Braun 9260s Series 9 Wet&Dry Herrenrasierer + 40€ Cashback
213°Abgelaufen

Braun 9260s Series 9 Wet&Dry Herrenrasierer + 40€ Cashback

189,99€216,99€-12%eBay Angebote
Redaktion 12
Redaktion
eingestellt am 7. Nov 2017
Ein Hoch auf den Idealo Preiswecker --- NOT!

Also anscheinend war der Rasierer die letzten 2 Tage für 179€ im Angebot. Natürlich der Knaller. Hab den Deal hier auch nicht gesehen Naja auf jeden Fall gerade von Idealo die Nachricht bekommen, dass der Rasierer für 179€ im Angebot ist und siehe da, 189,99€. Also bleiben zwei Möglichkeiten:

Das Angebot beobachten, warten bis es vielleicht nochmal auf 179€ gesenkt wird oder kaufen (und hoffen dass es in der Widerrufsfrist nochmal gesenkt wird).

Das coole ist nämlich, dass es seit 1.11. wieder 40€ Cashback gibt. Alle Infos gibt es dazu auf dieser Seite.

Specs: Rasiersystem: Folienrasierer • Betriebsart: Akkubetrieb (Li-Ionen) • Anwendung: Nass-/Trockenrasur • Schersystem: 4-fach, flexibler Scherkopf • Schwingungen pro Minute: 10000 • Funktionen: Konturenanpassung, abwaschbar, wasserdicht, automatische Spannungsanpassung 100-230V • Anzeige: Ladezustandsanzeige • Ausstattung: Ladestation, ausfahrbarer Trimmer • Schnellladung: 5min • Betriebsdauer: 50min • Ladedauer: 1h • Zubehör: Reiseetui, Reinigungsbürste, Pflegeöl
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Gabs vor kurzem für 93 € ohne Ladestation (= unnötig) aus Amerika. Bin sehr zufrieden.
Ich muss noch einmal tunlichst von den Braun Series 7 und 9 abraten! Dazu einfach mal die niedrig bewerteten Amazon Rezensionen lesen, da kann ich nur zustimmen. Man muss teilweise so oft über die Haut bis sie vollkommenem gereizt ist. 50 Euro mehr wäre es mir nicht wert (Leider das Topmodell für über 300 Euro geholt ärgere mich jeden 2 Tag drüber)

Weiß jemand wo es günstig diese Reinigungskartuschen gibt?
Trevor_Lahey7. Nov 2017

Weiß jemand wo es günstig diese Reinigungskartuschen gibt?


Kaufe ich meist bei ebay bei diversen Verkäufern. In der Regel kann man da selbst ggü. idealo noch ein kleines Schnäppchen machen.
Trevor_Lahey7. Nov 2017

Ich muss noch einmal tunlichst von den Braun Series 7 und 9 abraten! Dazu …Ich muss noch einmal tunlichst von den Braun Series 7 und 9 abraten! Dazu einfach mal die niedrig bewerteten Amazon Rezensionen lesen, da kann ich nur zustimmen. Man muss teilweise so oft über die Haut bis sie vollkommenem gereizt ist. 50 Euro mehr wäre es mir nicht wert (Leider das Topmodell für über 300 Euro geholt ärgere mich jeden 2 Tag drüber)Weiß jemand wo es günstig diese Reinigungskartuschen gibt?



Mein Vater hat auch so ein Teil, glaube Series 7...finde das Teil echt gut zumindest im Vergleich zu meinem Series 5...da liegen Welten zwischen...

Wer sagt, dass er die Ladestation nicht braucht,..Korrektur: ok...dachte, du meintest die Reinigungsstation, die Ladestation ist wirlcih nicht so wichtig....aber bei Reinigungsstation....da ist das Feine nicht das Laden, sondern der saubere Rasierer und das schöne, frische Hautgefühl etc. Vor allem, wenn die Kartuschen noch voll sind, wirkt es direkt desinfizierend etc.
Das ist schon nett...

