Brita Wasserfilter Marella Cool inklusive 6 Kartuschen für 27,95 Euro
223°Abgelaufen

Brita Wasserfilter Marella Cool inklusive 6 Kartuschen für 27,95 Euro

67
eingestellt am 9. Okt 2012
Amazon bietet aktuell das Brita 028114 Marella Cool Wasserfilter Halbjahrespaket inklusive 6 Kartuschen in weiß für 27,95 Euro an.

Die Bewertungen sind ja ganz gut und wenn man so etwas sucht ist es auf jeden Fall ~10% unter dem Vergleichspreis.

Ich habe mal die Produktmerkmale rüber geholt:
- Praktische Einfüllöffnung im Deckel für einfaches Befüllen.
- Elektronische Kartuschenwechsel-Anzeige BRITA MEMO
- Spülmaschinen geeignet bis 50°C (Ausnahme: Deckel)
- Cool Version passend für die Kühlschranktür, Gesamtvolumen: 2,4 l; gefiltertes Wasser: 1,4l
- inkl. 6x MAXTRA Kartuschen für 6 Monate
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare

Ein Bakterienparadies

67 Kommentare

Ein Bakterienparadies

Nix besonderes. Das Gefäß inkl. 3 Kartuschen gibt es für knapp 20 €.
Okay, aber nicht wirklich hot.

Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich auch nix fest.

SirUnreal

Nix besonderes. Das Gefäß inkl. 3 Kartuschen gibt es für knapp 20 €.Okay, … Nix besonderes. Das Gefäß inkl. 3 Kartuschen gibt es für knapp 20 €.Okay, aber nicht wirklich hot.



OK...und was kosten dann nochmal 3 Kartuschen, um das gleichzusetzen?

Richtig: >7,95

Wie gesagt sind es etwas mehr als 10% Ersparnis wenn man so will.
SirUnreal

Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich … Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich auch nix fest.



bilde dich weiter oO

wdr.de/tv/…jsp

Übrigens zum Deal

Bei getgoods.de

getgoods.de/sea…ita

28,10€ - 5€ Newsletter Gutschein (http://www.getgoods.de/newsletter) macht 23,10€ für das Set mit 5 Kartuschen + 2,2% Qipu
Sascha

Übrigens zum DealBei getgoods.de … Übrigens zum DealBei getgoods.de http://www.getgoods.de/search?sSearch=Brita28,10€ - 5€ Newsletter Gutschein (http://www.getgoods.de/newsletter) macht 23,10€ für das Set mit 5 Kartuschen + 2,2% Qipu



OK, SO einen Preisvergleich mit anderen Codes/Rabatten konnte ich natürlich nicht machen und Amazon hat für viele eben auch nochmal nen Pluspunkt

Bei globus aktuell für 24,90

Lackschuh

Bei globus aktuell für 24,90


Gleiches Produkt inkl Kartuschen etc? Gilt das Bundesweit?
SirUnreal

Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich … Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich auch nix fest.


Bescheuerter, undifferenzierter Bericht.

Wir tauschen alle drei statt vier Wochen den Filter - das war im übrigen auch ein Ergebnis des von dir angeführte Beitrages. Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...

Wo gibt es den Kartuschen gerade günstig?

SirUnreal

Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich … Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich auch nix fest.



Da arbeitet wohl jemand bei Brita. X)
Sascha

bilde dich weiter oO



Danke, interessanter Beitrag.

Das richtige Gadget für Luxusprobleme.

SirUnreal

Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich … Nö. Das Wasser bleibt ja nicht tagelang drin. Am Kunststoff setzt sich auch nix fest.


Nicht wirklich.. finde es nur schade, was für oberflächliche Berichte mit GEZ-Gebühren finanziert werden.
DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...



Diese Aussage ist in etwa genauso sinnvoll, wie die Feststellung, dass die Erde eine Scheibe ist, oh je oO
DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...


Aus welchem anderen Grund benutzt man denn einen Wasserfilter? Es kommt doch kein Flusswasser aus der Leitung.
DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...



Um Kalk auszufiltern -> keine Ablagerung an Geräten wie Kaffemaschine/Wasserkocher usw. -> seltener sauber machen und gleichzeitig besser* schmeckendes Wasser.

* ist natürlich Geschmack-/Gewöhnungssache

Ich dachte auch es wäre quatsch, aber im Endeffekt trinken wir somit viel mehr Wasser zuhause (und weniger zuckerhaltige Sachen) und wenn sonst nichts dabei rauskommt, war es für mich schon Wert.
sos14

Das richtige Gadget für Luxusprobleme.



