Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
(brands4friends) Apple iPhone 7 32 GB / 128 GB refurbished - alle Farben
656° Abgelaufen

(brands4friends) Apple iPhone 7 32 GB / 128 GB refurbished - alle Farben

379,99€439€-13%Brands4Friends Angebote
43
eingestellt am 15. Dez 2018Bearbeitet von:"BasiMasi"
Brands4friends bietet am Sonntag ab 08:00 Uhr das iPhone 7 für 379,99€ an. Unklar welche Farbe und welche Version, aber der beste Preis für die 32 GB Variante liegt lt. Idealo.de bei 439€. Klick PVG

Keine Versandkosten am 16.12. bis 23:59 Uhr.

Edit: Direktlink eingefügt / in der Tat generalüberholte iPhones.
32 GB für 379,99€ und 128 GB für 449,99€.
Jeweils alle Farben.
Zusätzliche Info
Es ist für alle Versandkostenfrei!
Bis 16.12.18 23:59 läuft die Versandkostenfrei-Aktion ab 75 € MBW.

Gruppen

Beste Kommentare
Bestimmt wie immer generalüberholt
Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte Rechte. Ich musste ein Paar Schuhe beim Hersteller (!) in den USA (!) umtauschen, weil B4f sich geweigert hat. Nie zuvor erlebt ein solches Gebahren.
43 Kommentare
Wenn neu, dann hot!
Erst ab morgen
Bearbeitet von: "Last_07" 15. Dez 2018
Bestimmt wie immer generalüberholt
19993810-AKvlJ.jpg
Last_0715.12.2018 08:11

Erst ab morgen


Steht glaube ich 3 mal in dem Deal :/
Wieviel GB?
Mein Tipp: 128GB generalu
Bearbeitet von: "was" 15. Dez 2018
DerEine79vor 5 m

Wieviel GB?


Steht leider nicht in der Vorschau bei B4F.
Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte Rechte. Ich musste ein Paar Schuhe beim Hersteller (!) in den USA (!) umtauschen, weil B4f sich geweigert hat. Nie zuvor erlebt ein solches Gebahren.
Tsuro15.12.2018 08:34

Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte …Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte Rechte. Ich musste ein Paar Schuhe beim Hersteller (!) in den USA (!) umtauschen, weil B4f sich geweigert hat. Nie zuvor erlebt ein solches Gebahren.


Hä? Die Gesetzeslage ist da ja mehr als eindeutig.
Ich hab auch schon des Öfteren bei b4f retourniert, innerhalb der Widerruffrist...nie Probleme gehabt, das Geld kam immer sehr zügig zurück.
Es ging um einen Defekt innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf. Beweislast nicht beim Kunden. B4f so: Uns doch egal.
32 GB ist armselig... 128 müssen wirklich sein wenn man das Gerät eine Weile preiswert nutzen will... ausser man ist so schlau/ liebt seine Euronen so wenig und macht ALLES per icloud
Bearbeitet von: "desaint" 15. Dez 2018
Tsurovor 3 m

Es ging um einen Defekt innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf. Beweislast …Es ging um einen Defekt innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf. Beweislast nicht beim Kunden. B4f so: Uns doch egal.


Ärgerlich. Aber vermutlich eher Ausnahme? Wie gesagt...ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht, was nicht heissen soll, dass die zu 100% super sind. Ist ja rein subjektiv... (ich würde zB kein Apple mehr kaufen wegen dem unterirdischen Kundenservice welcher jedes Mal versucht einem zu erzählen, dass 1 Jahr Herstellergarantie mehr zählt als 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung, aber das ist ein anderes Thema )
Apple, ja tatsächlich, ganz ähnliches Thema. iPhone 6s gekauft, war verbogen und nicht sauber verklebt. Apple so: Alles klar, wir reparieren das kostenlos! Ich so: Nee, schickt mal ein neues bitte, möchte es gerne sofort nach dem Kauf auch benutzen. Apple: Nee, wir reparieren das. Später habe ich dann ein anderes gebrauchtes bekommen, weil sie meins dann doch nicht mehr reparieren wollten. Nochmal später nach einem Versicherungsfall (Nachbar lässt mein iPhone fallen) hat Apple mir dann mitgeteilt, dass sie das Gerät leider nicht mehr reparieren.... Oh Mann. Du hast recht, gegen Apple ist B4f eventuell doch ein guter Laden.
desaint15.12.2018 08:40

