Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bratpfanne Tefal Elégance (26cm, Aluminium, Antihaftbeschichtung, nicht induktionsgeeignet, spülmaschinenfest, backofenfest bis 175° C)
265° Abgelaufen

Bratpfanne Tefal Elégance (26cm, Aluminium, Antihaftbeschichtung, nicht induktionsgeeignet, spülmaschinenfest, backofenfest bis 175° C)

15,99€24,90€-36%digitalo Angebote
28
eingestellt am 2. Jul
Bei digitalo bekommt man gerade eine günstige Pfanne aus französischer Manufaktur (keine Chinaware!) in Form der Tefal Elégance mit 26cm Durchmesser für 15,99€ versandkostenfrei. Das ist laut idealo ein neuer Bestpreis, sonst zahlt man mindestens 24,90€.

Desweiteren gibt es auch noch die 30cm-Variante für 19,99€ statt 27,28€.

Es finden sich lediglich zwei Rezensionen, die nicht gerade aussagekräftig sind. Ein Kunde vergibt fünf Sterne, schreibt aber nur drei Worte, und ein anderer vergibt 3 Sterne, weil die Pfanne laut seiner Aussage 27,7cm breit ist. Nun ja.

Die Tefal Elegance Bratpfanne ist besonders benutzerfreundlich und erfüllt all Ihre Kochbedürfnisse des Alltags. Die exklusive Thermo-Spot® Technologie zeigt die ideale Temperatur an, um mit dem Braten zu beginnen und so mühelos hervorragende Ergebnisse zu erreichen, während die neue, leicht zu reinigende Titanium Force Antihaft-Versiegelung eine langfristig hohe Antihaftwirkung bietet. Elegance wurde für die Zubereitung großer Mengen konzipiert und besitzt einen komfortablen Griff für eine einfache Handhabung und eine tiefe Form um köstliche Gerichte für die ganze Familie zu zaubern. Geeignet für alle Herdarten (Gas, Elektro, Keramik), außer Induktion.


  • Die Beschichtung Titanium Force, ohne PFOA, ohne Cadmium hält bis zu 2 x länger und erleichtert die Reinigung
  • Das qualitativ hochwertige Antihaftbeschichtung bietet eine extrem wichtige durch die eine verstärkte Schicht bemerkenswerte extrem und eine Schutzschicht, verstärkt, aus
  • Geeignet für folgende Herdarten: Gas-, Elektro- oder Keramik.
  • Außen-Antihaftversiegelung. Leicht zu reinigen durch Antihaft-Oberfläche.
  • Tefal fertigt diese Pfannen und Töpfe in Frankreich bei RUMILLY, in hoher Savoyen.

1401445-CQeY3.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Anderer Kunde: Erfüllt seinen Zweck!
aus französischer Manufaktur
Hot für den Preis!
Jetzt bitte noch mit Induktion
Den Kampf gegen meine ikea Pfanne hat diese leider verloren
Hochwölbung in der Mitte inklusive?
jaeger-u-sammler02.07.2019 14:43

Hochwölbung in der Mitte inklusive?


der rote Punkt zeigt ja an, dass es dort mal zur Wölbung kommen kann
jaeger-u-sammler02.07.2019 14:43

Hochwölbung in der Mitte inklusive?


Verstehe ich das falsch oder wird die zentrierte Wölbung von Dir kritisiert?
jaeger-u-sammler02.07.2019 14:43

Hochwölbung in der Mitte inklusive?


ja, das geht schnell bei den Billigteilen. Tefal ist nun mal ne Billigfirma.
Bitte andere Empfehlungen?
misters02.07.2019 16:33

Bitte andere Empfehlungen?


Nameta.
Hält bei mir seit 13 Jahren... wo andere Pfannen nach 1-2 Jahren schon nicht mehr so gut ausschauen (Beschichtung) wie eine Nameta nach 10 Jahren.
SaleyFish02.07.2019 15:19

Verstehe ich das falsch oder wird die zentrierte Wölbung von Dir … Verstehe ich das falsch oder wird die zentrierte Wölbung von Dir kritisiert?


Nein, du hast recht. Ich kritisiere diese "Insel" - Pfanne. Und deren Beschichtung auch.
GeraspelteYuka02.07.2019 15:19

ja, das geht schnell bei den Billigteilen. Tefal ist nun mal ne …ja, das geht schnell bei den Billigteilen. Tefal ist nun mal ne Billigfirma.


