174°
Braunkohlebriketts
Braunkohlebriketts
Home & LivingHornbach Angebote

Braunkohlebriketts

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Winter naht, jetzt schon vorrat anlegen. Einzelpreis pro 25kg 5,99€. Bei Abnahme einer Palette (5,49€ pro 25kg) Braunkohlebriketts kommt ihr auf einen Kilopreis von 0,22 cent. Das ganze macht dann einen Palettenpreis von 247,05 zzgl. Palettenpfand. In meinen Augen ein gutes Angebot.

Beste Kommentare

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.


weil bei dir die wärme aus wand kommt? X)
und was glaubst du, wo kommt die wärme aus wand?
schei... ökofreaks! X)

46 Kommentare

Goil zum grillen

musste noch wie früher ein Brikett zum Friseur mitbringen ??

Nein aber den Lütten zwei mit in die Schule geben ;-)

Kommen bestimmt wieder bei Toom für 4,99 €
Dann mit dem 40/50 Gutschein bezahlen.
Dann wieder 10 Pakete zu 40€
Eigentlich jedes Jahr das selbe Spiel hier bei uns

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.

Sehr kalt,
das ist ein Standard Preis...

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.


weil bei dir die wärme aus wand kommt? X)
und was glaubst du, wo kommt die wärme aus wand?
schei... ökofreaks! X)

da Kohle ja ein begrenzter Rohstoff ist wäre es als Kapitalanlage ein Geheimtipp
auf 10 Jahre angelegt könnte eine gute Verzinsung bei raus kommen
so als kleine Altersvorsorge
;-)

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



Na Hauptsache erstmal beleidigend werden.
Nen freak bin ich nicht, sondern jemand, der sich aus beruflichen Gründen damit beschäftigt und deshalb kommt bei mir auch keine Wärme aus (Braun)Kohle aus der Wand.

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.


mmm na dann wirst du mich hassen!
ich fahre mit 480ps durch die gegend und das ca 9h/tag!

LKW ?

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



wohl eher bemitleiden...

5,49€/25KG sind nicht besonders "gut".
Kommen eigentlich jedes Jahr für 4,99€/25KG bei Obi oder Toom Baumarkt.

Avatar

GelöschterUser713

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



Sondern?

Warum wird das Hot? Das ist relativ normaler Preis - gut wär 4,99 - das wird nämlich langsam selten.

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



Wenn ich so viel Lebenszeit im Straßenverkehr verschwenden würde, hätte ich auch keine Zeit für Groß- und Kleinschreibung, geschweige denn sinnvolle Inhalte.

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



Bist also LKW-Fahrer!

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



niedertemperaturwärme ist bei kraft-wärme-kopplung mehr oder weniger ein abfallprodukt, welches zwangsläufig bei der stromerzeugung entsteht und im sommer sogar aufwendig durch kühltürme "verbraucht" werden muss.

argumentationender anderen gegen kohle sind natürlich auch recht wenig hilfreich.
entweder man hat fernwärme zum heizen, dann würde man die wahrscheinlich nutzen. wenn man keine fernwärme hat, muss man halt auf andere energieträger zurückgreifen, da kann man dann auch nix dran ändern und auch die alternative Öl ist ein begrenzter Rohstoff und macht die sache nicht besser.

und jetzt warte ich drauf, dass einer vorschlägt mit strom aus windkrafträdern zu heizen

allerdings muss ich auch sagen, das eigentlich 4,99€/25kg standardpreis in den letzten jahren bei zumindestens obi und toom war. wird sich wohl erst in den nächsten monaten zeigen, ob die preise wiederkommen werden

Avatar

GelöschterUser68141

[Polemik]
Niedertemperaturwärme aus der KWK-Verstromung von Putins-Erdgas!
[/Polemik]
wer Briketts braucht hat leider keine Alternative dazu

KlausK

wer Briketts braucht hat leider keine Alternative dazu



Frieren? SCNR!