Nein. Gerade für passionierte Tee- und Kaffeetrinker in den meisten Gegenden Deutschlands aufgrund der hohen Wassercarbonathärte, sprich Kalk im Leitungswasser ein absolutes Muss.

Ich hab mir erst vor drei Jahren einen geholt und mich danach geärgert, es nicht schon deutlich eher getan zu haben. Geschmacklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Wer sich grünen Tee für 10 €/100g holt und dann ungefiltertes Wasser draufkippt, nun ja.

Einen eigenen Brunnen hab ich leider noch nicht
DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...


Keine Ahnung - hat das was mit Kalk filtern zu tun?

Meine Jura verlangt sich einen wasserfilter nur sind sie originalteile extrem teuer (12euro/3wochen)
Deshalb stelle ich den Filter direkt in der Maschine aus und kippe nur Britta Wasser in die Maschine... Das ist viel günstiger!
Kaufe die Kartuschen übrigens bei dm...

DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...



Und hast Du Dir vielleicht mal überlegt was die Wasserhärte ist??? Es hat nichts damit zu tun, dass man durch einen großen Aufprall aus größer Höhe stirbt.
DevilD

Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer … Und das Wasser wird durch das Filtern schön weich - angenehmer Nebeneffekt...


Nun, da der Kalk die Wasserhärte bestimmt, würde mich mal interessieren, was denn Deiner Meinung nach der Haupteffekt des Wasserfilters sein soll.

test.de/Was…-0/

Und PS: Ich habe mich damit beschäftigt. Habe sogar mal interessehalber für 50€ mein Leitungswasser in ein Analyse-Labor schicken lassen.
Ergebnis: Wir haben so sensationell gutes Wasser, dass es selbst den allermeisten Minderalwässern überlegen ist.
Ein solcher Labortest lohnt sich m.E. mehr als der "provisorische" Kauf eines Wasserfilters.
Mit dem Labortest (gibt es auch schon für 30€) untersucht man die Ursache!
Mit dem Wasserfilter bekämpft Ihr Symptome - von denen ihr aber gar nicht wisst, ob sie überhaupt existieren.

Ihr schmiert euch ja auch keine Salbe aufs Knie jede Morgen, weil es sein könnte, dass sich darin gerade irgendwas entzündet.

b1os

Bescheuerter, undifferenzierter Bericht.



Nein Brit(t)a ist seine Frau - bitte nicht verwechseln X)

Tropftests für deutsche Wasserhärte gibts im Aquarienzubehörladen für um die 5€. Wenn ihr 15°DH Wasserhärte habt, was nicht gerade selten ist, dann viel Spaß beim Entkalken eures Einkreisers/Zweikreisers/Maschinen mit "Boilern"/Wasserkochers/was zum Teufel, aber wundert euch nicht. Vom Geschmack mal abgesehen, wurde hier ja schon angesprochen mit Bezug auf Tee.

sos14

Das richtige Gadget für Luxusprobleme.



Sag ich doch Luxusprobleme

@sos14

äh... nein. Deutlich besserer Geschmack durch minimalen Aufwand hat nichts mit Luxus zu tun.

btw: Bist Du Raucher?

sos14

Sag ich doch Luxusprobleme


Ignorant.

Radiohead

@sos14äh... nein. Deutlich besserer Geschmack durch minimalen Aufwand hat … @sos14äh... nein. Deutlich besserer Geschmack durch minimalen Aufwand hat nichts mit Luxus zu tun.btw: Bist Du Raucher?



Natürlich nicht. Und frag mal 90% der Weltbevölkerung nach der Härte ihres Trinkwassers. Die wären froh unser Leitungswasser als Trinkwasser zu haben.
sos14

Natürlich nicht. Und frag mal 90% der Weltbevölkerung nach der Härte ih … Natürlich nicht. Und frag mal 90% der Weltbevölkerung nach der Härte ihres Trinkwassers. Die wären froh unser Leitungswasser als Trinkwasser zu haben.


Ich frage mich eine Sache: wieso bist du online?

Wieso? Mecker ich über die Qualität meiner Onlineverbindung?

sos14

Wieso? Mecker ich über die Qualität meiner Onlineverbindung?



Wir meckern auch nicht über unser Wasser. Die Qualität hat nämlich nichts mit der Härte zu tun, sie ist nur dem Geschmack von Kaffee und Tee nicht zuträglich.

