158°
ABGELAUFEN
Brinno BirdWatch-Cam Wildkamera für 34,85€ @ Zackzack

Brinno BirdWatch-Cam Wildkamera für 34,85€ @ Zackzack

ElektronikZackZack Angebote

Brinno BirdWatch-Cam Wildkamera für 34,85€ @ Zackzack

Preis:Preis:Preis:34,85€
Zum DealZum DealZum Deal
nochmal 10€ günstiger als bei letzten Mal.

nächster Preis: 66,85 €

Wildkamera / Einsatzbereich: Outdoor-Kamera / Sensor-Typ: CMOS / Bildpunkte Sensor: 1,3 Megapixel / Schnittstelle: SD-Kartenslot / Dateiformat: JPEG / Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Microsoft Windows 7, Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows XP / Lieferumfang: Software / Sonstiges - Vogelbeobachtungs-Kamera / Stromversorgung über 4 AA-Batterien / bis zu 8 GB Speicher auf einer Standard-SD-Speicherkarte (2 GB SD-Karte im Lieferumfang enthalten) / Langzeitbeaobachtung von Vögeln und anderen Tieren / Zeitrafffunktion / bis zu 20 Fotos pro Sekunde

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht. Endlich gibt es hierfür eine Lösung: nicht mehr stundenlang am Fenster, oder verborgen hinter dem Baum stehen: mit der BirdWatchCam von Brinno können wunderschöne Aufnahmen mit Zeit- und Datumsstempel gemacht werden. Die Kamera ist einfach zu bedienen, wetterfest und dank des Lasers sehr genau positionierbar. Während der Dunkelheit 'schläft' die BirdWatchCam, um dann sobald es hell genug zum Fotografieren ist, genaustens jede Bewegung im Bildbereich festzuhalten. Besonders schön durchdacht ist, daß immer eine ganze Reihe Fotos hintereinander gemacht werden. So können viele - oft rasante- Einzelheiten im Leben der Vögel festgehalten werden. Der zeitliche Abstand zwischen den Fotoreihen beträgt 20 Sekunden. Die BirdWatchCam kann bei der behutsamen Beobachtung gefährdeter Arten auch ein aktiver Beitrag zu Vogelschutz sein.

18 Kommentare

bw11.jpg
IMG_71711.jpg
Brinno-Bird-Watch-Cam-BirdWatchCam-Tripo

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.



Alter Falter, wenn man sonst keine Hobbies hat. Ich könnte mir was spannenderes mit der Cam vorstellen. Hat auch was mit Vögeln zu tun

1.3 Megapixel ist leider veraltet. Ansonsten guter Preis.

Hat einer eine gute Idee für eine Kamera mit UMTS Zugriff, sehr weniger Energieverbrauch ?
Upload an Webserver im Stundentakt z.B.

Wäre eine Kamera für ein Ferienhaus (dort steht eine Solaranlage mit großen Akkus ), Stromverbrauch sollte aber gering sein).

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.



Geht auch beides. Du lebst sicher in der Großstadt und freust Dich dann im Zoo über die vielen Tiere.

und den gleich mitbestellen -.-

amazon.de/gp/…1_2?qid=1377681520&sr=8-2π=AC_SX110_SY165

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.



Nope, genau das Gegenteil. Kleinstadt, Stadtrand, direkt am Wald, Rehe und Wildschweine am Gartenzaun und Hasen jeden Morgen auf der Wiese :-p

Freue mich aber über jeden Hasen und Vogel den unserer Katzen mit nach Hause bringen

Cleaner

Ich könnte mir was spannenderes mit der Cam vorstellen. Hat auch was mit Vögeln zu tun



Du bist ja ein ganz Harter.... X)

Cleaner

Ich könnte mir was spannenderes mit der Cam vorstellen. Hat auch was mit Vögeln zu tun



Watch-out-we-got-a-badass-over-here-meme

Probiert doch mal das hier

rorea.jpg

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.



Deshalb schaue ich auch das ich jede Katze schieße das sind nur Schädlinge!

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.



Da muss ich Dir recht geben. Katzen werden langsam zur Plage in Deutschland da es immer mehr Straßenkatzen gibt die nicht kastriert sind. Aber auch Hasen werden in vielen Gegenden zur Plage. Die vermehren sich halt auch wie die Karnickel :-)

Vogelbeobachtung ist so ein schönes Hobby, aber auch sehr Zeitaufwendig. Wie gerne hätte man den Gartenrotschwanz beim Bad fotografiert, oder auch den Buntspecht bei der Jungenaufzucht.


Nein das ist falsch die Hasenbestände sind permanent ruckläufig wir sind froh um jeden einzelnen!

kojote

Nein das ist falsch die Hasenbestände sind permanent ruckläufig wir sind froh um jeden einzelnen!



außer auf unseren campingplätzen, bundeswehrkasernen und truppenübungsplätzen!

meister lampe!

kojote

Nein das ist falsch die Hasenbestände sind permanent ruckläufig wir sind froh um jeden einzelnen!



Da gibt es nichts zu diskutieren die Hasen sind rückläufig...natürlich kann immer jemand kommen und sagen "Da sind soviele Hasen" das ist halt dann einfach nur dummes gebrabbel. Auch in der Wildbiologie zählen empirische Ergebnisse und ebenso überprüfbare...sollte doch jemand wieder erwaten zuviele Hasen im Revier haben ein Anruf genügt ich stehe gerne zur Seite. Ich jedenfalls kann die Studien nur utnerstreichen und investiere 4stellige Summen jedes Jahr in den erhalt des Niederwildes.

kojote

Nein das ist falsch die Hasenbestände sind permanent ruckläufig wir sind froh um jeden einzelnen!



Du kannst bei mir gerne alle Hasen abholen kommen in PLZ 40764. Wir haben mind. 10 Stück die bei uns im Garten wohnen und alles umgraben. Ist ernst gemeint.

Edit: Irgendwie komisch dem "kojote" die Hasen anzudrehen :-)

kojote

Nein das ist falsch die Hasenbestände sind permanent ruckläufig wir sind froh um jeden einzelnen!



Im Garten darf ich leider nicht schießen das war auch eher an Revierpächter gerichtet

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text