Kosten und Aufwand? Überschaubar....alle paar Monate meinem Vater die Kartusche eben ausspülen, 1-2 min, Ingredienzien mischen, 2 min, nachfüllen 1 min...fertig
Und die Zutaten hat man zumeist eh zu 2/3 zu Hause....ev. sogar alles...
Da ich geizig bin, habe ich es nachgerechnet......keine Ahnung 50 Cent oder so....
Iso 70% oder noch geiziger reines Iso mit destilliertem Wasser mischen:
170ml….106,8g Isop und 63,2g Wasser
Dazu dann zehn Tropfen Öl ..... ich habe Zitrusöl, aber natürlich ist man da einigermaßen frei, was man nimmt. Orangeöl oder sonstiges Beliebiges, was den Scherklpf pflegt, aber vielleicht auch leicht desinfizierend wirkt...vielelciht was mit Aloe Vera etc. etc.
Manche , habe ich gelesen, geben noch einen Tropfen Seife etc. hinzu..keine Ahnung, soweit habe ich nie experiementiert und mich an der Originalrezeptur gehalten....
Wenn man möchte, kann man natürlcih noch den blauen Farbstoff sich besorgen, damit es "wirksamer" aussieht....mehr Hintergrund hat es aber nicht.
Bearbeitet von: "Snaggle" 10. Nov 2017
@ Snaggle Ich hab kein Isop zu Hause aber das ist nicht das Problem. Stink normales Zitrusöl? Hä das schmiert dann auch ? Kann ich etwas nähere Informationen bekommen. Aber ansonsten dickes Dankeschön schon mal! Sehr froh das ich Braun nicht noch mehr Kohle in den A. Blasen muss
Snaggle7. Nov 2017

Mein Vater hat auch so ein Teil, glaube Series 7...finde das Teil echt gut …Mein Vater hat auch so ein Teil, glaube Series 7...finde das Teil echt gut zumindest im Vergleich zu meinem Series 5...da liegen Welten zwischen...Wer sagt, dass er die Ladestation nicht braucht....geschenkt....*lach*...das Feine ist nicht das Laden, sondern der saubere Rasierer und das schöne, frische Hautgefühl etc. Vor allem, wenn die Kartuschen noch voll sind, wirkt es direkt desinfizierend etc. Das ist schon nett...Kosten und Aufwand? Überschaubar....alle paar Monate meinem Vater die Kartusche eben ausspülen, 1-2 min, Ingredienzien mischen, 2 min, nachfüllen 1 min...fertig Und die Zutaten hat man zumeist eh zu 2/3 zu Hause....ev. sogar alles...Da ich geizig bin, habe ich es nachgerechnet......keine Ahnung 50 Cent oder so....Iso 70% oder noch geiziger reines Iso mit destilliertem Wasser mischen: 170ml….106,8g Isop und 63,2g WasserDazu dann zehn Tropfen Öl ..... ich habe Zitrusöl, aber natürlich ist man da einigermaßen frei, was man nimmt. Orangeöl oder sonstiges Beliebiges, was den Scherklpf pflegt, aber vielleicht auch leicht desinfizierend wirkt...vielelciht was mit Aloe Vera etc. etc. Manche , habe ich gelesen, geben noch einen Tropfen Seife etc. hinzu..keine Ahnung, soweit habe ich nie experiementiert und mich an der Originalrezeptur gehalten....Wenn man möchte, kann man natürlcih noch den blauen Farbstoff sich besorgen, damit es "wirksamer" aussieht....mehr Hintergrund hat es aber nicht.



Als Geizhals rasiert man aber nass... aus meiner Sicht sowieso mit Abstand die beste Rasur
Dodgerone7. Nov 2017

Als Geizhals rasiert man aber nass... aus meiner Sicht sowieso mit Abstand …Als Geizhals rasiert man aber nass... aus meiner Sicht sowieso mit Abstand die beste Rasur

Als Geizhals rasiert man gar nicht
Trevor_Lahey7. Nov 2017

@ Snaggle Ich hab kein Isop zu Hause aber das ist nicht das Problem. Stink …@ Snaggle Ich hab kein Isop zu Hause aber das ist nicht das Problem. Stink normales Zitrusöl? Hä das schmiert dann auch ? Kann ich etwas nähere Informationen bekommen. Aber ansonsten dickes Dankeschön schon mal! Sehr froh das ich Braun nicht noch mehr Kohle in den A. Blasen muss



Man kann ja auch experimentieren, ich wollte einfach nah ans Originalrezept und hatte auch selber recherchiert im Netz.

Das originale Sicherheitsdatenblatt sagt:
Alcohol Denat., Fragrance, Limonene, Citral.

