Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
bq Aquaris X2 64GB 4 GB RAM Schwarz, Dual SIM, 5,65“ FHD+, NFC, SDM636  [Saturn]
1849° Abgelaufen

bq Aquaris X2 64GB 4 GB RAM Schwarz, Dual SIM, 5,65“ FHD+, NFC, SDM636 [Saturn]

199€279€-29%Media Markt Angebote
125
eingestellt am 23. Dez 2018Bearbeitet von:"Tardigrad"
Bei Saturn gibt es gerade das bq Aquaris X2 mit 64GB internen Speicher und 4 GB RAM in Schwarz für 199 €.

Nächster Preis liegt bei 279 €.

Zuletzt gab es zum selben Preis die Variante mit 32 GB Speicher und 3 GB RAM in weiß.

Beim Blackfriday gabs die Pro Variante für 199 € bei Ebay.

OS:
Android 8.1 (Android One)

Display:
5,65", 2160x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS/LTPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas

Kamera hinten:
12.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Hauptkamera); 5.0MP, Tiefenschärfe (Zweitkamera)

Kamera vorne:
8.0MP, f/2.0, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps

Schnittstellen: USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke,
WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0 (aptX), NFC

Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)

SoC: Qualcomm SDM636 Snapdragon 636, 64bit
CPU: 4x 1.80GHz Kryo 260 Gold + 4x 1.60GHz Kryo 260 Silver
GPU: Adreno 509
RAM: 4GB
Speicher: 64GB, microSD-Slot (shared, bis 256GB)

Navigation: A-GPS, GLONASS, Galileo
Modem: GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS, LTE Cat 6 (300Mbps/50Mbps)
Frequenzbänder: 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B2/B5/B8), 4G (B1/B3/B7/B8/B20)
Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Akku: 3100mAh, fest verbaut

SAR-Wert: 1.495W/kg (Kopf), 1.451W/kg (Körper)
Mehr zu dem Thema:
android-hilfe.de/for…tml

Gehäuseform: Barren
Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite), Metall (Rahmen)
Abmessungen: 150.7x72.3x8.25mm
Gewicht: 163g
SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio, IP52-zertifiziert, Qualcomm Quick Charge 4+, Stereo-Lautsprecher (hybrid), Benachrichtigungs-LED (mehrfarbig)

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
BQ's waren schon immer schleppend zu verkaufen (zumindest bei den Ankaufsportalen). Auf dem Privatmarkt dürfte das Interesse aufgrund der mittlerweile nicht mehr ausreichenden Software-Politik und dem vergangene Woche bekanntgewordenen Verkauf nach Vietnam nun auch weiter abnehmen. Die Marke befindet sich momentan (noch) im Wachkoma, spätestens wenn 2019 wieder unzureichend ausgestattete Geräte (LTE-Bänder. VoLTE, WoLAN) auf den Markt geworfen werden und nach Release wieder ein halbes Jahr an der Software gebastelt wird, bis ansatzweise die versprochenen Features an Bord sind, erledigt sich das Thema von selbst.

Tut euch selbst 'nen Gefallen und lasst die Finger weg....
bookface23.12.2018 14:46

Schade, kein Widevine L1 und damit weder Netflix noch Amazon Prime Video …Schade, kein Widevine L1 und damit weder Netflix noch Amazon Prime Video in HD-Auflösung. Warum bloß machen die Hersteller das?


Die Frage sollte lauten: Warum bauen Netflix und Amazon solchen Mechanism ein?
RalfSimonvor 1 h, 13 m

1000 Grad - lächerlich - versuche das Teil zeit 2 Wochen zu verkaufen - …1000 Grad - lächerlich - versuche das Teil zeit 2 Wochen zu verkaufen - nicht eine Anfrage - unverkäuflich - bei den Ankaufportalen hat nur myswoop Interesse für €150


Sorry, was erwarten Sie für ein gebrauchtes Smartphone? Neu kaufen, nach Lust und Laune ausgiebig testen und dann ohne Verluste verkaufen? Ich hab mal bei Ebay geschaut, die Geräte gehen zwischen 150.- und 170.- Euro weg. Für ein Gerät was sich mit etwas Geduld immer wieder für 199.- bekommen lässt, ist das nicht der schlechteste Kurs!

