304°
ABGELAUFEN
Brezeln bei Penny für 22 Cent OFFLINE
26 Kommentare

Die Supermarkt-Backwaren sind doch nix. Wenn man e gleich ist gehts grad noch so, aber am naechsten Morgen schmecken die nur noch nach Saegemehl.

Ich kauf meine beim lokalen Baecker hier ums Eck. OK, sind teuerer schmecken aber auch und auch nach 1-2 Tagen noch geniesbar.

brezen schmecken immer nur frisch, laugengebäck hat schon probleme bei hoher luftfeuchte. erst recht das, was der bäcker in der backstube herstellt und dann erst mal im lieferwagen durch die stadt oder den landkreis gefahren wird.

Es ist Brezelzeit.

Pfui, dann lieber hungern.

Smack wie Gummi, aba preis ist jut

offline ist da glaube etwas überflüssig

Also bei unserem Penny sind die vollkommen i.O. deutlich besser als beim Bäcker nebenan

Danke für die Info! Es handelt sich sicher um das Produkt B R E Z E oder B R E Z E N !! Brezeln sind ein hartes Dauergebäck aus dem Snackregal!
Es gibt eigentlich auch kein Weizenbier!!!!!!!!!!! man sagt dazu Weißbier
Das musste ich mal los werden....Prost i geh jetzt auf die Wiese

hans112

Danke für die Info! Es handelt sich sicher um das Produkt B R E Z E oder B R E Z E N !! Brezeln sind ein hartes Dauergebäck aus dem Snackregal! Es gibt eigentlich auch kein Weizenbier!!!!!!!!!!! man sagt dazu Weißbier Das musste ich mal los werden....Prost i geh jetzt auf die Wiese



Dann aber bitte auch auf d Wiesn...oder steht noch ein Treffen mit paar Kühen an heute?

in franken nennt man das sehr wohl Weizen und in vielen anderen Regionen auch.
bei brezeln geb ich dir recht, daran ist doch der bush damals fast erstickt.

derdiedasGott

Also bei unserem Penny sind die vollkommen i.O. deutlich besser als beim Bäcker nebenan



Find sie auch ganz ok aber eine echte Bäckerbreze (keine Frage da gibts auch erhebliche Unterschiede von Bäcker zu Bäcker) würde ich auf jeden Fall bevorzugen...die Lauge bei den Pennybrezen schmeckt mir zu lasch und der Teig zu neutral. Bei richtig guten Brezen schmeckt man in MEINEN Augen noch die Hefe im Teig und auch die Lauge schmeckt schön kräftig aber Geschmäcker unterscheiden sich ja bekanntlich...die Pennybrezen sind da in meinen Augen so eine "Sicherheitsvariante", die möglichst viele vom Geschmack her einigermaßen zufrieden stellen soll. Ich find sie aber z.B. besser als die von Lidl...und trotzdem bleib ich bei den Brezen vom Bäcker...schmecken mir besser, ich weiß, dass das Mehl einigermaßen regional bezogen wird, ich mag die Vielfalt (die uns ja so durch die Discounter ja leider irgendwo verloren geht) usw.
Was mich bei Penny zudem etwas stört...wie viel wiegt denn eine Breze? Bei Aldi und Lidl z.B. findet man die Infos, bei Penny hab ich dazu nix gesehen (bin aber auch kein Stammkunde an den Backstationen und lass mich insofern gern eines Besseren belehren).
Ich glaub, dass die bei Aldi und Lidl vom Gewicht her etwas schwerer sind als die bei Penny.

Leider gibt's hier im Westen nur weniger Bäcker die wirklich gutes Laugengebäck herstellen können - leider.
Bei Aldi, Lidl und Pennys gibt es durchschnittlich gute Ware - allerdings nur zum gleich Essen - wenn die Produkte etwas älter sind, sind die oft knautschig. . Aber - Frisch gebacken zum Frühstück - das kann ich bei Penny empfehlen - dazu haben die morgens schon früh auf.

