Brother DCP-L3550CDW Farblaser-Multifunktionsdrucker zum Bestpreis (A4, 3in1, Duplex, 18 Seiten/Min., Farbe und s/w, USB 2.0, LAN, WLAN)
421°Abgelaufen

Brother DCP-L3550CDW Farblaser-Multifunktionsdrucker zum Bestpreis (A4, 3in1, Duplex, 18 Seiten/Min., Farbe und s/w, USB 2.0, LAN, WLAN)

264,90€299,98€-12%Office-Partner Angebote
19
eingestellt am 13. Nov 2018
Office-Partner hat ausnahmsweise mal keinen übergroßen Drucker fürs Büro im Angebot. Dieses Mal geht es um den DCP-L3550CDW von Brother, der eher für Heimanwender und das Home-Office interessant ist. Mit dem Gutscheincode OPHF355bekommt ihr den Laserdrucker für 264,90€ inkl. Versandkosten. Für den Preis war das Modell bisher noch nie zu haben und ihr spart rund 12% im Vergleich zum günstigsten Angebot auf idealo (299,98€).

1266864.jpg
  • Kompaktes 3-in-1 Farb-Multifunktionsgerät mit WLAN/LAN
  • 9,3 cm Touchscreen-Farbdisplay
  • Auch von Mobilgeräten drucken, mittels Apple Airprint, Google Cloud Print oder Brother iPrint&Scan
  • Bis zu 18 Seiten pro Minute in Farbe und s/w
  • Automatischer Duplexdruck
  • 250 Blatt Papierkassette und Einzelblatteinzug
  • 50 Blatt ADF
  • 512 MB Speicher

Wie sieht es mit der Qualität des Produktes aus? Auf Amazon kommt der Brother mit 4,6 von 5 Sternen ganz gut weg. Die meisten Meinungen beziehen sich jedoch auf die Modellvariante ohne LAN und ADF. In Sachen Druckqualität sollten die Rezensionen dennoch einen guten Anhaltspunkt bieten können. Testberichte gibt es leider noch keine. Bzgl. Druckkosten: Mir Originaltonern kommt Druckerchannel.de auf im Schnitt 17 Cent pro Seite.
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Für den Heimgebrauch vielleicht doch ein bißchen zu groß und teuer.

Sind die 17 Cent pro Seite nur für den Toner?
Geeignet für ein kleines Büro mit 2 Personen?
Kahlheinzvor 31 m

Für den Heimgebrauch vielleicht doch ein bißchen zu groß und teuer.Sind di …Für den Heimgebrauch vielleicht doch ein bißchen zu groß und teuer.Sind die 17 Cent pro Seite nur für den Toner?


Welchen würdest du denn für den Heimgebrauch empfehlen?
Kann der zufällig duplex scannen?
Bearbeitet von: "DimiXXX" 13. Nov 2018
ohne D-ADF indiskutabel
Kahlheinzvor 36 m

Für den Heimgebrauch vielleicht doch ein bißchen zu groß und teuer.Sind di …Für den Heimgebrauch vielleicht doch ein bißchen zu groß und teuer.Sind die 17 Cent pro Seite nur für den Toner?



Ich verstehe deine Nachricht nicht ganz. Die 17 Cent ergeben sich daraus, wenn man die Originaltoner verwendet. Der Preis fürs Papier scheint nicht einzufließen.
Hot, wollte den oder MFC-L3750CDW
Hätt ich vor ner woche nich schon den MFC gekauft (260€ Bware) würd ich den hier kaufen
Fabi.Wasabi13. Nov 2018

Ich verstehe deine Nachricht nicht ganz. Die 17 Cent ergeben sich daraus, …Ich verstehe deine Nachricht nicht ganz. Die 17 Cent ergeben sich daraus, wenn man die Originaltoner verwendet. Der Preis fürs Papier scheint nicht einzufließen.


Der Drucker hat ja noch andere Verbrauchsteile: Bildtrommel, Transfereinheit, Toner-Restbehälter.
jmtcashvor 28 m

Welchen würdest du denn für den Heimgebrauch empfehlen?


