123°
ABGELAUFEN
Brother MFC 1810, 4in1 Monochromlaser, 3 Jahre Garantie, kompakt, zum bisher besten Preis

Brother MFC 1810, 4in1 Monochromlaser, 3 Jahre Garantie, kompakt, zum bisher besten Preis

ElektronikWirhabensnoch.de Angebote

Brother MFC 1810, 4in1 Monochromlaser, 3 Jahre Garantie, kompakt, zum bisher besten Preis

Preis:Preis:Preis:103,82€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei WIRHABENSNOCH gibt es dieses Einstiegsgerät das drucken, faxen, kopieren und scannen kann für 103,82 €.

Den Preis bekommt ihr durch den Gutschein "bro5".

Wenn man für das Gerät alternative Toner nimmt dann ist der günstigste den ich gefunden habe ebenfalls im gleichen Shop und kostet 15.45 Euro bei 1.500 Seiten Kapazität. Hier der Link:
wirhabensnoch.de/bro…tml

Mit ca. 1 Cent pro Seite hat das Gerät günstige Seitenkosten (bitte hier nicht mit Geräten vergleichen die 50 oder 100 Prozent mehr kosten) und ist damit vorteilhaft für Wenig-Drucker die für knappes Geld dennoch alle Grundfunktionen eines All-in-One haben wollen.

WICHTIG: Das Gerät hat keine Netzwerk-Schnittstelle, WLAN oder Duplex. Es ist wirklich für Wenigdrucker im Einstiegsbereich gedacht.

Günstigstes Vergleichsangebot bei Idealo ist 113.98 Euro - Preisunterschied also knapp 10 Euro und der jetzige Preis ist meines Wissens bei dem Gerät der bisher günstigste.

Hier die Gerätedaten per copy-paste:
=> Laserdrucker:
- bis zu 20 Seiten/Min. in s/w
- Auflösung: bis zu 2.400 x 600 dpi (HQ1200)
- Speicher: 16 MB
=> Digitaler Kopierer:
- Auflösung: bis zu 600 x 600 dpi
- Zoomfunktion: 25 - 400%
- max. Kopien: 99 (auch sortiert)
=> Laserfax:
- Übertragungsgeschwindigkeit: 14.400 bps
- Rufnummernspeicher: 99 Kontakte
- Sende-/Empfangsspeicher: bis zu 400 Seiten
- Funktionen: Dual Access, Automatische Verkleinerung, ECM-Fehlerkorrektur, Faxe senden und empfangen über den PC (empfangen nur unter Windows®)
=> Farbscanner:
- interpolierte Auflösung: 19.200 x 19.200 dpi
- optische Auflösung: 1.200 x 600 dpi
- Farbtiefe: 24 Bit extern
- Scan-to-E-Mail / Bild / Datei / PDF (über mitgelieferte Software)
=> Papiermanagement:
- 150 Blatt Papiermanagement
- 10 Blatt ADF
- 50 Blatt face down Papierablage
- Medienarten: Normalpapier, Recyclingpapier
- Medienformate: A4, Letter, Legal & Folio
=> Allgemein:
- Zweizeiliges LC-Display
- Abmessungen 385 x 283 x 340 mm (BxHxT)
- Gewicht: ca. 8 kg
=> Lieferumfang:
- 1 x Gerät MFC-1810
- 1 x Startertoner für ca. 700 Seiten gemäß ISO/IEC 19752
- 1 x Trommel für ca. 12.000 Seiten
- Netzkabel (integriert), TAE-N-Kabel, Installationsanleitung
- 3 Jahre Hersteller-Garantie

EDIT: Das Gerät hat auch einen automatischen Vorlageneinzug damit man auch Papierstapel kopieren/ scannen kann.

14 Kommentare

Bleibt denn die Herstellergarantie bestehen, wenn man Fremdtoner verwendet?

paulchen3000

Bleibt denn die Herstellergarantie bestehen, wenn man Fremdtoner verwendet?