Was meinst Du, warum für Wasserfilter so ein großer Markt vorhanden ist?
Man sollte nicht bei allen Dingen die einem selbst nicht wichtig sind den Fehler machen und die eigenen Bedürfnisse als Maßstab für alle nehmen.
sos14

Natürlich nicht. Und frag mal 90% der Weltbevölkerung nach der Härte ih … Natürlich nicht. Und frag mal 90% der Weltbevölkerung nach der Härte ihres Trinkwassers. Die wären froh unser Leitungswasser als Trinkwasser zu haben.


=> weil er das Öko-Strom Angebot mitgenommen hat?
sos14

Wieso? Mecker ich über die Qualität meiner Onlineverbindung?


Nee, du antwortest auch recht zügig, also kein Grund zur Beschwerde
Franky

http://www.test.de/Wasserfilter-Meist-ueberfluessig-19545-0/Und PS: Ich … http://www.test.de/Wasserfilter-Meist-ueberfluessig-19545-0/Und PS: Ich habe mich damit beschäftigt. [...]Mit dem Labortest (gibt es auch schon für 30€) untersucht man die Ursache!Mit dem Wasserfilter bekämpft Ihr Symptome - von denen ihr aber gar nicht wisst, ob sie überhaupt existieren.Ihr schmiert euch ja auch keine Salbe aufs Knie jede Morgen, weil es sein könnte, dass sich darin gerade irgendwas entzündet.



Oder man macht einen kleinen (kostenlosen) Selbsttest:

Test A:
1. 3x Leitungswasser im Glas-Wasserkocher aufkochen, bzw. 3x Kaffee in der Kaffeemaschine mit Glaswasserbehälter kochen. Sieht jetzt irgendwie kalkig weiß und schmuddelig aus... Nach drei mal schon...
2. 3x Brita gefiltertes Wasser im Glas-Wasserkocher aufkochen, bzw. 3x Kaffee in der Kaffeemaschine mit Glaswasserbehälter kochen. Oh, alles weiterhin sauber und durchsichtig! Schön!

Test B:
1. Tee oder Kaffee mit Leitungswasser kochen.
2. Tee oder Kaffee mit Brita gefiltertem Wasser kochen.
3. Probieren, was einem persönlich besser schmeckt.

Nach dem man die kostenlosen Tests A und B durchgeführt hat, kann man dann persönlich entscheiden ob es einem Wert ist, dass Geld auszugeben oder nicht. Ich habe mich dafür entschieden.

drma: Dann hast Du genau was getestet? Kalkhaltigkeit!
Das kann man auch mit einem KOSTENLOSEN Teststreifen (s. mydealz).

Anschließend weiß man Bescheid über KALK, nichts über sonstige Minderalien, Bakterien, etc.
Wie gesagt ist unser Wasser quasi gar nicht kalkhaltig (s. auch unser Wasserkocher, nicht nur der Test).
Das Geld für einen Britta wäre demnach rausgeworfen und sinnvoller in einen Wassersprudler investiert.

Franky

drma: Dann hast Du genau was getestet? Kalkhaltigkeit!Das kann man auch … drma: Dann hast Du genau was getestet? Kalkhaltigkeit!Das kann man auch mit einem KOSTENLOSEN Teststreifen (s. mydealz).Anschließend weiß man Bescheid über KALK, nichts über sonstige Minderalien, Bakterien, etc.Wie gesagt ist unser Wasser quasi gar nicht kalkhaltig (s. auch unser Wasserkocher, nicht nur der Test).Das Geld für einen Britta wäre demnach rausgeworfen und sinnvoller in einen Wassersprudler investiert.



Das ist in DEINEM speziellen Fall dann tatsächlich sinnlos.

Franky

drma: Dann hast Du genau was getestet? Kalkhaltigkeit!Das kann man auch … drma: Dann hast Du genau was getestet? Kalkhaltigkeit!Das kann man auch mit einem KOSTENLOSEN Teststreifen (s. mydealz).Anschließend weiß man Bescheid über KALK, nichts über sonstige Minderalien, Bakterien, etc.Wie gesagt ist unser Wasser quasi gar nicht kalkhaltig (s. auch unser Wasserkocher, nicht nur der Test).Das Geld für einen Britta wäre demnach rausgeworfen und sinnvoller in einen Wassersprudler investiert.


Eben. Und was hilft das anderen? Gar nicht.

Einfach alle zwei Wochen mal kochendes Wasser durchlaufen lassen, das tötet dann alle Keime ab

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text