Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Brooks Cambium C17 All Weather black Fahrrad Sattel
1122° Abgelaufen

Brooks Cambium C17 All Weather black Fahrrad Sattel

59,90€73,90€-19%
42
eingestellt am 16. FebBearbeitet von:"Shimmy"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

bei Langendorfcycles kommt ihr günstig an den Brooks Cambium C17 All Weather als OEM Version.

OEM Version Hinweis: Wir versenden den Sattel als "OEM
Version". Das bedeutet, dass er nicht in der Originalverpackung, aber
gut verpackt und versichert per Postpaket zu Ihnen verschickt wird. Es
handelt sich um Neuware.
1535706.jpg
Technische Informationen
  • Länge: 283 mm
  • Breite: 164 mm
  • Höhe: 52 mm
  • Gewicht: 464 gr

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Preis ist gut. Allerdings ist dieser Sattel nicht wirklich was man von Brooks erwartet. Es ist einfach nur Plastik. Keine besonderen Features, kein besonderer Komfort - für mich ist der leider nichts.

Wer ihn trotzdem kauft, sollte den in der richtigen Breite nehmen. Es gibt ihn in drei verschiedenen, hier ist nur eine angegeben. Es sollte schon zur eigenen Ergonomie passen.
25065559-ML8zU.jpg
Damit wirds richtig warm
Aua wenn ich den Sattel sehe tut es mir jetzt schon hinten weh
Squatzilla16.02.2020 16:37

Ist der Sattel so ungemütlich wie er aussieht?


Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten Gelpolsterbänke, die so aussehen, als könnte man stundenlang drauf rum fahren gerade bei längeren Touren unbequem werden ... und die Sattel, die Profis bei der Tour fahren sehen alles andere als bequem aus, funktionieren aber für die Fahrer über 3500km an 20 Tagen hintereinander.
42 Kommentare
Preis ist gut. Allerdings ist dieser Sattel nicht wirklich was man von Brooks erwartet. Es ist einfach nur Plastik. Keine besonderen Features, kein besonderer Komfort - für mich ist der leider nichts.

Wer ihn trotzdem kauft, sollte den in der richtigen Breite nehmen. Es gibt ihn in drei verschiedenen, hier ist nur eine angegeben. Es sollte schon zur eigenen Ergonomie passen.
Aua wenn ich den Sattel sehe tut es mir jetzt schon hinten weh
Ascotjm16.02.2020 16:08

Aua wenn ich den Sattel sehe tut es mir jetzt schon hinten weh


Mir tut jetzt die Stirn weg, deinetwegen. Wegen der Facepalm
25065559-ML8zU.jpg
Damit wirds richtig warm
Ich habe den Sattel an einem Ebike, was ich bis jetzt 10000km, knapp 400Std. gefahren bin. Ich finde den Sattel sehr gut.
Ist der Sattel so ungemütlich wie er aussieht?
Ein Sattel ist natürlich immer eine individuelle Sache, er muss zum Sitzknochenabstand (deshalb gibt es C13, C15, C17 mit unterschiedlicher Breite) und zur Sitzposition passen. Bei der Konstruktion hängt die Satteldecke wie eine Hängematte zwischen den Aufhängungspunkten. Ich fahre den C15 an zwei Rädern und das Ding ist saubequem, auch bei längeren Touren.
Squatzilla16.02.2020 16:37

Ist der Sattel so ungemütlich wie er aussieht?


Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten Gelpolsterbänke, die so aussehen, als könnte man stundenlang drauf rum fahren gerade bei längeren Touren unbequem werden ... und die Sattel, die Profis bei der Tour fahren sehen alles andere als bequem aus, funktionieren aber für die Fahrer über 3500km an 20 Tagen hintereinander.
Vielen Dank für den Deal! Habe jetzt schon länger auf einen guten Preis gewartet.
Bearbeitet von: "fivestar" 16. Feb
Habe auch den C15 an meinem Cube. Die ersten Tage dachte ich mein Hintern fällt ab aber so langsam ist der Sattel echt angenehm.