Gebraucht würde ich persönlich für das Gerät nicht mehr als 120 Euro zahlen, schlicht und alleine, weil ich nicht weiß, was mit dem Gerät im Vorfeld passiert ist. Bei Amazon schaue ich mir das Gerät an, gefällt es mir nicht schicke ich es ohne "wenn und aber" zurück. Geht das bei Ihnen auch, wie sieht das nach 6 oder 18 Monaten bei Ihnen aus? Deshalb bezahle ich für ein Neugerät mehr! Das Problem betrifft jedes Smartphone
Bearbeitet von: "vanDusen" 23. Dez 2018
Wo bleibt der strahlenjünger? 😋
125 Kommentare
wo liegen die Unterschiede zum Vorgänger?
Wo bleibt der strahlenjünger? 😋
Am black friday gab es das x2 Pro mit 64 GB für 199 €
Bearbeitet von: "dodo2" 23. Dez 2018
dodo2vor 15 m

Kommentar gelöscht


Qualcomm Snapdragon 660 vs Qualcomm Snapdragon 636
Glas vs Kunststoff auf der Rückseite (Dadurch ist die Version ohne Pro 0,1 mm dünner)
Beim Pro gibt es noch eine Variante mit 6 GB. Beim normalen X2 maximal 4 GB.

handy.de/mag…on/

dodo2vor 9 m

Am black friday gab es das x2 Pro mit 64 GB für 199 €


Ob das wohl noch einmal kommt? Schwanke zwischen dem X2 und dem X2 Pro. Xiaomi Redmi Note 5 und irgendein vergleichbares Nokia stehen auch zur Auswahl.

Brauche in den nächsten paar Wochen was für meine Mutter. Einen Unterschied zu dem Pro wird sie aber glaube ich kaum merken.

Weiß jemand, ob sich der stärkere SD 660 sich eher negativ oder positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt?
Bearbeitet von: "Tardigrad" 23. Dez 2018
LTE auf beiden SIMs gleichzeitig möglich?
dodo223.12.2018 13:57

Am black friday gab es das x2 Pro mit 64 GB für 199 €



Waren das nicht 219?
Droodvor 58 s

Waren das nicht 219?



Es gab noch den 10% Gutschein bei ebay
Drood23.12.2018 13:59

Waren das nicht 219?


Direkt bei Saturn ja, bei Saturn über eBay durch einen zusätzlichen Gutschein 199€
U-FoRcE23.12.2018 14:00

Direkt bei Saturn ja, bei Saturn über eBay durch einen zusätzlichen G …Direkt bei Saturn ja, bei Saturn über eBay durch einen zusätzlichen Gutschein 199€


Ach diese Fake Account Geschichte?
Droodvor 8 m

Ach diese Fake Account Geschichte?


Drood23.12.2018 14:05

Ach diese Fake Account Geschichte?


Nein ganz regulär zum black friday. Es kostete bei Saturn auf eBay auch 219€ und es gab den Gutschein Powerfriday. Somit lag es bei 199,09€
mydealz.de/dea…631
Ein Arbeitskollege hat es für seine Frau gekauft.
U-FoRcEvor 3 m

Nein ganz regulär zum black friday. Es kostete bei Saturn auf eBay auch …Nein ganz regulär zum black friday. Es kostete bei Saturn auf eBay auch 219€ und es gab den Gutschein Powerfriday. Somit lag es bei 199,09€https://www.mydealz.de/deals/amazonsaturn-bq-aquaris-x2-pro-in-weiss-1277631Ein Arbeitskollege hat es für seine Frau gekauft.


Ok, das ist dann schon top.
Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom Hersteller die besonders gute Kamera. Aber die Meinungen unterscheiden sich da enorm. In manchen Testberichten wird die Kamera gelobt, in anderen jedoch kritisiert.

