1087°
ABGELAUFEN
Braveheart als Blu-ray für 5€ (Saturn/Amazon)
Braveheart als Blu-ray für 5€ (Saturn/Amazon)

Braveheart als Blu-ray für 5€ (Saturn/Amazon)

Redaktion
Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal

Bevor sich Mel Gibson – der große australische Filmemacher, Antisemit und Homophob – den Verschwörungstheorien hingab, hatte er ziemlich gute Rollen. Wem der Oscar-prämierte Klassiker »Braveheart« noch im Blu-ray-Regal fehlt, der kann jetzt für den kleinen Taler bei Saturn (Deallink) oder Amazon (Prime) zuschlagen. Nächster Geizhals-Preis liegt bei 7,29€. Tut es, Mel will es so!

898214.jpg
Schottland im 13. Jahrhundert. Der englische König Edward I. führt ein brutales Regiment über das Land. Als William Wallaces Frau von englischen Truppen ermordet wird, schwört er Rache und sagt der britischen Krone den Kampf an. Die Freiheit und Unabhängigkeit seines Landes zu erkämpfen ist sein Ziel. Seine Leidenschaft und sein Mut inspiriert die Menschen sich ihm anzuschließen und sich gegen die Engländer zu erheben. Edward I. erkennt in Wallace einen gefährlichen Gegner und schickt seine Schwiegertochter, die französische Prinzessin Isabelle als Vermittlerin zu Wallace. Aus dieser Begegnung wird eine Freundschaft, die sich in leidenschaftliche Liebe verwandelt. Doch nicht nur gegen die Engländer hat Wallace zu kämpfen. Auch die schottischen Adligen verfolgen eigene Interessen. Doch ohne ihre Unterstützung kämpft William einen verlorenen Kampf.

Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch

Bei Amazon Video auch für 3,99 ind HD und 2,99 in SD zu haben. Wer kürzlich eine DVD oder Blu Ray gekauft hat, dürfte noch über einen 1€ Gutschein für digitale Filme verfügen.

Beste Kommentare

"Bevor sich Mel Gibson – der große australische Filmemacher, Antisemit und Homophob – den Verschwörungstheorien hingab, hatte er ziemlich gute Rollen."

Reine Provokation ist das. Was hat das mit seiner Kunst zu tun? Bei Leuten wie Bill Cosby kann ich noch verstehen, wenn man sein Schaffen nur noch mit spitzen Fingern anfassen mag und auf sein Privatleben hingewiesen wird, aber Mel hat niemanden totgefahren oder vergewaltigt, sondern groben und verletzenden Mist geredet (zumal einiges davon sowieso aus privater Kommunikation stamm). Er hat sich auch schon mehrmals zu seinen Fehlern bekannt und sie bereut bzw. sich entschuldigt. Dazu sei noch gesagt, dass der Mann seit geraumer Zeit ein Alkoholproblem hat und somit chronisch krank ist. Und trotz dieser Widrigkeiten hat er als Filmemacher sowie Schauspieler fast nur gerockt - und tut es bis zum heutigen Tag (siehe Hacksaw Ridge).

Der Deal ist okay, aber man sollte beachten, dass es von dem Film auch eine Veröffentlichung mit zwei Disks gibt, während dieser nur eine Scheibe beiliegt.

Bearbeitet von: "polygon" 7. Dez 2016

Einer der besten Filme aller Zeiten.

Dracool7. Dez 2016

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten …Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist. Immer wieder erstaunlich, worauf die ganzen Mydealz-Filmexperten so abfahren. Während Kubrick, Hitchcock usw. wahre Meister der Bildhauerei waren, ist Gibson immer ein Holzfäller geblieben.


Wenn du ein historisch genauen Film schauen willst, dann glotz halt 'ne Doku, mein Gott!

Der Film macht genau das, was er soll: Er unterhält. Nicht mehr und auch nicht weniger! Das ist so ziemlich der einzigste Anspruch, den dieser Film hat.
Und wenn ich bisschen anspruchsvollere Kost möchte, schaue ich mir halt 'nen Titel der von dir genannten Personen an. Jedem das seine. Von daher weiß ich absolut nicht, was dein Statement soll, du alter Filmexperte!


@f0rza50

Zwei Dumme, ein Gedanke!


Bearbeitet von: "RealNBB" 7. Dez 2016

lionxxvor 2 m

Daaanke, mal mitgenommen. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den noch nie gesehen



Dich erwartet ein grandioses, emotionales und packendes Meisterwerk
57 Kommentare

12307196-4UeC2.jpg

hab ich noch als DVD im Regal, glaube vor 12 Jahren das letzte mal geguckt

Einer der besten Filme aller Zeiten.

Guter Film, soll in Schottland 10 Jahre im Kino zu sehen gewesen sein, sagt man...

Daaanke, mal mitgenommen. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den noch nie gesehen

lionxxvor 2 m

Daaanke, mal mitgenommen. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich den noch nie gesehen



Dich erwartet ein grandioses, emotionales und packendes Meisterwerk

youtube.com/wat…qhQ

Apocalypto is sein bester regie film

"Bevor sich Mel Gibson – der große australische Filmemacher, Antisemit und Homophob – den Verschwörungstheorien hingab, hatte er ziemlich gute Rollen."

