Broadlink RM pro WIFI + IR + RF Remote Controller  -  RM2 PRO  BLACK
111°Abgelaufen

Broadlink RM pro WIFI + IR + RF Remote Controller - RM2 PRO BLACK

25€34€-26%GearBest Angebote
12
eingestellt am 25. Nov 2017
Ähnlich wie der Logitech Harmony Hub kann man damit viele Geräte fernsteuern.
Auch Alexa kompatibel.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Gibt es denn schon eine Alexa App oder geht das immer noch nur über Tasker?
web525. Nov 2017

demnach ist das intregriert - http://www.ibroadlink.com/support/


Super info dann bestelle ich mal.

Shoop nicht vergessen
Fat
korrigiert mich, aber braucht der nicht ein always on Android für die Vermittlungs APP zu Alexa ?



den gabs gestern zu 31 auf Amazon, da hatte ich geguckt und dann es gelassen


smarthomeassistent.de/bro…rn/
Bearbeitet von: "pumuckel" 25. Nov 2017
Den deutschen Alexa Skill gibt es doch noch gar nicht
Mit dem skill sind eigentlich nur Fernseher zu bedienen, mit ein wenig Aufwand aber dann auch andere Geräte möglich. Hier gut erklärt mMn
Allerdings wie @Konsensbrecher schon schrieb auf deutsch noch nicht verfügbar
pumuckel25. Nov 2017

korrigiert mich, aber braucht der nicht ein always on Android für die …korrigiert mich, aber braucht der nicht ein always on Android für die Vermittlungs APP zu Alexa ? den gabs gestern zu 31 auf Amazon, da hatte ich geguckt und dann es gelassen https://www.smarthomeassistent.de/broadlink-mit-amazon-alexa-steuern/


Für 31 aus D hätte ich den auch gekauft
Das Gerät lässt sich ohne RM Plugin App nicht mit Alexa benutzen. Die Reichweite ist nur auf einen Raum beschränkt.
Es gibt auf EBay immer wieder Anbieter, die aus Deutschland liefern und Preisvorschläge akzeptieren. Ich hab vor einer Woche 30 Euro bezahlt (Hätte gern einen Link bereitgestellt, aber der Händler hat die Wäre nicht mehr im Sortiment).
Der Clou ist dochl damit lassen sich billige Funksteckdosen schalten...
Bearbeitet von: "huhu22" 27. Nov 2017
pumuckel25. Nov 2017

korrigiert mich, aber braucht der nicht ein always on Android für die …korrigiert mich, aber braucht der nicht ein always on Android für die Vermittlungs APP zu Alexa ? den gabs gestern zu 31 auf Amazon, da hatte ich geguckt und dann es gelassen https://www.smarthomeassistent.de/broadlink-mit-amazon-alexa-steuern/


Braucht man. Optimal ist ein Raspberry, aber da muss man mit Befehlsätzen und co. herumhantieren. Wer nur den Fernseher usw. damit steuern will, ist mit der Harmony besser bedient.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text