Britax Römer Duo plus "Black Thunder" Kindersitz ~175,57 EUR @ Amazon.co.uk [Idealo 215,99]
130°Abgelaufen

Britax Römer Duo plus "Black Thunder" Kindersitz ~175,57 EUR @ Amazon.co.uk [Idealo 215,99]

18
eingestellt am 9. Dez 2013heiß seit 9. Dez 2013
Wer einen Kindersitz von Euch sucht, der per Iso-Fix oder Autositz-Gurt befestigt werden kann, der ist hier genau richtig.

Amazon.co.uk verkauft im Moment den Römer Duo plus (In England heißt Römer "Britax") für ~175,57 EUR inkl. VK (Kreditkarte wird benötigt)!

WICHTIGE INFO ZUM PREIS. Der Deal-Preis ist schon der "End-Preis". Die £119.99 gelten "nur" für Versand innerhalb der UK. Babyartikel werden in UK teilweise NICHT versteuert.

Idealo ab 215,99 EUR

idealo.de/pre…tml

Amazon.de Link:

amazon.de/Röm…lus

Römer Webseite:

britax-roemer.de/aut…lus

Testberichte:

testberichte.de/tes…tml

Der Sitz ist besonders gut, wenn man zwischen Autos wechselt, von denen eins NICHT mit Iso-Fix ausgestattet ist. Oder wie in unserem Fall, wenn man ins Ausland fährt und seinen eigenen Sitz mitnehmen möchte (nicht alle Mietwagen haben Iso-Fix). Davon-abgesehen, weiß man nie, in was für einem Zustand die Dinger sind.

18 Kommentare

Verfasser

41TZb795%2BtL.jpg
41ow7vO47uL.jpg
51T67Srh9RL.jpg
41l6C9or9yL.jpg
41jDQSZZ2VL.jpg

Verfasser

upload-pictures.de/bil…593,unbenanntV4F2T.png" alt="44593,unbenanntV4F2T.png">
Avatar

GelöschterUser185076

kann das teil entgegen der fahrtrichtung befestigt werden?

Verfasser

deletedUser185076

kann das teil entgegen der fahrtrichtung befestigt werden?



Nope!...

"Bis tatsächlich alle Babys 15 Monate lang rückwärts fahren, wird allerdings noch etwas Zeit vergehen: Während einer Übergangsfrist bleiben auch die Vorwärts-Kindersitze noch erlaubt. Wann diese Frist endet, wird derzeit noch verhandelt. Klar ist aber: Die Rückwärts-Pflicht für die ersten 15 Lebensmonate wird kommen. Die entsprechende neue Sitz-Norm wird dann das bisherige ECE R 44-Siegel ablösen.

EU-Richtlinie: Neue Kindersitz-Regel: Babys müssen 15 Monate rückwärts fahren - Lesen Sie mehr auf:
ruhrnachrichten.de/nac…854,1882419#plx391868734"
Avatar

GelöschterUser185076

danke für schnelle antwort

meine frage bezog sich auf die sicherheit - nicht auf eu-normen

thx

Kein Reboarder, also für mich cold.
Sorry.

Sokke

Kein Reboarder, also für mich cold.Sorry.



Keine Kinder, für mich cold
Sorry.

Komme auf 182,32€....

Verfasser

Swintus

Komme auf 182,32€....



176,07 EUR habe ich soeben rausbekommen. Welchen Währungsrechner benutzt du?

Erklär mich doch bitte mal Jemand den Vorteil des Iso-Fix. Es hat doch jedes Auto Sicherheitsgurte, mit denen ich den Sitz einfach und schnell befestigen kann. Wozu brauch ich da ein extra System? Hab ich bisher noch nicht verstanden.

Verfasser

passil

Erklär mich doch bitte mal Jemand den Vorteil des Iso-Fix. Es hat doch jedes Auto Sicherheitsgurte, mit denen ich den Sitz einfach und schnell befestigen kann. Wozu brauch ich da ein extra System? Hab ich bisher noch nicht verstanden.



Das anschließen eines Kindersitzes / Schale ist per Iso-Fix sicherer und viel einfacher. Ich bereue es nicht annäherungsweise, bisschen mehr Geld dafür ausgegeben zu haben. Jetzt braucht unser kleiner einen "normalen" Kindersitz. Bis vor einer Woche war er in der Schale unterwegs. Man kann ihn entspannt zu Hause in der Schale anschnallen und kann die Schale innerhalb 2 Sekunden sicher und schnell im Auto befestigen.

m.focus.de/aut…tml

O.k., bei der Schale magst du mit der Einfachheit Recht haben. Aber beim normalen Sitz lässt man den doch eh im Auto und setzt dann das Kind rein. Du wirst ja wohl kaum das Kind mit Sitz zum Auto tragen und dann ins Auto setzen wollen.
Und du hast noch das Problem, dass du den Sitz nicht mal eben in einem anderen Auto nutzen kannst, da nicht jeder Sitz in jedes Auto darf.

Verfasser

passil

O.k., bei der Schale magst du mit der Einfachheit Recht haben. Aber beim normalen Sitz lässt man den doch eh im Auto und setzt dann das Kind rein. Du wirst ja wohl kaum das Kind mit Sitz zum Auto tragen und dann ins Auto setzen wollen. Und du hast noch das Problem, dass du den Sitz nicht mal eben in einem anderen Auto nutzen kannst, da nicht jeder Sitz in jedes Auto darf.



In unserem Fall ist es so, dass wir einen Sitz für den Urlaub brauchen. Wir müssen in der UK immer einen Mietwagen buchen. Einen Sitz der Mietwagengesellschaft, will ich nicht. Die Dinger werden pro Tag bezahlt und wer weis, in was für einem Zustand sie sind. Da nicht jedes Mietfahrzeug über eine Iso-Fix Vorbereitung verfügt, brauchen wir einen der beides kann. Zu Hause ist der Sitz in unserem 2. Auto und wird via Iso-Fix befestigt.

Verfasser

PS: Ist mir neu, dass bestimmte Sitze in bestimmte Autos nicht rein dürfen.

Bei Iso-Fix darf nicht jeder Sitz in jedes Auto, du musst auf die Zulassung der Sitze achten. Bei Gurtbefestigungen ist es natürlich egal.

passil

O.k., bei der Schale magst du mit der Einfachheit Recht haben. Aber beim normalen Sitz lässt man den doch eh im Auto und setzt dann das Kind rein. Du wirst ja wohl kaum das Kind mit Sitz zum Auto tragen und dann ins Auto setzen wollen. Und du hast noch das Problem, dass du den Sitz nicht mal eben in einem anderen Auto nutzen kannst, da nicht jeder Sitz in jedes Auto darf.

Der Kindersitz ist auch mit Autos ohne ISOFIX kompatibel



schau mal hier
cybex-online.com/de/…tml

Laut Hersteller:


Vieleicht ist der ja für dich intressant.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text