Scherz beiseite, Alternativen gibt es doch genug, man muß nur machen.

Link führt zu Kaminholz statt zu den Braunkohlebriketts.
Außerdem dachte ich immer, das man bei Kohle den Preis immer pro Tonne angibt.

1000 kg wären demnach hier 239,60 Euro.

Pro Palette sind es jedoch meistens 45 x 25 kg = 1125 kg

5,99 Euro finde ich auch ganz schön happig ... klar, es geht noch teurer,
aber bei örtlichen Brennstoffhandel kann man für gewöhnlich ab 2 Tonnen
erheblich bessere Preise aushandeln. (Und wer geeignete Öfen hat, sollte ohnehin
zu Steinkohle greifen.)

Brennwertvergleich

Schlechter Preis. Hab noch nie mehr als 3,50/kg bezahlt.

Im B1 kommen die 10 kg Päckchen immer wieder zu 2.00 - 2.20 €/10 kg Päckchen. Find die kleinen Päckchen handlicher.

G
Simmu

...der hauptsächlich mit liebevoll gesägtem Holz heizt, welches lediglich durch meinen eigenen CO2 verunreinigt wird.

oceanic815

Schlechter Preis. Hab noch nie mehr als 3,50/kg bezahlt.




huuuuuui mein opa hat weniger als 2 reichsmark gezahlt...

also nenn uns deine geheime quelle oder gtfo!

Avatar

GelöschterUser68141

Ich habe letzten Herbst 177,77€/t bezahlt,

hukd.mydealz.de/dea…841

und das fand ich schon recht preiswert. 3,50€/25kg sind total unrealisitisch. Hic Rhodos hic salta!

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.



Schön wenn man sich dien Luxus leisten kann, die Wohnung nach der Verwendeten Heißungsart zu wählen ... leider kann sich diesen Luxus nicht jeder leisten. Und je nach Stadt ist dafür auch der Leerstand zu gering.

@Topic: So günstig wie der Ölpreis gerade ist würde es mich wundern, wenns nicht wieder runter auf 4,99 gehen sollte.

KlausK

wer Briketts braucht hat leider keine Alternative dazu



In der Mietwohnung? Alternative ist dann drei mal im Winter ne Holzlieferung bestellen? Oder mit Strom heizen?

IMCARLOS

In der Mietwohnung? Alternative ist dann drei mal im Winter ne Holzlieferung bestellen? Oder mit Strom heizen?



Oder sich eine Wohnung mit einer anderen Heizung suchen?

Das erinnert mich daran, wie ich über das Ergebnis des Zensus hier bei uns erstaunt war. Viele Wohneinheiten haben noch keine Zentralheizung. Das wird nur noch von der Tatsache übertroffen, daß auch noch Wohneinheiten existieren, die nur ein außenliegendes WC haben.

IMCARLOS

In der Mietwohnung? Alternative ist dann drei mal im Winter ne Holzlieferung bestellen? Oder mit Strom heizen?



Hamburg hat z.B. einen Leerstand von ca. 1% bei Wohnungen. Dafür gibts genug Büroleerstand ...

Eins, zwei schnipp findest Du hier gar nix. Und dann kostet so ein Umzug nicht nur ein mal, sondern aller wahrscheinlich nach auch monatlich deutlich mehr, es sei denn man wohnt weniger als 2 Jahre. Dafür ist hier Ofen eher selten ... und Atomkraft (Nachtspeicher) angesagter.

Jedenfalls muss man im Zweifel tief in die Tasche greifen für ein gutes Umweltgewissen.

oceanic815

Schlechter Preis. Hab noch nie mehr als 3,50/kg bezahlt.

KlausK

Ich habe letzten Herbst 177,77€/t bezahlt, http://hukd.mydealz.de/deals/hellweg-briketts-bei-palettenabnahme-177-77-t-1125kg-200-entspricht-4-44-25kg-284841 und das fand ich schon recht preiswert. 3,50€/25kg sind total unrealisitisch. Hic Rhodos hic salta!


