Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bridgestone Blizzak LM005 Winterreifen - 225/45 R17 94V
357° Abgelaufen

Bridgestone Blizzak LM005 Winterreifen - 225/45 R17 94V

91,46€101,46€-10%Rakuten Angebote
43
eingestellt am 9. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ladies and Gentlemen,

mit dem 20% Coupon erhaltet ihr bei Rakuten den Bridgestone Blizzak LM005 in 225/45 R17 94V für 88,47€ 91,46€.

Der Reifen ist der neuste Winterreifen aus der Bridgestone Familie und hat optimale Fahreigenschaften, etwa mit Klassifizierung A die beste Nasshaftung und den kürzesten Bremsweg auf Schnee.


1493325.jpg




1493325.jpg








Der Preisvergleich liegt bei 101,46€.
Zusätzliche Info
VGP 94,45€ bei Beachtung dieser Aktion hier!
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

43 Kommentare
Superpreis, superreifen
Die fahre ich in der Große 215/60 16
Sehr gute Nasshaftung gerade jetzt bei den Regengussen.
Empfehlenswert, hier macht man nix falsches!
Evis09.12.2019 16:57

Superpreis, superreifenDie fahre ich in der Große 215/60 16Sehr gute …Superpreis, superreifenDie fahre ich in der Große 215/60 16Sehr gute Nasshaftung gerade jetzt bei den Regengussen. Empfehlenswert, hier macht man nix falsches!


Die Nasshaftung ist wirklich einmalig, ich hatte die letzten Jahre Dunlop und Conti Winterreifen - keine davon kamen an die LM005 heran!
K-909.12.2019 17:00

Die Nasshaftung ist wirklich einmalig, ich hatte die letzten Jahre Dunlop …Die Nasshaftung ist wirklich einmalig, ich hatte die letzten Jahre Dunlop und Conti Winterreifen - keine davon kamen an die LM005 heran!


Ja, das ist wirklich so. Hatte immer Conti, nach 2 Winter waren die schon anders..
Bei mir werden 91,46€ angezeigt, schon vorbei ?
K-909.12.2019 17:00

Die Nasshaftung ist wirklich einmalig, ich hatte die letzten Jahre Dunlop …Die Nasshaftung ist wirklich einmalig, ich hatte die letzten Jahre Dunlop und Conti Winterreifen - keine davon kamen an die LM005 heran!



Allerdings: ich fahr einen Vorgänger in dieser Dimension, da war die Nasshaftung anfangs auch bemerkenswert gut, jetzt mit 3 Jahren ist es aber zum Eiertanz geworden und was neues muss her.

Edit:
So, eine kurze Preisrecherche später habe ich beschlossen den Brückensteinen nochmal eine Chance zu geben. Daher Danke für den Deal!
Bearbeitet von: "DerUnsichtbare" 9. Dez 2019
Evis09.12.2019 16:57

Superpreis, superreifenDie fahre ich in der Große 215/60 16Sehr gute …Superpreis, superreifenDie fahre ich in der Große 215/60 16Sehr gute Nasshaftung gerade jetzt bei den Regengussen. Empfehlenswert, hier macht man nix falsches!


Fahre ihn in 225/50 17
Habt ihrs immer eilig zur Arbeit oder fahrt ihr Rennsport? Selbst mit Avon Reifen gab's nie Probleme
aktuell: Mit Code 20REIFEN1219 nur 91,46 €
d4t0m3k09.12.2019 17:45

Habt ihrs immer eilig zur Arbeit oder fahrt ihr Rennsport? Selbst mit Avon …Habt ihrs immer eilig zur Arbeit oder fahrt ihr Rennsport? Selbst mit Avon Reifen gab's nie Probleme


Glaube viele müssen eher die Fahrweise anpassen und nicht die Winterreifen.
d4t0m3k09.12.2019 17:45

Habt ihrs immer eilig zur Arbeit oder fahrt ihr Rennsport? Selbst mit Avon …Habt ihrs immer eilig zur Arbeit oder fahrt ihr Rennsport? Selbst mit Avon Reifen gab's nie Probleme


Zu viel Leistung und Heckantrieb im Fahrzeug... ich hätte bei Avon Angstzustände - nicht nur beim Schnellfahren.
DerUnsichtbare09.12.2019 17:07

Allerdings: ich fahr einen Vorgänger in dieser Dimension, da war die …Allerdings: ich fahr einen Vorgänger in dieser Dimension, da war die Nasshaftung anfangs auch bemerkenswert gut, jetzt mit 3 Jahren ist es aber zum Eiertanz geworden und was neues muss her.Edit:So, eine kurze Preisrecherche später habe ich beschlossen den Brückensteinen nochmal eine Chance zu geben. Daher Danke für den Deal!