Ich weiß es noch nicht. Es gibt so viel Schrott und versteckte Kosten ...
David.Wvor 34 m

ohne D-ADF indiskutabel



Selber gemerkt?
Kahlheinzvor 18 m

Der Drucker hat ja noch andere Verbrauchsteile: Bildtrommel, …Der Drucker hat ja noch andere Verbrauchsteile: Bildtrommel, Transfereinheit, Toner-Restbehälter.



Hier sind alle Parameter aufgeführt, die in die Kostenrechnung mit reinspielen: bit.ly/2PS…MUa
Ich würde euch eher die vorgängerserie empfehlen bsw dcp 9022. Bei dem ist es auf jeden Fall möglich den Toner einfach zu reseten
Ich habe diesen kürzlich fürs Arbeitszimmer gekauft und kann den wärmstens empfehlen. Funktioniert super. Hat einen extra Silent Modus (druckt dann geringfügig langsamer 14 Seiten statt 20 pro Minute oder so).
Wichtig: "Druckersprachen
PCL6, BR-Script3
(Postscript®3TM Emulation),
PDF 1.0 XPS 1.0"
also nicht nur an Windosen,
und auch für den Scanner soll's SANE-Unterstützung geben (im Standard oder nur eine vorübergehende Spezialversion des Herstellers?)
jmtcashvor 4 h, 31 m

Welchen würdest du denn für den Heimgebrauch empfehlen?


Ich hab mir mal den Samsung Samsung Xpress SL-C480W/TEG und Auge gefasst. Scheinbar sind HP "Betrüger" im Drucker segment, die aber auch mit Samsung kooperieren... Daher wohl auch nicht geil...
RichtigerLurchvor 3 h, 48 m

Ich hab mir mal den Samsung Samsung Xpress SL-C480W/TEG und Auge gefasst. …Ich hab mir mal den Samsung Samsung Xpress SL-C480W/TEG und Auge gefasst. Scheinbar sind HP "Betrüger" im Drucker segment, die aber auch mit Samsung kooperieren... Daher wohl auch nicht geil...


HP hat die Druckersparte von Samsung letztes Jahr aufgekauft. Daher werde ich mir auch keinen Samsungdrucker mehr holen. Ich gehe davon aus, dass deren (Treiber-)Support auf ein Minimum runtergefahren wird und ggf. mit Firmware wieder die Kunden verarschen. Bei beiden Firmen würde ich nur zum absoluten Schnäppchenpreis zuschlagen. Mein Favorit ist Brother. Aber ein vernünftiges Multifunktionsgerät mit Farblaser für ca. 200 gibt es nur sehr selten im Angebot.
Preisdrueckervor 7 h, 33 m

HP hat die Druckersparte von Samsung letztes Jahr aufgekauft. Daher werde …HP hat die Druckersparte von Samsung letztes Jahr aufgekauft. Daher werde ich mir auch keinen Samsungdrucker mehr holen. Ich gehe davon aus, dass deren (Treiber-)Support auf ein Minimum runtergefahren wird und ggf. mit Firmware wieder die Kunden verarschen. Bei beiden Firmen würde ich nur zum absoluten Schnäppchenpreis zuschlagen. Mein Favorit ist Brother. Aber ein vernünftiges Multifunktionsgerät mit Farblaser für ca. 200 gibt es nur sehr selten im Angebot.


Danke für den Kommentar. Von welchem brother Gerät sprichst du für ca 200€
RichtigerLurchvor 8 h, 35 m

Danke für den Kommentar. Von welchem brother Gerät sprichst du für ca 200€


Von keinem speziellen. Ich suche seit ein paar Monaten nach einem Brother Multifunktionslasergerät für ca. 200€, aber da sind nur sehr wenige. Es gab mal ein bei NBB, aber da hat mich ein Test nicht überzeugt.
Also einfach warten bis wieder eins im Angebot ist und dann Tests ansehen. Macht keinen Sinn sich auf ein spezielles Modell zu fokussieren, das man nie zum gewünschten Preis bekommt.
Taugt der was? Suche was fürs Homeoffice. Hatte zuvor ins Auge gefasst: HP Color LaserJet Pro M281fdw und sehe gerade noch bei iBood den Lexmark MC2425adw: de-de.forum.ibood.com/pro…er/ Hatte mit Brother früher immer gute Erfahrung gemacht, mit HP aber auch....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text