175°
ABGELAUFEN
[Bremen] Kino Preview: Man lernt nie aus!

[Bremen] Kino Preview: Man lernt nie aus!

Entertainment

[Bremen] Kino Preview: Man lernt nie aus!

Preis:Preis:Preis:6€
Zum DealZum DealZum Deal
Komödie „Man lernt nie aus“ läuft am Mittwoch, 23. September, 20 Uhr, als „WESER-KURIER-
Preview“ im Cinemaxx mit Piccolo-Sekt und einer Portion Popcorn (1,6 Liter).
Gegen Vorlage der AboCard des Weser-Kuriers zahlt man € 6,- anstelle von € 8,-

Pensionär und Witwer Ben Whittaker (Oscar-Preisträger Robert De Niro) will wieder etwas Sinnvolles tun. Also wird der Ex-Geschäftsmann Senior-Praktikant bei einer Mode-Website, die von Jules Ostin (Anne Hathaway) geleitet wird.

7 Kommentare

Dealpreis beinhaltet nicht das Abo für den Weser-Kurier

nobody88

Dealpreis beinhaltet nicht das Abo für den Weser-Kurier



In Bremen haben viele ein Abo. Von den interessierten hier, sicher mehr als 50% oder man kennt zumindest einen, der ein Abo hat.
Wenn nicht, zahlt man halt € 8,-
Im parallel laufender Ladies-Night gleicher Film zahlt man im Parkett € 9,50 und Loge gar € 11,-
und erhält da nur einen Mumm-Piccolo und eine Zeitschrift "Gala" gratis.

Ganz ehrlich? Ich kenn keinen, der dieses Blatt abonniert hat. Alle, die mal ein Abo hatten, sagen, dass das eher ländliches Niveau hat.

nobody88

Ganz ehrlich? Ich kenn keinen, der dieses Blatt abonniert hat. Alle, die mal ein Abo hatten, sagen, dass das eher ländliches Niveau hat.



Welche Zeitung nutzen diese denn, wenn sie über lokale Ereignisse lesen möchten? Welche bietet denn eine bessere Berichterstattung über Bremen?

Weser-Kurier ist die einzige örtliche Zeitung!
Insofern möchte nobody88 doch nicht auf die Bild verweisen? X)

nobody88

Ganz ehrlich? Ich kenn keinen, der dieses Blatt abonniert hat. Alle, die mal ein Abo hatten, sagen, dass das eher ländliches Niveau hat.



Einfach gar keine. Man überlebt trotzdem.
Ein Halbseitenbericht über einen Kerl, der gerne Züge fotografiert? Was soll das?
Eine Gruppe aus dem Münsterland war in Worpswede. WOW, Sensation, wo sind die Groupies? Und dafür eine halbe Seite.
Ein Hobby-Tischler ist im Holzstaub zu Hause? Ach was, ich dachte, der wäre in der Metallspäne daheim? Dafür auch fast ne halbe Seite.

nobody88

Ganz ehrlich? Ich kenn keinen, der dieses Blatt abonniert hat. Alle, die mal ein Abo hatten, sagen, dass das eher ländliches Niveau hat.



*g* Zumindest liest du auch mal im WK ;-) Den Bericht über den Kerl, der Züge fotografiert, habe ich auch gelesen. Aber ich denke, solche Artikel gibt es in jedem Lokalteil der Zeitungen. Und im Moment ist halt immer noch Sommerloch (die Politik arbeitet nicht usw.), da werden solche Artikel dann gerne gedruckt.
Aber es gibt genügend Leute, die den Lokalteil interessant finden. Und für die gibt es keine Alternative.

Davon abgesehen sind aber auch die anderen Teile des WKs nicht schlechter als von anderen Lokalzeitungen. Zumindest aber halte ich den Weserkurier dort besser aufgestellt, als die Lokalzeitungen aus dem Bremer Umland.

Aber ich gebe dir recht, überleben tut man auch ohne Lokalteil. Übrigens auch ohne jeglicher andere Presse und Medien.

Würden die Inhalte einer Zeitung niemanden mehr interessieren, gäbe es sie nicht mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text