Reine Provokation ist das. Was hat das mit seiner Kunst zu tun? Bei Leuten wie Bill Cosby kann ich noch verstehen, wenn man sein Schaffen nur noch mit spitzen Fingern anfassen mag und auf sein Privatleben hingewiesen wird, aber Mel hat niemanden totgefahren oder vergewaltigt, sondern groben und verletzenden Mist geredet (zumal einiges davon sowieso aus privater Kommunikation stamm). Er hat sich auch schon mehrmals zu seinen Fehlern bekannt und sie bereut bzw. sich entschuldigt. Dazu sei noch gesagt, dass der Mann seit geraumer Zeit ein Alkoholproblem hat und somit chronisch krank ist. Und trotz dieser Widrigkeiten hat er als Filmemacher sowie Schauspieler fast nur gerockt - und tut es bis zum heutigen Tag (siehe Hacksaw Ridge).

Der Deal ist okay, aber man sollte beachten, dass es von dem Film auch eine Veröffentlichung mit zwei Disks gibt, während dieser nur eine Scheibe beiliegt.

Bearbeitet von: "polygon" 7. Dez 2016

Schön, auf Bluray sieht man dann auch, wie sehr die Kostüme tatsächlich wie Kostüme aussehen und nicht authentisch. Die hohe Auflösung machts möglich.

SebastianSteinmacher112vor 23 m

hab ich noch als DVD im Regal, glaube vor 12 Jahren das letzte mal geguckt

​Dann wird es aber langsam mal wieder Zeit

quintanavor 4 m

Schön, auf Bluray sieht man dann auch, wie sehr die Kostüme tatsächlich wie Kostüme aussehen und nicht authentisch. Die hohe Auflösung machts möglich.





Vorallem wurden Schottenröcke erst einige hundert Jahre später erfunden. Trotzdem guter Film!

damals meine erste eigene Film CD.
hot wegen der Erinnerungen!

Nie geschafft bis zum Ende zu gucken. Wahrscheinlich liegt es an Mel Gibson

Ich habe damals hier zugeschlagen: mydealz.de/dea…737
...und bis heute nicht geöffnet... typisch mydealz.

bubabubvor 3 m

damals meine erste eigene Film CD. hot wegen der Erinnerungen!




Der erst Videoclip den ich digital gesehen habe war damals der englische Rob Roy Trailer von Windows 95. Sehr hot die Erinnerung. Auflösung niedriger als VHS

Hot für die Beschreibung .... und ah ja das Produkt und äh ... ah ja den Preis - fast vergessen.

Hab auch zugegriffen. Geiles Epos.

FREEEEDOOOOOOOOOOMM!

Da muss ich mir jedes Mal auf's Neue eine Träne verdrücken.

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist. Immer wieder erstaunlich, worauf die ganzen Mydealz-Filmexperten so abfahren. Während Kubrick, Hitchcock usw. wahre Meister der Bildhauerei waren, ist Gibson immer ein Holzfäller geblieben.
Bearbeitet von: "Dracool" 7. Dez 2016

silencer2006vor 50 m

Nie geschafft bis zum Ende zu gucken. Wahrscheinlich liegt es an Mel Gibson


Oder einfach daran, dass der Film ziemlich überbewertet ist. In meiner Jugend fand ich ihn auch gut. Dann irgendwann über 10 Jahre später mal im Angebot die Bluray gekauft, weitere 2 Jahre später dann tatsächlich auch mal geguckt und länger als eine halbe Stunde habe ich es nicht ertragen.

Da schließe ich mich gerne meinem Vorredner Dracool an.

DER Film über die Geschichte der Schotten...wird von jedem Reiseführer in Schottland empfohlen !
Ich warte nur noch auf meinen 65''er, um ihn mir anzusehen....

toller film, ich kaufs

Dracoolvor 37 m

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist.



Und was ist daran jetzt so schlimm? Popcorn Kino hat durchaus seine Daseinsberechtigung.

f0rza50vor 1 h, 31 m

Der erst Videoclip den ich digital gesehen habe war damals der englische Rob Roy Trailer von Windows 95. Sehr hot die Erinnerung. Auflösung niedriger als VHS



Und das Weezer Musikvideo...

Aber genug OT. Guter Preis und guter, unterhaltsamer Film.

Dracoolvor 56 m

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist. Immer wieder erstaunlich, worauf die ganzen Mydealz-Filmexperten so abfahren. Während Kubrick, Hitchcock usw. wahre Meister der Bildhauerei waren, ist Gibson immer ein Holzfäller geblieben.





Braveheart soll mich einfach nur unterhalten. Historische Unwahrheiten nehm ich da in kauf.

An einen Kubrick, Malick oder Hitchcock etc gehe ich mit einer ganz anderen Intention ran. Das sind Filme mit Anspruch!

Dracool7. Dez 2016

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten …Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist. Immer wieder erstaunlich, worauf die ganzen Mydealz-Filmexperten so abfahren. Während Kubrick, Hitchcock usw. wahre Meister der Bildhauerei waren, ist Gibson immer ein Holzfäller geblieben.


