732°
ABGELAUFEN
Box 50 GB Cloudspeicher Lebenslang
Box 50 GB Cloudspeicher Lebenslang
  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies

Box 50 GB Cloudspeicher Lebenslang

Deal-Jäger
Durch eine HP Aktion erhaltet ihr zur Zeit 50 GB Cloudspeicher von Box kostenlos. Registriert euch auf der Seite und bestätigt eure emailadresse.

Beste Kommentare

Is okay, das mit dem 250MB Filelimit ist halt nicht so der Brüller.

777

Was soll den das Pflichtfeld 'Stellenbezeichnung' bei der Registrierung sein?


Das ist für Leute, die einen Beruf haben bzw. arbeiten gehen.
Manchmal wird deren Tätigkeitsfeld unter einer Stellenbezeichnung zusammengefasst.

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???

PeSch

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???


Fotos, Musik, Officedateien, .....

Oder was genau willst Du online speichern/backupen? Filmsammlungen?
80 Kommentare

Danke für den Tipp!

Is okay, das mit dem 250MB Filelimit ist halt nicht so der Brüller.

Ich frage mich immer, wie kann eine Firma soetwas dauerhaft kostenlos anbieten? Wer hat heute noch etwas zu verschenken?
Bezahle ich nun mit meinen Daten und werde nun vollgemüllt mit spam-Mails?
Oder sponsort irgendein Geheimdienst solche Cloudspeicher?
Am wenigsten würde mich stören, wenn sie somit einen anlocken und dann einen Folgeauftrag bekommen..

ColdSeavers

Ich frage mich immer, wie kann eine Firma soetwas dauerhaft kostenlos anbieten? Wer hat heute noch etwas zu verschenken?Bezahle ich nun mit meinen Daten und werde nun vollgemüllt mit spam-Mails?Oder sponsort irgendein Geheimdienst solche Cloudspeicher?Am wenigsten würde mich stören, wenn sie somit einen anlocken und dann einen Folgeauftrag bekommen..



Ich denke man braucht ne breite Userbasis. Da später dann schon "alle" Freunde bei diesem Anbieter sind und dessen Dienste nutzen, wird man sich wohl eher für diesen Anbieter entscheiden, weil man so leichter mit seinen Freunden Daten tauschen kann.
Nicht Umsonst ist Dropbox der beliebteste Cloudspeicheranbieter bei Studenten.

Kommt gerade sehr gelegen, vielen lieben Dank.

Also ich hab bei box jetzt schon lange nen 50gb acc und werde zumindest nicht zugespamt (ueber 1 jahr schon)

Box ist meiner Meinung nach der beste Cloudspeicher, schon allein aus der Tatsache heraus das man "teilen" kann ohne das der Gegenüber sich registrieren muss. (Feingranular und Kommentare etc.)
Die Versionierung der Dateien finde ich auch sehr nützlich. Box richtet sich eben mehr an Geschäftskunden.

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???

PeSch

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???


Fotos, Musik, Officedateien, .....

Oder was genau willst Du online speichern/backupen? Filmsammlungen?

Habe da auch schon seit einem Jahr einen account und bisher nie probleme. App fürs handy ist auch dabei. Benutzte Cloudfogger um alles zu verschlüsseln

..ist auch so sinnvoll, dieses Verschlüsseln...

Bis zum Ende lesen

Fotos, Musk, Officedateien ... geht in Ordnung. Aber 50 GB ???
Da stimmen doch die Verhältnismäßigkeiten nicht.

Anmeldung geht super schnell.
Danke für den Deal!
Als Backup fürs backup für lau super.

habe die 50 GB schon seit dem damaligen firesale vom HP touchpad, noch nie von denen spam erhalten. früher gingen glaube ich max 100 MB Dateien hochzuladen

PeSch

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???


Backup Image... 25GB


edit: Obwohl das kann man ja mit WinRAR oder so auch in 250 MB Häppchen splitten xD

Für Fotos im Urlaub top.... Vor 6 Jahren wurde mir auf Weltreise nach 5 Monaten mein Laptop geklaut ... mit allen Fotos (damals wollte ich noch Fotograf werden.)
Also ich finds gut

Was soll den das Pflichtfeld 'Stellenbezeichnung' bei der Registrierung sein?

PeSch

Fotos, Musk, Officedateien ... geht in Ordnung. Aber 50 GB ???Da stimmen doch die Verhältnismäßigkeiten nicht.


Weis ja nicht, was und wie oft du knippst. Aber bei meinen reisen kommen einige hundert Bilder zusammen => einige GB => und einige Reisen => 50GB schnell erreicht.

Backups in den eigenen Wänden sind zwar nett... aber "schade" wenn dann zB die Bude zusammen mit Backups abbrennt.

ach, why not. wollte eh mal was von dem kram auslagern, der nur speicherplatz frisst und eh nie benutzt wird.

hot und danke!

PeSch

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???


mMn eher sinnfrei. Ein Image hat man doch, damit man es im Bedarfsfall wieder flott zurückspielen kann. Dafür dann 25GB erstmal runterladen.... geschweige denn hoch! Bei meiner "normalen" Leitung.... ohje...