Hab ich leider auch feststellen müssen.... 2x...und nie wieder.
Die Jamie Oliver Pfanne für 29€ von Tefal ist ihr Geld wert. Bei den noch billigeren Modellen, habe ich aber eher durchwachsene Erfahrungen gemacht. Als Eier- oder Fischpfanne kann man das Teil hier sicherlich zum gelegentlichen Einsatz gebrauchen. Als täglicher All-Rounder hingegen eher nicht.
jaeger-u-sammler02.07.2019 16:49

Nameta. Hält bei mir seit 13 Jahren... wo andere Pfannen nach 1-2 Jahren …Nameta. Hält bei mir seit 13 Jahren... wo andere Pfannen nach 1-2 Jahren schon nicht mehr so gut ausschauen (Beschichtung) wie eine Nameta nach 10 Jahren.


Danke ,Aluguss, Edelstahl oder mit Keramik Beschichtung?
GeraspelteYuka02.07.2019 15:19

ja, das geht schnell bei den Billigteilen. Tefal ist nun mal ne …ja, das geht schnell bei den Billigteilen. Tefal ist nun mal ne Billigfirma.


Entschuldige bitte, die ist aus französischer Manufaktur!
misters02.07.2019 17:25

Danke ,Aluguss, Edelstahl oder mit Keramik Beschichtung?


Die geschmiedeten Aluguss mit Teflon-Beschichtung. Egal welche dann, Topf oder Pfanne.

Super Teile. Wirklich. Absolute Empfehlung.
Ja, ist bissle schwerer. Aber egal. Die Beschichtung macht's aus.
Und da wölbt sich gaaaar nichts
Matmartin02.07.2019 17:24

Die Jamie Oliver Pfanne für 29€ von Tefal ist ihr Geld wert. Bei den noch b …Die Jamie Oliver Pfanne für 29€ von Tefal ist ihr Geld wert. Bei den noch billigeren Modellen, habe ich aber eher durchwachsene Erfahrungen gemacht. Als Eier- oder Fischpfanne kann man das Teil hier sicherlich zum gelegentlichen Einsatz gebrauchen. Als täglicher All-Rounder hingegen eher nicht.


Und genau die hab ich. Nie mehr. Die kann Jamie behalten.
Und zum Testen weil Sch , hab ich dann ne andere "Red-Dot" - Pfanne geholt. Und die wölbt sich auch.
Das ist egal ob J. O. oder Standard-Modell. Ich finde beide "schlecht".
Nicht gut, aber jetzt nicht unterirdisch, aber das Wölben des Bodens ist echt nervig.
jaeger-u-sammler02.07.2019 16:50

Nein, du hast recht. Ich kritisiere diese "Insel" - Pfanne. Und deren … Nein, du hast recht. Ich kritisiere diese "Insel" - Pfanne. Und deren Beschichtung auch.


Ich verstehe nicht so ganz, wo das Problem mit der Wölbung sein soll. Wenn ich falsch liege, korrigiere mich bitte - bin, was das angeht, noch nicht so erfahren.
Meines Wissens nach sollte diese Wölbung der Verformung bei stärkerer und längerer Hitzeeinwirkung entgegenwirken.
Bei unserer Pfanne ist die auch vorhanden und hat noch nie Probleme bereitet.
jaeger-u-sammler02.07.2019 18:11

Und genau die hab ich. Nie mehr. Die kann Jamie behalten.Und zum Testen …Und genau die hab ich. Nie mehr. Die kann Jamie behalten.Und zum Testen weil Sch , hab ich dann ne andere "Red-Dot" - Pfanne geholt. Und die wölbt sich auch.Das ist egal ob J. O. oder Standard-Modell. Ich finde beide "schlecht".Nicht gut, aber jetzt nicht unterirdisch, aber das Wölben des Bodens ist echt nervig.


Hab die Jamie Oliver Pfannen jetzt seit über einem Jahr in der 28cm und 24cm Ausführung ohne Wölbung. Das passiert im übrigen selbst ner 100€ Pfanne wenn sie ohne Bratgut zu hoch erhitzt wird. Wenn dir das bei vielen Pfannen passiert, würde ich mir überlegen ob vielleicht ein Anwendungsfehler vorliegt.
Matmartin02.07.2019 18:35

Hab die Jamie Oliver Pfannen jetzt seit über einem Jahr in der 28cm und …Hab die Jamie Oliver Pfannen jetzt seit über einem Jahr in der 28cm und 24cm Ausführung ohne Wölbung. Das passiert im übrigen selbst ner 100€ Pfanne wenn sie ohne Bratgut zu hoch erhitzt wird. Wenn dir das bei vielen Pfannen passiert, würde ich mir überlegen ob vielleicht ein Anwendungsfehler vorliegt.


nein, ist bisher nur mit Tefal-Pfannen passiert. Da muss es einen Zusammenhang geben.
SaleyFish02.07.2019 18:12

Ich verstehe nicht so ganz, wo das Problem mit der Wölbung sein soll. … Ich verstehe nicht so ganz, wo das Problem mit der Wölbung sein soll. Wenn ich falsch liege, korrigiere mich bitte - bin, was das angeht, noch nicht so erfahren. Meines Wissens nach sollte diese Wölbung der Verformung bei stärkerer und längerer Hitzeeinwirkung entgegenwirken. Bei unserer Pfanne ist die auch vorhanden und hat noch nie Probleme bereitet.


