Brille (Zweit- oder Ersatzbrille) für 10 € @Fielmann (bundesweit)
398°Abgelaufen

Brille (Zweit- oder Ersatzbrille) für 10 € @Fielmann (bundesweit)

119
eingestellt am 12. Sep 2015
Ich suchte schon länger nach einer Möglichkeit, um preisgünstig an Ersatz- oder Zweitbrillen (eine zum Lesen und eine zum Autofahren oder Fernsehen) zu kommen.

Nun habe ich endlich folgendes entdeckt, was ich hier noch nicht gefunden habe.

Bei Fielmann bekommt man tatsächlich eine "Einstärkenbrille" für 10 € und das sogar mit dem gewohnten Service (Einstellen usw.).

Zunächst sucht man eine Brille aus, die übrigens m.M. nach nicht mal schlecht bzw. billig aussehen, und nimmt sie dann für 0,00 € und macht die angebotene Versicherung für 10,00 €. Nach 7 - 10 Tagen kann man die Brille abholen und dann die Versicherung direkt dabei kündigen. Das macht sogar der freundliche Berater, der es mir bestätigt hat, dass es so funktioniert. Natürlich war er nicht wirklich begeistert, aber dafür ich :-)

Zitat Fielmann: "topmodische Brille aus der Nulltarif-Collection in Metall oder Kunststoff mit drei Jahren Garantie. Die Einstärkengläser kommen von Carl Zeiss Vision"

Also die günstigste Möglichkeit an eine Brille zu kommen hab ich hier für 15,20 € gefunden, aber diese Möglichkeit toppt alles was ich bisher gefunden bzw. ausgeklügelt habe.

Vielleicht gefällt euch die Möglichkeit so günstig an eine Brille mit Service zu kommen.
Wünsche allen einen guten Durchblick...

Nachtrag 15.09.2015:
Ich habe heute noch eine Lesebrille und eine zum Autofahren bestellt.
Wurde nochmal bestätigt:
Nach dem ersten Einzug einfach Versicherung kündigen (auch durch den Berater möglich).
Also 20 € für 2 Ersatzbrillen. Geht doch. Und sogar ziemlich schöne Gestelle.

- AndreasW

Beste Kommentare

Auf der HanseMerkur-Seite findet man folgendes:
...
Versicherungsbeitrag:
Der Beitrag ist ein Jahresbeitrag und wird vom Versicherungsbeginn an berechnet.
Er ist zu Anfang eines jeden Versicherungsjahres fällig und wird bequem per Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht.
Der Versicherungsvertrag kommt durch die bei Fielmann ausgefüllte Versicherungsbestätigung zustande.

Wie lange hat die Versicherung Gültigkeit?
Der Versicherungsvertrag wird für die Dauer von 12 Monaten (erstes Versicherungsjahr) abgeschlossen.
Er verlängert sich um jeweils 12 weitere Monate, falls nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ablauftermin fristgemäß schriftlich gekündigt wird oder sonstige Beendigungsgründe vorliegen.

Verfasser

Nochmal für alle, die es leider noch immer nicht verstanden haben.
Es geht darum eine Brille für 10 € zu bekommen, nicht mehr und nicht weniger.
Fakt ist, dass man eben eine Versicherung machen muss, die man aber sofort wieder kündigt, eben damit die Brille nur 10 € kostet. Ich finde das nen guten Deal, den der Berater heute bei Fielmann bestätigt hat.
Also wo ist das Problem? Warum sind alle skeptisch?
Und die Qualität des Gestells und der Gläser ist gut. Aber eben ohne Schnickschnack.
Deswegen ja auch Ersatz- oder Zweitbrille.
In den Kommentaren steht ja auch bestätigt, dass es so geht und nicht 3 Jahre läuft oder so ein Blödsinn.
Also wünsche weiterhin guten Durchblick

Verfasser

Zum Material finde ich nur diesen Hinweis:

"Auch das Material ist entscheidend. Metall oder Acetat, ein vielseitiges Naturprodukt aus Baumwolle, werden zu wunderschönen Brillen verarbeitet. "

Seh nix von Spritzguss.
Muss man ja nicht bei einem Motoradrennen aufsetzen.
Und beim TV kucken oder Buch lesen erwarte ich auch selten einen Unfall.

119 Kommentare

Spritzguss. Nö, ist mir zu Gefährlich bei einem Unfall. Und auch so viel zu spröde das Material.