PeSch

Was will ich mit 50 GB Speicher wenn eine einzelne Datei nicht größer als 250 MB sein darf???


Ja wenn man nur online auslagert.
Aber man hat doch mehr als 1 Sicherungsmedium.

Kann man mit der App die Fotos vom handy automatisch wie bei Dropbox hochladen?

777

Was soll den das Pflichtfeld 'Stellenbezeichnung' bei der Registrierung sein?


Das ist für Leute, die einen Beruf haben bzw. arbeiten gehen.
Manchmal wird deren Tätigkeitsfeld unter einer Stellenbezeichnung zusammengefasst.

777

Ja wenn man nur online auslagert.Aber man hat doch mehr als 1 Sicherungsmedium.


Kann ja auch jeder machen was er möchte
Halte ich trotzdem für mich für sinnlos. Windows würde ich glaube ich schneller installieren, durchpatchen und Lieblingsprogramme installieren, als 25GB runterladen und dann das Image wieder raufpacken. Wäre dann sogar aktueller.

Vor allem haben die wenigsten die Uploadzeit bei den ADSL Leitungen im Hinterkopft. Frage mich jetze schon, wieviele Stunden/Tage gebraucht werden um meine GB Bilder dort hochzuladen

Man soll seine Telefonnummer angeben?
50GB sind ganz nett, habe 50GB bekommen bei dropbox durch mein Galaxy Tab, aber das ist nur ein Jahr.

bobdole

Man soll seine Telefonnummer angeben?50GB sind ganz nett, habe 50GB bekommen bei dropbox durch mein Galaxy Tab, aber das ist nur ein Jahr.


Danke für die Info.... also deine Lösung ist:
- schlechter, da nur auf 1 Jahr begrenzt
- man braucht ein Galaxy Tab

...und was genau möchtest Du damit sagen?

old and cold

Verfasser Deal-Jäger

zumotz

old and cold


Wieso ist es alt? Zeig mir den Deal dazu.

bobdole

Man soll seine Telefonnummer angeben?50GB sind ganz nett, habe 50GB bekommen bei dropbox durch mein Galaxy Tab, aber das ist nur ein Jahr.


Wollte damit sagen dass das sehr interessant ist ,weil eben der Dropbox speicher ausläuft...
Und ob eventuell jemand weiß ob man eine echte Nr. angeben muss oder eine random nummer es auch tut ?

zumotz

old and cold


Ich kenne es schon seit 5 Monaten. Irgendwo gab es auch mal nen Deal dazu, aber ich finde den momentan mit der bescheidenen Suchfunktion von MyDealz nicht.

Verfasser Deal-Jäger

zumotz

old and cold

Diese Aktion gibt es nicht seit Monaten, es ist eine neue Aktion.

bobdole

Wollte damit sagen dass das sehr interessant ist ,weil eben der Dropbox speicher ausläuft... Und ob eventuell jemand weiß ob man eine echte Nr. angeben muss oder eine random nummer es auch tut ?





Achso, las sich genau andersherum:L Dropbox sei die bessere Option.

Also meine Telefonnummer besteht nur aus der 040
Klappt

Verfasser Deal-Jäger

zumotz

old and cold

lol schau dir mal die Deals an und denk scharf nach.

zumotz

old and cold



Es hat immer schon für alle Geräte funktioniert. Nicht wie in den Deals angenommen! Deswegen sind die meisten cold. Wenn du dir die Deals angucken würdest, wüsstest du das auch.

Verfasser Deal-Jäger

zumotz

Oh man manche checken es einfach nicht. Viel Spass noch.

777

Was soll den das Pflichtfeld 'Stellenbezeichnung' bei der Registrierung sein?



Missionär ist ausreichend.

Wo stehen die Server eigentlich (auch wenn ich es mir denken kann)?

Boody

..ist auch so sinnvoll, dieses Verschlüsseln...Bis zum Ende lesen




Bitte erstmal verstehen. Der Artikel hat gar nichts mit Verschlüsselung zu tun. Im Artikel wird so etwas beschrieben, wie man schweißt beim Auto alle bis auf eine Tür zu, macht die Fenster dicht, tauscht die Schlösser aus und schweißt eine Bodenplatte drunter. Dann kommt der Autoknacker nicht mehr so schnell rein. Er kann aber immer noch die Flex oder den Schweißbrenner auspacken oder einfach das Auto abschleppen und gemütlich in der Werkstatt auseinander nehmen.

Was im von dir zitierten Kommentar steht hat rein gar nichts mit Hardware zu tun und bedeutet, dass man alle Daten verschlüsselt bevor man sie hochlädt. Tut man dies nicht kann jeder, der halbwegs Zugriff auf die Server hat alle Dateien vollständig einsehen, scannen oder was auch immer.
Bei einer wirksamen Verschlüsselung findet er nur wertlose Zeichenreihen. Möglicherweise werden die Dateien sogar signiert, sodass Änderungen sofort auffallen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text