272°
ABGELAUFEN
Breezer Liberty 2s+ Trekkingrad
Breezer Liberty 2s+ Trekkingrad

Breezer Liberty 2s+ Trekkingrad

Preis:Preis:Preis:679,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallihallo,
bin durch den Deal mit dem Kinderrad auf Plentyone gekommen und finde, dass es durch den 20% Gutschein ganz gute Fahrradschnäppchen zu machen sind. Ich finde besonders das Breezer Liberty 2s+ interessant. Ganz gut ausgestattet und als nächsten Vergleichspreis habe ich 789 € ausgemacht. Hier durch Nutzung des Gutscheincode "Plentyone" nochmals 110€ günstiger. Was meint Ihr dazu?

Beste Kommentare

Auch sehr viele Infos zum Rad!
Nicht


13661237-CFTpY.jpgHabe das Liberty 2. Absolut begeistert seit einem Jahr. Nur die Bereifung war schnell runter, sonst bin ich als Vielfahrer sehr mit dem Rad zufrieden! Im Winter kamen jetzt eh Spikes drauf.

Habe dafür 1000€ im lokalen Radladen bezahlt, aber inkl. einer stärkeren Leuchte vorn, Rohloff Kettenöl und Spannachsen. Mehr raushandeln kommt der Beziehung zum besten Radladen der Stadt auch nicht zugute.

edit: Ich sehe: Hier ist Federung mit drin. Das wäre nichts für mich. Geschmackssache.
Bearbeitet von: "bas89" 18. Mär
27 Kommentare

Auch sehr viele Infos zum Rad!
Nicht

pengavor 17 m

Auch sehr viele Infos zum Rad! Nicht


Geh halt auf die Seite wenn du mehr Details brauchst.

Sieht schick aus

Keine XTR-Vollausstattung

Guter Preis für die Ausstattung.

Rangaridvor 1 h, 38 m

Geh halt auf die Seite wenn du mehr Details brauchst.

​Nö, ich drücke cold. Geht einfach schneller.

Lol, die Schweißnähte... Erinnert mich an Conquest-Räder.

… denn drück ick hot:-)


13661237-CFTpY.jpgHabe das Liberty 2. Absolut begeistert seit einem Jahr. Nur die Bereifung war schnell runter, sonst bin ich als Vielfahrer sehr mit dem Rad zufrieden! Im Winter kamen jetzt eh Spikes drauf.

Habe dafür 1000€ im lokalen Radladen bezahlt, aber inkl. einer stärkeren Leuchte vorn, Rohloff Kettenöl und Spannachsen. Mehr raushandeln kommt der Beziehung zum besten Radladen der Stadt auch nicht zugute.

edit: Ich sehe: Hier ist Federung mit drin. Das wäre nichts für mich. Geschmackssache.
Bearbeitet von: "bas89" 18. Mär

Was ist das denn für ein Shop? Noch nie gehört...

Verfasser

bas89vor 1 h, 16 m

Ich sehe: Hier ist Federung mit drin. Das wäre nichts für mich. G …Ich sehe: Hier ist Federung mit drin. Das wäre nichts für mich. Geschmackssache.


Es gibt das Liberty auch ohne Federung in dem Shop. Ich persönlich finde eine Federgabel besser, da kann man auch mal einen Randstein hochrossen!

Jup, Federung hat seine Vorteile und manchmal vermisse ich sie auch auf schlechten Straßen. Aber für Vielfahrer, die das Rad auch für die lange Radtour benutzen, ist das nichts.

Wie auch immer. Das Rad ist top! Habe gerade überlegt, es dort zu kaufen, meines bei Kleinanzeigen zu verkaufen und die ganzen Verschleißteile neu zu haben...

Edit: Sagt mal, haben sie es erhöht? Jetzt 849,-...
Bearbeitet von: "bas89" 18. Mär

Kennt jemand den Shop?

Ich möchte mir ein Fahrrad in dieser Preisklasse oder günstiger zulegen. Taugt dieses etwas oder gibt es da durchaus bessere Deals... und falls ja, worauf sollte man achten, wenn man nur gelegentlich fährt.

Verfasser

bas89vor 18 m

Jup, Federung hat seine Vorteile und manchmal vermisse ich sie auch auf …Jup, Federung hat seine Vorteile und manchmal vermisse ich sie auch auf schlechten Straßen. Aber für Vielfahrer, die das Rad auch für die lange Radtour benutzen, ist das nichts.Wie auch immer. Das Rad ist top! Habe gerade überlegt, es dort zu kaufen, meines bei Kleinanzeigen zu verkaufen und die ganzen Verschleißteile neu zu haben...Edit: Sagt mal, haben sie es erhöht? Jetzt 849,-...


Auf die 849€ gibt's nochmal 20% mit dem Gutscheincode "plentyone"

FroggerFRvor 24 m

Ich persönlich finde eine Federgabel besser, da kann man auch mal einen …Ich persönlich finde eine Federgabel besser, da kann man auch mal einen Randstein hochrossen!


Und danach hast du eine Acht in der Felge

Verfasser

Dr-Bashirvor 6 m

Und danach hast du eine Acht in der Felge


Bisschen den Lenker hochziehen muss man halt schon, es fährt doch wohl niemand voll frontal auf einen Randstein...denke ich zumindest mal.

Bin gerade auch auf der Suche nach einem Fahrrad für längere Touren, kenne mich jedoch wenig damit aus. Ist das Preis-Leistungsverhältnis hier gut?