Und welche Materialien hast du sonst so entdeckt, die jeder andere Optiker auch verwendet?

@AnderasW
Warum gleich kündigen, so wie ich das sehe bekommst du doch bei Beschädigung und Sehstärkenänderung kostenlosen Ersatz!?!

Verfasser

Zum Material finde ich nur diesen Hinweis:

"Auch das Material ist entscheidend. Metall oder Acetat, ein vielseitiges Naturprodukt aus Baumwolle, werden zu wunderschönen Brillen verarbeitet. "

Seh nix von Spritzguss.
Muss man ja nicht bei einem Motoradrennen aufsetzen.
Und beim TV kucken oder Buch lesen erwarte ich auch selten einen Unfall.

Verfasser

Fazinotze

@AnderasW Warum gleich kündigen, so wie ich das sehe bekommst du doch bei Beschädigung und Sehstärkenänderung kostenlosen Ersatz!?!



Weil ich persönlich lieber 7,50 € spare.
Wenn es zwingend erforderlich ist, dann kaufe ich halt ne neue für 10 €.
So habe ich dann im schlimmsten Fall 2,50 € "verloren", aber gehe davon aus, dass die Ersatzbrille nicht kaputt geht, wenn sie meist eh nur "rumliegt".

Und ich würde sonst gerne mal vergessen, die sonst später zu kündigen, dann würde wieder Geld eingezogen.

Naja es gibt bei Fielmann (wie bei Ikea) ein lebenslanges Rückgaberecht, falls man mit der Brille nicht zufrieden ist - also sofern man die Brille nicht verloren hat kann man die immer zurück geben und sich eine neue holen ...

Der Brillenvertrag hat eine Mindestlaufzeit von 3 Jahren, daher 30 € und Coooooooooold.

Du kannst sofort kündigen, aber mußt 3 Jahre zahlen. Erst nach den 3 Jahren kann man jährlich kündigen.

Timax

Naja es gibt bei Fielmann (wie bei Ikea) ein lebenslanges Rückgaberecht, falls man mit der Brille nicht zufrieden ist - also sofern man die Brille nicht verloren hat kann man die immer zurück geben und sich eine neue holen ...



7729718-wVkBR

Verfasser

Birnensalat

Der Brillenvertrag hat eine Mindestlaufzeit von 3 Jahren, daher 30 € und Coooooooooold. Du kannst sofort kündigen, aber mußt 3 Jahre zahlen. Erst nach den 3 Jahren kann man jährlich kündigen.



NEIN
Deswegen sollt ihr doch die Versicherung gar nicht nehmen, um auf10 € zu kommen, ok?

Ist mit einer Einstärkenbrille eine normale Brille mit Sehstärke gemeint? Bisher gab es doch immer das 27,50EUR Angebot mit asiatischen Gläsern.
Jetzt soll man für 17,50 (bzw. 10EUR) Carl Zeiss Gläser bekommen? So ganz glauben, kann ich das noch nicht.

Vonti

Spritzguss. Nö, ist mir zu Gefährlich bei einem Unfall. Und auch so viel zu spröde das Material.


Richtige Brillen werden nicht via Spritzgus hergestellt. Die Teile werden aus eine Stück Celluloseacetat gefräst. Der Werkstoff ist eigentlich u.a. für seine Schlagzähigkeit bekannt.
Bei Billigsonnenbrillen kann das anders aussehen.

ich kaufe mir alle zwei Jahre eine neue Brille. Ich nehme jedes mal so ne 17,50euro Brille als Ersatz mit... das gibt es schon seit Jahren...

Birnensalat

Der Brillenvertrag hat eine Mindestlaufzeit von 3 Jahren, daher 30 € und Coooooooooold. Du kannst sofort kündigen, aber mußt 3 Jahre zahlen. Erst nach den 3 Jahren kann man jährlich kündigen.

Nach 7 - 10 Tagen kann man die Brille abholen und dann die Versicherung direkt dabei kündigen.



Ich zitiere mal aus deinem Dealtext:


Du scheinst nicht zu wissen was du schreibst. Kündigen = 3 Jahre Mindestlaufzeit. Die Hanse-Merkur ist doch nicht mit dem Klammerbeutel gepudert. Dir werden die nächsten 3 Jahre 10 Euro vom Konto von Hanse-Merkur abgebucht. Fielmann hat mit diesem Vertrag gar nichts zu tun. Kündigen mußt du bei Hanse-Merkur. Ohne Vertragunterschrift bekommst du die Brille gar nicht ausgehändigt. X) Viel Spass mit deinem Vertrag. Ließ ihn mal durch.