Ich würde den alternativen Toner rausnehmen im Schadensfall (vielleicht den Startertoner nicht ganz leer drucken und aufbewahren um den dann reinzustecken). So weit ich weiß kann allerdings nur dann ein Defekt abgelehnt werden wenn es am fremden Toner liegt (wenn der z.B. ausläuft und alles voller Tonerstaub ist). Ist es was anderes (z.B. wenn das Netzteil kaputt geht) muss der Hersteller nachbessern.

Originaltoner ist halt oft so viel teurer dass man nach 2, 3 Tonerwechseln quasi schon mehr gespart hat als ein neues Gerät kostet. Seltsame Preispolitik der Hersteller.

so was suche ich! nur mit lan!!!
hat da einer eine empfehlung? (_;)

brayn69

so was suche ich! nur mit lan!!! :(hat da einer eine empfehlung? (_;)



Als Brother-Fan würde ich den MFC-7360N nehmen - ist allerdings mit aktuell ca. 145 Euro inkl. VSK ein gutes Stück teurer als das Gerät hier.

brayn69

so was suche ich! nur mit lan!!! :(hat da einer eine empfehlung? (_;)



Aber der hat doch gar kein LAN - oder habe ich den völlig falsch in Erinnerung? Nicht dass Du da eines kaufst und es geht gar nicht am Netzwerk.

Cinema

[quote=brayn69] Aber der hat doch gar kein LAN - oder habe ich den völlig falsch in Erinnerung? Nicht dass Du da eines kaufst und es geht gar nicht am Netzwerk.


war der verkehrte link!! X) jetzt ist er nicht mehr da! ich habe aber noch einen bekommen!!! blööödes mydealz, man kommt immer auf dumme gedanken und kauft und kauft und kauft!!! X)

Auf sowas habe ich gewartet,mein Kyocera hat probleme mit dem Einzug und der Toner ist bald zu Ende,Gerät ist bestellt,vielen dank!

Schade ich hätte auch zugeschlagen, wenn dieser nicht 40 Watt im Standby verbruachen würde. Das ist ein no go, der Kostet im Jahr mehr Strom als er in der Anschaffung kostet!

Hatte den Canon MP560, ca 400 Seiten gedruckt nun wird der Druckkopf nicht erkannt.. Suche daher auch einen neuen. Ich nutze den so gut wie nie, sollte aber trotzdem LAN haben.. S/W reicht auch... Ist da Laser besser oder Tinte? Ich meine Laser kann doch nix trocknen oder?

Ja, Laser kann nicht eintrocknen
Aus meiner Sicht ein erheblicher Vorteil

claudio90

Schade ich hätte auch zugeschlagen, wenn dieser nicht 40 Watt im Standby verbruachen würde. Das ist ein no go, der Kostet im Jahr mehr Strom als er in der Anschaffung kostet!



Das hat mich als brother-Fan geschockt. Bei brother habe ich folgende Daten gefunden zum Stromverbrauch:
In Bereitschaft: 40 W
Im Tiefschlafmodus: 1,3 W
Ausgeschaltet: 0,28 W

Ich weiß jetzt nicht wie schnell man das Gerät in den Tiefschlagmodus schicken kann und wie lange es braucht um danach loszulegen. Aber für "in Bereitschaft" ist 40 Watt bei einem Laser (der ja auch eine kleine Heizung ist die immer auf Temperatr gehalten werden muss) seher sehr niedrig. Oder verwechsle ich da was?

claudio90

Schade ich hätte auch zugeschlagen, wenn dieser nicht 40 Watt im Standby verbruachen würde. Das ist ein no go, der Kostet im Jahr mehr Strom als er in der Anschaffung kostet!



mag sein, ich hatte zugegebenermaßen nur bei idealo in den Spezifikationen geschaut, auf der brother Homepage sind deine Angaben angegeben.

Aufwärmzeit aus Sleep-Modus: < 18 Sekunden
Zeit bis zum Druck der 1. Seite aus Stand-by: < 10 Sekunden

Schade, dass die nur den weißen haben. Der scharze wär mir lieber gewesen. Preis ist top. MM hat den zZ für 129.-.

Ein Vorteil ist auch, dass die Tonerkartuschen für diesen Drucker vergleichsweise günstig sind. Waren die günstigsten, die ich heute im MM gesehen habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text