Boxspringbett €299.-
123°Abgelaufen

Boxspringbett €299.-

299€
31
eingestellt am 16. Apr 2016heiß seit 16. Apr 2016
Boxspringbett
Liegefläche: Ca. 140 x 200 cm
Anthrazit-Schwarz, Grundlage ist eine Box mit Profilschaumpolsterung, die als Unterfederung dient, darauf eine Bonellfederkernmatratze und PU-Schaum-Topper, optimale Körperanpassung und Druckentlastung, Korpus: Mikrofaser
Zu finden hier für €399.-: repo-markt.de/sub…en/
In meinem Prospekt (Deal-Link) für €299.-
Am besten ihr sucht auf der Website nach eurer Filiale und öffnet das dafür gültige Prospekt damit ihr seht, zu welchem Preis es das Bett bei euch gibt.

Zu Repo: Das ist ein Sonderpostenmarkt ähnlich Thomas Philipps mit Filialen in den neuen Budnesländern und Niedersachsen.

  1. Haushalt & Garten
Beste Kommentare

Verfasser

Sparky666


Erdogan gefällt das.

Eine gute Matratze kostet mehr!
Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran.
Cold da in meinen Augen einfach Schrott!
Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt.
Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter.
Meine Meinung zu dem Angebot!

Ich habe mir viele verschiedene Betten angeschaut, auch solche hier.
Das kann man einfach nicht empfehlen, weil ein Mittelklasse-Boxspring-Bett in der Preisregion von 2000-3000€ (im Angebot) liegt, bei welchem man auch viele Jahre seinen Spaß daran hat.
Dies ist nicht fragwürdig sondern ein gut gemeinter Rat, welcher aus der Erfahrung heraus spricht!

"Boxspringbett"

31 Kommentare

Verfasser

Nochmal der Link zur Produktansicht zum anklicken
Standortsuche

Preisvergleich: Laut Prospekt runtergesetzt von €599, aber ich kann nicht sagen, ob das wirklich sonst der Standardpreis ist.
Das billigste Boxspringbett bei IKEA kostet €499.-
Hier bei MyDealz gab es in letzter Zeit Boxspringbetten für €999.-, €499 und €666.-

"Boxspringbett"

kaaan

"Boxspringbett"



?

Eine gute Matratze kostet mehr!
Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran.
Cold da in meinen Augen einfach Schrott!
Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt.
Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter.
Meine Meinung zu dem Angebot!

25223150ds.jpg

Verfasser

Ernesto666

Eine gute Matratze kostet mehr! Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran. Cold da in meinen Augen einfach Schrott! Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt. Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter. Meine Meinung zu dem Angebot!


Du kannst gerne eine Woche warten, bis das Bett wieder €599.- kostet, dann ist es qualitativ viel besser und du hast richtig Spaß damit.
Und der ganze Frischkäse für 88 Cent kommt von unglücklichen Kühen. Ich haufe nur den für min. €1,39!

Verfasser

Sparky666


Erdogan gefällt das.

Ernesto666

Eine gute Matratze kostet mehr! Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran. Cold da in meinen Augen einfach Schrott! Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt. Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter. Meine Meinung zu dem Angebot!



Ich kann dir leider nicht folgen!

Verfasser

Ernesto666

Eine gute Matratze kostet mehr! Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran. Cold da in meinen Augen einfach Schrott! Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt. Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter. Meine Meinung zu dem Angebot!


Ein Produkt abzulehnen, nur weil es zu billig ist, halte ich für sehr fragwürdig. Du kannst gerne sagen, dass Bonellfederkernmatratzen unbequem und Profilschaumpolsterungen schlecht fürs Klima sind, aber nur, weil ein Produkt im Angebot gerade sehr billig ist heißt das nicht, dass es deswegen schlechter ist als vergleichbare teurere Produkte. Und ich traue den meisten MyDealzern zu, dass sie sich das Bett erstmal gründlich anschauen und probeliegen, bevor sie es sich eintüten lassen.

Ich habe mir viele verschiedene Betten angeschaut, auch solche hier.
Das kann man einfach nicht empfehlen, weil ein Mittelklasse-Boxspring-Bett in der Preisregion von 2000-3000€ (im Angebot) liegt, bei welchem man auch viele Jahre seinen Spaß daran hat.
Dies ist nicht fragwürdig sondern ein gut gemeinter Rat, welcher aus der Erfahrung heraus spricht!

Verfasser

Ernesto666

Ich habe mir viele verschiedene Betten angeschaut, auch solche hier. Das kann man einfach nicht empfehlen, weil ein Mittelklasse-Boxspring-Bett in der Preisregion von 2000-3000€ (im Angebot) liegt, bei welchem man auch viele Jahre seinen Spaß daran hat. Dies ist nicht fragwürdig sondern ein gut gemeinter Rat, welcher aus der Erfahrung heraus spricht!


O.K.
Und was würdest du jemandem empfehlen, der sich 2000-3000 €für ein Bett nicht leisten kann?