So steht es schwarz auf weiß:

Sofort nach Abschluss der Versicherung haben Sie Anspruch auf eine neue, topmodische Brille aus der Nulltarif-Collection in Metall oder Kunststoff mit drei Jahren Garantie. Die Einstärkengläser kommen von Carl Zeiss Vision.

Für eine Brille mit Einstärkengläsern zahlen Sie 10,- € Prämie pro Jahr, für eine Brille mit Mehrstärkengläsern 50,- € pro Jahr. Bei Sehstärkenveränderung (ab 0,5 Dioptrien) erhalten Sie kostenlos neue Nulltarif-Gläser, bei Bruch oder Beschädigung bekommen Sie ebenfalls jederzeit kostenlosen Ersatz. Zudem haben Sie nach Ablauf von zwei Jahren Anspruch auf eine neue Brille aus der Nulltarif-Collection

Was ist mit Diebstahl an der Beachbar im Urlaub ? versichert ?

Birnensalat

Der Brillenvertrag hat eine Mindestlaufzeit von 3 Jahren, daher 30 € und Coooooooooold. Du kannst sofort kündigen, aber mußt 3 Jahre zahlen. Erst nach den 3 Jahren kann man jährlich kündigen.



Der Vertrag hat ne Mindestlaufzeit von einem Jahr, also informier dich mal bevor du hier so rumgröhlst..

Das mache ich schon seit Jahren so.
Ich dachte nicht, dass diese Info einen Deal wert sein soll...

Auf der HanseMerkur-Seite findet man folgendes:
...
Versicherungsbeitrag:
Der Beitrag ist ein Jahresbeitrag und wird vom Versicherungsbeginn an berechnet.
Er ist zu Anfang eines jeden Versicherungsjahres fällig und wird bequem per Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht.
Der Versicherungsvertrag kommt durch die bei Fielmann ausgefüllte Versicherungsbestätigung zustande.

Wie lange hat die Versicherung Gültigkeit?
Der Versicherungsvertrag wird für die Dauer von 12 Monaten (erstes Versicherungsjahr) abgeschlossen.
Er verlängert sich um jeweils 12 weitere Monate, falls nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ablauftermin fristgemäß schriftlich gekündigt wird oder sonstige Beendigungsgründe vorliegen.

Apollo Optik

Danke für die Info, wenn es so klappt wie ich es jetzt verstanden habe ist das Top.

Also ich geht dahin, nehme eine von den kostenlosen Brillen, mache die Versicherung und zahle dann 10€ für 1 Jahr Versicherung und bekomme sofort eine Brille mit Gläsern kostenlos (also wenn sie dann fertig ist). Man muss es ja nicht übertreiben und sofort beim Abholen kündigen, hat ja auch noch genug Zeit es paar Monate später zu machen.
Klingt eigentlich einfach und gut

Schon ziemlich dreist wie leute hier ohne Plan einfach falsche Dinge behaupten und den Dealersteller anpöbeln. Bitter wenn man an nem Samstag nix besseres zu tun hat.
Auch hier gilt mal wieder: wenn man keine Ahnung hat einfach mal...

Warum soll ich kündigen wenn ich alle 2 Jahre für 20€ Eine neue Brille bekomme

Das gibt es schon lange. kann bestätigen. keine probleme. einmalig 10 euro zahlen und kundigen

Versicherungen sind so eine Sache, wenn du ihnen zu teuer wirst müssen die keinen Vertrag mit dir eingehen.

Wie lange nach dem Ablauf des Vertrags muss man pausieren? Kann mir nicht vorstellen, dass ich durch Kündigung jährlich eine neue Brille für 10€ bekomme..?

Rien

Versicherungen sind so eine Sache, wenn du ihnen zu teuer wirst müssen die keinen Vertrag mit dir eingehen. Wie lange nach dem Ablauf des Vertrags muss man pausieren? Kann mir nicht vorstellen, dass ich durch Kündigung jährlich eine neue Brille für 10€ bekomme..?



Wie schon korrekt aus den AGB zitiert "kommt (der Versicherungsvertrag) durch die bei Fielmann ausgefüllte Versicherungsbestätigung zustande". Insofern wird hier scheinbar direkt bei Fielmann policiert und die Brille zu den entsprechenden Konditionen verkauft. Ich wüsste daher nicht, wie die Hansemerkur hier noch die Annahme des Vertrags verweigern könnte, wenn die Leistung auf Basis des Vertrags bereits in der Fielmann-Filiale erbracht wurde.

