151°
Braun Rasierer 7.799cc für 139,90 über AllYouNeed
22 Kommentare

Und ich hab dafür vor 3 Jahren 228,96€ gezahlt

Hammer Preis. Muss dich aber leider enttäuschen. Nicht Bestpreis!

Einfach auf notebooksbilliger.de dort den Rasierer in den Warenkorb und den Code "HAU50" eingeben. Macht am Ende mit Cashback 115,04 €

Edit: Und ich bin nun enttäuscht, denn die Bezahlung geht nicht per Vorkasse und Paypal in Zusammenhang mit dem Code
Sorry

Danke, war ein Schnellschuss, leider ohne idealo PVG.
Notebooksbilliger kauf ich nicht mehr, haben mich mehrfach gelinkt.
(rabttcodes gingen nicht, Zahlungsarten Kreditkarte und Sofortüberweisung trotz Auswahl nicht akzeptiert, danach waren die Angebote plötzlich weg, etc. Etc.

Hier also der idealo OVG: 180€ cruzer Z6, bzw. 181,80 € ohne.


Hey mein erster akzeptierter Deal!
Sorry, hatte auch noch Quipu vegessen! Danke, MeMyselfand1.
Rechtschreibfehler: (sollte Procter&Gamble heissen) haben mir Swype eingebrockt.

MeMyselfand1

Hammer Preis. Muss dich aber leider enttäuschen. Nicht Bestpreis!Einfach auf notebooksbilliger.de dort den Rasierer in den Warenkorb und den Code "HAU50" eingeben. Macht am Ende mit Cashback 115,04 € ;)Edit: Und ich bin nun enttäuscht, denn die Bezahlung geht nicht per Vorkasse und Paypal in Zusammenhang mit dem Code :DSorry



Notebooks billiger:. Nutzen Sie den Rabattcode „HAU50“ und die Zahlungsweise „0%-Finanzierung“ bei Ihrer Bestellung. Gilt nur in Verbindung mit der Zahlweise 0% Finanzierung und nur für Neukunden aus Deutschland.

Moin!
Mäht der Braun eigentlich besser durch 3 oder 4 Tagebärte als mein Philishave?
Mit dem habe ich immer Probleme wenn die Barthaare etwas länger sind....

Wenn man wie ich sowieso einen neuen Scherkopf braucht (28€) und den 4 Jahre alten 7.765cc dann noch für 50 oder 60€ ins Pfandhaus bringt oder bei Ebay vertickt, dann macht der Deal richtig Sinn!!! Und einen neuen Akku hat man dann auch noch.

Derart billig rasiert sich niemand mit den teuren Marken- Nassrasier Klingen.

guano30

Moin!Mäht der Braun eigentlich besser durch 3 oder 4 Tagebärte als mein Philishave?Mit dem habe ich immer Probleme wenn die Barthaare etwas länger sind....



Auf alle Fälle !

Zum Rasierer bei mir rasiert er fast garnicht, würde den nie im leben nochmal kaufen!
Die Reinigungskatuschen halten auch viel zu wenig und trotzdem ist die Hygiene Anzeige immer auf ein Strich nach paar Tagen obwohl der Rasierer nie benutzt wurde!

einmal "ja" einmal "nein"
Das hilft mir wirklich weiter *lol

Klar, manche haben dünne Barthaare, da mähen die Teile nur so durch und andere, wie ich haben dickere, wo sich die Biester dran festbeißen......

Habe seit fast 20 Jahren ausschließlich Braun TOP Modelle gehabt, gerade zuvor den 7.765cc. Wenn man halbjährlich den Scherkopf wechselt ist der einfach Spitzenklasse!
In 5 min selbst in Problemzonen am Hals (oder im Schambereich) komplett glatt wie ein Babypopo.
Jeder Test mit Philips oder Panasonic hat 3 mal solange gedauert, nach der Philips Rasur war's bei mir nie ganz glatt.

Ich habe selbigen Rasierer auch im täglichen Betrieb - habe ihn mir vorletzes Jahr zu Weihnachten gegönnt, nachdem mein Philishave in die Jahre gekommen war.
Mit der Gesamtrasur bin ich zufrieden - erwischt bei mehrmaligem Überfahren (fast) alle Haare und hinterlässt ein sehr glattes Gefühl. Einzig im Randbereich zu meinem Bart (Henriquatre?) war ich mit dem Philishave zufriedener: Da war die Kontur problemlos sauber zu bekommen, der Braun reisst mir immer wieder auch die Haare nebenan aus dem Bart - das schmerzt
Mein Fazit (auch für zukünftige Käufe): Bart vorhanden, Rest rasieren, Konturen bearbeiten --> Philishave; Komplett ohne Bart --> Braun.