Wenn du ein historisch genauen Film schauen willst, dann glotz halt 'ne Doku, mein Gott!

Der Film macht genau das, was er soll: Er unterhält. Nicht mehr und auch nicht weniger! Das ist so ziemlich der einzigste Anspruch, den dieser Film hat.
Und wenn ich bisschen anspruchsvollere Kost möchte, schaue ich mir halt 'nen Titel der von dir genannten Personen an. Jedem das seine. Von daher weiß ich absolut nicht, was dein Statement soll, du alter Filmexperte!


@f0rza50

Zwei Dumme, ein Gedanke!


Bearbeitet von: "RealNBB" 7. Dez 2016

@RealNBB




@Dracool

Ich hab Kurosawa vergessen *OMG*

Dracoolvor 1 h, 19 m

Historisch sehr ungenauer Film, in typischer Hollywoodmanier wurden Fakten so verdreht, dass ein rundes Heldenepos mit ordentlich Druck auf den Tränendrüsen rausgekommen ist. Immer wieder erstaunlich, worauf die ganzen Mydealz-Filmexperten so abfahren. Während Kubrick, Hitchcock usw. wahre Meister der Bildhauerei waren, ist Gibson immer ein Holzfäller geblieben.


Nichts für ungut, aber nur Narren verwechseln fiktive Erzählungen (und wurzeln sie noch so sehr in der Wirklichkeit) mit Geschichtsunterricht. Dafür ist die Kunstform Kino auch gänzlich ungeeignet, weil Kino ein äußerst manipulatives Medium ist, das in seiner Darbietung durch Sachzwänge einer hohen Zeitknappheit ausgesetzt ist. Zudem kann gerade die Fiktion einem oft einen tieferen Erkenntnisgewinn bieten, als es die bloße tatsachenbasierte Nacherzählung vermag. Der Rest ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Geiler Film, aber ein scheiß Ende!

warum zum Teufel gibts nie die 18er Version

Paul.Haraldvor 15 m

warum zum Teufel gibts nie die 18er Version



Welche 18er Version? Die hier ist doch uncut.

Kam schon zigmal im free TV! Kann jeden Satz schon auswendig mitsagen!

polygonvor 1 h, 37 m

Nichts für ungut, aber nur Narren verwechseln fiktive Erzählungen (und wurzeln sie noch so sehr in der Wirklichkeit) mit Geschichtsunterricht. Dafür ist die Kunstform Kino auch gänzlich ungeeignet, weil Kino ein äußerst manipulatives Medium ist, das in seiner Darbietung durch Sachzwänge einer hohen Zeitknappheit ausgesetzt ist. Zudem kann gerade die Fiktion einem oft einen tieferen Erkenntnisgewinn bieten, als es die bloße tatsachenbasierte Nacherzählung vermag. Der Rest ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.

​Sehr schön gesagt! Betrachtet den Film einfach als eigenständige Geschichte und nicht als akkurate Nacherzählung historischer Begebenheiten. Einer der besten Filme überhaupt!

FRRRRRRRRRREEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIHHHHHHHHHHEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT - Perfekter Preis, danke dir

Angesichts der Filme, die wir in den letzten Jahren geliefert bekommen, sollte man nun wahrlich nicht über Braveheart meckern

Sorry Leute, aber es gibt für mich nur ein richtiges brave heart... Digimon...

youtu.be/HVV…XgU

Good old times, an alle frühen 90er Ende 80er Jahrgänge

polygonvor 5 h, 24 m

"Bevor sich Mel Gibson – der große australische Filmemacher, Antisemit und Homophob – den Verschwörungstheorien hingab, hatte er ziemlich gute Rollen."Reine Provokation ist das. Was hat das mit seiner Kunst zu tun? Bei Leuten wie Bill Cosby kann ich noch verstehen, wenn man sein Schaffen nur noch mit spitzen Fingern anfassen mag und auf sein Privatleben hingewiesen wird, aber Mel hat niemanden totgefahren oder vergewaltigt, sondern groben und verletzenden Mist geredet (zumal einiges davon sowieso aus privater Kommunikation stamm). Er hat sich auch schon mehrmals zu seinen Fehlern bekannt und sie bereut bzw. sich entschuldigt. Dazu sei noch gesagt, dass der Mann seit geraumer Zeit ein Alkoholproblem hat und somit chronisch krank ist. Und trotz dieser Widrigkeiten hat er als Filmemacher sowie Schauspieler fast nur gerockt - und tut es bis zum heutigen Tag (siehe Hacksaw Ridge).Der Deal ist okay, aber man sollte beachten, dass es von dem Film auch eine Veröffentlichung mit zwei Disks gibt, während dieser nur eine Scheibe beiliegt.


Im Keller ist noch Licht an. Könntest Du es bitte ausschalten gehen?

Geiler Film. Geiler Deal. Hot!

Toller Film und guter Preis

7 mal im Kino gesehen.. . Mein Gott, ich anspruchsloser Proll! Highlander fand ich auch episch.

I hate haters
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text