156°
Bresser Teleskop - 4752128 - für nur 684,35 EUR inkl. Versand

Bresser Teleskop - 4752128 - für nur 684,35 EUR inkl. Versand

Dies & DasAmazon Angebote

Bresser Teleskop - 4752128 - für nur 684,35 EUR inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:684,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Amazon.de für nur 684,35 EUR inkl. Versand. Nächstbester Preis laut IDEALO 773,- EUR. Wer schon immer mal Curiosity bei seiner arbeit auf dem Mars beobachten wollte kann dies nun für 684,35 EUR tun.

Details:
Optische Bauart: Linsenteleskop (achromatischer Refraktor)
Durchmesser Frontlinse: 152mm
Brennweite/Öffnungsverhältnis: 1200mm / F7.9
Theoretisches Auflösungsvermögen in Bogensekunden: 0.76
Maximal empfohlene Vergrößerung: 300x
Okularaufnahme Steckdurchmesser: 50.8mm (2" ) und 31.7mm (1.25" )
Sucherfernrohr: 8x50 optischer Sucher mit Fadenkreuz
Optischer Tubus Abmessungen: 127,5cm (L) x 16.1cm (B)
Optischer Tubus Gewicht: 11,1 KG
Stativhöhe: Min. 69cm / Max. 109,5cm
Stativ Gewicht: 6.3 KG
Stativmaterial: verchromter Stahl
Montierung Gewicht: 5.3 KG (ohne Gegengewicht)
Batterien: nicht enthalten
Gesamtgewicht inkl. Gegengewicht: 31.7 KG

Lieferumfang
Bresser Messier AR-152L/1200
Bresser EXOS-2 Montierung
2 x 4.5 KG Gegengewicht
Stahlrohr-Felddreibeinstativ mit Zubehörablage
Ein Okular (26mm (46x Vergrößerung) / 52° Gesichtsfeld)
8x50 Sucher mit Fadenkreuz
Kamerahalterung für Rohrschellentragegriff
50.8mm (2" ) auf 31.7mm (1.25" ) Adapter mit T2 Gewinde
Planetariumssoftware Stellarium
Mondkarte, Teleskopfibel, drehbare Sternkarte

17 Kommentare

Bilder die mit diesem Teleskop gemacht wurden:
BresserM16_2.jpg
98b8bc7c64410a742543fb532c2ba03c.jpg

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis

tibis

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis



Und was wäre die richtige Wahl Mr Hubble.

tibis

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis



Tja, würde auch lieber dieses Teleskop besitzen wollen (nur das Kleingeld fehlt irgendwie)

41fYSJf8n8L.jpg

amazon.de/Mea…_29

GF-Downloads

Bilder die mit diesem Teleskop gemacht wurden:

Für solche Bilder benötigt man aber nicht unbedingt 'n Teleskop ;-) Das Mondbild ist zB nix besonderes, klappt mit jedem 300mm Objektiv und ner halbwegs vernünftigen DSLR :-)

tibis

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis



ein Teleskop in Newton bauweise gibt es schon für die hälfte und ist nicht halb so schwer und lichtstärker

tibis

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis



Darf ich um einen passenden Link bitten Herr Hubble.

das mondbild is wirklich nich besonders oo

GF-Downloads

Wer schon immer mal Curiosity bei seiner arbeit auf dem Mars beobachten wollte kann dies nun für 684,35 EUR tun.


Wirklich?

Als ich das letzte Mal so ein Teil hatte, war nur immer so ein bärtiger Greis beim Popeln zu sehen. Das fand ich schnell sehr langweilig.

tibis

ich halte Linsenteleskope nicht für das Mittel der Wahl insbesondere nicht für den preis



deepsky-brothers.de/Lin…htm
deepsky-brothers.de/


GSO 8" gibt es ab etwa 300,-


warum ist das Vixen 81 um so viel teuerer.
idealo.de/pre…tml
Bessere Optik, die Marke, oder was spielt da sonst noch ne Rolle?

denn von den Werten scheint das Vixen unterlegen zu sein.

Hot! Vorhin bestellt X)

Allenfalls Curiosity's FALLSCHIRM aus dem MARS-Orbit,von wegen von der Erde & bei der Arbeit beobachten...

Für den Preis ergibt ein Newton-Dubson mehr Sinn. Gerade bei Brennweite und Durchmesser


hier ein Newton:
amazon.de/Bre…000

das hat bestimmt ne bessere Bildqualität, oder?
Kann man mit den beiden noch andromeda sehen?

Kinobi

Kann man mit den beiden noch andromeda sehen?


Andromeda kannst du auch mit einem guten Feldstecher sehen. Nur sieht man leider immer nur einen verschwommenen Fleck unterschiedlicher Größe.
Die Bilder, die man so von Andromeda kennt, erreicht man nur bei Fotos längerer Belichtung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text