32 GB ist armselig... 128 müssen wirklich sein wenn man das Gerät eine W …32 GB ist armselig... 128 müssen wirklich sein wenn man das Gerät eine Weile preiswert nutzen will... ausser man ist so schlau/ liebt seine Euronen so wenig und macht ALLES per icloud


Man liebt zwar sein Geld aber ist zu faul alle Fotos Videos Notizen usw per Hand zu synchronisieren, dann bleibt auch kein anderer weg als die iCloud. 0,99€ / Monat finde ich für 50GB noch vertretbar vor allem da in der Cloud alles komprimiert abgelegt wird läuft die auch nicht so schnell voll.
BasiMasivor 32 m

Steht glaube ich 3 mal in dem Deal


Stimmt, irgendwie dachte ich es wäre schon Sonntag
Also ein Link zu B4F der nicht zum Produkt führt, keine Angaben zu Zustand und Ausstattung, ich verstehe nicht wie hier über cold oder hot entschieden wird :/

Stimmenthaltung bis Sonntag
Bearbeitet von: "Schnappigator" 15. Dez 2018
Tsuro15.12.2018 08:45

Apple, ja tatsächlich, ganz ähnliches Thema. iPhone 6s gekauft, war v …Apple, ja tatsächlich, ganz ähnliches Thema. iPhone 6s gekauft, war verbogen und nicht sauber verklebt. Apple so: Alles klar, wir reparieren das kostenlos! Ich so: Nee, schickt mal ein neues bitte, möchte es gerne sofort nach dem Kauf auch benutzen. Apple: Nee, wir reparieren das. Später habe ich dann ein anderes gebrauchtes bekommen, weil sie meins dann doch nicht mehr reparieren wollten. Nochmal später nach einem Versicherungsfall (Nachbar lässt mein iPhone fallen) hat Apple mir dann mitgeteilt, dass sie das Gerät leider nicht mehr reparieren.... Oh Mann. Du hast recht, gegen Apple ist B4f eventuell doch ein guter Laden.



Krass ist halt, dass Apple sich permanent gegen die deutsche Gesetzgebung versucht durchzusetzen, und dann im Endeffekt nach ewigen Diskussionen nachgibt, und sich auf Kulanz beruft, obwohl die Gesetzgebung eindeutig ist. (iPhone defekt, Austauschgerät bekommen. Apple hat ganz klar nachgeliefert. Dann binnen 12 Monaten defekt am Austauschgerät, ergo: Gewährleistungsanspruch. Apple aber der Meinung, dass es kein Austausch war sondern Reparatur. Und dass Garantie nur 3 Monate besteht bei Reparatur. Dabei ist die Sache hier eigentlich ganz klar geregelt. Irgendwann geben die Apple Leute dann nach und berufen sich auf "dieses eine Mal Kulanz. Naja...es waren ewige Diskussionen, und das hatte ich schon mehrfach.) Unglaublich eigentlich dass immer noch so viele Leute ein iPhone kaufen, Preis und Kundenservice sind absolut inakzeptabel. Alleine schon die Tatsache, dass man bei einem Defekt einen Termin machen muss um eben diesen Defekt reklamieren. Psychologisch natürlich clever; der Kunde muss sich dem Unternehmen unterwerfen. Die Rechner sind leider (für meine Bedürfnisse) unschlagbar.
Schnappigatorvor 16 m

Also ein Link zu B4F der nicht zum Produkt führt, keine Angaben zu Zustand …Also ein Link zu B4F der nicht zum Produkt führt, keine Angaben zu Zustand und Ausstattung, ich verstehe nicht wie hier über cold oder hot entschieden wird Stimmenthaltung bis Sonntag