Ich habe die Versicherung bei Fielmann schon lange und immer noch. Diebstahl, Bruch und Sehstärkenveränderung ist versichert. Gut angelegtes Geld. Geht mal zu anderen Optikern, da zahlt ihr wesentlich mehr.

eine Brille für 10€ oder 17,50€ mit Carl Zeiss Vision Gläsern? Soweit ich weiß sind doch Carl Zeiss Vision sehr gute Markengläser?! Wieso sollte dann die Brille nur so wenig kosten? Dabei verdienen die doch nichts? Die Informationen auf der Fielmann Seite sind auch rar. Was hat das ganze denn mit der Versicherung zu tun? Das ist doch normal eine zusätzliche Leistung, die extra kostet und nicht nur 10€. Bei mir haben die Gläser bei fielmann immer 500€ im Schnitt gekostet. Apollo ist nach meiner Erfahrung günstiger, aber auch hier kommen locker 350€ zusammen.

Für 10/17,5€ bin ich misstrauisch.

Entscheiden Sie sich für eine Zuzahlungsbrille, werden Ihnen für die Einstärkenbrille 15,- € auf den Kaufpreis gutgeschrieben, für eine Mehrstärkenbrille 70,- €. http://www.fielmann.de/service/leistungen-garantien/nulltarifversicherung/



Kann man damit noch etwas rausholen? Wie viel kosten die Zuzahlungsbrillen?

pxcriedel

Für 10/17,5€ bin ich misstrauisch.



Ich nehme an, Fielmann bekommt 1. eine Prämie von HanseMerkur für die Versicherung, man bekommt 2. nur sehr einfache, dicke Gläser ohne Enspiegelung und 3. nutzt Fielmann das als Marketing, damit man vielleicht doch noch eine andere Brille kauft oder die besseren Gläser nimmt. So rechnet sich das für die.

cold, fielmann ..

Ja, man bekommt einfache Gläser. 0 Entspiegelung und auch sonst keine Extras. Wenn ich mich recht erinnere, dann funktionierte das Ganze vor ein paar Jahren nur mit Glas und vor einem Jahr nur mit Plastik"gläsern". Ich denke mit den Eco Gläsern für 27,50€ fährt man besser.

Cold. Hier mit der Nulltarif-Versicherung nen Deal aufmachen... Naja.

Die Info damals zu den 27,50€ Gläsern. Das war nen Deal! Was man hier ohne Zuzahlung für Gläser kriegt ist echt Müll..

pxcriedel

eine Brille für 10€ oder 17,50€ mit Carl Zeiss Vision Gläsern? Soweit ich weiß sind doch Carl Zeiss Vision sehr gute Markengläser?! Wieso sollte dann die Brille nur so wenig kosten? Dabei verdienen die doch nichts? Die Informationen auf der Fielmann Seite sind auch rar. Was hat das ganze denn mit der Versicherung zu tun? Das ist doch normal eine zusätzliche Leistung, die extra kostet und nicht nur 10€. Bei mir haben die Gläser bei fielmann immer 500€ im Schnitt gekostet. Apollo ist nach meiner Erfahrung günstiger, aber auch hier kommen locker 350€ zusammen. Für 10/17,5€ bin ich misstrauisch.



Es gibt Carl Zeiss Vision und Carl Zeiss Gläser (Zeiss) Gläser.
Stell dir das so vor als ob es einmal das Markenprodukt und einmal das "Gut und Günstig / Ja!" Produkt gibt.
Es sind echte Carl Zeiss Vision Einstärken Gläser aus Deutschland. DE kann auch günstig in Massen produzieren.

Die Versicherung ist eine gute Sache. Die Entscheidung, ob es sich wirklich lohnt sie sofort wieder zu kündigen ist jeden selbst überlassen.
Du hast wenn du sie sofort kündigst 1Jahr die HM Versicherung und bekommst bei Bruch, Beschädigung und Sehstärkenveränderung (NICHT BEI DIEBSTAHL UND VERLUST!!!!!!) alles kostenlos ausgetauscht.
Wenn man sie laufen lässt kann hat man diesen Schutz eben einfach 2 Jahre und man kann sich nach diesen 2 Jahren wieder kostenlos eine neue anfertigen lassen.
An sich so oder so eine gute Sache. Und 7,50€ mehr für ein Jahr längeren Versicherungsschutz bringt sicher keinen um.

