176°
ABGELAUFEN
Brother HL-3040CN Farblaser mit GS zu 109.44 + 4.75 VSK - Idealo sonst 129.90

Brother HL-3040CN Farblaser mit GS zu 109.44 + 4.75 VSK - Idealo sonst 129.90

ElektronikWirhabensnoch.de Angebote

Brother HL-3040CN Farblaser mit GS zu 109.44 + 4.75 VSK - Idealo sonst 129.90

Preis:Preis:Preis:114,19€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe gerade für meine Schwester Ausschau nach genau diesem Modell gehalten weil es recht robust, nicht so groß und noch einigermaßen schnell ist.

Vor allem auch weil es dafür ganz guten alternativen Toner gibt (zwischen 14 und 18 Euro bei 2.200 Seiten Kapazität):
idealo.de/pre…+cn

Hier sind die wichtigsten Daten:
- bis zu 16 Seiten/Min. in schwarz und Farbe
- Auflösung: bis zu 2.400 x 600 dpi in schwarz
- Auflösung: bis zu 600 x 600 dpi in Farbe
Papierhandhabung:
- 250-Blatt Papierkassette
- Einzelblatteinzug (1-Blatt)
- Papiergrößen: A4, A5, A6, B5 (ISO), B6 (ISO), Executive, Legal, Letter
Allgemein:
- High-Speed USB 2.0
- Ethernet 10/100 Base-TX
- 32 MB Speicher
- Abmessungen Gerät (BxTxH): 409x466x250mm

Das Gerät ist vor allem gut wenn man Texte druckt und nicht so geeignet für Fotodruck.

Es hat KEIN WLAN (das Schwestermodell Brother HL-3140CW hat das aber dazu habe ich noch gar keinen alternativen Toner gefunden und der Original-Toner ist einfach teuer).

Günstigster Anbieter bei Idealo will 129.90 Euro frei Haus.

Um an den besseren Preis zu kommen muss man den Gutschein HL3040 eingeben. Habe nichts gefunden bis wann der gilt (nur dass er auf max. 2 Geräte limitiert ist).

Habe noch vergessen: Das Gerät hat 3 Jahre Garantie!!!

12 Kommentare

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.

frank11

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.

Keine schlechte Alternative. Hast schon jemand Erfahrung mit günstigen Ersatztonern machen können?

frank11

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.


ja

frank11

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.

Gute oder schlechte?
Für ein simples "Ja." gab es früher in der Schule eine gedankliche Ohrfeige vom Lehrer.

Achtung:
Duplex - Druckfunktion: NEIN

Wäre mir persönlich ziemlich wichtig, daher hier nochmals der Hinweis.

frank11

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.



Der Dell gefällt mir auch besser! Würde auch nur zugerne wissen, obs da gescheite Ersatztoner gibt.

frank11

Ich kann ja den Dell C1660w für 100 Euro empfehlen. Der hat dann auch WLAN.



Schau doch mal bei Amazon, die Leute scheinen recht zufrieden mit den Ersatztonern zu sein.

Kann jemand auch so etwas als Multifunktionsdrucker (Laser, SW, guter Scanner, W/LAN) empfehlen?

Das Teil hat Duplexdruck. Manueller Duplex

Ich hab den Drucker seit zirka einem Jahr und ein kleiner Bericht:

- benötigt verhältnismäßig lange bis er bereit ist
- druckt anschließend aber schnell
- auch wenn der schwarze Toner noch voll ist und ein Farbtoner leer, kann man nicht nur schwarz ausdrucken (mMn der größte Nachteil)
- extreme Wärmeentwicklung und man merkt den Feinstaub, den der Drucker raushaut ... steht leider bei mir im Schlafzimmer

Was aber ein großer Pluspunkt ist: man bekommt 2 schwarze und je einen Farbtoner für nur 59,90 Euro (http://www.ebay.at/itm/220918355606?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649) und die sind um nichts schlechter als die Originaltoner

ninurta

...extreme Wärmeentwicklung und man merkt den Feinstaub, den der Drucker raushaut ... steht leider bei mir im Schlafzimmer

Danke für die Infos. Kannst du die Sache mit dem Feinstaub erklären? Bei mir würde er auch im Schlafzimmer stehen, drucke aber recht selten. Was aber nicht zuletzt damit zusammenhängt, daß mein HP eine verdammte Dreckskiste ist und komplett den Geist aufgegeben hat.

Guter Drucker, guter Preis. Wer die Tintenpisse-Ära satt hat kommt hiermit für kleines Geld an einen Laser/LED bei dem die Toner auch erschwinglich sind.

mich würde interessieren wie man "den Feinstaub merkt" - Mit der Fähigkeit kannst Du bei den Umweltämtern viel Geld verdienen ...

Brother mit Dell zu vergleichen bei Druckern halte ich für recht schwierig. Brother baut seit Jahren erfolgreich Drucker, während Dell sich fremd welche zukauft und ein Logo draufklebt. Wäre wie VW mit Daewoo zu vergleichen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text