Ich glaube man muss echt viele probieren bis man den perfekten gefunden hat.
Ich kann mich mit dem aber gut anfreunden. (Mal sehen was ich nach ner 20km Tour sage )
Schade, der C15 wäre hot...
Super Sattel auch auf einem Rennrad
Bearbeitet von: "AkinNetya" 16. Feb
Schmeichelt der dem Arsch?
Squatzilla16.02.2020 16:37

Ist der Sattel so ungemütlich wie er aussieht?


Nein.
Dobermann16.02.2020 17:01

Habe auch den C15 an meinem Cube. Die ersten Tage dachte ich mein Hintern …Habe auch den C15 an meinem Cube. Die ersten Tage dachte ich mein Hintern fällt ab aber so langsam ist der Sattel echt angenehm. Ich glaube man muss echt viele probieren bis man den perfekten gefunden hat. Ich kann mich mit dem aber gut anfreunden. (Mal sehen was ich nach ner 20km Tour sage )



Wenn 20km dein Anspruch sind :-P
Hab mir meinen ersten Brooks nach ner 180km Tour gekauft, seitdem nichts bereut. Allerdings hab ich nur die Kernleder-Modelle an meinen Rädern. Bei denen heissts ja auch, die ersten 2000km unbequem, dann wunderbar..
Geruch 8/10
Das ist Material kein „Plastik“ sondern Naturkautschuk und Baumwolle.
Außerdem ist der C17 „All Weather“ unempfindlicher gegen Nässe im Gegenteil zum Vorgänger und den Ledersätteln von Brooks die entsprechend auch mal gepflegt werden wollen.
Ein bequemer wenn auch nicht komfortabler Sattel.
Somit eher für was sportlichere Fahrer geeignet wie ich finde.

Braucht Übrige auch eine gewissen Einfahrzeit.

Hier absolut preiswert zu haben!
Bearbeitet von: "lekgolo" 16. Feb
Leider Knüppelharter Sattel! Manometer.
So wie das Teil aussieht werde ich davon bestimmt impotent.
neoanime16.02.2020 19:27

Leider Knüppelharter Sattel! Manometer.


Wie mein Hintern. Ich weiß leider nicht wie gut die zusammen passen?!
Bearbeitet von: "HollywoodJohnny74" 16. Feb
lekgolo16.02.2020 17:49

Das ist Material kein „Plastik“ sondern Naturkautschuk und Baumwolle. Auß …Das ist Material kein „Plastik“ sondern Naturkautschuk und Baumwolle. Außerdem ist der C17 „All Weather“ unempfindlicher gegen Nässe im Gegenteil zum Vorgänger und den Ledersätteln von Brooks die entsprechend auch mal gepflegt werden wollen.Ein bequemer wenn auch nicht komfortabler Sattel. Somit eher für was sportlichere Fahrer geeignet wie ich finde.Braucht Übrige auch eine gewissen Einfahrzeit.Hier absolut preiswert zu haben!


Der Sattel ist hervorragend. Mehr kann ich nach 6000 Kilometern nicht sagen.
Harko16.02.2020 20:14

Der Sattel ist hervorragend. Mehr kann ich nach 6000 Kilometern nicht …Der Sattel ist hervorragend. Mehr kann ich nach 6000 Kilometern nicht sagen.


Ich lese immer wieder davon, dass der Jeans quasi auffressen soll. Wie sind da deine Erfahrungen?
Danke, brauchte einen neuen und habe bald Geburtstag.
norefjelle16.02.2020 20:25

Ich lese immer wieder davon, dass der Jeans quasi auffressen soll. Wie …Ich lese immer wieder davon, dass der Jeans quasi auffressen soll. Wie sind da deine Erfahrungen?


Jap, etwas abrasiver. Aber nicht wirklich jeansfressend.
Schade, dass man die cambium sattel nicht mehr für die 10 Jahre Garantieverlängerung registrieren kann.
Ist der Sattel für'n Arsch?
Harko16.02.2020 20:50

Jap, etwas abrasiver. Aber nicht wirklich jeansfressend.


Das war soweit ich weiß bei den Vorgängermodellen eher der Fall..
headbander16.02.2020 16:36

10000km, knapp 400Std



Beachtliche Durchschnittsgeschwindigkeit
quellcode16.02.2020 21:56

Beachtliche Durchschnittsgeschwindigkeit


Stromer ST3 S-Pedelec
Gabs mal im August für 66€ bei Amazon.
War auch nach mehreren Touren furchtbar unbequem für mich, hab dann retourniert.
Kommt also stark auf den eigenen Arsch an, ob man zusammenpasst 😬
Harko16.02.2020 21:58

Den Spruch kannte ich ja noch gar nicht.