Somit wird es ja als Schmierung nur die beiden Duftstoffe Limonene und Citral veranwortlich sein können, was in einem solchem Öl ist. Somit wird man mit Zitrusöl, Orangenöl etc. wohl nicht schlecht liegen. Im Prinzip gilt da wohl Öl ist Öl, geht ja nur um die Reduzierung der Reibung und Verschleißs Scherfolie und Klingenblock.
Durch die Lösung in Alkohol etc. sind wohl Reaktionen wie Verharzung auch vernachlässigbar., wie es der Hersteller ja auch macht.
Vorteil: Man hat sofort einen beliebigen Duftstoff drin

Wenn man mal bspw. nach dem Braun Öl schaut, was immer beim Rasiere in den kleinen Flaschen bei ist, ist es White Mineral Oil Petroleum, also Weißöl. Ob Braun da technisches nimmt oder medizinisches? ....:-) Technisch...Nähmaschinenöl...
Medizinisch....reines Weißöl gibt es schon für 100ml 3 Euro...Neo-Ballistol bspw. ist noch anderes drin, kostet dann 6 Euro...

psoriasis-netz.de/the…tml

"Mann" kann also auch sihc einfach reines Weißöl aus der Apotheke besorgen....100ml 3 Euro...was kostet das Braun? 10ml 4 Euro? Hust..hihi.....und bspw. als Duftstoff ja Rasierwasser zumieschn oder beliebig anderen Duftstoff...Oder Zitronenöl etc. mit Weißöl mischen etc. etc.
Und vielleicht auch ein wenig danachr richten, ob man auf etwas allergisch reagiert etc. etc.
Bearbeitet von: "Snaggle" 8. Nov 2017
Snaggle8. Nov 2017

Man kann ja auch experimentieren, ich wollte einfach nah ans …Man kann ja auch experimentieren, ich wollte einfach nah ans Originalrezept und hatte auch selber recherchiert im Netz. Das originale Sicherheitsdatenblatt sagt: Alcohol Denat., Fragrance, Limonene, Citral.Somit wird es ja als Schmierung nur die beiden Duftstoffe Limonene und Citral veranwortlich sein können, was in einem solchem Öl ist. Somit wird man mit Zitrusöl, Orangenöl etc. wohl nicht schlecht liegen. Im Prinzip gilt da wohl Öl ist Öl, geht ja nur um die Reduzierung der Reibung und Verschleißs Scherfolie und Klingenblock. Durch die Lösung in Alkohol etc. sind wohl Reaktionen wie Verharzung auch vernachlässigbar., wie es der Hersteller ja auch macht. Vorteil: Man hat sofort einen beliebigen Duftstoff drinWenn man mal bspw. nach dem Braun Öl schaut, was immer beim Rasiere in den kleinen Flaschen bei ist, ist es White Mineral Oil Petroleum, also Weißöl. Ob Braun da technisches nimmt oder medizinisches? ....:-) Technisch...Nähmaschinenöl...Medizinisch....reines Weißöl gibt es schon für 100ml 3 Euro...Neo-Ballistol bspw. ist noch anderes drin, kostet dann 6 Euro...https://www.psoriasis-netz.de/themen/neo-ballistol-alleskoenner.html"Mann" kann also auch sihc einfach reines Weißöl aus der Apotheke besorgen....100ml 3 Euro...was kostet das Braun? 10ml 4 Euro? Hust..hihi.....und bspw. als Duftstoff ja Rasierwasser zumieschn oder beliebig anderen Duftstoff...Oder Zitronenöl etc. mit Weißöl mischen etc. etc.Und vielleicht auch ein wenig danachr richten, ob man auf etwas allergisch reagiert etc. etc.


Ich hab den Scherkopf schon mal mit normalem Ballistol gepflegt war nämlich zu geizig für das braun Zeug
Trevor_Lahey8. Nov 2017

Ich hab den Scherkopf schon mal mit normalem Ballistol gepflegt war …Ich hab den Scherkopf schon mal mit normalem Ballistol gepflegt war nämlich zu geizig für das braun Zeug



Was sich wohl schlimmer anhört, als es ist. Denn das alte, normale Waffenballistol war ja auch gleichzeitig Wundöl für den Soldaten. Also im Prinzip auch das gleiche wie der Braunzeugs.

Das Neo-Ballistol dürfte nur eine neue Marketingerfindung sein unter Zusatz von ein paar weiteren ätheriischen Ölen. Das normale Ballistol enthält auf jeden Fall das Weißöl auch in medizinischer Qualität lt. Hersteller.