Es gehört da einfach keine Wölbung hin. Mit Wölbung hast Du das Öl immer am Rand und die Pfanne liegt in der Mitte nicht Plan auf, was für die Erhitzung nachteilig ist.
also meine Tefal-Pfanne wurde in der PRC hergestellt....
Memphi02.07.2019 20:26

also meine Tefal-Pfanne wurde in der PRC hergestellt....


Eben, deswegen weise ich ja auch darauf hin, dass das bei diesem Modell nicht so ist, auch wenn sich manch einer darüber amüsiert. Heißt natürlich nicht, dass es dadurch eine Premium-Pfanne wird, aber zumindest gewisse Standards kann man da erwarten.
Barney02.07.2019 20:40

Eben, deswegen weise ich ja auch darauf hin, dass das bei diesem Modell …Eben, deswegen weise ich ja auch darauf hin, dass das bei diesem Modell nicht so ist, auch wenn sich manch einer darüber amüsiert. Heißt natürlich nicht, dass es dadurch eine Premium-Pfanne wird, aber zumindest gewisse Standards kann man da erwarten.


Einhaltung von Umweltstandards bei der Produktion, sicherlich.

Wobei meine beiden Tefals (eine in PRC produziert, die andere in Frankreich), induktionsgeeignet, in ähnlicher Preisregion eine Qualität haben, die weit über den Billig-Pfannen liegen. Insbesondere die Beschichtung.
jaeger-u-sammler02.07.2019 18:06

Die geschmiedeten Aluguss mit Teflon-Beschichtung. Egal welche dann, Topf …Die geschmiedeten Aluguss mit Teflon-Beschichtung. Egal welche dann, Topf oder Pfanne. Super Teile. Wirklich. Absolute Empfehlung.Ja, ist bissle schwerer. Aber egal. Die Beschichtung macht's aus. Und da wölbt sich gaaaar nichts



Danke für den Tipp, werde ich mir anschauen.
Matmartin02.07.2019 18:35

Hab die Jamie Oliver Pfannen jetzt seit über einem Jahr in der 28cm und …Hab die Jamie Oliver Pfannen jetzt seit über einem Jahr in der 28cm und 24cm Ausführung ohne Wölbung. Das passiert im übrigen selbst ner 100€ Pfanne wenn sie ohne Bratgut zu hoch erhitzt wird. Wenn dir das bei vielen Pfannen passiert, würde ich mir überlegen ob vielleicht ein Anwendungsfehler vorliegt.


Und nein, genau das kann ich dir versichern, dass das nicht der Fall war.
Hab sie auf Grund des Schnäppchens hier im Forum gekauft, und auch damals haben manche diesen Einwand geäußert.
Und genau das hab ich nicht gemacht. Vor allem nicht 2 mal bei unterschiedlichen Pfannen.
Nein Anwendungsfehler ist auszuschließen.

Und meine Aluguss. Die wölbt sich keinen Micromillimeter. Eigentlich sonst keine andere.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 2. Jul
misters02.07.2019 20:50

Danke für den Tipp, werde ich mir anschauen.


22186722-6kdUe.jpgPfanne ca. 2 Jahre alt, Alu dünn, Beschichtung hat Katzer und löst sich ab.

22186722-UdbKK.jpg22186722-fU2YO.jpg
Nameta, Produktion von 2011, Beschichtung noch immer vollständig, kleinere oberflächlichen Macken ja, aber sonst, noch komplett, keine Kratzer. Hier Pfanne 28er und kleiner Topf, der ist älter
jaeger-u-sammler02.07.2019 21:42

[Bild] Pfanne ca. 2 Jahre alt, Alu dünn, Beschichtung hat Katzer und löst s …[Bild] Pfanne ca. 2 Jahre alt, Alu dünn, Beschichtung hat Katzer und löst sich ab.[Bild] [Bild] Nameta, Produktion von 2011, Beschichtung noch immer vollständig, kleinere oberflächlichen Macken ja, aber sonst, noch komplett, keine Kratzer. Hier Pfanne 28er und kleiner Topf, der ist älter


Bin überzeugt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text