Wieder was gelernt
sedazin16.02.2020 16:52

Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten …Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten Gelpolsterbänke, die so aussehen, als könnte man stundenlang drauf rum fahren gerade bei längeren Touren unbequem werden ... und die Sattel, die Profis bei der Tour fahren sehen alles andere als bequem aus, funktionieren aber für die Fahrer über 3500km an 20 Tagen hintereinander.


Deren popos sind aber auch mit fett eingeschmiert, damit sich das über Stunden und Wochen aushalten lässt.
Und dass obwohl die bestimmt 300 Tage im Jahr solche Sättel fahren.
Aber dicke gelsättel sind in der Tat nur etwas für kurze Strecken, da die Reibung sonst schnell zu viel wird bei der großen Auflagefläche.
Straff und nicht zu dick gepolstert ist für die meisten ideal, aber wer lange nicht Fahrrad gefahren ist, muss sowieso erstmal leiden.
Ich habe von den Dingern zwei ausprobiert. Die erste Generation verlor die Farbe. Die zweite Generation war besser, aber war immer noch arschhart - wenn keine gefederte Sattelstütze verwendet wird (unabhängig von der Sattelbreite).

Ich bleib beim Original Brooks Ledersattel......
sedazin16.02.2020 16:52

Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten …Gemütlich ... naja ... meine Erfahrung ist, dass die fetten Gelpolsterbänke, die so aussehen, als könnte man stundenlang drauf rum fahren gerade bei längeren Touren unbequem werden ... und die Sattel, die Profis bei der Tour fahren sehen alles andere als bequem aus, funktionieren aber für die Fahrer über 3500km an 20 Tagen hintereinander.


Allerdings sollte man dabei auch bedenken dass bei den Profis dabei 70-90% des Körpergewichts stets auf den Füßen liegt und nur ein geringer Teil auf dem Sattel. Bei gemütlicher Freizeitfahrweise dreht sich das dann eher um.
NeuDealhi16.02.2020 23:45

Deren popos sind aber auch mit fett eingeschmiert, damit sich das über …Deren popos sind aber auch mit fett eingeschmiert, damit sich das über Stunden und Wochen aushalten lässt.


Das stimmt, aber das Fett hilft eher gegen Scheuern und wund werden, es hat keine Auswirkung auf die Druckverteilung.
tlineef46317.02.2020 09:05

Allerdings sollte man dabei auch bedenken dass bei den Profis dabei 70-90% …Allerdings sollte man dabei auch bedenken dass bei den Profis dabei 70-90% des Körpergewichts stets auf den Füßen liegt und nur ein geringer Teil auf dem Sattel. Bei gemütlicher Freizeitfahrweise dreht sich das dann eher um.


Die Profis haben über eine ganze Etappe 70-90% des Körpergewichts auf dem Pedal, ergo nur 10-30% des Körpergewichts auf dem Sattel? Gibt es dazu irgendwelche Quellen?
sedazin17.02.2020 14:44

Das stimmt, aber das Fett hilft eher gegen Scheuern und wund werden, es …Das stimmt, aber das Fett hilft eher gegen Scheuern und wund werden, es hat keine Auswirkung auf die Druckverteilung.Die Profis haben über eine ganze Etappe 70-90% des Körpergewichts auf dem Pedal, ergo nur 10-30% des Körpergewichts auf dem Sattel? Gibt es dazu irgendwelche Quellen?


Ich erinnere mich das mal irgendwo gelesen zu haben, da ging es um die richtige Sitzposition auf dem Rad. Ich hab vorhin auch nach Quelle gesucht aber finde jetzt natürlich nichts.
Hab doch gar nichts von Druckverteilung geschrieben 🤷
quellcode16.02.2020 21:56

Beachtliche Durchschnittsgeschwindigkeit


Mache ich auch...
Ich finde den Sattel super. Schon mehrere tsnd drauf
Meiner wurde storniert aufgrund von zu vielen Bestellungen via mydealz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text