Sei nicht so streng; es ist ja nur ein Hinweis für Leute die evtl auf der Suche sind. :P Niemand muss. Und B4F erlaubt vorab keine Direktlinks...
BasiMasivor 1 h, 43 m

Hä? Die Gesetzeslage ist da ja mehr als eindeutig. Ich hab auch schon des …Hä? Die Gesetzeslage ist da ja mehr als eindeutig. Ich hab auch schon des Öfteren bei b4f retourniert, innerhalb der Widerruffrist...nie Probleme gehabt, das Geld kam immer sehr zügig zurück.


Wiederrufsfrist sind aber 14 Tage im Normalfall! Da können die nix machen. Danach wird es interessant!
Ich meine nicht das der Deal von vorn herein schlecht ist, aber ohne Zustand und Speichergröße zu kennen ist es praktisch unmöglich zu sagen ob es ein heißer Deal ist, oder nicht. Für 32 Gb gebraucht wäre der Preis jetzt nicht der Bringer, für 128 Gb neu schon.
Inocovor 1 h, 40 m

Man liebt zwar sein Geld aber ist zu faul alle Fotos Videos Notizen usw …Man liebt zwar sein Geld aber ist zu faul alle Fotos Videos Notizen usw per Hand zu synchronisieren, dann bleibt auch kein anderer weg als die iCloud. 0,99€ / Monat finde ich für 50GB noch vertretbar vor allem da in der Cloud alles komprimiert abgelegt wird läuft die auch nicht so schnell voll.


das stimmt natürlich auch.... vielleicht kommt es auch darauf an wie man unterwegs ist, was man Zuhause alles an Equipment herumstehen hat etc. ... ich bin viel mit dem Camper auf Achse, viel im EU Ausland, habe ungern Abhängigkeiten. da würde es mich eher stören alles per cloud zu synchen... ausserdem bekommt man für die kleinen 32er auch nicht so viel Geld wenn man es in die Bucht stellt später... vielleicht geht es aber auch glatt o auf o ... also wenn man Aufpreis GB und was man später mehr bekommt vs. alles per icloud... muss jeder selbst wissen...
Tsurovor 1 h, 52 m

Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte …Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte Rechte. Ich musste ein Paar Schuhe beim Hersteller (!) in den USA (!) umtauschen, weil B4f sich geweigert hat. Nie zuvor erlebt ein solches Gebahren.


Ja habe auch nur negative Erfahrungen. Drecksladen halt
BasiMasivor 2 h, 45 m

Hä? Die Gesetzeslage ist da ja mehr als eindeutig. Ich hab auch schon des …Hä? Die Gesetzeslage ist da ja mehr als eindeutig. Ich hab auch schon des Öfteren bei b4f retourniert, innerhalb der Widerruffrist...nie Probleme gehabt, das Geld kam immer sehr zügig zurück.


Ich hatte auch schon Schwierigkeiten, weil es über einen Drittanbieter lief. Wenn B4f selbst abwickelt, war alles ok.
Das ist IMMER refurbished Ware von den iPhones die Brands4friends anbietet!
Rolfingervor 3 h, 31 m

Bestimmt wie immer generalüberholt


Hat B4F jemals wirklich neue iPhones verkauft? Meines Wissens immer generalüberholt.
Tsurovor 3 h, 27 m

Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte …Unterirdischer Kundenservice mit Disrespekt für gesetzlich verbriefte Rechte. Ich musste ein Paar Schuhe beim Hersteller (!) in den USA (!) umtauschen, weil B4f sich geweigert hat. Nie zuvor erlebt ein solches Gebahren.



eBay halt ....
iLU3ASvor 2 h, 0 m

Kommentar gelöscht



Dann bist du hier leider völlig falsch. Bitte verlasse MyDealz sofort wieder. Denn hier ist jeder Link ein Affililate denn genau so verdient MyDealz sein Geld ....
BasiMasi15.12.2018 09:46