WICHTIG ist nur wie immer nicht zu vergessen die Versicherung zu kündigen wenn man sie nicht nutzt.
Du bekommst zwar nach 2 Jahren einen Brief in welchem steht das du wieder anspruch auf eine neue Nulltarif-Brille hast aber das werfen viele gern weg, ignorieren es oder bekommen es nicht weil sie umgezogen sind und es nicht der HM Versicherung mitgeteilt haben (kann man auch im Fielmann Geschäft angeben).

Die Fassungen haben alle eine wirklich gute Qualität und man braucht keine angst vor absoluter Billigware haben.

Und zu Apollo. Fielmann ist immer günstiger als Apollo
Apollo hat nur eine Preistransparenz die Fielmann nicht hat weil Fielmann keine Werbung mit besonderen Angeboten macht. Fielmann hat immer seine Preisgarantie und die garantiert dir das du zum günstigsten Preis gekauft hast. Man kann auch mit einem Angebot von Apollo zu Fielmann gehen und ich garantiere du bekommst immer ein besseres Angebot.
Und das gilt noch selbst einige Wochen im nachhinein ;).

Verfasser

Nochmal für alle, die es leider noch immer nicht verstanden haben.
Es geht darum eine Brille für 10 € zu bekommen, nicht mehr und nicht weniger.
Fakt ist, dass man eben eine Versicherung machen muss, die man aber sofort wieder kündigt, eben damit die Brille nur 10 € kostet. Ich finde das nen guten Deal, den der Berater heute bei Fielmann bestätigt hat.
Also wo ist das Problem? Warum sind alle skeptisch?
Und die Qualität des Gestells und der Gläser ist gut. Aber eben ohne Schnickschnack.
Deswegen ja auch Ersatz- oder Zweitbrille.
In den Kommentaren steht ja auch bestätigt, dass es so geht und nicht 3 Jahre läuft oder so ein Blödsinn.
Also wünsche weiterhin guten Durchblick

Verfasser

Hans008

Schon ziemlich dreist wie leute hier ohne Plan einfach falsche Dinge behaupten und den Dealersteller anpöbeln. Bitter wenn man an nem Samstag nix besseres zu tun hat. Auch hier gilt mal wieder: wenn man keine Ahnung hat einfach mal...



Danke!

Vonti

Spritzguss. Nö, ist mir zu Gefährlich bei einem Unfall. Und auch so viel zu spröde das Material.


Was bitte sind richtige Brillen? Korrektionsfassung meinst Du wohl. Die gibt es sehr wohl in billig, also aus Kunststoff ... Spritzguss oder Ähnlichem. Wäre die Brille aus Acetat, dann würde das auch so kommuniziert werden.

AndreasW

Also wo ist das Problem? Warum sind alle skeptisch? Und die Qualität des Gestells und der Gläser ist gut. Aber eben ohne Schnickschnack.


Weil jeder intelligenter selbstdenkende Mensch von Natur aus skeptisch sein sollte.
Es muss erlaubt sein, dass Dinge hinterfragt werden.
Würde man alles ungeprüft übernehmen, wäre man nichts weiter als ein dummer Befehlsempfänger ohne Fahigkeit denken zu wollen.
Bei diesen Gestellen von Qualität zu sprechen ist schon eine abenteuerliche Behauptung. Im Vergleich zu einem selbstgebogenen Drahtgestell magst Du Recht haben.
Die Gläser sind von Zeiss Vision. Die Billiglinie von Zeiss. Die Gläser werden teils nicht mal selbst produziert, sondern zugekauft. Die Qualität ist befriedigend, manchmal auch gut. Oft hat man aber Pech, da die Qualitätskontrolle meist erst am Kunden statt findet. Drum der günstige Preis. Das machen aber alle so.

Verfasser

Meine Güte Vonti.

Du behauptest: Wäre die Brille aus Acetat, dann würde das auch so kommuniziert werden
Siehe im 4. Kommentar, steht so bei Fielmann auf der Seite, was willst du noch?

Du behauptest: Die Gläser sind von Zeiss Vision. Die Billiglinie von Zeiss
Die gesamte Brille kostet 10 €, was willst du dafür haben? Pures Gold?

Lass einfach gut sein.
Wenn du eine bessere Brille für den Preis findest, dann mach mal nen Deal hier, ok?

Merk..

Jetzt durchschaue ich diesen Deal X) Sehr hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text