Deshalb hot

hirni

brezen schmecken immer nur frisch, laugengebäck hat schon probleme bei hoher luftfeuchte. erst recht das, was der bäcker in der backstube herstellt und dann erst mal im lieferwagen durch die stadt oder den landkreis gefahren wird.



Da hatte ich bei meinem Bäcker noch nie Probleme, wenn der nicht weiß wie man die am Besten lagert und transportiert wer dann?
Außerdem backen viele Bäcker doch (zumindest hier in Bayern is es so) ihre eigenen Brezen auch mittlerweile schon direkt im Laden, nur noch die erste Lieferung is aus der Backstube.
Interessanterweise find ich Brezen von Bäckern, die eben nur einmal am Tag backen und das dann in den Laden liefern geschmacklich wesentlich besser (ich weiß es selbst nicht woran das nun wieder liegt...ob da die Rezeptur eine Andere sein muss, wenn man die einfriert und dann im Laden backt oder so...oder können nur noch diese richtig traditionellen Bäcker, die auf sowas sinnloses wie "alles muss immer frisch sein" keinen Wert legen richtige Brezen...keine Ahnung.
Auf jeden Fall bin ich durchaus der Meinung, dass eine gute Breze auch nach Stunden im Laden noch gut schmeckt und zwar aus Erfahrung.
Auf der anderen Seite macht auch vielleicht nicht mehr jeder der sich Handwerksbäcker nennt Backwaren auf dem Niveau.

Jo genau so siehts leider aus....dann nehme ich eher die von penny für 29ct statt einen ähnlichen Geschmack für nen Euro
Gute Backware darf gerne auch was kosten aber für den Preis auf jeden Fall ok, zumindest bei uns

hans112

Danke für die Info! Es handelt sich sicher um das Produkt B R E Z E oder B R E Z E N !! Brezeln sind ein hartes Dauergebäck aus dem Snackregal!



Blödsinn
nur weil ihr Nordösterreicher es nicht schafft das "L" auszusprechen, müsst ihr nicht wieder die Aussprache für die ganze Nation festlegen.

Aber dann erzählen wollen , dass man auf die WIESE geht X)

derdiedasGott

Also bei unserem Penny sind die vollkommen i.O. deutlich besser als beim Bäcker nebenan



deinen Bäcker nebenan möchte ich nicht testen...

Nur so mal als Hinweis:
Das Laugengebäck wir von der Firma HARRY BROT in Troisdorf, Ratingen bzw. Schenefeld hergestellt.
So wie vieles anderes auch das Ihr bei Lidl, Penny, Aldi, Edeka usw. einkauft.

hans112

Danke für die Info! Es handelt sich sicher um das Produkt B R E Z E oder B R E Z E N !! Brezeln sind ein hartes Dauergebäck aus dem Snackregal! Es gibt eigentlich auch kein Weizenbier!!!!!!!!!!! man sagt dazu Weißbier Das musste ich mal los werden....Prost i geh jetzt auf die Wiese


äh nein?!?
Sowohl Weißbier und Brezen sind Süddeutsche/bayrische Ausdrücke. Im Rest Deutschlands und auf hochdeutsch immer noch Weizenbier und Brezeln.

hans112

Danke für die Info! Es handelt sich sicher um das Produkt B R E Z E oder B R E Z E N !! Brezeln sind ein hartes Dauergebäck aus dem Snackregal! Es gibt eigentlich auch kein Weizenbier!!!!!!!!!!! man sagt dazu Weißbier Das musste ich mal los werden....Prost i geh jetzt auf die Wiese



Wiesn!?


curl

Die Supermarkt-Backwaren sind doch nix. Wenn man e gleich ist gehts grad noch so, aber am naechsten Morgen schmecken die nur noch nach Saegemehl. Ich kauf meine beim lokalen Baecker hier ums Eck. OK, sind teuerer schmecken aber auch und auch nach 1-2 Tagen noch geniesbar.


Die kaufen ihren Teig doch auch nur noch in Polen..... nehmen dir nur mehr Geld aus der Tasche. Gibt nur noch sehr wenige Bäcker, die ihre Brötchen nicht aus dem Katalog kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text