144°
ABGELAUFEN
BRITAX RÖMER BABY SAFE I-SIZE Babyschale-Set 40cm - 83cm, max. 13kg mit Liegefunktion und Isofix-Base FlexBase Design 2017 schwarz 315,39 € inkl. VSK.
BRITAX RÖMER BABY SAFE I-SIZE Babyschale-Set 40cm - 83cm, max. 13kg mit Liegefunktion und Isofix-Base FlexBase Design 2017 schwarz 315,39 € inkl. VSK.

BRITAX RÖMER BABY SAFE I-SIZE Babyschale-Set 40cm - 83cm, max. 13kg mit Liegefunktion und Isofix-Base FlexBase Design 2017 schwarz 315,39 € inkl. VSK.

Preis:Preis:Preis:315,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Die neue i-Size Babyschale von Britax Römer gibt es derzeit mit der verstellbaren Isofix Station bei Baby-Walz dank der Gutscheine G7HR6RW1BL1 und 767H21 für einen guten Preis von 315,39€.
Preisvergleich lt. Idealo 340,39 €.


Leider liegen noch keine Testergebnisse zu der i-size Version vor, da sie noch relativ neu auf dem Markt ist. Aber der Vorgänger wurde 2011 von ADAC mit sehr gut getestet.


Produktbeschreibung
Babyschale-Set 40cm - 83cm, max. 13kg mit Liegefunktion und Isofix-Base FlexBase Design 2017 Storm GreyBestellnummer 608.5113.767



Das Set von Britax Römer bietet kleinen Beifahrern dank der Babyschale Baby-Safe i-Size mit patentierter Liegeposition und darauf abgestimmter Baby-Safe i-Size Isofix-Base FlexBase Sicherheit und Komfort im Auto.



  • Altersempfehlung: ab der Geburt bis ca. 15 Monate bzw. einer Körpergröße von 83 cm
  • Belastbarkeit: bis 13 kg
  • Verwendung: als Kindersitz im Auto oder Aufsatz für den Kinderwagen
  • Befestigung: 3-Punkt-Gurt, Baby-Safe i-Size Flex Base, Baby-Safe i-Size Base
  • Fahrtrichtung: rückwärtsgerichtet
  • Isofix-Base inklusive: ja - FlexBase
  • Funktionen Babyschale: mit einer Hand verstellbare Kopfstütze, Neugeboreneneinsatz mit stoßdämpfenden Schaumstoffpolstern für extra Halt, flache Liegeposition, Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT), 5-Punkt-Gurtsystem, Sonnenverdeck mit UPF 50+, verstellbarer Tragebügel, Click & Go-Adapter mit Farbindikatoren
  • Funktionen Baby-Safe i-Size Base: höhenverstellbares Stützbein, Farbindikator, integrierte Tragegriffe, Isofix-Rastsystem


Sicherheit & Komfort
Die Babyschale von Britax Römer verfügt nicht nur über einen herausnehmbaren Neugeboreneneinsatz mit stoßdämpfenden Schaumstoffpolstern oder eine zuverlässige Seitenaufprallschutz-Technologie. Clou des Designs ist die patentierte, flache Liegeposition, die der noch nicht ausreichend entwickelten Nackenmuskulatur Neugeborener gerecht wird. Durch das Verstellen der Kopfstütze ändert sich die Liegeposition ebenso wie die Schultergurte des 5-Punkt-Gurtsystems automatisch und das Kind hat mehr Platz in seinem Kindersitz. Weitere, überzeugende Details der Babyschale sind das praktische Sonnenverdeck, der vertsellbare Tragebügel sowie praktische Click & Go-Adapter und waschbare Bezüge.



Mit der nach ihrer Installation im Auto verbleibenden Baby-Safe i-Size FlexBase wird auch das Befestigen des Sitzes im Fahrzeug so unkompliziert und komfortable wie möglich. Farbindikatoren geben Auskunft darüber, ob der Sitz korrekt eingerastet ist.



Befestigung
Die Baby-Safe i-Size FlexBase wird für einen Einbau entgegen der Fahrtrichtung mithilfe der verlängerbaren Isofix-Arme an den Isofix-Verankerungen des Fahrzeugs fixiert. Das höhenverstellbare Stützbein sorgt für zusätzliche Stabilität und zeigt mithilfe von Farbindikatoren an, ob es stabil positioniert ist.



Die Babyschale kann auch mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs befestigt werden.



Besonderheiten
Die Babyschale kann mit allen Kinderwagengestellen von Britax kombiniert werden.






955538.jpg

8 Kommentare

Link funktioniert leider nicht. Shoop nicht vergessen...

Verfasser

styleministervor 31 m

Link funktioniert leider nicht. Shoop nicht vergessen...


Sollte jetzt gehen.

Die spinnen die Römer (bei der Preisgestaltung)

Verfasser

prodigyvor 4 m

Die spinnen die Römer (bei der Preisgestaltung)


Bei Maxi-Cosi ist man aber mit der i-Size Schale Pebble Plus und der 2-way-fix Station bei über 460€.
Somit ist hier der Preis vergleichsweise um einiges günstiger.

Also ich hab den, ist ziemlich groß. Im Mercedes Gla muss man den Beifahrersitz schon sehr weit nach vorne stellen.

Für den Preis schon gut, aber ich habe gemerkt das die Entscheidung zum 3,6 kg leichten Cabriofix die absolut richtige war (zumal mit familyfix für 250€ beim paypaldeal via eBay erworben). Schon mit dem nun erst 5 kg Baby für die Frau bald grenzwertig. Schon der Pebble ist schwerer und der Römer soll 4,8 kg wiegen... Puh, glaubt mir ihr habt die Schale öfter in der Hand als ihr glaubt und jedes kg nervt.

Natürlich ist die Schale neuer und vlt ein paar Prozent sicherer, aber ich finde den Mehrpreis vieler neuer Modelle und Luxusmodelle nicht gerechtfertigt. Für die Preisdifferenzen gibt es so viel schöne Baby Ausstattung zu erwerben. Preislich natürlich ein Deal und die Testsieger sind ja auch noch teurer.

RoooNYvor 16 h, 6 m

Bei Maxi-Cosi ist man aber mit der i-Size Schale Pebble Plus und der …Bei Maxi-Cosi ist man aber mit der i-Size Schale Pebble Plus und der 2-way-fix Station bei über 460€.Somit ist hier der Preis vergleichsweise um einiges günstiger.


Auf die I-Size Schale beim Pebble plus passt aber auch der nächste Kindersitz rückwärts gerichtet, ich glaube auf den Römer nur die Schale, oder sehe ich das falsch?

Der Maxi Cosi Familyfix kann den Pearl noch tragen, der bis 4 Jahre geht (wenn vorhanden oder günstig erwerbbar sinnvoll). Ich find es aber preislich sinnvoller nach der Babyschale dann auf einen Folgesitz bis 12 Jahre direkt zu gehen wie Cybex Pallas M-Fix, daher wäre das für mich kein Gegenkriterium. Generell sind die Babyschalten/Halterung extremst überteuert und je älter das Kind wird umso günstiger fährt es mit. -.-
Bearbeitet von: "Christo83" 3. Feb
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von RoooNY. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text