Du denkst, wenn du mit diesem Ton daherkommst, sag ich dir, wie du 1,50/25kg sparst? Warum sollte ich das tun? Du kannst mich mal!

Wenn ich die Rechnung noch finde, stell ich sie hier gerne ein. Dann siehst du mal, wie "unrealistisch" das ist.
@klausk näheres gerne per pn

IMCARLOS

In der Mietwohnung? Alternative ist dann drei mal im Winter ne Holzlieferung bestellen? Oder mit Strom heizen?


Wo wohnst du? Im Tschad?
X)

IMCARLOS

Jedenfalls muss man im Zweifel tief in die Tasche greifen für ein gutes Umweltgewissen.



Mir würde es auch um einen gewissen Komfort gehen.

Nicht am Arsch der Welt, aber sehen kann ich ihn schon. :-)
Falls Du nachschauen möchtest: PLZ 53809

dduester

Nicht am Arsch der Welt, aber sehen kann ich ihn schon. :-) Falls Du nachschauen möchtest: PLZ 53809



So ne PLZ konnte ich im Tschad nicht finden (oder google maps kennt die PLZ im Tschad nicht).
Aber mit der Wasserversorgung bei euch sieht's ja auch nicht so gut aus, daher wundert mich das mit den außenliegenden WCs auch nicht Der zuverlinkende Text

@oceanic815

das hab ich hier am liebsten: schwätzen bis sich die balken biegen aber wenn zum abliefern aufgefordert wird kommt nur mimimimi...

deswegen bin ich auch direkt ruppig geworden weil ich genau wusste du kannst keinen günstigeren link zu diesem zeitpunkt liefern

oceanic815

Aber mit der Wasserversorgung bei euch sieht's ja auch nicht so gut aus, daher wundert mich das mit den außenliegenden WCs auch nicht



Ach, ich hole mir einfach mit meinem Esel die Sixpacks vom Aldi. :-)

flopflop

@oceanic815 das hab ich hier am liebsten: schwätzen bis sich die balken biegen aber wenn zum abliefern aufgefordert wird kommt nur mimimimi... deswegen bin ich auch direkt ruppig geworden weil ich genau wusste du kannst keinen günstigeren link zu diesem zeitpunkt liefern


Wie gesagt: es geht günstiger, und zwar jederzeit, sogar im Hochsommer. Wenn man weiß, wie. Die 3,50 gehen natürlich nicht jederzeit, aber auch min 1-2x jährlich.
Es ist mir übrigens scheißegal, ob du mir das glaubst.
Im Gegensatz zu dir bin ich auch nicht nur hier um blöd zu labern, sondern u. a. Um Deals einzustellen. Bevor du das maul aufreißt, solltest du vielleicht lieber mal ein paar Deals einstellen, dass man dich wenigstens ansatzweise ernst nehmen kann.

User5001

>55 Kg CO2 für 5,99 EUR. Braunkohle finde ich selbst geschenkt cold.


Wenn du sie anzündest, dann wird sie hot.
Und dann ist auch das CO2 weg.

flopflop

@oceanic815 das hab ich hier am liebsten: schwätzen bis sich die balken biegen aber wenn zum abliefern aufgefordert wird kommt nur mimimimi... deswegen bin ich auch direkt ruppig geworden weil ich genau wusste du kannst keinen günstigeren link zu diesem zeitpunkt liefern



deine argumentation ist also folgende: solange ich n00b hier keinen deal erstellt habe und es weitere noobs hier gibt bist du ein vogelfreier der hier alles behaupten kann ohne eine referenz dazu bei zu steuern?

bist schon ein ganz großer!

immer noch kein referenzlink = immer noch laberprinz

edit: lass mich raten dein nächstes argument: rechtschreibung




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text