Bresser Spektiv 20x-60x60 mit Tischstativ
194°Abgelaufen

Bresser Spektiv 20x-60x60 mit Tischstativ

29,99€37,22€-19%Amazon Angebote
12
eingestellt am 13. Dez 2017
Auf Amazon.de bekommt man gerade das Bresser Zoom Spektiv 20-60x60 für 29,99 EUR inkl. Versand. IDEALO Preis Details:
37,22€

- Kompaktes und leichtes Spektiv für unterwegs
- Vergrößerung: 20x-60x / Objektivdurchmesser: 60mm
- Sehfeld: 29m@1000m (20x) / Nahfokus: 12m (20x)
- Abmessungen: 350x155x95mm / Gewicht: 1 kg
- Lieferumfang : Spektiv; Tasche; Tischstativ

Ich weiß das es aktuell nur vorbestellbar ist zu dem Preis.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Wie ist Bresser da qualitativ?
zerava13. Dez 2017

Wie ist Bresser da qualitativ?


Unterste Kiste. Die Creme bilden natürlich die Marken Zeiss, Leica, Swarovski und Nikon. Aber auch preiswertere Spektive
bieten eine ordentliche optische Leistung, z.B. Kowa, Vixen oder Vanguard u.a. . Die Frage bei der Kaufentscheidung ist,
für welchen Verwendungszweck du es nutzen möchtest. Astronomie, Hobby, Natur (Jagd), Ornithologie oder oder.......
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 14. Dez 2017
Seit Montag bei Lidl zum gleichen Preis:
lidl.de/de/…=36

Nur der Streichpreis ist mit 59,95 höher. Wurde zu 59,95 Euro aber vermutlich noch nie verkauft.


Qualität reicht um auf 25 Meter seine KK Löcher in der Scheibe wiederzufinden
Bearbeitet von: "dateitausch" 13. Dez 2017
gerd.frbe13. Dez 2017

Aber auch preiswertere Spektivebieten eine ordentliche optische Leistung, …Aber auch preiswertere Spektivebieten eine ordentliche optische Leistung, z.B. Kowa, Vixen oder Vanguard u.a.


Preiswert heißt im dem Falle aber aber auch >300€ oder?
loserascal13. Dez 2017

Preiswert heißt im dem Falle aber aber auch >300€ oder?


Preiswerter. Natürlich bekommt man gute Sachen nicht umsonst, aber die Kernfrage bezog sich auf die Bresserqualität
und die ist nun mal nicht der Favorit in der Optik. Mit ein bißchen suchen findet man auch vernünftige Spektive deutlich
unter 300€ und weniger. Hier ein Beispiel:

amazon.de/dp/…KID
Für Sportschützen geeignet?
Berland8713. Dez 2017

Für Sportschützen geeignet?


Auf welche Entfernung? Ich würde sagen ja. Lies mal die mittlere der 3 Rezensionen unter dem Link.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 13. Dez 2017
eig. nur 25m oder 50m, aber wenn, will man nat. auch die 100m abdecken...
Hatte mal das hier ins Auge gefasst, auch cool mit dem Handy um schnell zu gucken
Berland8713. Dez 2017

eig. nur 25m oder 50m, aber wenn, will man nat. auch die 100m …eig. nur 25m oder 50m, aber wenn, will man nat. auch die 100m abdecken...Hatte mal das hier ins Auge gefasst, auch cool mit dem Handy um schnell zu gucken


Wow, tolles Teil und dann für den Preis. Ich glaube auch Celestron bietet Preis/Leistungsmäßig bei den Spektiven ganz
brauchbare Optik.
Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat z.B das TS-Optics Zoom Spektiv 18-54x55. Kostet ca 140€. Das wurde in verschiedenen Schützenforen und bei Amazon durchgehend positiv bewertet. Ich habe es seit ca 1 Jahr und bin zufrieden. Natürlich kann es nicht mit Zeiss und Co mithalten aber für den Preis unschlagbar.
schubidoodabu113. Dez 2017

Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat z.B das TS-Optics Zoom Spektiv …Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat z.B das TS-Optics Zoom Spektiv 18-54x55. Kostet ca 140€. Das wurde in verschiedenen Schützenforen und bei Amazon durchgehend positiv bewertet. Ich habe es seit ca 1 Jahr und bin zufrieden. Natürlich kann es nicht mit Zeiss und Co mithalten aber für den Preis unschlagbar.



Das Gosky sagt dir nichts oder? Finde es verlockend am Display der Handys das Schussbild schneller sehen zu können. Oder unnötige Spielerei? Worin utnerscheiden sich die guten Spektive von den "günstigeren"? Kaufe lieber ein Mal und teuer, als zwei Mal billig...
Berland8714. Dez 2017

Das Gosky sagt dir nichts oder? Finde es verlockend am Display der Handys …Das Gosky sagt dir nichts oder? Finde es verlockend am Display der Handys das Schussbild schneller sehen zu können. Oder unnötige Spielerei? Worin utnerscheiden sich die guten Spektive von den "günstigeren"? Kaufe lieber ein Mal und teuer, als zwei Mal billig...


Bessere Spektive haben eine bessere Lichtausbeute. Man sieht bei wenig Licht immer noch was.
Weniger Verzerrungen, vor allem am Bildrand.
Schlecht ist auch, wenn sich im inneren Kondenswasser bildet oder Wasser eindringen kann.
Für 25 Meter auf einem gut beleuchteten Stand kann man auch was günstiges nehmen. Auf 100m macht das dann aber in der Regel keinen Spaß mehr, zumindest bei den kleineren Kalibern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text