148°
ABGELAUFEN
Brother ADS-1100W für 199€ - Netzwerk-Duplex-Dokumentenscanner @ Redcoon

Brother ADS-1100W für 199€ - Netzwerk-Duplex-Dokumentenscanner @ Redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

Brother ADS-1100W für 199€ - Netzwerk-Duplex-Dokumentenscanner @ Redcoon

Redaktion

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
225€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/Bro…s=1

Das Teil scannt wohl ausreichend schnell, die Scannqualität ist sehr gut. OCR Unterstützung ist auch vorhanden... Bei vielen Seiten kann es dazu kommen, dass schräg eingezogen wird und dann der Einzug blockiert. Ist aber schnell behoben.

Dokumentenscanner (CIS) • Auflösung: 600x600dpi • Geschwindigkeit: 16/16 S/min (SW/Farbe) • Papierformat: A4 • Papierzufuhr: 20 Blatt • Speicher: 128MB • Anschlüsse: USB 2.0, WLAN • Besonderheiten: Duplexeinheit, ADF, USB-Direktscan • Herstellergarantie: drei Jahre

6 Kommentare

Redaktion

61QVo%2BIqSIL._SL1428_.jpg

Leider zu spät, aber toller Preis, unser war teurer, HOT

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Das schräge Einscannen schreckt mich ein wenig ab und überlege da, ob nicht ein Scansnap 1300i mehr Sinn machen würde.

floau

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Das schräge Einscannen schreckt mich ein wenig ab und überlege da, ob nicht ein Scansnap 1300i mehr Sinn machen würde.


Ich habe oben genannten Brother ADS-1100W und den Fujitsu ScanSnap iX500 im Einsatz. Der Einzug des ADS-1100W ist ganz ok, man muss die Seiten eben genau einlegen. Der ScanSnap iX500 frißt dagegen alles, inklusive Quittungen, auch wenn Blätter mal ein wenig krumm im Einzug liegen. Der iX500 ist natürlich mit 400€ auch eine andere Preisklasse.
Positiv am Brother: er unterstützt Scan to FTP (beim ScanSnap muss trotz WLAN Funktion immer der Rechner an sein)


Als Alternative nutze ich den HP Multifunktionsdrucker Officejet Pro 8500A Plus. Kann auch Duplex-Einzug und funktioniert bei Stapeln bis ca. 50Blatt ohne Probleme, mehr passt nicht auf einmal in den Einzug, aber man kann zwischendurch nachlegen. Texterkennung funktioniert gut. Kann auch via Bedienung am Touchscreen des Gerätes direkt an Netzwerkquellen scannen, das aber nur ohne Texterkennung. Und man hat nen Drucker/Kopierer/Fax dabei...

Danke, hab' mal zugeschlagen, da ich sowas schon länger suche. Keine mühseliges Suchen nach wichtigen Dokumenten mehr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text