voreingenommen ich vom "mainstream-whisky" war. Über den Preis kann man sich trotzdem streiten, aber ich würde ihn definitv mal probieren wenn sich die Gelegenheit ergibt!
Ist schon recht schwierig nen Mainstream-Whisky (und dazu zähle ich den 15er hier noch) zu finden der nicht gefärbt ist.
Ich finde den 15er, früher "Darkest" einfach lecker und beinahe ungeschlagen in seiner Preisklasse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text