Viele Winterreifen lassen nach einigen Jahren nach, aber von Bridgestone habe ich das noch nie gehört.
Am Schlimmsten war bislang Hankook, die fuhren sich von Tag 1 bei hohen Geschwindigkeiten wie Luftballons und mit 4mm Restprofil wie Slicks.
schnitter09.12.2019 17:16

Fahre ihn in 225/50 17


Meine Größe, woher und wie teuer?
K-909.12.2019 18:05

Zu viel Leistung und Heckantrieb im Fahrzeug... ich hätte bei Avon …Zu viel Leistung und Heckantrieb im Fahrzeug... ich hätte bei Avon Angstzustände - nicht nur beim Schnellfahren.



Schalt die ASR ein.
Nope. Über 60 euro für so ne größe ist nicht. Selbst michelin kostet da nur um sie 80
Munpitz10.12.2019 10:00

Nope. Über 60 euro für so ne größe ist nicht. Selbst michelin kostet da nur …Nope. Über 60 euro für so ne größe ist nicht. Selbst michelin kostet da nur um sie 80


Ich würde eher sagen deutlich über 100€.
Danke, gestern die Hankook i*cept evo2 W320 XL in 225/40r18 für 79€ das Stück bekommen
18 Zoll Winterreifen? Auf was für nem Auto?
FSW91110.12.2019 10:08

Danke, gestern die Hankook i*cept evo2 W320 XL in 225/40r18 für 79€ das St …Danke, gestern die Hankook i*cept evo2 W320 XL in 225/40r18 für 79€ das Stück bekommen


Guter Preis. Ich war mit den Hankooks nicht so zufrieden...
Dachskiller10.12.2019 10:25

18 Zoll Winterreifen? Auf was für nem Auto?


Hab 19 Zoll im Winter drauf.
Aber 18 Zoll ist doch nicht unüblich?
K-910.12.2019 10:29

Hab 19 Zoll im Winter drauf. Aber 18 Zoll ist doch nicht unüblich?


Hatte sie letztes Jahr im Winter auf 19er drauf und konnte nichts negatives sagen. Bin jetzt auf 18er zurück gegangen zwecks Agilität, weniger Gewicht und Komfort.

Bei meiner Frau auf ihrem Polo haben wir die Hankook vor 4 Wochen aufgezogen und bin damit bei strömenden Regen bei 170kmh von Österreich zurück gefahren und war hell auf begeistert. Kein rutschen, aufschwimmen oder sonst was. Größe ist 205/45r17


Habe in der Vergangenheit auch verschiedene reifen durch, Goodride und Nexen sind richtig laut! Würde ich nicht mehr nehmen.

Der beste war nach wie vor der Conti TS860 und bleibt mein Favorit. Leider vom Preis her als neurreifen kaum bezahlbar.
Bearbeitet von: "FSW911" 10. Dez 2019
Dachskiller10.12.2019 10:25

18 Zoll Winterreifen? Auf was für nem Auto?


Seat Leon 5F FR ST
FSW91110.12.2019 10:35

Hatte sie letztes Jahr im Winter auf 19er drauf und konnte nichts …Hatte sie letztes Jahr im Winter auf 19er drauf und konnte nichts negatives sagen. Bin jetzt auf 18er zurück gegangen zwecks Agilität, weniger Gewicht und Komfort. Bei meiner Frau auf ihrem Polo haben wir die Hankook vor 4 Wochen aufgezogen und bin damit bei strömenden Regen bei 170kmh von Österreich zurück gefahren und war hell auf begeistert. Kein rutschen, aufschwimmen oder sonst was. Größe ist 205/45r17 Habe in der Vergangenheit auch verschiedene reifen durch, Goodride und Nexen sind richtig laut! Würde ich nicht mehr nehmen. Der beste war nach wie vor der Conti TS860 und bleibt mein Favorit. Leider vom Preis her als neurreifen kaum bezahlbar.


Kann ich verstehen, ich hab auch nur 19 Zoll, weil ich die Werksräder zu Winterrädern umgemodelt habe...
Die Hankooks sind anfangs noch ok, gerade bei einem Kleinwagen. Ich hatte sie seinerzeit auf einem BMW 330i und war damit nicht glücklich... viel zu wenig Reserven und mit 4mm Restprofil quasi unfahrbar.
K-910.12.2019 10:29

Hab 19 Zoll im Winter drauf. Aber 18 Zoll ist doch nicht unüblich?


