266°
ABGELAUFEN
Bremsenreiniger 750ml 1,99€ (bei POLO im Laden oder online + Versand)

 Bremsenreiniger 750ml  1,99€ (bei POLO im Laden oder online + Versand)

Dies & Das

Bremsenreiniger 750ml 1,99€ (bei POLO im Laden oder online + Versand)

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Polo gibt's wieder Bremsenreiniger im Angebot bis 10.3. für 1,99€ anstelle 2,99
evtl.+ Versand 4,95€
5€ Gutschein (Mindestbestellwert?) bei Newsletteranmeldung auf der Webseite unten.
polo-motorrad.de/de/ .

Für Gelegenheitsschrauber die Möglichkeit sich fürs laufende Jahr einzudecken.
Wer mehr braucht kauft ja eh Fassware.
Die mehr oder weniger handliche 750 ml Dose hat ja beim letzten Deal für ausreichende Diskussion gesorgt.
siehe mydealz.de/dea…754
Dieses mal leider kein Gutschein für Versandkostenfrei

Link zum Prospekt (Seite 10)
polo-motorrad.de/cms…=ib

18 Kommentare

50% mehr Inhalt als bei Louis. Dort gibts 500ml zum selben Preis.

wieso sollten die gereinigt werden, die bremst man doch frei?

bei matthies standartpreis für 750ml
und bremsenreiniger ist für alles gut, nur bremsen hab ich damit noch nie gereinigt^^

Neue Bremsscheiben sind meist zwecks Korrosionsschutz in Ölpapier o.ä. eingeschlagen - vorm Verbauen sollte man die also besser entfetten -> Bremsenreiniger.
Wobei man damit natürlich alles mögliche reinigen kann.

wer oder was und vor allem wo ist matthies?

Igge

bei matthies standartpreis für 750ml und bremsenreiniger ist für alles gut, nur bremsen hab ich damit noch nie gereinigt^^


Igge

bei matthies standartpreis für 750ml und bremsenreiniger ist für alles gut, nur bremsen hab ich damit noch nie gereinigt^^


Der zuverlinkende Text

Igge

bei matthies standartpreis für 750ml und bremsenreiniger ist für alles gut, nur bremsen hab ich damit noch nie gereinigt^^



Oh Vieeelen Dank - gegoogelt hab ich's auch und mich dann doch nicht durch die "Ungefähr 1.500 Ergebnisse (0,19 Sekunden) " durchgewüht.oO

Ein Link auf die Produktseite dieses obskuren Anbieters wäre ne echte Hilfe

gidf.de kann ich selber

bladerunner

Neue Bremsscheiben sind meist zwecks Korrosionsschutz in Ölpapier o.ä. eingeschlagen - vorm Verbauen sollte man die also besser entfetten -> Bremsenreiniger. Wobei man damit natürlich alles mögliche reinigen kann.



hab ich noch nie gesehen. wenn überhaupt sind die in einer Art Packpapier eingewickelt, das Korossionsschutzbestandteile enthält, aber das ist nicht ölig
früher waren Bremsscheiben mit Wachs beschichtet, vermutlich kommt der Name noch daher

Also meine Bremsscheiben sind noch alle eingeölt gewesen.

Jep.. meine 2012 gekauften von EBC (keine gelochten o.ä.) ebenfalls. Eventuell je nach Hersteller unterschiedlich.
Aber auch egal. Das Zeugs kann man ja für alles mögliche nutzen.

Ist inzwischen Gang und gebe Bremsenreiniger in Paletten in Werkstätten stehen zu haben.
Damit kann man wirklich alles rückstandslos säubern.

Ich hab mit Bremsenreiniger immer meine Felgen vom Bremsstaub befreit. Geht schneller als S100

Benutze ich Laufend,um Sachen zu Reinigen.

Schade das der nächste Polostore zu weit weg ist & der Newslettergutschein 30€ Mbw hatt

Kann man definitiv immer gebrauchen! Hot

Günstige Startpilot Alternative... Top!!

Auch gut als Deo!

redet ihr von PKW oder Motorradbremsscheiben?
habe bei VW, Mercedes und Bosch-Werkstätten gearbeitet und nie eingeölte gesehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text