Brita - Wasserfilter 1,4L "Marella Cool" (Weiß,Blau) ab €11,85 [@GetGoods.de]
191°Abgelaufen

Brita - Wasserfilter 1,4L "Marella Cool" (Weiß,Blau) ab €11,85 [@GetGoods.de]

26
eingestellt am 17. Apr 2012
Vergleichspreis (lt.Idealo.de) €16,95 (Ersparnis 30 Prozent).

Bei Getgoods gibt es momentan den Brita Wasserfilter "Marella Cool" für €11,85 (Weiß) bzw. €11,95 (Blau)(inkl. Versandkosten).

Um auf den Preis zu kommen, müßt Ihr im Bestellprozeß den Gutscheincode "newsletter5" eingeben. Dieser ist pro Kundenkonto nur einmal einlösbar!

Bei Bestellung über qipu gibt es noch 2,2% Cashback:
qipu.de/cas…ds/

Beschreibung:
MAXTRA Filtertechnologie entfernt geschmacksstörende Stoffe
Einfaches Befüllen durch praktische Einfüllöffnung
Elektronische Kartuschen-Wechselanzeige „BRITA MEMO“
Passt in die Kühlschranktür.

Gesamtvolumen: 2,4 l
Gefiltertes Wasser: 1,4 l
Abmessungen: 25,6 x 25,8 x 10,4 cm
Farbe: Weiß oder Blau
Lieferumfang: 1 Tischwasserfilter, 1 Filterkartusche

26 Kommentare

Ist da wenigstens eine Kartusche dabei?

Bräuchte mal neue Kartuschen für so'n Teil.
Jemand ne Idee wo es die momentan günstig gibt? :O

bei saturn gab es jetzt 4 katuschen für 11,99 (originale) bei Rewe waren sie auch im angebot aber für 16,99

oder 2 katuschen bei DM (fake) kosten so um 6-7€

Thx, aber "waren" im Angebot würde mir nicht weiterhelfen.

Bringt das Teil denn was? Hab das Problem, dass das Wasser hart schmeckt und gehört das diese Filter nicht unbedingt gut/gesund sind.

Lieferumfang: 1 Tischwasserfilter, 1 Filterkartusche
Gutes Angebot, warte ich schon länger drauf

Andyshot

Bringt das Teil denn was? Hab das Problem, dass das Wasser hart schmeckt und gehört das diese Filter nicht unbedingt gut/gesund sind.



Ich hab bereits einen Brita Wasserfilter und nutze die DM-Kartuschen. Die Dinger sind gesund. Wichtig ist nach 4 Wochen die Kartusche zu wechseln. Die Kartusche bzw. vor allem die Aktivkohle hat dann einfach ihren Dienst getan.

Die britafilter würde ich nicht noch einmal kaufen wegen der ungünstigen Lage der kartusche.ist konstruktionsbedingt kann man also auch nicht ändern.oft bleibt da Wasser stehen und kann nicht richtig gesäubert werden was bei nichtbenutzung zu Schimmel und Ablagerung führt.mal in die Rezensionen bei Amazon gucken ist ein britaproblem.ich hab getauscht gegen einen bwtfilter.die kosten etwas weniger sind aber anders aufgebaut und diese Problematik gibt es da nicht.

bestellt danke...perfekt für den kaffevollautomaten.

wie oft kann man den gutscheincode newsletter5 denn überhaupt benutzen??

Dass da Wasser stehen bleibt in der Kammer mit dem Filter ist so gewollt. Früher bei den alten, runden Filtern musste man darauf achten, dass der Filter immer im Wasser steht und nicht austrocknet. Bei den neuen Maxtra Filtern ist dies nicht mehr nötig, weil der Filter immer in einer kleinen Pfütze steht. Die Kommentare bei Amazon kann man teilweise echt vergessen weil sich einige Leute einfach nicht auskennen.

Kann mich gerade nicht entscheiden was jetzt logischer klingt und ich kenne mich mit filtertechnik selber nicht aus.aber permanent anstehen des Wasser kann nicht hygienisch sein oder?naja ich bin ja schon auf bwt gewechselt.

Ja aber das ist nicht immer das gleiche Wasser das da drinnen steht. Wenn du frisches Wasser nachfüllst, wird die Pfütze auch wieder durchgespült.

Hallo gem,

das klingt ja interessant - kannst du uns dafür auch eine Quelle angeben?

Ich benutze den auch auf Arbeit und trinke seit dem nur noch Leitungswasser. Außerdem benutze ich das Wasser für einen Heißwasserzubereiter und eine Kaffeemaschine und brauche da keinen extra Filter mehr. Die Verkalkung der Maschinen ist quasi null.
Preis ist auch gut nur bei den Filtern muss man eben immer bissl investieren und nach Schnäppchen schauen.