Ich habe derzeit ein Honor 6X und will mich zumindest nicht verschlechtern.
n00b fragt: ich nutze derzeit seit 2 Jahren das Samsung A5 (2017), wäre ein Umstieg eher ein Down- oder Upgrade? [hab noch nie vorher von "bq" gehört^^]
pascal.vEvor 49 m

n00b fragt: ich nutze derzeit seit 2 Jahren das Samsung A5 (2017), wäre …n00b fragt: ich nutze derzeit seit 2 Jahren das Samsung A5 (2017), wäre ein Umstieg eher ein Down- oder Upgrade? [hab noch nie vorher von "bq" gehört^^]


Definitiv Upgrade.
die A Serie von Samsung war jetzt nie so berauschend.
bq viel viel bessere Preisleistungsverhältnis
Bearbeitet von: "TandideCovex" 23. Dez 2018
hoticevor 11 m

Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom …Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom Hersteller die besonders gute Kamera. Aber die Meinungen unterscheiden sich da enorm. In manchen Testberichten wird die Kamera gelobt, in anderen jedoch kritisiert. Ich habe derzeit ein Honor 6X und will mich zumindest nicht verschlechtern.


Das kommt wohl sehr drauf an, was man testet.

Die Pro-Version in Vollausstattung zur UVP von über 400€? Für 400€ ist die Kamera nicht besonders.

Das hier für 200€? Für 200€ ist die Kamera gut.

Vom 6X definitiv ein Upgrade.
Super Smartphone zum nem super Kurs! Kann man nix falsch machen!
Was ist denn bite bq? Die Wiedergeburt von benQ?

20132810-F6sY2.jpg
Schwanke zwischen dem bq und Huawei P20 Lite (wenn es mal unter die 200€ fällt)
Schade, kein Widevine L1 und damit weder Netflix noch Amazon Prime Video in HD-Auflösung. Warum bloß machen die Hersteller das?
El88TorOvor 4 m

Schwanke zwischen dem bq und Huawei P20 Lite (wenn es mal unter die 200€ f …Schwanke zwischen dem bq und Huawei P20 Lite (wenn es mal unter die 200€ fällt)


Würde aufgrund des Snapdragon 636 eher zum X2 greifen. Der Kirin 659 des P20 lite kann da nicht ganz mithalten.
Bearbeitet von: "retrok1d" 23. Dez 2018
begruessungsgeldvor 6 m

Was ist denn bite bq? Die Wiedergeburt von benQ?[Bild]


Nö. Spanischer hersteller, der jetzt nem vietnamesischen hersteller gehört (51%).

Schreibe hier auf dem xpro. Geiles Handy, super Preis hier. Hot. Aber ich denke ich bin erstmal versorgt
scheint ein gutes gesamtpaket zu sein und 200 euro ist zukünftig auch mein preislimit. mein 6x rennt allerdings problemlos seit 18 monaten. lohnt einfach nicht. wenns dann mal kaputt geht kommen aber garantiert keine angebote für mich
danke für die Info
dodo2vor 1 h, 12 m

LTE auf beiden SIMs gleichzeitig möglich?



Man kann jedenfalls nur ein Whatsapp-Konto einrichten. Beim Samsung meiner Mutter gehen von Werk aus zwei.
Avatar
GelöschterUser30029
dodo2vor 1 h, 14 m

Am black friday gab es das x2 Pro mit 64 GB für 199 €


Ja, steht so in den Geschichtsbüchern!
hotice23.12.2018 14:19

Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom …Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom Hersteller die besonders gute Kamera. Aber die Meinungen unterscheiden sich da enorm. In manchen Testberichten wird die Kamera gelobt, in anderen jedoch kritisiert. Ich habe derzeit ein Honor 6X und will mich zumindest nicht verschlechtern.



Mein X Pro macht jedenfalls nur schlechte Fotos. Das hilft dir zwar nicht weiter, aber ich würde mir kein BQ mehr holen.

Gibt zu viele negative Kleinigkeiten, die Teilweise auch beim X2 fortbestehen: So werden z.B. nur FAT32 Karten unterstützt.

Stock-Android kann man mögen. Finde es jedoch im Vgl zu anderen Benutzeroberflächen zu kastriert.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 23. Dez 2018
Das X2 oder das X Pro, finde das Pro besser, da kleiner und leichter. Aber wird es noch Android 9 bekommen
Wiedehopf23.12.2018 15:13

Mein X Pro macht jedenfalls nur schlechte Fotos. Das hilft dir zwar nicht …Mein X Pro macht jedenfalls nur schlechte Fotos. Das hilft dir zwar nicht weiter, aber ich würde mir kein BQ mehr holen.Gibt zu viele negative Kleinigkeiten, die Teilweise auch beim X2 fortbestehen: So werden z.B. nur FAT32 Karten unterstützt.


