57°
ABGELAUFEN
@brands4friends Bridgekamera Kodak PIXPRO AZ 251 Digital Camera HD 16 MP in rot

@brands4friends Bridgekamera Kodak PIXPRO AZ 251 Digital Camera HD 16 MP in rot

ElektronikBrands4Friends Angebote

@brands4friends Bridgekamera Kodak PIXPRO AZ 251 Digital Camera HD 16 MP in rot

Preis:Preis:Preis:86,89€
Zum DealZum DealZum Deal
moin moin
bei brands4friends bekommt ihr gerade die Kodak PIXPRO AZ 251 Digital Camera!
auf diesen preis, kommt ihr wenn ihr euch werben oder euch selber werbt
der link geht zur brands4friends seite im ersten kom. von mir gibt es einen werbe ref link! dann könnt ihr gleich eure 10€ verballern!
zu cam:
vgp idealo in rot / Blau 193€ amazon
vgp lidealo in schwarz 120€ ebay
seriöser verkäufer schwarz145€ conrad
bei amazon 5 sterne 7 Kundenrezensionen

inkl. 8GB SDCard
25-fach optischer Zoom
Optische Bildstabilistation (OIS)
24-600mm 1/2.3” 16MPix CCD
3.0” 230K LCD Monitor, 720p HD-Video, Panorama, Serienbilder
AA Batterie
SENSOR-TECHNIK

Aktiv verfügbare Pixel für Bildsensorik 16.15 Megapixel
Insgesamt verfügbare Pixel für Bildsensorik 16.44 Megapixel [1/2.3 "CCD]

OBJEKTIV

Brennweite 4.3 mm (Weitwinkel) - 107.5 mm (Tele)
Optischer Zoom 25x
F-Nummer F3.7 (Weitwinkel) - F6.2 (Tele)
Fokussierbereich Normal: (Weitwinkel) 60cm ~ ∞, (Tele) 250cm ~ ∞/Makro: 3 cm ~ ∞ (nur Weitwinkel)
Bildstabilisator Optische Bildstabilisierung

DIGITALER ZOOM

Typ 4x Digital Zoom (Kombinierter Zoom: 100x)
Anzahl der Aufnahmepixel
Standbild (4:3) 16MP: 4608x3456, 10MP: 3648x2736, 5MP: 2592x1944, 3MP: 2048x1536, 0.3MP: 640x480, (3:2) 14MP: 4608x3072, (16:9) 12MP: 4608x2592, 2MP: 1920x1080
Film 1280x720(30/15fps), 640x480(30fps), 320x240(30fps)

DATEIFORMATE

Standbild Exif 2.3 (JPEG)
Film Film-Format: MOV (H.264), Audio: G.711 [Monaural]

LCD-MONITOR

Typ 3.0 inch mit 230.000 Pixeln

BELICHTUNG

ISO-Empfindlichkeit Auto, ISO80/100/200/400/800/1600/3200(4M)
Methode Künstliche Intelligenz AE (AIAE), mittenbetonte Lichtmessung, Fokussierungspunkt, (Spotmessung in Bildmitte), Gesichts-AE (Automatische Erkennung)
Belichtungskontrolle Programmautomatik (AE-Lock erhältlich), Blendenautomatik
Belichtungskorrektur +/-2 EV in 1 / 3 Schritten

VERSCHLUSS

Typ 1 / 2000 bis 30 Sekunden

BLITZ

Blitzeinstellungen Pop-up
Blitzlicht-Modi Auto-Blitz, Erzwungener Blitz, Langzeitbelichtung, Langzeit.+Anti-Rote-Augen, Anti-Rote-Augen
Reichweite (Weite) Ca. 0.5m ~ 7.1m (ISO800), (Tele) Ca. 1.2m ~ 4.2m (ISO800)

SPEICHER

Interner Speicher: Ca. 8MB
SD / SDHC -Karte (bis zu 32GB) [keine Unterstützung der MMC- (Multimedia) Karte]

SCHNITTSTELLEN

Anschluss AV-OUT/USB 2.0 (Micro 5 pin USB), HDMI (Typ D)

STROMQUELLE

Batterie Typ 4X AA-Alkalibatterien , AA-NiMH-Akkus
Leistung AA-Alkalibatterien: etwa 280 Bilder (nach CIPA-Standard ermittelt)
AA-NiMH-Akkus: etwa 500 Bilder (CIPA- Standard)

Lieferumfang

Astro Zoom AZ251
SD Card 8 GB
4 AA-Batterien
Trageriemen
Servicekarte
CD
USB-Kabel
Garantiekarte
Schnellstartanleitung
Objektivkappe mit Kordel

Farbe (Herstellerangabe)

Rot

Maße

Breite 115 mm
Höhe 74,3 mm
Tiefe 69,6 mm
Gewicht 341 g (nur Gehäuse)

4 Kommentare

Der Deal an sich ist gut, aber an der Kamera ist kaum etwas, das einen Preis über 100 Euro rechtfertigt. Schwer, schlechte Videos, geringe Lichtempfindlichkeit, schlechtes Display, kein Sucher, und für das alles zusammen viel zu groß. Abgesehen vom 25x-Zoom gibt es eigentlich keinen Vorteil gegenüber einer z.B. Canon G10 oder Panasonic Lumix DMC-LX3 von 2008.
Aktuell wäre eine Canon SX400 die bessere und minimal lichtstärkere Wahl, wenn man einen >25-fach Zoom braucht: PVG 125 Euro
Deutlich besser ist wohl die Samsung WB380F: Touchscreen, besseres Objektiv, WLAN, 1080p-Videos, kostet aber auch fast doppelt so viel: PVG 150 Euro.

aluminiumcone

Der Deal an sich ist gut, aber an der Kamera ist kaum etwas, das einen Preis über 100 Euro rechtfertigt. Schwer, schlechte Videos, geringe Lichtempfindlichkeit, schlechtes Display, kein Sucher, und für das alles zusammen viel zu groß. Abgesehen vom 25x-Zoom gibt es eigentlich keinen Vorteil gegenüber einer z.B. Canon G10 oder Panasonic Lumix DMC-LX3 von 2008. Aktuell wäre eine Canon SX400 die bessere und minimal lichtstärkere Wahl, wenn man einen >25-fach Zoom braucht: PVG 125 Euro Deutlich besser ist wohl die Samsung WB380F: Touchscreen, besseres Objektiv, WLAN, 1080p-Videos, kostet aber auch fast doppelt so viel: PVG 150 Euro.


da gebe ich dir recht! aber besser als jede handy cam!!
und 86€ ist für eine relativ gute Bridgekamera ein guter preis!!

Das stimmt auf jeden Fall, im Vergleich zum sonstigen Markt ist das ein Schnäppchen. Ich frage mich nur, ob die Kameraentwicklung die letzten Jahre wirklich so stagniert hat, was die Technik angeht. Der Preis hat sich etwa halbiert seit 2008.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text