Krass ist halt, dass Apple sich permanent gegen die deutsche Gesetzgebung …Krass ist halt, dass Apple sich permanent gegen die deutsche Gesetzgebung versucht durchzusetzen, und dann im Endeffekt nach ewigen Diskussionen nachgibt, und sich auf Kulanz beruft, obwohl die Gesetzgebung eindeutig ist. (iPhone defekt, Austauschgerät bekommen. Apple hat ganz klar nachgeliefert. Dann binnen 12 Monaten defekt am Austauschgerät, ergo: Gewährleistungsanspruch. Apple aber der Meinung, dass es kein Austausch war sondern Reparatur. Und dass Garantie nur 3 Monate besteht bei Reparatur. Dabei ist die Sache hier eigentlich ganz klar geregelt. Irgendwann geben die Apple Leute dann nach und berufen sich auf "dieses eine Mal Kulanz. Naja...es waren ewige Diskussionen, und das hatte ich schon mehrfach.) Unglaublich eigentlich dass immer noch so viele Leute ein iPhone kaufen, Preis und Kundenservice sind absolut inakzeptabel. Alleine schon die Tatsache, dass man bei einem Defekt einen Termin machen muss um eben diesen Defekt reklamieren. Psychologisch natürlich clever; der Kunde muss sich dem Unternehmen unterwerfen. Die Rechner sind leider (für meine Bedürfnisse) unschlagbar.


Da hat Apple aber richtig gehandelt. Warum solltest du nach jedem Austausch/Reparatur erneut 12 Monate Gewährleistung erhalten? Außer bei einen Komplettaustausch nach der 3. Reparatur. Würde das Gerät bei Apple direkt gekauft? Ansonsten hast du gar keine Gewährleistungsansprüche gegenüber Apple
19998635-oPLm1.jpgWer mit Freunden kauft spart nochmal 8 Euro in Form eines Gutscheins für den nächsten Kauf. Nur per E-Mail Empfehlung und erfolgreichen Ersteinkauf des Geworbenen (siehe Screenshot)
Hat jemand evtl noch einen 10% Gutschein für mich ?
Estacado15.12.2018 12:31

Da hat Apple aber richtig gehandelt. Warum solltest du nach jedem …Da hat Apple aber richtig gehandelt. Warum solltest du nach jedem Austausch/Reparatur erneut 12 Monate Gewährleistung erhalten? Außer bei einen Komplettaustausch nach der 3. Reparatur. Würde das Gerät bei Apple direkt gekauft? Ansonsten hast du gar keine Gewährleistungsansprüche gegenüber Apple


Weil eine Neulieferung stattgefunden hat. Und in diesem Fall beginnt die Gewährleistung von vorne. Anders sähe das bei einer Reparatur aus; daher ist der Vorgang bei Apple als Reparatur vermerkt, genau genommen ist es aber eine Neulieferung.
BasiMasivor 3 h, 54 m

Weil eine Neulieferung stattgefunden hat. Und in diesem Fall beginnt die …Weil eine Neulieferung stattgefunden hat. Und in diesem Fall beginnt die Gewährleistung von vorne. Anders sähe das bei einer Reparatur aus; daher ist der Vorgang bei Apple als Reparatur vermerkt, genau genommen ist es aber eine Neulieferung.


Neulieferung heißt neues Gerät mit Zubehör in versiegelter Verpackung oder nur das Gerät?
Refurbished, schade...
20011433.jpg

Neu
Bearbeitet von: "Rolfinger" 16. Dez 2018
Rolfinger16.12.2018 08:46

[Bild]


Was möchtest du uns mit diesem Bild sagen?
Bockjaeger16.12.2018 08:56

Was möchtest du uns mit diesem Bild sagen?


lieber ein Burger als bei Brands4friends ein iPhone
Da die Daten jetzt komplett sind entscheide ich mich heute für cold
Leider Cold... Refurbished und der Preis? Nein Danke B4F
Megacold ... refurbished 128er für 449
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text