Sparen :-)
Nein eine gute Matratze kostet ja schon min. 500€, eine von der man auch etwas hat.
Gut jetzt, wir hatten auch lange zeit billige Betten, jedoch kann man sich dann alle 5 Jahre ein neues kaufen, weils einfach durch ist und guter Schlaf ist echt wichtig, erfährt man aber evt. erst wenn man etwas älter ist ;-)
Bin raus, habe meine Meinung kund getan. War nix böse gemeint, bitte nicht falsch verstehen...

Eine gute Matratze bekommt man für 100 - 200€. Ich würde niemals die Matratzen-Mafia wie z.B. Schlaraffia unterstützen. oO

Curulin

Und was würdest du jemandem empfehlen, der sich 2000-3000 €für ein Bett nicht leisten kann?


Sich kein "Boxspringbett" zu kaufen, sondern lieber ein reguläres Bett

Richtig schlechte Betten haben 2x Bonellfedern. Die haben es jetzt echt geschafft, dass mit PU Dreck noch mal zu unterbieten. Chapeau!

Und ja, für 599 ist es besser, weil der Witz dann lustiger ist.

Wer sich keine richtiges Boxspring Bett für 2000-3000 € leisten kann, soll doch bitte bei einem Lattenrost bleiben und lieber die 300 € für eine halbwegs gescheite Matratze ausgeben!

Ist anscheinend das selbe wie bei Roller
Hab mir jenes gestern angeguckt... leider Schrott

Muss man wirklich ernsthaft erwähnen, dass das nur absoluter Schrott sein kann für den Preis? Mal ganz abgesehen davon, dass es exakt nichts mit einem echten Boxspringbett zu tun hat.

elknipso

Muss man wirklich ernsthaft erwähnen, dass das nur absoluter Schrott sein kann für den Preis? Mal ganz abgesehen davon, dass es exakt nichts mit einem echten Boxspringbett zu tun hat.


leider offensichtlich ja, wenn man einige Kommentare hier liest, die ernsthaft versuchen den Preis in Kombination mit Boxspring zu verteidigen

Ich hatte mich in letzter Zeit intensiv aufgrund einer Neuanschaffung eines Boxspringbettes damit beschäftigt.
Habe dabei viel Recherche betrieben und auch die oft hervorragende Bewertungen bei online angebotenen Boxspringbetten im Bereich von 1.500 bis 2.000 Euro gelesen (Amazon) Trotzdem habe ich den Entschluss gefasst, bei einem langjährigen Hersteller im mittleren Bereich – nach ausgiebiger Beratung im Bettenfachgeschäft – um 3.500 Euro zu kaufen. Will hier keine Namen nennen, damit nicht gedacht wird, ich mache Werbung dafür.
Wenn jemand bisher ein eher schlechtes Bett gehabt hat, wird anfangs selbst bei einem günstigen Boxspringbett einen deutlich besseren Komfort empfinden. Aber dieser wird bei "billigen" Betten nicht lange anhalten. Außerdem wird im Billigsegment oft mit Boxspring geworben, obwohl es gar keines ist.
Den guten Schlafkomfort und die damit verbundene bessere Schlafhaltung lassen sich die Hersteller teuer bezahlen. Man muss dafür eben auch bereit sein tiefer in die Tasche zu greifen. Wenn das Geld dafür nicht ausreicht, sollte man tatsächlich besser zu einem klassischen Bett greifen und bei der Matratze nicht zu sparsam sein.
Ich hatte bisher ein normales Bett mit Kaltschaum-Matratzen (wichtig bei Kaltschaummatratzen: auf das Raumgewicht achten: umso höher umso besser) von Ravensburger und in den letzten 9 Jahren hervorragend darauf geschlafen. Durch einen Umzug ist jetzt eben ein neues Bett in Betracht gezogen worden.
Bei Mydealz bewerte ich normalerweise auch immer das Einsparungspotential zu sonstigen Angeboten. Ich weiß aber bei Mydealz auch zu schätzen, wenn kritische Kommentare günstige Angebote in Frage stellen, weil die angebotene Qualität es einfach nicht wert ist, überhaupt Geld dafür auszugeben.

Was für einen Vorteil erkaufe ich mir durch ein 3000€+ Boxspringbett im Vergleich zu einem regulären mit hochwertiger Matratze? Nur den, dann etwas höher zu liegen?

Ernst gemeinte Frage ohne jeden Sarkasmus. Habe bisher nie so eines besessen und frage mich, was ich denn eigentlich für den nicht unerheblichen Aufpreis bekommen würde. Denn vom Design her sprechen mich diese Betten nicht sonderlich an, sehen für meinen Geschmack meist etwas klobig aus.

FeineSachen

Was für einen Vorteil erkaufe ich mir durch ein 3000€+ Boxspringbett im Vergleich zu einem regulären mit hochwertiger Matratze? Nur den, dann etwas höher zu liegen? Ernst gemeinte Frage ohne jeden Sarkasmus. Habe bisher nie so eines besessen und frage mich, was ich denn eigentlich für den nicht unerheblichen Aufpreis bekommen würde. Denn vom Design her sprechen mich diese Betten nicht sonderlich an, sehen für meinen Geschmack meist etwas klobig aus.



