155°
ABGELAUFEN
(Brettspiel/Prime) Die Legenden von Andor für 23,08 €

(Brettspiel/Prime) Die Legenden von Andor für 23,08 €

Dies & DasAmazon Angebote

(Brettspiel/Prime) Die Legenden von Andor für 23,08 €

Preis:Preis:Preis:23,08€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bekommt ihr bei Amazon das Brettspiel "Die Legenden von Andor" für 23,08 €.
Für nicht Prime-Mitglieder fallen leider noch 3,- € Versandkosten an.

Der nächste Vergleichspreis liegt, laut idealo, bei 26,98 € (Schinarch).

Qipu nicht vergessen!

Weitere Infos, wie immer, im ersten Kommentar.

11 Kommentare

81yY9w5WrCL._SL1500_.jpg

Auszeichnungen: "Kennerspiel des Jahres 2013", "Spiele Hit 2013", "Graf Ludo 2013", "As D'Or 2013" (Frankreich) und "Juego del Ano 2013" (Spanien) Das große kooperative Fantasy-Abenteuerspiel mit leichtem Einstieg Autor: Michael Menzel Spieldauer: 60 - 90 Minuten


„Ein Spiel wie ein Buch! [...]“ So begründete die „Spiel des Jahres“-Jury ihre Wahl von „Die Legenden von Andor“ zum „Kennerspiel des Jahres“. Dieses Brettspiel zieht die Spieler in seinen Bann und lässt sie die Welt von Andor erleben. Die wertige und umfangreiche Ausstattung und das detailreiche, atmosphärisch gestaltete Spielmaterial sorgen bereits von der ersten Minute an für jede Menge Spielspaß. Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Zwerg, Bogenschütze, Zauberer und Krieger, um ihre unterschiedlichen Fähigkeiten gemeinsam zu nutzen, denn in diesem kooperativen Spiel warten etliche Abenteuer, Prüfungen und Gefahren auf die Helden. Das Land Andor ist in Gefahr Feinde rücken aus den Wäldern und dem Gebirge auf die Burg des Königs zu und nur die kleine Heldengruppe stellt sich ihnen entgegen. Werden sie die Burg verteidigen können und gemeinsam gewinnen? Was, wenn dies nur der Anfang war? Je weiter das Spiel voranschreitet, desto mehr eröffnet sich den Spielern die Welt Andors und mit ihr das schreckliche Schicksal, welches es abzuwenden gilt. Mit der Losspiel-Anleitung können sich Groß und Klein sofort gemeinsam in das Abenteuer um Andor stürzen. Die Details zu den Spielregeln werden während des Spiels erklärt, dann wenn sie benötigt werden. Stück für Stück erlernen so die Spieler mehr Fähigkeiten und müssen diese zur Lösung ihrer Aufgaben einsetzen. Dabei wird nicht gegeneinander gespielt, sondern die Spieler entwickeln gemeinsam eine Strategie. Mit jeder Legende steigt auch die Anforderung an die Helden und immer komplexer werden die Herausforderungen, die bewältigt werden müssen.


ist andor ein würfelspiel?

die Kämpfe werden ausgewürfelt. sonst ist es ein zugspiel in dem sehr sehr weit vorausgeplant werden muss und das bockschwer ist und auch Glück erfordert.

Hmmm. Ich bin ja kein besonders großer Fans des Spiels. Auf den ersten Blick ist alles klasse, aber es ist nicht ernsthaft kooprativ und es lässt sich nur 1x spielen. Danach (wenn man alle 5 Legenden gespielt hat) muss man online nach neuen Geschichten suchen. Wer das mag hat seinen Spaß.

Das Brett und die Figuren sind wirklich schön, aber im Grunde geht es spätestens ab der 3. Story nur noch darum am Anfang alles haarklein zu planen. Das kann mal eben 30 Minuten oder mehr dauern. Anschließend wird der Plan dann so gespielt und es hängt alles nur noch vom Würfelglück ab. Es ist dann auch ziemlich egal ob einer plant/würfelt oder 2/5/10 Personen. Danach ist dann das Spiel noch reine Glücksache, es kommen nur noch wenige Dinge die das Spiel überraschend beeinflussen (ab dem 2. mal spielen quasi nichts mehr). Ich mag spiele die ich gerne mehr als 5x spiele (und auch so häufig spielen kann).

Das geht hier nur wenn man in diversen Onlineforen Fanlegenden zusammen sucht. z.B. hier:
legenden-von-andor.de/for…f=5

Der Deal selbst ist ok.

Super Spiel

Finds nicht so dolle.

Fand das Spiel leider auch nicht so gut. Wer was schweres als Koop sucht, sollte lieber zu Robinson Crusoe greifen.
Andor fand ich nicht schwer, sondern einfach nur unfair. Man kann endlos planen und plötzlich taucht mit der nächsten Karte etwas auf, alles ist hinfällig und das Spiel verloren.

tieschulz

Fand das Spiel leider auch nicht so gut. Wer was schweres als Koop sucht, sollte lieber zu Robinson Crusoe greifen. Andor fand ich nicht schwer, sondern einfach nur unfair. Man kann endlos planen und plötzlich taucht mit der nächsten Karte etwas auf, alles ist hinfällig und das Spiel verloren.


Dich gibt's ja auch noch.
Danke, dass du mich mit meinem damaligen Account mit Vinyl angefixt hast

Hi Leute,

wer noch ein paar Cent sparen möchte, kann das Spiel für 22,99 Euro derzeit im Müller Markt offline oder online shop.mueller.de/cat…dor abgreifen.

Viele Grüße

eigentlich gut, aber sehr schwer und sehr linear, meistens gibt's halt nur eine Lösung wie man es gewinnen kann

tieschulz

Fand das Spiel leider auch nicht so gut. Wer was schweres als Koop sucht, sollte lieber zu Robinson Crusoe greifen. Andor fand ich nicht schwer, sondern einfach nur unfair. Man kann endlos planen und plötzlich taucht mit der nächsten Karte etwas auf, alles ist hinfällig und das Spiel verloren.



Moin,
kann ich mich jetzt gar nicht dran erinnern
Bin in letzter Zeit wieder öfter hier, brauche einen neuen Handyvertrag

Zwischendurch habe ich ne längere Pause gemacht; zuviel Kram gekauft, den ich eigentlich nicht brauchte
Hatte mich da etwas spezialisiert, in Bezug auf Schnäppchen, bspw. bei Brettspielen und entsprechende Seite besucht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text