19 Zoll Winterreifen ist schon recht unüblich. Die wenigsten haben ja überhaupt 19 Zoll im Sommer.
Deshalb meine Frage nach dem Auto. Bei 18 oder 19 Zoll Winterreifen erwarte ich schon etwas in der Größe eine Q7 ;-)
Dachskiller10.12.2019 10:41

19 Zoll Winterreifen ist schon recht unüblich. Die wenigsten haben ja …19 Zoll Winterreifen ist schon recht unüblich. Die wenigsten haben ja überhaupt 19 Zoll im Sommer.Deshalb meine Frage nach dem Auto. Bei 18 oder 19 Zoll Winterreifen erwarte ich schon etwas in der Größe eine Q7 ;-)


Ne, so groß ist er dann doch nicht.
BMW M2... die 19 Zoll waren ab Werk drauf und ich habe mir für den Sommer andere 19 Zoll Räder gekauft und die besagten Felgen mit Winterreifen ausgestattet.
Ich muss aber sagen, dass ich es etwas bereue. Erstens sind die Winterreifen sehr teuer und zweitens ist der Komfort bei 18 Zoll vermutlich auch besser. Kleinere Räder sind auf dem Wagen nicht zulässig.
Bearbeitet von: "K-9" 10. Dez 2019
Ich selbst habe nen BMW 320 mit 18" (225er vorne, 255er hinten) im Sommer und nur 16" Winterreifen.
Habe schon oft überlegt auf 18" Allwetterreifen zu wechseln, da ich nur 9.000km im Jahr fahre. Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich so sinnvoll ist.
Bearbeitet von: "Dachskiller" 10. Dez 2019
Dachskiller10.12.2019 10:48

Ich selbst habe nen BMW 320 mit 18" (225er vorne, 255er hinten) im Sommer …Ich selbst habe nen BMW 320 mit 18" (225er vorne, 255er hinten) im Sommer und nur 16" Winterreifen.Habe schon oft überlegt auf 18" Allwetterreifen zu wechseln, da ich nur 9.000km im Jahr fahre. Aber irgendwie kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen, dass das wirklich so sinnvoll.


Du hast halt die Vorteile von Winterreifen verbunden mit den Nachteilen von Sommerreifen und anders herum.
Ich würde es bei so einem großen Auto nicht machen, zudem du sicherlich auch gut und gerne 170 PS hast.
Allwetter ist meiner Meinung nach etwas für Kleinwagen im Stadtbetrieb. Bei 3cm Schnee oder gefrierenden Straßen würde ich damit keinen Wagen mit Heckantrieb bewegen wollen...
Du meinst also ein 320er mit 18" Allwetter ist nicht so gut, aber nen M2 mit 19" Winterreifen ist gut? ;-)
Dachskiller10.12.2019 10:56

Du meinst also ein 320er mit 18" Allwetter ist nicht so gut, aber nen M2 …Du meinst also ein 320er mit 18" Allwetter ist nicht so gut, aber nen M2 mit 19" Winterreifen ist gut? ;-)


Das liegt vielmehr an der Güte des Reifens als an der Dimension.
Da Allwetterreifen eine weiche Gummimischung haben, verschleißen sie im Sommer schneller. Auf der anderen Seite sind sie im Winter nicht optimal, weil das Profil auch im Sommer größtmöglichen Komfort bieten soll und deshalb nicht so gut auf Schnee haften.
Wenn du Allwetterreifen testen möchtest soll der Michelin Crossclimate ganz brauchbar sein.
Den Michelin CrossClimate+ hatte ich mir vor einer Weile schon mal angeschaut und überlegt, konnte mich aber nicht zu Allwetterreifen durchringen. Aber bei ca. 90€ Reifenwechsel und Einlagerungskosten kommen da auf 4 Jahre alleine mal 360€ zusammen ohne die Reifen selbst zusammen. Für knapp 100-150€ mehr (also ca. 460-500€) würde ich so einen Satz Allwetterreifen bekommen. Hier im Rhein-Main-Gebiet ist das Wetter auch meist immer recht human und viel fahre ich wie gesagt auch nicht. Das ungute Gefühl von mir bei 18" Allwetterreifen kommt wahrscheinlich aber auch nur daher, weil man es halt noch nicht so gewöhnt ist.
Bearbeitet von: "Dachskiller" 10. Dez 2019
Dachskiller10.12.2019 11:15