Zur Reinigungsstation: Sehe ich als nettes Gimmick - aber auch nicht mehr als das! Meistens reinige ich den Braun unter fließend Wasser und kümmere mich daher nicht um die Hygieneanzeige. Alle paar Wochen gibt es dann einen Reinigungsdurchlauf via Basisstation (allerdings erst, nachdem ich die Bartstoppeln grob mit dem Pinsel entfernt habe). So hält die Kartusche doch recht lange und der Rasierer ist trotzdem sauber und gepflegt.

guano30

einmal "ja" einmal "nein"Das hilft mir wirklich weiter *lolKlar, manche haben dünne Barthaare, da mähen die Teile nur so durch und andere, wie ich haben dickere, wo sich die Biester dran festbeißen......



Ich würde meine Barthaare eher als dick bezeichnen - die schafft er auch nicht aufs erste Mal, das muss ich (wie geschrieben) schon mehrmals drüber fahren. Das war aber mit dem Philishave nicht anders - nur war da das Ziehen der Barthaare im Randbereich nicht vorhanden.

Rassierer ist leider nicht mehr so gut wie die Vrogängergeräte... Bei diesen war der Scherkopf alles noch Metal... jetzt schaut es nur noch so aus als ob es Metal wäre. Aber es ist alles Pastik... Auch der Bartrasierer auf der Rückseite ist unvorteilhaft angeordnet. Ich habe mich sehr geärgert über das Modell.
Nur der Preis war verträglich damals mit 115 EUR - fast 70 EUR für meinen alten welcher bei eBay weg ging und auch schon 8 Jahre alt war. Aber eben noch deutlich bessere Qualität.

Kaufen oder nicht kaufen . Würde meinen Philips gerne loswerden . Will wieder zurück zu Braun

Mein Vater hat den 799, der ist schon verdammt gut... Habe einen 5er und da liegen Welten zwischen...

Aber zu den Reinigungskartuschen....da ja das Geizen Spaß macht und es auf die Spitze getrieben werden will bzw. die Kartuschen unverschämt teuer sind für den Inhalt....
Habe Zitrusöl gekauft....keine Ahnung...10 Euro oder so für 50ml. Isopropanol und destilliertes Wasser ist vorhanden.....

Kartusche auspülen über das kleine Loch, 30 Sekunden reicht, wenn man nicht auch die letzte Wabe sauber haben will, das geht aber auch mit ein wenig mehr Aufwand.
Iso 99,9 und Wasser auf 70/30 mischen auf 170ml. 10 Tropfen Zitrusöl...(oder Vergleichbares oder Bevorzugtes, hier Vorteil Geruch und Öl in einem. Man kann naütrlcih auch Lieblingsgeruch etc. reinmischen und anderes Öl oder statt Öl vielleicht auch Glycerin).

Fertig ist die neue Kartusche. Preis...na ja...5 Liter Iso, Wasser plus das Öl...ca. 30 Euro für 60 Füllungen oder so....

Das Geheimnis, wenn die Kartusche nicht erkannt werden sollte........eine Prise Salz..:-)


Kommt drauf an welchen 5er

MIKAMIKA

Habe seit fast 20 Jahren ausschließlich Braun TOP Modelle gehabt, gerade zuvor den 7.765cc. Wenn man halbjährlich den Scherkopf wechselt ist der einfach Spitzenklasse! In 5 min selbst in Problemzonen am Hals (oder im Schambereich) komplett glatt wie ein Babypopo. Jeder Test mit Philips oder Panasonic hat 3 mal solange gedauert, nach der Philips Rasur war's bei mir nie ganz glatt.


Habe den series 9 und kann eines ganz klar sagen: KEIN Trockenrasierer rasiert glatt wie ein Babypopo, nichtmal im Ansatz. Gegen den Strich spürt man immer Stoppeln und ein Bartschatten ist im Licht auch zu vernehmen.

MIKAMIKA

Habe seit fast 20 Jahren ausschließlich Braun TOP Modelle gehabt, gerade zuvor den 7.765cc. Wenn man halbjährlich den Scherkopf wechselt ist der einfach Spitzenklasse! In 5 min selbst in Problemzonen am Hals (oder im Schambereich) komplett glatt wie ein Babypopo. Jeder Test mit Philips oder Panasonic hat 3 mal solange gedauert, nach der Philips Rasur war's bei mir nie ganz glatt.



Das mag bei dir der Fall sein. Bei mir rasiert der 7.765cc (gleicher Scherkopf) mit neuem Scherkopf nach 5 min glatt wie ein Babypopo. Da bei meinem inzwischen der Scherkopf 8 Monate alt ist, stimmt das nicht mehr ganz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text