140°
ABGELAUFEN
[Brands4Friends] BOSCH Kabelloser Handstaubsauger BCH6L2561
[Brands4Friends] BOSCH Kabelloser Handstaubsauger BCH6L2561

[Brands4Friends] BOSCH Kabelloser Handstaubsauger BCH6L2561

Preis:Preis:Preis:149,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ihr müsst euch zuerst bei brands4friends.de anmelden und erstanschließend auf den Deallink klicken.
Preisvergleich (inkl. Versand): 200,96€ (Idealo)
Amazonbewertung: 4,5 Sterne
Um auf den Dealpreis zu kommen nutzt den 20€ Gutschein von Search85.
Shoop nicht vergessen.

Details:
  • Rundum komfortabel: einfach anzuwenden, zu verstauen und zu reinigen dank geringem Gewicht und EasyClean System
  • EasyClean System: Einfache Entnahme und Reinigung der Bürstenrolle aus der Düse
  • Maximal flexibel: kabelloses Staubsaugen ohne Grenzen um und unter Möbeln dank extrem beweglichem Düsengelenk
  • Solide Freistehend-Funktion: steht stabil von alleine für einfaches Abstellen zwischendurch, besonders platzsparende Aufbewahrung und flexibles Aufladen an jeder Steckdose
  • Neu: Design und Farbe sandstone metallic - Integriert sich harmonisch in Wohnraum und Küche.
  • Extra lange Laufzeit von bis zu 60 min
  • Batterieladestatusanzeige: ja, dreifach
  • Kurze Ladezeit:
  • 3 Stunden (80% Ladung)
  • 6 Stunden (100% Ladung)
  • Staubbehältervolumen: 0.9 l
  • Soft Touch Griff
  • Gewicht 3 kg

8 Kommentare

Mega☺ vielen Dank, ist bestellt 😄

Hab mal hot gevoted


Nachfolger vom Bosch BCH6L2560, naja eigentlich hat sich nichts geändert außer die Nummer, hat damals im Test eine 4,3 bekommen(beste im Test war Dyson mit 3,9 in Stiftung Warentest Ausgabe 02/2016), das Problem bei dem Sauger, der hat so ein schlechten Staubrückhalt, das das Gerät größtenteils den ganzen Feinstaub wieder hinten rauspustet, was nicht ganz so Gesund sein dürfte...

Ich rate derzeit dazu zu warten durch die neue EU Regelung im September dürften die Akku Sauger auch davon betroffen sein, die 900W halten die Dyson ein, aber nicht die Lautstärke von Maximal 80dB was wiederum heißt, sie dürfen ab September nicht mehr Verkauft werden, was ein Starken Abverkauf nach sich ziehen dürfte da alle Händler sie Los werden müssen... Dyson ist der einzige der halbwegs brauchbar ist falls man mal wirklich Staub weg saugen will, da er der einzige im Test mit einem + war im Staubrückhalt, Saugenleistung ist noch brauchbar, Nachteil der ist so Laut das die Ohren dabei Schaden nehmen(87dB) und der Akku nicht lange hält(14 min Schwächste Saugleistung 7min Höchste).

Mehr als ein Zweitsauger sind so welche Sauger sowieso nicht, um das richtige Saugen kommt man mit einem Staubsauger sowieso nicht drum herum.

Wir sind mit dem Bosch Athlet mehr als zufrieden, 108qm saugt der locker mit einer Ladung. Finde nicht, dass er ein 2. Sauger ist, zwar fiesen schmutz wie gibsstaub will ich ihm gar nicht erst antun, dafür hole ich den alten Sauger hoch.
Selbst auf schwächster Stufe tut er war er soll auf glatten Böden

Evilgodvor 13 h, 32 m

Nachfolger vom Bosch BCH6L2560, naja eigentlich hat sich nichts geändert …Nachfolger vom Bosch BCH6L2560, naja eigentlich hat sich nichts geändert außer die Nummer, hat damals im Test eine 4,3 bekommen(beste im Test war Dyson mit 3,9 in Stiftung Warentest Ausgabe 02/2016), das Problem bei dem Sauger, der hat so ein schlechten Staubrückhalt, das das Gerät größtenteils den ganzen Feinstaub wieder hinten rauspustet, was nicht ganz so Gesund sein dürfte...Ich rate derzeit dazu zu warten durch die neue EU Regelung im September dürften die Akku Sauger auch davon betroffen sein, die 900W halten die Dyson ein, aber nicht die Lautstärke von Maximal 80dB was wiederum heißt, sie dürfen ab September nicht mehr Verkauft werden, was ein Starken Abverkauf nach sich ziehen dürfte da alle Händler sie Los werden müssen... Dyson ist der einzige der halbwegs brauchbar ist falls man mal wirklich Staub weg saugen will, da er der einzige im Test mit einem + war im Staubrückhalt, Saugenleistung ist noch brauchbar, Nachteil der ist so Laut das die Ohren dabei Schaden nehmen(87dB) und der Akku nicht lange hält(14 min Schwächste Saugleistung 7min Höchste).Mehr als ein Zweitsauger sind so welche Sauger sowieso nicht, um das richtige Saugen kommt man mit einem Staubsauger sowieso nicht drum herum.

Was genau wird denn ab September geregelt? Hast du dazu irgendeinen Link?☺

Blumchen22vor 11 m

Was genau wird denn ab September geregelt? Hast du dazu irgendeinen …Was genau wird denn ab September geregelt? Hast du dazu irgendeinen Link?☺



hier z.B:
staubsauger.net/wat…ng/

Findet man natürlich über Google noch mehr ^^

Zusammengefasst zu der alten Regel

statt 1600W nur noch 900W
Statt unbegrenzter dB nur noch 80dB
und Neu 98% bzw. 75% auf Hartboden/Teppich muss der Sauger schaffen, da liegt aber das Problem, das es nichts bringt, da das Energielabel und deren Anforderungen geändert werden muss, da die Hersteller beim Saugergebnis zu sehr schummeln dürfen.

Evilgodvor 7 h, 35 m

hier z.B:http://www.staubsauger.net/wattbeschraenkung/Findet man natürlich …hier z.B:http://www.staubsauger.net/wattbeschraenkung/Findet man natürlich über Google noch mehr ^^Zusammengefasst zu der alten Regel statt 1600W nur noch 900WStatt unbegrenzter dB nur noch 80dBund Neu 98% bzw. 75% auf Hartboden/Teppich muss der Sauger schaffen, da liegt aber das Problem, das es nichts bringt, da das Energielabel und deren Anforderungen geändert werden muss, da die Hersteller beim Saugergebnis zu sehr schummeln dürfen.

Okay danke
Also würdest du bis September auf neue Modelle warten?
Oder bis September, wenn die aktuellen dann günstig angeboten werden, und da dann zuschlagen?

bis Sep warten bis die Aktuellen dann Günstig angeboten werden, man wird es dann wohl auf Mydealz sehen wenn die Teile weit unter 200€ zu haben sind ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text