Verfasser

lacucavor 10 m

Bin gerade auch auf der Suche nach einem Fahrrad für längere Touren, kenne …Bin gerade auch auf der Suche nach einem Fahrrad für längere Touren, kenne mich jedoch wenig damit aus. Ist das Preis-Leistungsverhältnis hier gut?


Ich denke das Preis-Leistungsverhältnis ist nur schwer zu toppen, für längere Touren dann aber eher das Modell mit Starrgabel wählen, wie oben schon erwähnt.

FroggerFRvor 1 h, 43 m

Bisschen den Lenker hochziehen muss man halt schon, es fährt doch wohl …Bisschen den Lenker hochziehen muss man halt schon, es fährt doch wohl niemand voll frontal auf einen Randstein...denke ich zumindest mal.



Genau das ist bei mir der Hauptgrund gegen eine Federgabel (die eh meistens nichts bringt). Am Bordstein muss ich immer fast ein Wheely machen.
Super Preis für die Ausstattung.

Mein Vater sagt, nimm lieber Nabenschaltung. Gibts da was verlgeichbares mit Nabenschaltung?

lacucavor 20 m

Mein Vater sagt, nimm lieber Nabenschaltung.


Warum?

Kann einer von euch Fahrradgurus mal dieses Rad Preis-Leistungs technisch bewerten ?

Bin ein Laie und weis nicht ob es ein gutes Rad ist ....Danke

boc24.de/sho…ren

Dr-Bashirvor 49 m

Warum?


Um einiges Pflegeleichter.
"Die beste Kettenschaltung hilft nichts, wenn sie nicht gepflegt wird", sagt Sebastian Böhm vom Fachmagazin "Aktiv Radfahren". Er ist überzeugt davon, dass die meisten Menschen ihre Schaltungen nicht pflegen. Deshalb sei die Nabenschaltung in der Praxis besser. Der Grund: Ab einem bestimmten Verschmutzungsgrad sei die Wirkung einer Nabenschaltung besser als die einer Kettenschaltung. Für den Tritt in die Pedale gibt es dann mehr Vortrieb.

"Viele Hersteller garantieren für Nabenschaltungen eine Laufleistung der ersten 50.000 Kilometer ohne jede Wartung", sagt Böhm. Anders die Kettenschaltung: Wird sie nicht regelmäßig gereinigt und gefettet, sei sie nach rund 500 Kilometern schrottreif. Außerdem hat die Kettenschaltung einen höheren Verschleiß.
Bearbeitet von: "lacuca" 18. Mär

lacucavor 18 m

Anders die Kettenschaltung: Wird sie nicht regelmäßig gereinigt und g …Anders die Kettenschaltung: Wird sie nicht regelmäßig gereinigt und gefettet, sei sie nach rund 500 Kilometern schrottreif. Außerdem hat die Kettenschaltung einen höheren Verschleiß.




Das Ist Bullshit, wie ich mit 35 Jahren Erfahrung sagen kann.

Ich fahre und fuhr viele Räder mit Nabenschaltung und Kettenschaltung.

Weder ist die Nabenschaltung so wartungsarm wie behauptet, noch die Kettenschaltung so wartungsintensiv.

Lediglich die Kette hält bei der Nabenschaltung länger, eine Kette für Die Kettenschaltung will nach 1500 bis 6000 km gewechselt werden (je nach Modell und fahrweise).

Und eine ungepflegte Kettenschaltung ist auch nicht nach 500 km schrottreif, so ein Blödsinn! Dafür kenne ich genug Vielfahrer die ihr Rad überhaupt nicht pflegen.

Eine billige Nabenschaltung hält 15.000 km (Shimano), eine Kettenschaltung selber hält ewig, ledig Kette, Ritzel und ggf. Kettenblätter müssen alle x-tausend Kilometer mal getauscht werden, relevant sind da primär Fahrweise und rechtzeitiges Kettentauschen.

Ich bevorzuge die Kettenschaltung, die ist sportlicher und hat eine bessere Übersetzung.




lacucavor 30 m

Viele Hersteller garantieren für Nabenschaltungen eine Laufleistung der …Viele Hersteller garantieren für Nabenschaltungen eine Laufleistung der ersten 50.000 Kilometer ohne jede Wartung",



lacucavor 30 m

Viele Hersteller garantieren für Nabenschaltungen eine Laufleistung der …Viele Hersteller garantieren für Nabenschaltungen eine Laufleistung der ersten 50.000 Kilometer ohne jede Wartung",


Ach ja? Welcher denn? Marktführer Shimano bestimmt nicht, denn die Nabenschaltungen von denen halten keine 50.000 km.

Shimano empfiehlt Wartung alle 5000 km:

google.de/url…SEw

Und Rohloff verlangt alle 5000 km einen Öl-Wechsel der Nabe, mal abgesehen davon, dass die Marktbedeutung der teuren Rohloff-Räder unbedeutend ist.

rohloff.de/tec…el/

Da hat "Aktiv Radfahren" scheinbar geträumt .

Ein ähnlich gut ausgestattetes Bike ist das hier

bike-discount.de/de/…639

Ist ein 2016er Modell.

Ich hatte mir vor 4 Wochen das Radon TLS 9.0 für 799 Euro dort geholt. Mehr Bike für das Geld bekommt man nicht. Ich glaube ist aber schon ausverkauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text