253°
ABGELAUFEN
bq Aquaris E5 LTE verschiedene Speicher/RAM Varianten ab 174,93 € - Dual-SIM LTE (alle dt. Frequenzen) / 5x27x27 / Snapdragon 410 / Android 4.4

bq Aquaris E5 LTE verschiedene Speicher/RAM Varianten ab 174,93 € - Dual-SIM LTE (alle dt. Frequenzen) / 5x27x27 / Snapdragon 410 / Android 4.4

ElektronikBQ Store Angebote

bq Aquaris E5 LTE verschiedene Speicher/RAM Varianten ab 174,93 € - Dual-SIM LTE (alle dt. Frequenzen) / 5x27x27 / Snapdragon 410 / Android 4.4

Redaktion

Preis:Preis:Preis:174,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim spanischen Smartphone-Hersteller bq läuft zzt. mal wieder eine 15 % Aktion, wenn man mind. zwei Produkte kauft.



Die Aktion ist, soweit ich das sehe, auf alle Produkte anwendbar (also auch bei allen anderen Smartphones, Tablets, ...), ich picke hier nur das E5 LTE heraus, da ich es am spannendsten finde (was damit zusammenhängen kann, dass ich es selbst besitze).



Die Endpreise, die ich hier aufzähle, kommen durch Kombination mit dem günstigsten Produkt (HDMI-Kabel für 5,90 €) zustande, denn man braucht ja, wie gesagt, noch ein zweites Produkt für den Rabatt. Natürlich kann man sich auch etwas anderes raussuchen (Hülle, Cover, ...), dann sind es natürlich andere Gesamtpreise.



Das bq Aquaris E5 LTE gibt es mittlerweile in mehreren Ausführungen:



1 GB RAM + 8 GB Flash = 174,93 € (Vergleichspreis: 199,90 €)

1 GB RAM + 16 GB Flash = 200,43 € (Vergleichspreis: 229,90 €)

2 GB RAM + 16 GB Flash = 217,43 € (Vergleichspreis: 249,90 €)



Bei Fragen zum Gerät, einfach fragen, wie gesagt, habs selbst.



Pro:

• Dual-SIM + LTE (läuft einwandfrei, es können beide Slots für LTE verwendet werden)

• Richtig schönes Display ("nur" HD stört bei 5 '' mMn echt überhaupt nicht)

• Farbe der LED Blinker können verstellt werden

• quasi unverändertes Android

• Lollipop Update angekündigt (mal hoffen, dass es auch kommt -> Chancen stehen jedenfalls höher als bei Chinakrachern)



Contra:

• Bei einem 2850 mAh Akku hätte ich eine längere Laufzeit erwartet, komme aber trotzdem auch bei intensiver Nutzung immer über den Tag

• Bei einer Kamera mit f 1,8 Blende hätte ich bessere Bildergebnisse erwartet. Für Schnappschüsse natürlich trotzdem immer ok, aber nicht annähernd so gut wie z.B. bei einem Galaxy S5. Kamera war am Anfang wirklich "Müll", die größten Fehler wurden aber bereits durch mehrere Firmware Updates bereinigt



Hier die technischen Details (1 GB RAM + 16 GB Flash Variante) (Quelle: heise.de)



• Format: Barren

• Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Dualband (900/2100), LTE-Triband (800/2100/2600)

• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+

• Bandbreite (Download/Upload): keine Angabe

• Navigation: A-GPS, GLONASS

• OS: Android 4.4

• CPU: 4x 1.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm Snapdragon 410, 64bit)

• GPU: Adreno 306

• RAM: 1GB

• Display: 5.0", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen

• Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz. Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP (vorne)

• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0

• Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass

• Speicher: 8 bzw. 16GB, microSDHC-Slot (bis 32GB)

• Standby-Zeit: keine Angabe

• Gesprächszeit: keine Angabe

• Akku: 2850mAh

• Abmessungen: 143.15x72.15x8.7mm

• Gewicht: 139g

• SAR-Wert: keine Angabe

• SIM-Formfaktor: Micro-SIM

• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

34 Kommentare

Die BQ-Geräte sind klasse.. besitze selbst das Aquaris E5 FHD. Allerdings würde ich noch 5-6 Wochen warten, bis das neue Aquaris M5 herauskommt (LTE - DualSIM - Full HD - Lollipop - usw)

Redaktion

xperia

Die BQ-Geräte sind klasse.. besitze selbst das Aquaris 5 FHD. Allerdings würde ich noch 5-6 Wochen warten, bis das neue Aquaris M5 herauskommt (LTE - DualSIM - Lollipop - usw)


Ja, das M5 wird klasse (mMn womöglich DAS BESTE Dual-SIM LTE Gerät auf dem Markt), allerdings wirds wahrscheinlich ein bisschen teurer als die Angebote hier werden (wie das eben immer so ist).