Den Michelin CrossClimate+ hatte ich mir vor einer Weile schon mal …Den Michelin CrossClimate+ hatte ich mir vor einer Weile schon mal angeschaut und überlegt, konnte mich aber nicht zu Allwetterreifen durchringen. Aber bei ca. 90€ Reifenwechsel und Einlagerungskosten kommen da auf 4 Jahre alleine mal 360€ zusammen ohne die Reifen selbst zusammen. Für knapp 100-150€ mehr (also ca. 460-500€) würde ich so einen Satz Allwetterreifen bekommen. Hier im Rhein-Main-Gebiet ist das Wetter auch meist immer recht human und viel fahre ich wie gesagt auch nicht. Das ungute Gefühl von mir bei 18" Allwetterreifen kommt wahrscheinlich aber auch nur daher, weil man es halt noch nicht so gewöhnt ist.


Ok, das ist ein Argument. Ich habe mir vor Jahren mal für insgesamt 250€ einen vernünftigen Wagenheber, Drehmomentschlüssel und Radkreuz zugelegt und mache das seitdem selbst. Spart Geld und ist in 20 Minuten erledigt, außerdem haut mir keiner mehr Macken in die Felgen oder knallt die Räder mit viel zu viel Drehmoment an.
Meine persönliche Erfahrung mit Allwetterreifen sind knapp 10 Jahre her, hatte damals auf einem Audi A3 solche Kandidaten. War überhaupt nicht mein Fall.
K-910.12.2019 11:23

Ok, das ist ein Argument. Ich habe mir vor Jahren mal für insgesamt 250€ ei …Ok, das ist ein Argument. Ich habe mir vor Jahren mal für insgesamt 250€ einen vernünftigen Wagenheber, Drehmomentschlüssel und Radkreuz zugelegt und mache das seitdem selbst. Spart Geld und ist in 20 Minuten erledigt, außerdem haut mir keiner mehr Macken in die Felgen oder knallt die Räder mit viel zu viel Drehmoment an. Meine persönliche Erfahrung mit Allwetterreifen sind knapp 10 Jahre her, hatte damals auf einem Audi A3 solche Kandidaten. War überhaupt nicht mein Fall.


Am besten noch einen handlichen Makita Schlagschrauber mit Akku dazu holen und es klappt mühelos. Erst letztens die Investition gemacht und bereue es keine Minute. Die Räder sind im Handumdrehen runter oder drauf.

Mit Drehkreuz usw braucht es dann schon länger als 20 Minuten
FSW91110.12.2019 13:43

Am besten noch einen handlichen Makita Schlagschrauber mit Akku dazu holen …Am besten noch einen handlichen Makita Schlagschrauber mit Akku dazu holen und es klappt mühelos. Erst letztens die Investition gemacht und bereue es keine Minute. Die Räder sind im Handumdrehen runter oder drauf. Mit Drehkreuz usw braucht es dann schon länger als 20 Minuten


Bin schnell!
So einen Schlagschrauber habe ich auch im Blick, welches Modell von Makita kannst Du empfehlen?
K-910.12.2019 18:06

Bin schnell! So einen Schlagschrauber habe ich auch im Blick, welches …Bin schnell! So einen Schlagschrauber habe ich auch im Blick, welches Modell von Makita kannst Du empfehlen?


Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber
FSW91110.12.2019 18:38

Makita DTW285Z Akku-Schlagschrauber


Danke, sieht gut aus!
K-910.12.2019 20:02

Danke, sieht gut aus!


Kein Thema, der ist leicht, handlich und hat gut Power mit 3 verstellbaren Stufen

24177035-bqsPo.jpg
Hat jemand Erfahrung mit den Hankook Kinergy 4S² H750
So, die Reifen sind heute bereits mit GLS geliefert worden. DOT ist 38/3919. Der Händler Giga GmbH scheint laut Lieferschein zu Delticom zu gehören. Also alles supi. Nochmals danke für den Deal!
DerUnsichtbare11.12.2019 17:19

So, die Reifen sind heute bereits mit GLS geliefert worden. DOT ist …So, die Reifen sind heute bereits mit GLS geliefert worden. DOT ist 38/3919. Der Händler Giga GmbH scheint laut Lieferschein zu Delticom zu gehören. Also alles supi. Nochmals danke für den Deal!


Hoffe das meine bis Freitag ankommen 🙈😬
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text