Der Einstieg ist höher. Könnte ein Vorteil im Alter oder bei Rückenbeschwerden sein. Gibt glaube ich nicht viele pro Argumente die ein gutes, normales Bett nicht bringen kann.
Ist für viele (nicht alle) einfach nur ein Status Symbol. Vor dem Spiegel stehen, sich mit seinem iPhone selbst fotografieren und im Hintergrund ein Boxspringbett stehen haben. So in der Art.

Eine gute Matratze kostet 500 Euro. Aha... und ein gutes Auto kostet 50000 Euro. Ein gutes Brot kostet 7 Euro. Ein guter Bleistift kostet 5 Euro. Ein gutes Smartphone kostet 700 Euro. Steht alles im Almanach für gute Artikel. Zum Glück ist es so einfach Qualität zu vergleichen. Denn gute Qualität hat immer einen festgelegten Preis den man im Almanach der Preise findet! Übrigens gute Zahnpasta hat auch seinen Preis. Nicht auszudenken wenn man die günstige aus dem Lidl oder Kaufland nimmt die bei Stiftung Warentest besser abgeschnitten hat als die teureren...

Für das Geld bekommt man gerade einen vernünftigen Topper. Ist bestimmt kein schlechtes Bett aber die Bezeichnung Boxspringbett passt hier nicht.

Die Stiftung Warentest hat mit Kompetenz und Seriosität genauso wenig zu tun wie dieses Teil hier mit einem Bett!

viel Spaß mit diesem "Boxspringbett " X)
Wer billig kauft, kauft zwei Mal.

Absoluter Schrott mit PU Schaum. Naja viel Spaß mit den Bonellfedern. Minimum Tonnentaschenfederkern

Das hier Angebote Bett ist wenn Überhaupt ein "Boxbett" und kein Boxspringbett. Hier liegt eine Matraze mit Bonellfederkern auf einer 2€ Profilschaumlage auf einem Holzbrett und noch ein billig Topper drauf...

Boxspringbett der untersten Klasse:
Box Unterbau mit Bonellfederkern
Matraze mit Bonellfederkern
+beliebiger Topper

Boxspring der mittleren Klasse:

Box Unterbau mit Bonellfederkern
Matraze mit Tonnentaschenfederkern
+beliebiger Topper

Boxspring der höheren Klasse:
Box Unterbau mit Tonnentaschenfederkern
Matraze mit Tonnentaschenfederkern
+beliebiger Topper

(Bei hohem Körpergewicht sind TTFK/TTFK nicht unbedingt empfehlenswert!)

Natürlich ist nicht jedes Bett dann gleich, innerhalb dieser Klassen gibt es noch massive Unterschiede was die Qualität angeht. Drahtstärke/Federanzahl pro m"/Gänge der Federn etc.
Auch beim Topper gibt es dann noch Unterschiede (Kaltschaum/Visco/Latex/Gel) und dort wiederrum in der Qualität.

Es ist dazu noch praktisch unmöglich hier gut zu vergleichen, da man im Möbelhaus die meisten Dinge gar nicht beurteilen kann.

Nur über den Preis zu gehen garantiert dabei einem nicht unbedingt das zu einem selbst passende Bett.
So gibt es selbst für 4000€ noch Bonell/TTFK Betten die nicht in allen Punkten Top sind...während man für 1500€ schon TTFK/TTFK Betten bekommt die teilweise sogar besser verarbeitet sind.

Ernesto666

Eine gute Matratze kostet mehr! Ich würde dieses "Boxspringbett" nicht als dieses bezeichnen, da hat man wohl keinen Spaß dran. Cold da in meinen Augen einfach Schrott! Für unser Oschmann Boxspringbett, welches sich im mittleren Qualitätssegment befindet, kostet der Ersatz-Topper das wo man bei diesem Angebot hier das ganze "Bett" bekommt. Wer billig kauft, kauft 2mal. Und das hier ist nicht billig, dass ist darunter. Meine Meinung zu dem Angebot!



Das Teil ist eben kein wirkliches Boxspringbett. Normale haben unten Bonell und oben Taschenfedern. Schlechte haben zwei mal Bonell. Das hier hat PU Schaum und Bonell. Also in jeder Hinsicht schlecht. Da ist ein normales Bett mit Lattenrost besser.

Dickmaulruessler

Die Stiftung Warentest hat mit Kompetenz und Seriosität genauso wenig zu tun wie dieses Teil hier mit einem Bett!



Wer ist kompetenter und seriöser? Kommentare bei Mydealz?

Wer ist kompetenter und seriöser? Kommentare bei Mydealz?


Och, soooo pessimistisch wär ich da gar nicht.
Hier sind ne Menge echter Cracks unterwegs. Jeder auf seinem Gebiet...
Aber das man über 80% aller Kommentare nur schmunzeln kann stimmt natürlich auch!
Immerhin hat hier keiner wirtschaftliche Interessen, gibt bei mehr oder minder dubiosen Institutionen Gutachten in Auftrag, verwurstet deren Gebrabbel in Text und versucht damit seine Heftchen zu verkaufen. Am besten mit skandalisierendem Unterton...verkauft sich halt besser...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text