Hier übrigens noch die Übersicht zum M5 (um das es hier im Deal nicht geht):

>>‌ technoviel.de/201…15/

Hui, das M5 sieht echt gut aus. Bei nem günstigen Preis wird das sicherlich gut gehen...

Ich hab mir das jiayu s3 gekauft. Bietet bessere specs für den selben Preis.

und ich xiaocai x9 vor 1 jahr

oculus

Ich hab mir das jiayu s3 gekauft. Bietet bessere specs für den selben Preis.


wo gibts das für 175????

oculus

Ich hab mir das jiayu s3 gekauft. Bietet bessere specs für den selben Preis.



Ja.
Schau dazu mal in meinen Deal, den ich erstellt habe. Gestern gab es das s3 wieder für 195 Dollar und 3gb RAM bei pandawill.

Für 220€ ein "no-name" handy holen oder ein bisschen mehr (250-300) ein Marken Handy holen? Hab auch kein Problem Custom Rom drauf zu packen, wenns gibt.

rotolog

Für 220€ ein "no-name" handy holen oder ein bisschen mehr (250-300) ein Marken Handy holen? Hab auch kein Problem Custom Rom drauf zu packen, wenns gibt.


was willst du uns mit diesem Text sagen?

oculus

Ich hab mir das jiayu s3 gekauft. Bietet bessere specs für den selben Preis.



Ganz ehrlich? der Shop sieht absolut unseriös aus und auf den gleichen Preis kommt man trotzdem nicht deutschsprachiger Support, allgemein Garantie wird wohl auch ein großes Fragezeichen aufwerfen..für mich cold .

Schade, für mich mit 5" wieder zu groß, sonst ein tolles Gerät. Daher hot! Jiayu ist bei mir eh raus, habe derzeit das G5S und bin relativ unzufrieden: GPS geht nicht, Internetbrowser trotz gutem Netz recht langsam, Bluetooth unzuverlässig. Haptik und Display sind allerdings ziemlich gut! Trotz allem würde ich eher hier ein Versuch wagen als nochmal ein Jiayu zu kaufen.
Gibt es denn wirklich kein 4,5" bis max 4,7" Gerät mit LTE, Dual Sim und min. 1280x720px Displayaufläsung?

rotolog

Für 220€ ein "no-name" handy holen oder ein bisschen mehr (250-300) ein Marken Handy holen? Hab auch kein Problem Custom Rom drauf zu packen, wenns gibt.



Ich formuliere es um:
Soll ich mir Für 220€ ein "no-name" handy holen oder sollte ich ein bisschen mehr (250-300) € Geld ausgeben, um ein Marken Handy holen zu können? Ich Hab auch kein Problem damit Custom Rom drauf zu packen, wenns für das Marken Handy ein Custom Rom gib und es damit auch gut läuft.

Und nun zum eigentlichen Punkt: Hat jemand eine gute Empfehlung in der Preisklasse? (Hab mir schon das LG G2 und HTC ONE M7 angeschaut)

Ich habe das Teil mit 2 GB RAM in der letzten Aktion direkt bei bq gekauft und bin sehr angetan davon. Ich hatte diverse andere Geräte in der engeren Wahl, aber früher oder später wurde beim Veröffentlichen der Specs klar, dass man sich dort zwischen der Speicherkarte und der 2. Sim-Karte entscheiden musste. Und genau das wollte ich nicht ...

Das Gerät hat aus meiner Sicht nur zwei Schwächen, die Kamera und das Gehäuse. Die Kamera kann sich durch neue Firmware-Versionen noch verbessern, hat sie wohl auch schon, aber ich habe da keine große Erwartungshaltung. Wenn das Licht nicht perfekt ist, werden die Fotos schnell unscharf ... ich bin hierfür aber auch kein Experte. Das Gehäuse wirkt vom Design her ein wenig billig; da ich ein Case habe, spielt das nicht wirklich eine Rolle. Der Akku hält bei meiner Nutzung mit intensiver Nutzung des Internet locker zwei Tage.

Der Service von bq ist bislang perfekt; wer hier trotzdem Bedenken hat, kann die Geräte mittlerweile auch bei einem deutschen Versender kaufen.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, Root Access zu bekommen?

Unterstützen die bqs eigentlich tap to wake up?

Finde ich persönlich sehr praktisch

den Deal hat Basler182 am Samstag schon gepostet...cold

Deal ist schon vorhanden!

scheint ja trotzdem zu brennen, also hot ihr coldvoter ^^

soderdaen

den Deal hat Basler182 am Samstag schon gepostet...cold


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text