Die Filter sind total für die Katz, eher sogar kontraproduktiv:
wdr.de/tv/…jsp
Fazit: Wozu eigentlich Wasserfilter?

Zusammengefasst ergab unsere Stichprobe bei den von uns getesteten Wasserfiltern:

Die Kannenfilter unserer Nutzer holen ein wenig Kalk aus dem Wasser, geben aber Schwermetalle wie Nickel und Zink bei langer Betriebsdauer ab und und können dazu noch stark verkeimen.

Die Wirkung des „Belebtes Wasser“-Filters ist für uns nicht messbar – kein Schadstoff war verringert.

Auch der Aktivkohlefilter gab Schwermetalle ins Filterwasser ab und verbesserte die Wasserqualität nicht.

Die teure Umkehrosmose holt alles aus dem Wasser – leider auch die guten Mineralien.

Wo wir keine schlimmen Gifte im Trinkwasser finden konnten, haben wir logischerweise keine im Filterwasser messen können. Denn grundsätzlich gilt: Bei keinem der Haushalte unserer fleißigen Wassertrinker war das Leitungswasser so schlecht, dass ein Filter unbedingt notwendig gewesen wäre.

es geht ja nicht um gesundheitliche Aspekte, sondern um Geschmack!

Der Einsatz von Wasserfiltern ist wohl immer auch eine Art Glaubensfrage.

Ich habe mir den Filter von Aquasana angeschafft und bin der Meinung, dass das gefilterte Wasser deutlich weicher und angenehmer schmeckt als das sonst in Berlin eh schon als sehr gut getestete Leitungswasser.
Mir war es wichtig, die guten Mineralien im Wasser zu belassen, aber eben die vielen Rückstände aus Medikamenten, etc. nicht im Trinkwasser zu haben.
Anbei noch ein Link, der einen Vergleich mit anderen Filtersystemen aufzeigt und ein Hinweis, dass dieser Filter in Amerika wohl auch sehr beliebt ist.
[url=http://www.trinkwassershop.de/epages/62201281.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62201281/Categories/Vergleich_Wasserfilter/url]

Der Aquasana AQ-4000 wurde von der US- amerikanischen Verbraucherzeitschrift "Consumers Digest" (analog der deutschen Stiftung Warentest) als Testsieger mit dem Prädikat „Best Buy“ in der Kategorie „Water Filters“ ausgezeichnet - schon 6 Jahre in Folge (2003 bis 2008).

In Bielefeld ist das Wasser zum Glück genau wie es sein soll. Trotzdem Hot!

TheTimetraveler

Hallo gem,das klingt ja interessant - kannst du uns dafür auch eine Quelle angeben?



Na ja eine offizielle Quelle hab ich nicht, aber ein bisschen gesunder Menschenverstand reicht da schon

danke für die diskussion und vorallem den beitrag mit wenigstens halbwegs wissenschaftlichen aussagen.


Bazoomba

In Bielefeld ist das Wasser zum Glück genau wie es sein soll. Trotzdem Hot!


(Bielefeld) Gibts gar nicht!!! Quele: Google.

Ragnon

Thx, aber "waren" im Angebot würde mir nicht weiterhelfen.



war letzte woche im prospekt ... ich weiß nicht ob man sie noch für den preis bekommt ... bei DM gibts die aber immer ...

heute im Saturn Düsseldorf Bahnhof für 9,99EUR gesehen in der weißen Version.

Nach einer Woche noch immer nicht erhalten:

Sehr geehrte Frau XXXX,
vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir Ihren Wunschartikel "[...]" nicht sofort liefern können.
Daher ist es uns leider nicht möglich, den angekündigten Liefertermin einzuhalten.

Hierfür möchten wir uns ausdrücklich bei Ihnen entschuldigen und bitten Sie weiterhin um Geduld.
Sobald uns ein genauer Liefertermin vorliegt, werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren.

Sollten Sie auf Grund der Wartezeit eine Bestelländerung wünschen, geben Sie uns bitte eine kurze Rückmeldung.
Gern sind wir persönlich für Sie da. Unsere Kundenbetreuung steht Ihnen Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr unter 0335 40165-5 555 zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Sven Harter
Kundenservice

Hab meinen (weiss) gestern erhalten, obwohl weiss bei Bestellung ich glaub 1-3 Wochen Lieferzeit (statt blau - sofort lieferbar) hatte. Er hat sogar 2 Maxtra-Filter dabei gehabt.

Na dann hoff ich mal dass meiner auch noch irgendwann eintrifft.

Bei mir stand bei Bestellung (auch weiss) - 2-3 Tage.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text