Und der Unterschied zu normalen Nähmaschinenöl ist auch nur der 0,01% Anteil aromatischer Kohlenwasserstoffe, wenn es technisches Weißöl ist. Da das Zeug eh gelöst ist und man nciht atmet, wird das auch wohl wenig Problem verursachen. Da gibbet mit Sicherheit mehr Chemie, über die man sich Sorgen machen müsstse.
Daher gibt es auch welche, die dann einfach das Nähmaschinenöl nehme, da man es ja eh im Haushalt hat.

Aber jetzt weißt du ja Bescheid....die richtigen Knauserer, die verschließen natürlcih die Kartusche wieder mit Stopfen wegen Verdunstung...:-)
Bearbeitet von: "Snaggle" 8. Nov 2017
ach ja...wer nachfüllt....wenn der Füllstand nicht erkannt wird...ne Prise Salz wirkt Wunder...

Um die Tipps mal zu komplettieren, da ich es gestern selber wieder nachgefüllt habe.

Beim Nachfüllen der Kartusche reinige ich auch kurz den Einlasse der Reinigungsstation unter Wasser als auch einmal den Rasierer. Wenn die Reinigungsstation dann feucht ist, dann nach dem Einsetzen der Kartusche mit dem Anschließen vom Strom ein paar Stunden warten. Sonst sind die Kontakte feucht und sie spritzt ne Fontäne....:-)

Wer die Kartusche zu 100% säubern möchte und im Sieb ist in Filterrichtung noch Stoppelrückstände, die sich nicht rausbekommen lassen....einmal mit Druckluft pusten.....natürlcih nicht 10bar...
(dafür eignet sich natürlich ein anderer sinnvoller Kauf für den Kompressor...der EWO Ausblasstift...regulierbar in der Druckstärke...eine sinnvolle Investion :-)
autoteilemann.de/p/6…41/


Was man auch machen kann, wenn man Zitronenöl etc. hat, ist es so, gerade wenn die Kartusche fast leer ist, hinterlässt das Öl ein paar "grüne Rückstände" im Rasiere.r Das ist nicht schlimm oder tragisch, beim Kartuschenwechsel mache ich den Rasierer ja eh immmer einmal komplett manuell sauber, da in den Ecken etc. dort immer auch verklebte Hararrückstände sind, die ich dan nicht in der gerade nachgefüllten Kartusche haben möchte.

Daher meine Überlegung, weil wir es auch hier hatten.
Weißes Minerlaöl, medizinisch, 100ml, 5,68 euro
amazon.de/gp/…c=1

Ev. geht auch as noch günstiger....."lebensmittelsauber"....
centralin.com/ind…42d

Ob es dann nur technisch sauber ist oder auch medizinisch? würde eher letzteres vermuten....

Wenn wir nur Mineralöl nehmen, fehlt noch der Duft,wenn man den möchte.......was machen?
Sicher funktioniert, wenn man statt nur Isopropanol ein wenig Rasierwasser nimmt. Rasierwasser ist teuer:

Alternativem:
1. Eau de Cologne nehmen (mehr Duftwasseranteil als ein Rasierwasser)

Günstigestes Eau de Cologne:
idealo.de/pre…000

Allergünstiges: Altes, seit 50 Jarhen unverändertes spanisches Herrenwassser:
amazon.de/Var…ien
idealo.de/pre…lse
(nicht das After Shave!


2. Einfach "Kölnishc Wasser" nehmen. Die Spaniere haben so etwas grds. sehr günstig, nehme das bspw. zur Babypflege....
idealo.de/pre…ice

idealo.de/pre…tml
idealo.de/pre…ogn


Oder von den Türken:
ebay.de/itm…rue
amazon.de/Kar…0ml


Wobei bei den Spaniern mit Sicherheit ja von der EU vorgeschrieben ist, wieviel Duftöl drin sein muss.....ob bei den Tüprken das auch drin ist? Das müsstem an probieren.


3. Haarwasser
Das ist mein nächster Test....einfach billiges Haarwasser aus dem DM, geht ja ur um ein wenig Duft...
dm.de/bal…tml


4. Massageöle sollten die meisten auch gehen.
Bearbeitet von: "Snaggle" 16. Dez 2017
Der ist doch ohne Reinigungsstation. Bei Amazon gibts diesen mit Reinigungsstation für 223,-EUR. Für mich der bessere Deal.Natürlich auch minus 40,-EUR. Oder diesen mit Reinigungsstation + einPaket Reinigungskartuschen für 234,24 EUR und 26,90 EUR in Superpunkten bei Rakuten.

Amazon

Rakuten
Bearbeitet von: "rallyfirst" 8. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text