Ich würde es mit der Google Cam probieren. Die von bq selbst ist wirklich eher Mist:(
hoticevor 57 m

Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom …Wie ist das denn bei der Kamera bei dem Modell. Beworben wird vom Hersteller die besonders gute Kamera. Aber die Meinungen unterscheiden sich da enorm. In manchen Testberichten wird die Kamera gelobt, in anderen jedoch kritisiert. Ich habe derzeit ein Honor 6X und will mich zumindest nicht verschlechtern.


Bin nicht so super zufrieden, hatte vorher das Nexus 5X und muss sagen dass die Kamera App von BQ echt mau ist. Die Software von der Google Kamera App war um Längen besser, habe sogar auch die aufgebohrte Version der GCam installiert gehabt und die Unterschiede zwischen beiden Apps auf dem selben Handy waren erstaunlich.

GCam durchweg schärfer - aber die App funktioniert nicht so wie gedacht, aufgebohrte Version halt.

Also wegen der kamera würde ich das X2 (in meinem Fall Pro) nicht kaufen. Auch bin ich mittlerweile enttäuscht von Android One, ich habe mir ein schnelles Update auf Pie erhofft, aber mittlerweile haben gefühlt alle anderen das Update, nur ich immer noch nicht (Sony, Huawei, Xiaomi, HMD, Samsung soweit ich weiß).

BQ hat neulich angekündigt dass Android Pie jetzt in der Beta ist. Find ich ziemlich (!) Schwach.

Gesamtpaket stimmt für den Preis dennoch bei dem Gerät, das einzige was für mich noch in Frage käme wäre das Pixel 3, ich bin aber nicht bereit solche Preise zu zahlen.
Funisvor 7 m

Das X2 oder das X Pro, finde das Pro besser, da kleiner und leichter. Aber …Das X2 oder das X Pro, finde das Pro besser, da kleiner und leichter. Aber wird es noch Android 9 bekommen



Ja, ist schon angekündet worden.

Beim X Pro war es aber von 7 zu 8 ein "Rückschritt". Es kamen vor allem Softwarebugs (z.B. fehlerhafte mobile Datenverbindung) dazu und Funktionen wurden einfach gestrichen. (z.B. ANT+) Erwarte nicht zu viel von BQs Softwareentwicklern.

Teilweise kommen mit Updates bei BQ auch in vorherigen Versionen behobene Fehler wieder zurück. Ganz aktuell: die virtuellen Steuertasten funktionieren nicht richtig. Ist nicht so schlimm, da das X pro ja Hardwaretasten hat. Aber schon kurios, dass die das so schlecht managen. Fehler behoben und paar Updates später wieder eingebaut. Spricht das für die spanischen Entwickler? Wohl kaum.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 23. Dez 2018
Enelchen23.12.2018 15:14

Ich würde es mit der Google Cam probieren. Die von bq selbst ist wirklich …Ich würde es mit der Google Cam probieren. Die von bq selbst ist wirklich eher Mist:(



Auf so ne Bastelei habe ich keine Lust. Dann hätte ich mit direkt nen Xiaomi holen können^^
Wiedehopf23.12.2018 15:17

Auf so ne Bastelei habe ich keine Lust. Dann hätte ich mit direkt nen …Auf so ne Bastelei habe ich keine Lust. Dann hätte ich mit direkt nen Xiaomi holen können^^


Bastelei? Das ist eine APK installieren und fertig...
bookface23.12.2018 14:46

Schade, kein Widevine L1 und damit weder Netflix noch Amazon Prime Video …Schade, kein Widevine L1 und damit weder Netflix noch Amazon Prime Video in HD-Auflösung. Warum bloß machen die Hersteller das?


Die Frage sollte lauten: Warum bauen Netflix und Amazon solchen Mechanism ein?
Gibt es noch neue Handys mit wechselbarem Akku. Mein m5 macht nicht mehr lange mit...
Enelchenvor 5 m

Bastelei? Das ist eine APK installieren und fertig...


Welche für das X2 ohne Pro
Wie ist das Handy im Vergleich zum Xioami A2 lite?
rancor18723.12.2018 15:20

Die Frage sollte lauten: Warum bauen Netflix und Amazon solchen Mechanism …Die Frage sollte lauten: Warum bauen Netflix und Amazon solchen Mechanism ein?



Ich schätze mal, dass es mit dem Kopierschutz zu tun hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text