293°
ABGELAUFEN
BRENNENSTUHL Primera-Line Überspannungsschutzadapter für 7,77€
31 Kommentare

13116490076385_image511x400.jpg

Vergleichspreis?

meloen360

Vergleichspreis?


hukd.mydealz.de/dea…794


Gibt es eigentlich Tests zu solchen Teilen? Also, ob bzw. wie zuverlässig die funktionieren.

Naja nicht der Burner für alle Primer hier für 7,41 €

amazon.de/dp/…ZzQ

Bei Amazon für 7,41 EUR

Fuchs29

Bei Amazon für 7,41 EUR



Du machst aber Deinen Namen keine Ehre. Mit Versand 10,41.

Fuchs29

Bei Amazon für 7,41 EUR



OK, für die wenigen hier die kein Prime haben..

wie viele andere hier habe ich prime und günstiges Guthaben durch simkarten...damit ist der Amazon-Preis extrem gut. Danke für die Angabe!

meloen360

Vergleichspreis?



Die Dinger funktionieren. Allerdings gibt es ja noch mehr Leitungen welche an Deiner Hauselektronik angeschlossen sind.

Daten, Antenne(Satellitenantenne), Telefon

Hier wird halt eine Überspannung im Stromnetz abgefangen, Ich weiß aber nicht inwieweit man so ein Ding benötigt wenn die Stromleitungen unterirdisch in Deiner Wohngegend verlegt sind.


From where I can buy this one?

Amazon ist nicht mehr da..ihr elenden Geier

Überspannungsschutz (aka Blitzschutz) Adapter sind nicht alle gleich.

Das A und O bei solchen Geräten ist eine interne möglichst kurze Leitungsführung zu den Varistoren, da durch schlampig verbaute Komponenten Streuinduktivitäten die Ansprechzeit erhöhen und damit die Schutzwirkung beeinträchtigen. Wie der Brennenstuhl Adapter gebaut ist, weiss ich leider nicht - hat ihn bereits jemand zerlegt?

Ich gebe für Blitzschutz gerne ein paar Euro mehr aus. Eine einzelne Steckdose ist hiermit gut geschützt: APC P1-GR, Mit Telefonschutz P1T-GR

Z.B. hier: voelkner.de/pro…tml

Häuslebesitzern mit viel IT in der Bude empfehle ich ein Dehn-Ventil in der HVT - den bitte durch eine Elektrofachkraft installieren lassen. Ist zwar deutlich teurer, dafür schläft man besser.

Just my 2 cent.

ollo

Just my 2 cent.



Macht es Sinn, eine Mehrfachsteckerleiste mit einem Gerät (Brennenstuhl) zu sichern?

ollo

Ich gebe für Blitzschutz gerne ein paar Euro mehr aus. Eine einzelne Steckdose ist hiermit gut geschützt: APC P1-GR, Mit Telefonschutz P1T-GR



Weil Du gerade APC erwähnst: ich hab im Technikraum mein IT Zeug damit gesichert: amazon.de/APC…YC/

Ne USV mit integriertem Überspannungsschutz. So kann mein NAS noch anständig runterfahren, bevor der Saft weg ist...

snaepattack

Hier wird halt eine Überspannung im Stromnetz abgefangen, Ich weiß aber nicht inwieweit man so ein Ding benötigt wenn die Stromleitungen unterirdisch in Deiner Wohngegend verlegt sind.


die dinger helfen nicht´s gegen einen direkten blitzeinschlag (ein paar km durch die luft aber dann von 1-2cm aufgehalten werden ist nicht...)

die sind dafür da wen neben dem haus oder bei einem nachbar der blitz einschlägt, die überspannung abzufangen.

und da ist es egal wie die leitungen verlegt sind.
wen die leitung überirdisch ans haus geht kann genug spannung vorhanden sein damit die dinger auch nicht´s bringen...

teuere geräte wie pc und fernseher trotzdem besser vom netz trennen

n0x

nicht´s


oO

Jonas268

Macht es Sinn, eine Mehrfachsteckerleiste mit einem Gerät (Brennenstuhl) zu sichern?



Ja, macht es, da die Überspannungen, wenn sie kommen, aus dem Netz sind. Falls ein Blitz in den LNB Deiner Sat-Anlage reinrömert, hast Du die Geräte eh verloren.

Gaaanz wichtig: Die Steckdose MUSS eine normgerecht geerdete Steckdose sein. Klassische Nullung hilft nicht.

ljb

Weil Du gerade APC erwähnst: ich hab im Technikraum mein IT Zeug damit gesichert: http://www.amazon.de/APC-Back-UPS-550VA-230V/dp/B002US9AYC/Ne USV mit integriertem Überspannungsschutz. So kann mein NAS noch anständig runterfahren, bevor der Saft weg ist...



Jau, die sind zwar nett, aber damit kannst Du allenfalls Schulmädchen beeindrucken. Der Spass geht erst bei 3-Phasig angeschlossenen Sinuswandlern mit 40kVA los (Hab ich früher konfiguriert)

n0x hat recht, die Dinger bringen so gut wie gar nichts

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text